Holzhausen

Beiträge zum Thema Holzhausen

Kultur
Solveig und Karsten Rau vom Restaurant „Lasso“ in Holzhausen stehen mit der Auszeichnung zum Gastronom des Jahres 2018 vor einem Kühlschrank mit gereiftem Fleisch. Was gutes Fleisch ausmacht, erklärt Karsten Rau im Interview.

Gut Essen in Thüringen
„Mit Thüringer Fleisch kann man richtig angeben“

Im Gespräch mit Karsten Rau, Inhaber des „Lasso“ in Holzhausen und "Gastronom des Jahres 2018“, ausgezeichnet von der DEHOGA Thüringen. Herr Rau, was würden Sie sagen, macht einen guten Koch heute aus? Herzblut. Dass er seine Arbeit mit Herzblut ausübt, ist, denke ich, das Wichtigste. Natürlich muss ein guter Gastronom auch immer offen sein für neue Trends – und gleichzeitig die Traditionen bewahren. Und das alles Entscheidende ist, dass sich der Gast wohlfühlt.Sie betreiben ein...

  • 07.02.19
  • 182× gelesen
  •  1
Kultur
Bald wird es kein "Herzlich Willkommen"-Schild mehr in Holzhausen geben. Das Bratwurstmuseum zieht mit allen Bereichen nach Mühlhausen um. Dort wurde ein idealer Standort am Stadtwald gefunden.

Gelebte Bratwurstkultur geht dem Ilm-Kreis verloren
Das 1. Deutsche Bratwurstmuseum zieht nach Mühlhausen um

Überregionales Aushängeschild geht verloren Es ist die traurige Nachricht des Tages für den Ilm-Kreis. Das 1. Deutsche Bratwurstmuseum - derzeit noch beheimatet in Holzhausen (Gemeinde Amt Wachsenburg) zieht nach Mühlhausen um. Mit eingebunden in den Umzug ist das weit über die Regionalgrenzen hinaus beliebte Bratwursttheater. Wie Uwe Keith, Vorsitzender des Vereins Freunde der Thüringer Bratwurst e.V. mitteilte, ist es: „Nach intensiver Standortsuche, in die viele Protagonisten in...

  • Arnstadt
  • 30.01.19
  • 490× gelesen
  •  2
  •  1
Kultur
8 Bilder

Erster Internationaler Tag der Bratwurst in Holzhausen
Kostenfreier Senf + Eintritt

Der US-amerikanische kulinarische Jahreskalender weist den 16. August als  National Bratwurst Day aus. Erstmals feiert das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in Holzhausen diesen fleischigen Ehrentag. Schließlich dreht sich bei den Freunden der Thüringer Bratwurst alles um die bekannteste deutsche Spezialität. Die Freunde der Thüringer Bratwurst e.V., als großer internationaler Verein mit Museum, widmen sich der beliebten Spezialität ganzjährig mit vielen Aktionen. Am Tag der Bratwurst werden die...

  • Erfurt
  • 13.08.18
  • 401× gelesen
  •  1
Sport
148 Bilder

Seitenkisten auf rasanter Talfahrt
1. Thüringer Bratwurst-Cup wurde ausgefahren

Ein bisschen verrückt sind sie schon, die tollkühnen Männer und Frauen, Kinder und Jugendlichen, in ihren rollenden (Seifen)-Kisten, die sich vergangenen Samstag beim 1. Thüringer Bratwurst-Cup in Holzhausen den Berg hinunter gestürzt haben. Bei Spitzengeschwindigkeiten um die 90 km/h eine seeehr gewagte Kiste, die nicht in allen Fällen im Ziel endete. Bei bestem Spätsommerwetter gaben sich viele nationale und internationale Seifenkistenbauer und –renner in der Bittstädter Straße ein...

  • Gotha
  • 18.09.17
  • 280× gelesen
Natur
21 Bilder

Auf den Spuren wilder Orchideen in Thüringen

Worken zu heimischen wilden Orchideen mit Gerald Kohl Na, das nenne ich mal einen coolen abendlichen Ausflug mit Wissensvermittlung. Das wandelnde Lexikon Gerald Kohl hätte bestimmt noch Stunden erzählen können - über Orchideen, Wildkräuter und -pflanzen. Endlich habe ich wieder einmal meine Lieblingswildblume en mas entdeckt - die Stein-Nelke (Dianthus sylvestris), auch Wild-Nelke.

  • Arnstadt
  • 05.06.17
  • 381× gelesen
  •  4
Kultur
Sieht aus wie Don Quijote, ist aber Hans Wurst.
41 Bilder

Mein Museum: Das erste Deutsche Bratwurstmuseum

„Ein Leben ohne Thüringer Wurst ist möglich, aber sinnlos“, sagt Uwe Keith, der Vorsitzende des Vereins „Freunde der Thüringer Bratwurst“. Für unsere Serie „Mein Museum“ empfiehlt er den Besuch des Bratwurstmuseums in Holzhausen. Was gibt‘s Musehenswertes? Das 1. Deutsche Bratwurst­museum ist das erste und einzige Museum weltweit, das sich explizit dem Thema Bratwurst widmet. Das ­Museum beinhaltet eine ständige Ausstellung zu Geschichte, Tradition und kulturellem Stellenwert der...

  • Erfurt
  • 07.12.16
  • 419× gelesen
  •  3
Leute
Hoch hinaus! Am 03.10.2014 erklimmt das Team der Wachsenburg Baugruppe gemeinsam die Zugspitze
2 Bilder

Wachsenburg Baugruppe - Rückblick auf 25 Jahre

Am 3. Oktober 2014, also am „Tag der Deutschen Einheit“, erklimmen Carola Busse, Geschäftsführerin der Wachsenburg Baugruppe, Ihre Mitarbeiter und Kollegen den höchsten Berg Deutschlands. Immer Bergauf, dann wieder bergab. Manchmal im Sog einer Spirale und immer akrobatisch in Bewegung. Schöne Aussichten, dann steinig, schwindelerregend und auch gefährlich war der Weg. Etwas aus der Puste, aber stolz und glücklich kommen alle gesund ganz oben am Gipfelkreuz an. Symbolisch betrachtet kann...

  • Arnstadt
  • 11.02.15
  • 379× gelesen
Politik
Uwe Möller (Bürgermeister Amt Wachsenburg) unterstützt mit seiner Unterschrift die Wiederanpflanzung der Allee zwischen Arnstadt und Holzhausen

Carola Busse sammelt Unterschriften für die Wiederbepflanzung der Straße zwischen Arnstadt und Holzhausen

Carola Busse schrieb: Im Februar dieses Jahres wurden ohne Vorankündigung und Information der Bürger und Behörden sämtliche Obstbäume an der Straße nach Holzhausen gefällt. "Das ist ein Skandal", urteilen die Holzhäuser und Bewohner des gesamten Umlandes. Dies kann sich kein Privatmann im eigenen Garten leisten und hier wird ganz einfach Kulturlandschaft geschändet. Selbst wenn das geltendes Recht sein sollte, das gehört sich in unserem Kommunikationszeitalter so nicht. Als Begründung...

  • Arnstadt
  • 19.05.14
  • 215× gelesen
Politik

Amt Wachsenburg - Ortsteil Holzhausen Ortsteilbürgermeister-Kandidatin und Gemeinderätin Carola Busse im Interview

Amt Wachsenburg/ Holzhausen. Carola Busse möchte im Mai Ortsteilbürgermeisterin werden. Ihre Hauptmotivation: „Holzhausen muss noch schöner werden, denn Holzhausen hat Zukunft!“ Carola Busse wurde 1960 in Erfurt geboren und wuchs in der Landeshauptstadt auf. Seit 1990 ist sie selbständige Architektin aus Leidenschaft. In Holzhausen lebt und arbeitet sie seit 1983. „Ich fühle mich mit dem Ort, den Menschen und der schönen Landschaft sehr verbunden.“ Seit der politischen Wende ist sie aktiv...

  • Arnstadt
  • 07.05.14
  • 902× gelesen
Vereine
"Hier kommt Kurt"
8 Bilder

"KURT" ist neues Vereinsmitglied

Am Samstag wird auf dem Erfurter Domplatz offiziell die Grillsaison 2011 eingeläutet. Das war auch ein Grund einmal das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in Holzhausen zu besuchen. In Holzhausen / Wachsenburggemeinde tummelten sich viele fleißige Helfer, die auch die Grillsaison vorbereiten. Das Bratwurstmuseum wird von einem Verein geführt wie mir der Stellvertretende Vereinsvorsitzende Thomas Mäuer erzählte. Viel zu tun gibt es noch, bis das Museum offiziell am 1. Mai ihre Pforten wieder öffnet,...

  • Erfurt
  • 25.03.11
  • 339× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.