Hundesport

Beiträge zum Thema Hundesport

Vereine
13 Bilder

Welpenspielstunde

Mein Hund Ein Partner auf den man sich verlassen kann!!??? Immer wieder finden wir die Schlagzeilen „tragischer Unfall mit Hunden“. Jeder Hundehalter stellt an seinen Hund andere Erwartungen und doch haben alle eines gemeinsam: der Wunsch nach einem „gut erzogenen Hund“. Auf vielen Hundeplätzen wird angeraten, dass man mit der Erziehung und der Ausbildung erst anfangen soll, wenn der Hund ein Jahr alt ist. Dazu kommt der unbändige Wunsch aller Herrchen/Frauchen ihren Hund vermenschlichen...

  • Erfurt
  • 10.10.13
  • 444× gelesen
Sport
4 Bilder

Vorzügliche Tiere seit 92 Jahren

Erster Hundesportverein in Gotha feiert am Samstag einen Familientag und lädt auf den Galberg ein. GOTHA. Der Deutsche Schäferhund ist der beliebteste Rassehund weltweit. Aus der Idee des Rittmeisters Max von Stephanitz im Jahr 1899, einen leistungsfähigen, sicheren und ausgeglichenen Hund zu entwickeln, ist ein internationales Erfolgsrezept auf vier Pfoten geworden. Viele Hunderttausend Mitglieder gehören in 78 Ländern den Vereinen der Weltunion der Schäferhundvereine an. Allein in...

  • Gotha
  • 11.09.13
  • 319× gelesen
  •  1
Kultur
184 Bilder

20. Vogtländischer OBERSPRITZER 15. JUNI 2013

15 Freiwillige Feuerwehren aus dem Vogtlandkreis trafen sich am 15. JUNI in Kleingera zum 20. Vogtl. OBERSPRITZER. Dabei waren: FFW - Rotschau I, FFW - Geilsdorf II, FFW - Reimersgrün, FFW - Coschütz, FFW - Netschkau, FFW - Scholas, FFW - Elsterberg, FFW - Limbach Jugend, FFW - Rotschau II, FFW - Görschnitz, FFW - Neumark, FFW - Geilsdorf I, FFW - Limbach, FFW - Losa, FFW - Kleingera Die Gewinner waren dieses Jahr: Platz 3: FFW - Neumark Platz 2: FFW - Görschnitz Platz 1: FFW -...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.06.13
  • 724× gelesen
Sport
Enkelin Charlene Wollmann mit "Om vom Steinbusch" und Günter Knorr mit "Paulaner vom Steinbusch"
2 Bilder

"Es fehlt der Nachwuchs"

Kraftsdorfer Hundesportverein umwirbt Jugend und veranstaltete erstmals ein Hunderennen Über mehrere Generationen hinweg wurden auf dem beschaulichen Hundeplatz „Am Mückenstich“ zahlreiche Vierbeiner ausgebildet. Diesen Namen hat sich der Standort redlich verdient, denn Mücken und Bremsen gibt es hier zu Genüge. Günter Knorr ist Vorsitzender der Ortsgruppe Kraftsdorf im Verein für Deutsche Schäferhunde. 1945 von seinem Vater Werner gegründet, zählt der Hundesportverein heute zu den...

  • Hermsdorf
  • 15.08.12
  • 688× gelesen
  •  4
Sport
Vereinsmitglieder im einheitlichen Look.

Hundesportverein Caaschwitz: Für "Hund und Herrchen"

Ursprünglich gibt es den Hunde-Sport-Verein Caaschwitz/Thüringen seit 1965. Doch leider schlief das Vereinsleben mehr und mehr ein, so dass der Verein letztlich im Jahr 2010 kurz vor dem Aus stand. „Es war nur noch ein ‚Trümmerhaufen’ übrig. Sechs Mitglieder, drei Hunde , kein aktiv arbeitender Vorstand, kein Ausbilder und ein komplett verschlissener Übungsplatz“, erinnert sich Hundefreund Reinhard Prelop mit Grauen an diese Zeit zurück. Doch er wollte es nicht bis zum Äußersten kommen lassen...

  • Hermsdorf
  • 16.02.12
  • 1.079× gelesen
Sport
26 Bilder

Von Null auf Hundert - Gernröder Agilitysportler blicken auf eine erfolgreiche erste Turniersaison zurück

Erstaunen macht sich breit, wenn die kleine „Coco“ munter über die Hürden des Agility-Parcours hüpft. Kaum jemand traut dem putzigen Mini-Yorkshire-Terrier, die in der Regel nicht größer als 30 Zentimeter hoch werden, einen solchen Sprung zu. Doch Coco meistert alle Hürden, läuft über die Wippe oder durch den Tunnel und folgt den Kommandos ihres Frauchens Cassandra Reibert ohne größere Einsprüche. Coco gehört zum jungen Agility-Team des Gernröder Schäferhundevereins, das im April 2009 bestehend...

  • Heiligenstadt
  • 13.02.12
  • 959× gelesen
Sport
June steht noch am Anfang ihrer sportlichen Karriere. Die sechs Monate alte Hündin sammelt derzeit ihre ersten Erfahrungen mit den Agility-Hindernissen.
2 Bilder

Top! Tiger im Tunnel

Beim Agility-Training schwitzen Hund und Mensch June sitzt an der Rampe des Hundeplatzes. Erwartungsvoll blickt die sechs Monate alten Hündin mit den großen Ohren zu Solveig Manzke. "Top", lobt Frauchen, dass June so still und brav wartet. Zur Belohnung gibt es ein Leckerli. June sammelt gerade ihre ersten Erfahrungen mit dem Hundesport Agility. Am Ende ihrer Ausbildung, in rund einem Jahr, ist sie ein erfolgreicher Turnierhund. Beim Agility rennen, springen, klettern und kriechen Hunde...

  • Gotha
  • 30.09.11
  • 497× gelesen
Sport
Die Kurzefamilie: Volker mit seinen Greyhounds  Noell, Prisma, Urania und Mona.
2 Bilder

Rasante Hatz auf falsche Hasen

Von Wilhelm Schaffer In Hermsdorf gibt es Windhunde, das ist bekannt. Darunter die schnellsten und schönsten Hündinnen in Deutschland: Monika und Volker Kurzes Greyhounds Noell und Prisma. Das ist sensationell. Stolz zeigt Volker Kurze die jüngste Siegerurkunde vom Großen Preis von Niedersachsen, den Prisma Anfang August in Hildesheim ersprintete. „Dabei hatte sie sich erst im Mai beim Rennen in Eilenburg über die kurze Distanz von 280 Metern schwer verletzt. Muskelabriss. Beim Rennen...

  • Hermsdorf
  • 31.08.11
  • 369× gelesen
Vereine
Mit Anlauf nimmt die neunjährige Akki - ein Malinois - spielerisch die 1-m-Hürde. Sie hört auf s Wort von Heiko Geßner aus Ehrenhain.
9 Bilder

Fliegende Hunde - Boxergruppe Gößnitz feiert diesen Samstag 20-jähriges Bestehen auf dem Hundesportplatz Hainichen

Während Shira ihre Runden über die Hindernisse dreht, diskutieren die Herrchen der anderen Hunde über die letzten Vorbereitungen zum anstehenden Fest. Am Samstag, dem 23. Juli, 14 Uhr, feiert die Boxergruppe Gößnitz 20-jähriges Bestehen. Zu dem Fest auf ihrem eigenen Hundsportplatz im Gößnitzer Ortsteil Hainichen haben sich bereits befreundete Hundesportvereine aus Meerane, Zwickau, Leipzig, Rositz und Schmölln angekündigt, die sich an dem Programm beteiligen möchten. Einer der Höhepunkte...

  • Gera
  • 20.07.11
  • 893× gelesen
  •  1
Sport
Dank „Rex“ hat Isabell einige Hürden in ihrem Leben genommen.
3 Bilder

„Rex hat mich gerettet“

Wie aus einer verzweifelten Schülerin und einem wilden Welpen ein unzertrennliches Superteam wurde Heute kann Isabell offen darüber reden. Vor vier Jahren verstand sie sich selbst und die Welt nicht mehr - ihr geliebter Schäferhund "Rex I." starb mit sieben Jahren. Ein neuer Vierbeiner hat es geschafft, sie aus dem Tief zu holen. Und nicht nur das: Isabell und "Rex II." wollen ihren Titel "Mensch-Hund-Superteam" in Weimar-Schöndorf verteidigen. Damals: Isabell war niedergeschlagen. Sie...

  • Erfurt
  • 06.01.11
  • 806× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.