Hunde

Alles zum Thema Hund

Beiträge zum Thema Hund

Ratgeber
Auch Welpen können heute den Welthundetag feiern.

Kalenderblatt 10. Oktober 2018
Internationaler Welthundetag

Schon gewusst..., dass heute der internationale Welthundetag ist? Heute geht es um den „besten Freund des Menschen“. An diesem Tag soll daran erinnert werden, wie wichtig Hunde im Alltag vieler Menschen sind. Beispielsweise gibt es ganz viele „Arbeiter“ auf vier Pfoten. ­Einige lösen Kriminalfälle, ­begleiten ­Blinde, unterstützen Therapien. ­Andere halten die Schafherde ­zusammen, ziehen ­Hundeschlitten, erschnüffeln Drogen. Viele Hunde gehören praktisch zur Familie. Doch nicht...

  • Erfurt
  • 10.10.18
  • 51× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Heute Nachmittag in Erfurt
Polizei rettet Hund aus überhitztem Auto

Man möchte denken, dass die Menschen aufgrund der vielen Berichte über in Autos zurückgelassene Kinder und Hunde sensibilisiert sind. Und dennoch mussten Polizisten in Erfurt erneut einen Hund aus einem Fahrzeug befreien. Am Donnerstagmittag wurden die Polizei zu einem Lebensmittelmarkt in der Schlachthofstraße gerufen. Das sichtlich überhitzte Tier jaulte jämmerlich, konnte zum Glück aber schnell aus der Hitzefalle befreit werden. Obwohl das Auto bei der Aktion nicht beschädigt wurde,...

  • Erfurt
  • 02.08.18
  • 1087× gelesen
Natur
35 Bilder

Messe Erfurt
11. Internationale Rassehunde-Ausstellung und 16. Internationale Rassehunde-Ausstellung mit 7. Internationaler Rassekatzen-Ausstellung am 16. und 17. Juni 2018

Wer pelzige Vierbeiner gern mag, der konnte am vergangenen Wochenende auf seine Kosten kommen. Zu sehen gab es schön frisierte Rassehunde mit Besitzern oder Züchtern, die gern über ihre Vierbeiner Auskunft gaben. Ich habe so eine Vielfalt von Hunden und Katzen noch nicht gesehen. Interessant war auch die Rassekatzen-Ausstellung, bei der Hunde natürlich keinen Zutritt hatten. Denn man weiß ja, dass Hund und Katze sich schlecht vertragen. Manche Hunde bebellten sich gegenseitig, aber das...

  • Erfurt
  • 19.06.18
  • 288× gelesen
Ratgeber
Eine geschlossene Box ist noch immer die sicherste Variante für den Transport des Hundes im Auto.
2 Bilder

Hundetransportsysteme auf dem Prüfstand der Warentester

(TRD/MID) Bei einer Vollbremsung werden nicht gesicherte Hunde im Fahrgastraum zu lebensgefährlichen Geschossen. Schon ein Vierbeiner mittlerer Größe saust mit der Wucht von rund 1.000 Kilogramm in Richtung Frontscheibe. Was also tun – Geschirr oder Transportbox? Die Stiftung Warentest hat unterschiedliche Hundetransportsysteme fürs Auto ausprobiert. Transportboxen aus Stahl 21 verschiedene Produkte wurden bei den Tests unter die Lupe genommen: Kunststoff-, Stoff- und Metallboxen, dazu...

  • Erfurt
  • 15.02.18
  • 14× gelesen
Sport
Go, get up - Schlittenhunderennen in Frauenwald und Oberhof.

Frauenwald und Oberhof: Deutsche Meisterschaften der Schlittenhunde
Go, get up - loslaufen und schneller

Wer im Februar Wintersport erleben möchte, der muss nicht nach Südkorea reisen. Es genügt die Kurzreise zu den Schlittenhunderennen in Frauenwald und Oberhof. Vom 16. bis 18. Februar werden in Frauenwald die Deutschen Meister (DM) im Sprint ermittelt. Dass das Rennen stattfinden kann grenzt an eine winterliche Sensation. Doch Rennleitung und Gemeinde haben es, nun nach der zwischenzeitlichen Absage, bestätigt. In rund zehn Kategorien starten zirka 120 Musher aus acht Nationen. Sogar einige...

  • Erfurt
  • 13.02.18
  • 687× gelesen
Natur
Baska ist eine echte Schönheit und der Publikumsliebling.
2 Bilder

Die Sportskanone
Schlittenhündin Baska gibt Vollgas im ­Thüringer Wald

Straight! Go!“, ruft der Musher und wir Fünf geben Gas. Ich laufe als Team-Dog in der ­Mitte des Gespanns. Hinter mir haben die kräftigen Wheel-Dogs direkt am Schlitten die meiste Arbeit. Ich orientiere mich vorne am Leithund, der die Kommandos kennt und für Tempo sorgt. Als Frau agiere ich zudem als Puffer, damit sich die Jungs nicht wieder in die Wolle bekommen. Ich bin ein Jakutischer Laika – das ist eine sibirische Schlittenhundrasse. Ich bin vier Jahre alt und lebe schon seit...

  • Erfurt
  • 12.01.18
  • 449× gelesen
Natur
Parker wird derzeit zum Blindenführhund ausgebildet.
3 Bilder

Blindenführhund Parker
Schnauze immer nach oben

Mein Job ist es, ungehorsam zu sein. Zumindest, wenn es darauf ankommt. Aus irgendeinem Grund reagiert Frauchen nämlich sehr spät oder gar nicht. Obwohl ich nicht der Rudelchef bin, muss ich also immer vorneweg und viele Entscheidungen treffen. Das bedeutet eine Menge Verantwortung für mich. Immer passe ich auf, wo es hinauf, herunter oder gar nicht mehr weitergeht. Ich halte Ausschau nach Eingängen, Treppen, Ampeln, Bordsteinkanten, Ecken und Hindernissen, Verkaufstheken und Schaltern....

  • Erfurt
  • 12.01.18
  • 137× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag
Die Liebeserklärung des Franziskus von Assisi

In den nächsten Tagen wird die Weihnachtskrippe abgeräumt. Alle Teile werden einzeln gut verpackt: Die heilige Familie, Engel, die Hirten, die Weisen aus dem Morgenland, Schafe sowie Ochs und Esel. Fertig! Nichts fehlt, oder doch? Vor Jahren hatte mich ein Christenlehrekind gefragt: Wo ist die Katze? In der Tat: Unsere Lieblingstiere fehlen an der Krippe: Hund und Katze. Während sie in unseren Regionen geliebt werden, fristen Katzen und Hunde im Orient bis heute oft ein klägliches Dasein....

  • Erfurt
  • 11.01.18
  • 18× gelesen
Ratgeber
Auch eine zwei Meter hohe Brücke ist auf der Thüringer Hindernis- und Spaßbahn für Famlienhunde in Weimar-Schöndorf eingebaut. In Aktion: Dr. Falk Oesterheld (73) und Airedale-Rüde Tommy Ortega von den Drei Gleichen.
23 Bilder

Ratgeber: Hundetraining in Weimar
Wenn Bello bockt - "Der Weg zur Aktion ist die Ruhe"

Hundetrainer Thomas Kümmel gibt Tipps, um den Bewegungsdrang des Hundes zu steuern – Neue Trainingsbahn öffnet am 23. September in Weimar-Schöndorf Hunde lieben Bewegung. Sie toben über Wiesen, durch den Garten oder auch durch die Wohnung. Manchmal sind sie kaum zu bremsen. Das ist zwar schön, da Hunde ihren Spieltrieb ausleben, aber das ist alles spontan und un­kontrolliert. Durch gezieltes Bewegungstraining kann der Halter seinem Tier mehr helfen. Dadurch können die unterschiedlichen...

  • Erfurt
  • 10.09.17
  • 647× gelesen
  • 1
Leute
Maximilian kuschelt mit Hündin Pauli.
2 Bilder

Kalte Schnauze, großes Herz – tiergestützte Pädagogik im CJD-Kindergarten „Die kleinen Europäer“

Ob als Alltagsbegleiter, Spürnase oder Orientierungshilfe für Menschen mit Seheinschränkungen – Hunde sind mehr als nur Haustiere und „Kumpel mit der feuchten Schnauze“. Einige von ihnen gehen Berufen nach und werden dabei in den verschiedensten Sparten tätig. Einer der vielfältigen Hunde-Jobs ist in der pädagogischen Arbeit. Den Erfurter Kindergarten „Die kleinen Europäer“ des Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands e.V. (CJD) besuchen wöchentlich zwei Hundedamen. Beim Spielen mit den Tieren...

  • Erfurt
  • 11.07.17
  • 146× gelesen
Kultur
23 Bilder

Thüringen ist nicht auf den Hund gekommen - nicht mal in Weimar und Apolda

Von zwei Stars auf acht Pfoten stand die Wiege im 19. Jahrhundert in Thüringen. Der Weimaraner ist geprägt von der Jagdleidenschaft des Großherzogs Carl August und der Dobermann – die einzige Rasse, die den Namen seines Schöpfers trägt – von Karl-Friedrich Louis Dobermann, der einen Personenschützer schuf. Beide Hunde sind elegant, intelligent, gelehrig und fleißig. Sie sind deutsche Wertarbeit, tierisches Weltkulturerbe. Nach Ansicht von drei Hundenarren sollten sie in Thüringen mehr Beachtung...

  • Apolda
  • 29.11.16
  • 525× gelesen
Ratgeber
Warten beim Tierarzt.
3 Bilder

Nur eine Frage:
Haben Tiere auch verschiedene Blutgruppen, Herr Dr. Hille?

AA-Redakteure suchen nach Antworten auf alltägliche Fragen. Manchmal sind es skurrile Fragen, manchmal skurrile Antworten. Was wollten Sie schon immer wissen? Ja, auch Tiere haben unterschiedliche Blutgruppen. Während beim Menschen über 30 Blutgruppensysteme bekannt sind, fanden Forscher bei Haustieren auch eine Vielzahl von Blutgruppensystemen mit verschiedenen Bezeichnungen - so bei Katzen die Blutgruppen A, B und AB. Für Hunde werden zwölf Blutgruppensysteme beschrieben, die man mit DEA...

  • 11.11.16
  • 246× gelesen
  • 2
Ratgeber
Bürohund "Tasso"

Welthundetag am 10. Oktober

Sulzbach/Ts., TASSO Wenn Hundehalter ihre tierischen Begleiter mit ins Büro bringen dürfen, profitieren davon nicht nur sie selbst, sondern auch die Tiere, die Kollegen und das Arbeitsklima letztlich die Leistung jedes Einzelnen. Die Tierschutzorganisation TASSO e.V. wirbt dafür, dass mehr Unternehmen ihren Mitarbeitern gestatten, ihre Tiere mit zur Arbeit zu bringen. Viele Aufträge, wenig Zeit, ständig klingelt das Telefon, und wie am laufenden Band treffen Emails ein: Der Arbeitsalltag...

  • Erfurt
  • 07.10.16
  • 38× gelesen
Ratgeber
Elisabeth Matthes bildet seit fast zehn Jahren Hundetrainer aus und gibt Seminare rund um den Hund und sein Verhalten. Sie selbst hat vier Hunde und weiß, wie wichtig es ist, dass der Vierbeiner und sein Besitzer eine Einheit bilden.
4 Bilder

Jeder Hund braucht Führung - Elisabeth Matthes möchte diese Fähigkeit Hundehaltern beibringen

Verstehen und führen: Die Erfurterin Elisabeth Matthes plädiert für Schulungen für jeden Halter eines Hundes. "Nein. Das darfst du nicht!" Ganz ruhig ist ihre Stimme, entspannt und trotzdem bestimmt, auch wenn sie dem wuseligen Energiebündel zum dritten Mal in dieser Stunde Einhalt gebietet. Menschenfüße abzulecken ist nun mal ein Tabu. Bald wird die Chihuahuadame das ganz verinnerlicht haben, nicht mal mehr einen Versuch unternehmen. Dass sie niemanden anbellen und keinem Fahrrad...

  • Erfurt
  • 21.09.16
  • 372× gelesen
Kultur

Lyrik & Prosa von Uta-Christine Breitenstein: Im Gleichschritt gehen.

Der Tierfreund Der Tierfreund ist ein guter Mann, liebt seinen Hund abgöttisch. Der Hund, der liebt sein Herrchen sehr, beim Gassi-Gehen umso mehr, das sieht man an der Gangart. Denn schaut man sie von hinten an, gehen sie gemeinsam dann und wann, der Mann, der Hund im Gleichschritt gehen. Zu ähnlich sind sie anzusehen. Oh, das muss wahre Liebe sein, so glücklich gehen und zu zwei`n. Gedicht aus dem Buch der Autorin "Gereimte...

  • Erfurt
  • 05.08.16
  • 344× gelesen
Leute
Gelbe Schleifen an der Leine schaffen sensiblen Hunden Freiraum
3 Bilder

Mehr Abstand bitte - Ein 'Gelber Hund' braucht Freiraum

Hin und wieder kommt mir auf meinen Gassirunden ein herrenloser Hund entgegen. Schlimm genug - wären da nicht die Hundehalter(innen), die ihren Vierbeiner absichtlich weder anleinen noch zurückrufen, wenn ihnen ein(e) andere(r) Hundehalter(in) entgegen kommt: 'Der tut nix' oder 'Der will nur spielen' oder richtig respektlos 'Nun lassen sie ihren Hund doch mal von der Leine' ... Hunde sind soziale Wesen. Aber was ist, wenn mein treuer Begleiter gerade eine Operation hatte, krank und...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 08.03.15
  • 3668× gelesen
  • 14
Ratgeber
"Explanatio" allein im Wald.
15 Bilder

Der kleinste Hund kriegt die meiste Prügel - Fundtiere haben keine Lobby - Rüde "Explanatio" klagt an - Landesregierung in Erfurt gefordert

Fundtiere in Thüringen: Explanatio hatte ein entspanntes Hundeleben, dann jagte er einen Feldhasen und fand nicht zurück zu Herrchen. Im Allgemeinen Anzeiger erzählt er seine Geschichte. Von Fundtier "Explanatio" Wuff, Was für ein Hundeleben als Fundtier. Ich schwöre bei meinem Stammbaum: Ich büxe besser nicht mehr aus. Denn das kann in Thüringen ein richtiger dicker Hund werden - obwohl Tierschutz mein verfassungsmäßiges Recht ist. Das kam so: "Wo ist Herrchen?", fragte ich...

  • Erfurt
  • 27.02.15
  • 1416× gelesen
  • 5
Ratgeber
Balu am 2. Tag bei uns, da ist noch viel Platz im Körbchen :-)
2 Bilder

1 Jahr Hundebesitzer (Erlebnisse, Tipps, Hinweise usw.)

Vor 1 Jahr haben wir uns entschieden unseren Balu (Golden Retriever) zu kaufen, doch bis dahin war es langer Weg und auch jetzt noch sind so manche Hindernisse zu bewältigen. Deshalb habe ich mir gedacht, schreibe ich hier mal meine Erlebnisse zusammen und versuche ein paar Tipps zu geben. Natürlich könnte ich darüber fast schon ein Buch schreiben, versuche mich aber mal auf diesen Artikel hier zu beschränken. Wer kennt das nicht, da hat man Kinder und irgendwann kommt der Wunsch auf...

  • Erfurt
  • 18.10.14
  • 270× gelesen
  • 9
FirmenAnzeiger Anzeige

Das Gebiss eines Hundes bedarf auch gute Pflege

So wie wir Menschen uns unsere Zähne putzen und es unseren Kindern beibringen, sollte auch der Hund als liebes Haustier in den Genuss gesunder Zähne kommen. Abgesehen von einem unangenehmen Mundgeruch, dient das Reinigen der Zähne auch deren Erhaltung. Ein Hund frisst öfters nur weiches Nahrungsmittel aus der Dose oder Trockenfutter, das in kleinen Stücken die Zähne wenig beansprucht. So kann sich Plaque auf den Zähnen ablagern und den Zahnschmelz angreifen, was schnell zu Karies führen kann....

  • Erfurt
  • 09.05.14
  • 148× gelesen
  • 5
Natur

Professionelle Hundetrainerausbildung jetzt auch in der Landeshauptstadt

Seit letztem Jahr bilde ich, Elisabeth Koppe von der Hundeschule Experience, Hundetrainer in Erfurt aus. Die aktuell Auszubildenden kommen aus ganz Deutschland. Sie sind zum Beispiel Hundefriseure, welche durch die Ausbildung professioneller Arbeiten möchten, Menschen welche sich den Traum einer Hundepension erfüllen möchten oder Menschen, welche Ihr Hobby zum Beruf machen wollen. Auch ich habe meinen Beruf als Architektin vor 8 Jahren komplett für die Vierbeiner an den Nagel...

  • Erfurt
  • 03.05.14
  • 643× gelesen
Ratgeber
Thomas Kümmel sammelt alles rund um das Lieblingstier des Menschen – Pokale, Fressnäpfe, Weihnachtsbaumschmuck, Spielzeug... In den kommenden fünf
Jahren soll ein Info- und Dokumentationszentrum „Hund“ mit historischer Ausstellung in Weimar-Schöndorf entstehen.                       Fotos: Gräser
10 Bilder

Sympathisches Raubtier

Hundetrainer Thomas Kümmel will im „Hundezentrum“ aufklären, ausstellen und Traditionen bewahren Was für ein Hundeleben in Thüringen: Im Freistaat werden hundefreundliche Bauernhofurlaube und Hundecamping angeboten. In Winterstein "liegt der Hund begraben" und ein anderes Denkmal ist in Apolda dem Dobermann gewidmet, der hier kreiert wurde. Und dann ist da noch der Weimaraner: In den waren die Amerikaner so verliebt, dass sie nach Kriegsende, durch Beschlagnahme ganzer Zuchtstämme, fast für...

  • Erfurt
  • 19.11.13
  • 390× gelesen
  • 1