Alles zum Thema Hundstage

Beiträge zum Thema Hundstage

Kultur
11 Bilder

"Die tierischen Hundstage"
Die Bezeichnung Hundstage stammt vom Sternenbild des „Großen Hundes“,

Die Hundstage machen Ihrem Namen insbesondere in diesen heißen Tagen alle „Ehre“. Dackelmädchen „Eyla“ (11Wochen) und ihren Geschwistern, DSH „Bruno“ interessieren die historischen Hintergründe wohl herzlich wenig, dass diese Tage „Hundstage“ mit Ihnen in Verbindung gebracht werden. Sie machen auch lieber an einem schattigen Plätzchen „Siesta“ oder nutzen mit Herrchen die eine oder andere Möglichkeit im mehr oder weniger kühlen Nass um sich etwas abzukühlen. (Bruno behält einen "kühlen...

  • Arnstadt
  • 24.07.19
  • 82× gelesen
Natur

Hundstage
Auf den Tag genau vor 8 Jahren . . .

Die Hundstage Wo kommt die Bezeichnung her? Blättern wir mal ca. 5000 Jahre zurück. Die alten Ägypter warteten auf die Rückkehr des Fixsterns Sirius an den Morgenhimmel. Kündigte doch sein Wiederkommen die alljährliche Nilüberschwemmung, die Ägypten die Fruchtbarkeit der Böden entlang des Nils und damit den Reichtum brachte, an. Sirius – Sirius ist der Hauptstern im Sternbild "Großer Hund". Dort kommt also die Bezeichnung "Hundstage" her, die mit den uns bekannten Vierbeinern - außer dem...

  • Erfurt
  • 17.07.18
  • 62× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.