Hundefreunde

Beiträge zum Thema Hundefreunde

Vereine

Eisenacher Hundefest

Der Verein Hundefreilauf Eisenach e.V veranstaltet am 12. August ab 11:00 Uhr sein diesjähriges Hundefest. Bei Kaltgetränken, Kaffe & Kuchen, Rostbratwurst, Tombola und Glücksrad, ist es eine gute Gelegenheit die Arbeit des Vereins kennen zu lernen. Alle Besucher, ob mit oder ohne Hund, sind herzlich eingeladen.

  • Eisenach
  • 03.08.18
  • 196× gelesen
Vereine
4 Bilder

Tag des Hundes

Am 5. Juni 2016 feiert die Ortsgruppe (OG) Bad Liebenstein im Deutschen Foxterrier-Verband e.V. (DFV) zusammen mit dem Hundefreilauf Eisenach e.V. erstmals den Tag des Hundes. Bundesweit werden an diesem Tag vom Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und seinen Mitgliedsvereinen Aktionen rund um den Hund angeboten. Mit einem Tag der offenen Tür feiern der Hundefreilauf Eisenach und der Foxterrier-Verband am 5. Juni 2016 den Tag des Hundes. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches...

  • Eisenach
  • 25.05.16
  • 33× gelesen
Vereine
v.l.n.r.: Prof. Dr. Heinrich Messler, Dietrich Luthardt, Günter Oehmig
3 Bilder

Erfurter Hundesportverein erhält als erster Verein Thüringes Zertifizierungsurkunde

Am 23. August erhielt die Ortsgruppe Erfurt e.V. als erster Verein in Thüringen die offizielle Zertifizierungsurkunde des Vereins für Deutsche Schäferhunde e.V. (SV). Anlässlich dieses Ereignisses reisten der SV-Präsident Prof. Dr. Heinrich Messler und der stellvertretende Geschäftsführer Günter Oehmig extra aus Gelsenkirchen bzw. aus Augsburg an, um dieses Qualitätssiegel zu überreichen. Der Vorstand der Landesgruppe Thüringen erschien ebenfalls zahlreich und so nahmen Thomas Teubert...

  • Erfurt
  • 25.08.15
  • 704× gelesen
Leute
Josephine Volkmer mit Jack Russel Terrier Barny, Isabell Haase mit Französischer Bulldogge Banton, Conny Stude mit Nelly, Irish-Sette-Labrador-Mischling
4 Bilder

Gassi-Connection: In Thüringen verabreden sich Hundebesitzer via Facebook zu Spaziergängen - Anne Baumbach gründete Gruppe

Nelly schaut sich wartend an der Sportschule Bad Blankenburg um, spitzt die Ohren. Menschen und Autos ziehen an dem Irish-Setter-Labrador-Mischling vorbei - ohne groß sein Interesse zu wecken. Als die Hundedame dann allerdings ihre vierbeinigen Spielkameraden entdeckt, gibt es kaum noch ein Halten. Nelly zieht ordentlich an der Leine. Denn gleich beginnt wieder ein tierisches Abenteuer mit Banton, französische Bulldogge und Barny, Jack Russel Terrier. Über Facebook haben sich Conny Stude,...

  • Saalfeld
  • 16.03.15
  • 828× gelesen
Politik
Hundefreundin und Thüringer Teamleiterin des bundesweit aktiven Vereins SOKA RUN,  Felicitas Marek,  mit Hund.

Halterkunde statt Rasseliste

Verein SOKA RUN lädt am 22.6., 12 Uhr nach Erfurt (Willi-Brandt-Platz) ein zur Demo gegen Diskriminierung von Hunderassen und ihre Folgen Thüringen/Erfurt. 2009 gründete sich der Verein SOKA RUN als bundesländerübergreifende Vereinigung von Hundehaltern und Hundefreunden. SOKA steht als Kürzel für „so genannte Kampfhunde“, RUN für friedliche Demonstrationen mit Hunden aller Rassen. Die Idee dahinter: Vorurteile abzubauen und über die politische Diskriminierung und ihre Folgen für...

  • Hermsdorf
  • 05.06.13
  • 1.031× gelesen
Vereine
Die Straußfurter Hundefreunde mit ihren Lieblingen. Foto: Dillenberger

Auf den Hund gekommen - Hundesportverein Straußfurt ist thüringenweit erfolgreich

Name: Hundesportverein Straußfurt e.V. im Schutz- und Gebrauchshunde Sportverband (SGSV) Aktivitäten: - Teilnahme an zahlreichen Wettkämpfen (unter anderem jeweils dreimaliger Sieger des Unstrutpokals und des Kyffhäuserpokals; Kreismeister Fährtenhunde ebenfalls drei Mal; zweimaliger Thüringer Landesmeister; mehrmaliger Thüringer Landesmeister in der Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde; Fährtenhundemeister im SGSV - Übungsstunden/Training mittwochs 16-18 und sonntags 8 bis 12...

  • Sömmerda
  • 07.12.11
  • 545× gelesen
Leute
24 Bilder

Reinhardsbrunner Schlossmops

Vor ein paar Jahren bekam der Schlossparkführer von Reinhardsbrunn eine interessante Anfrage. Ein Hundezüchter aus Friedrichroda fragte an, ob eine Schlossparkführung mit Hunden möglich wäre. Nach Rücksprache mit dem verantwortlichen Verwalter wurde die Zustimmung erteilt. Pünktlich standen die Hundebesitzer vor dem Kavaliershaus. Ja was war das denn? Ungefähr 30 Hundebesitzer und viele kleine Hunde von der Rasse Mops. Man muss sie einfach gerne haben diese zerknautschten, tiefer gelegten Hunde...

  • Gotha
  • 22.09.11
  • 307× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.