Alles zum Thema Hut

Beiträge zum Thema Hut

Leute
Die Line Dancer aus Bücheloh beim wöchentlichen Training.
4 Bilder

Mein Dorf. Mein Leben. - Immer auf Linie

In vielen Dörfern – besonders in den kleineren – prägen einzelne Personen das Geschehen. Sie gehen voran, um die Gemeinschaft in eine bestimmte Richtung zu lenken. In der vierteiligen Serie „Mein Dorf. Mein Leben“ stellen wir diese Menschen vor – diesmal in Bücheloh. von Dietmar Mansfeld „Wir haben keinen Chef, weil wir kein Verein sind. Wir sind nur eine Interessengemeinschaft, dafür aber absolut ungezwungen.“ Das sagt Dr. Matthias Wolf, der – alles in allem betrachtet – dann doch so...

  • Ilmenau
  • 24.10.12
  • 482× gelesen
Leute
Mit Leib und Seele Modistin: Sandra Kaiser aus Pottiga (Saale-Orla-Kreis)
9 Bilder

Hut ab! Sandra Kaiser stellt als Modistin Frauenhüte in Handarbeit her.

Wie ist das Leben als Modistin, Frau Kaiser? „Wie ich sehe, haben Sie die Frage bereits korrigiert. Eben hatten Sie ja noch gefragt, wie ist das Leben als Hutmacherin, Frau Kaiser? Ich mache zwar Hüte, aber ausschließlich nur Damenhüte. Dieser Beruf wird als Modistin bezeichnet. Ein Hutmacher stellt ausschließlich Männerhüte her und das eher maschinell“, klärt Sandra Kaiser auf - aber keinesfalls mit erhobenen Zeigefinger, sondern mit gewohntem Lächeln auf dem Gesicht. Ursprünglich hat...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.06.12
  • 9.574× gelesen
  •  50
Leute
Susi Schneider
8 Bilder

Hut oder Mütze? Der Allgemeine Anzeiger offenbart die Vorlieben für Kopfbedeckungen einiger Zeitgenossen

Der Winter ist passé und damit auch die Zeit, in der wir dick eingemummelt herumlaufen mussten. Die Wintermäntel können in die Reinigung gebracht werden und anschließend ganz hinten im Kleiderschrank verschwinden. Auch die Wintermützen haben jetzt ausgedient. Dennoch ist das Tragen von Mützen und Hüten ja nicht nur niedrigen Temperaturen geschuldet, Kopfbedeckungen sind auch kleidsam, und bei manchen Männern sind sie noch aus einem ganz anderen Grund beliebt. Diese Fotoserie bringt es an...

  • Mühlhausen
  • 05.04.12
  • 345× gelesen
Leute
„Toff“ trägt leidenschaftlich gern Mützen aller Art.
8 Bilder

Bemützt und behütet: Nicht ohne meine Mütze! - Geheimnisse um die Kopfbedeckungen der Eisenacher gelüftet

Von Wolfgang Rewicki EISENACH. Die närrische Zeit ist mit dem Aschermittwoch vorüber. Leider, so seufzen die einen, zum Glück, so sagen es die Faschingsmuffel frei heraus. Mit dem heutigen Tag sind auch die Narrenkappen verschwunden und wir können uns wieder den zivilen Kopfbedeckungen zuwenden. Die Fotoserie bringt es an den Tag: Hüte werden kaum getragen, Mützen sind klar in der Überzahl. Eine Mütze ist laut Definition eine weiche Kopfbedeckung, die aus Stoff, Wolle, Leder oder Fell...

  • Eisenach
  • 21.02.12
  • 651× gelesen
Kultur
Man hat es - oder man hat es nicht: ein Mützengesicht. Foto: s. media/pixelio.de

Ansichtssache: Oben ohne

Liegt es an der Nase, der Kopfform oder der Stirnhöhe? Keine Ahnung. Fakt ist: Ich habe kein Mützen­gesicht! Prinzessin Catherine sieht selbst mit schräg sitzendem Hut klasse aus. Lady Gaga wäre ohne ihre Kopfbedeckungen nur halb so gaga. Und Axel Schulz setzt seine Baseballmütze nicht einmal zur eigenen Hochzeit und Geburt des Töchterchens ab. Nur ich finde partout keine passende Haube. Selbst die klassische Bommelmütze sieht an mit echt bescheiden aus. Minus­grade hin, Nordwinde her -...

  • Erfurt
  • 16.01.12
  • 320× gelesen
  •  1