Alles zum Thema IHK

Beiträge zum Thema IHK

Kultur
Wer in die Fortbildung seiner Mitarbeiter investiert, profitiert immer davon - besonders durch eine  gesteigerte Motivation.

Berufliche Perspektiven - Nutze deine Chance in der Region
Eine Fortbildung zahlt sich immer aus

Im Gespräch mit Frank Zimmermann, Abteilungsleiter Aus- und Weiterbildung in der IHK Ostthüringen zu Gera. Herr Zimmermann, wie würden Sie die augenblickliche Ausbildungssituation in den Berufen, für die die IHK Ostthüringen zuständig ist, beschreiben? Wir haben für Ostthüringen über 1 800 – genau genommen: 1 878 – neu eingetragene Ausbildungsstellen registriert. Das ist ein Plus von 1,8 Prozent. Das klingt nicht viel. Aber für uns entscheidend ist, dass wir keinen Rückgang haben....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.01.19
  • 11× gelesen
Politik
Der Trend geht seit zehn Jahren nach oben.

IHK: Lage weiterhin glänzend, Erwartungen der Unternehmen etwas gedämpft
Konjunktur in Ostthüringen stabil

Das Ostthüringer Konjunkturklima hält das hohe Niveau der Vormonate, auch wenn die Unternehmen angesichts mehrerer Risikofaktoren nicht mehr ganz so optimistisch auf das neue Jahr blicken. Dies ist das Ergebnis der IHK-Konjunkturumfrage zum Jahreswechsel, an der sich 465 Unternehmen mit insgesamt 23.800 Beschäftigten beteiligt haben. Ausgehend vom hohen Niveau der Vormonate haben sich die Lageeinschätzungen der Unternehmen zum Jahreswechsel noch einmal verbessert. 58 Prozent der Befragten...

  • Gera
  • 22.01.19
  • 7× gelesen
Ratgeber
8 Bilder

Wie es dem Freistaat 2019 ergehen könnte - Thüringer Wirtschaftsministerium "orakelt" mit
Thüringer Wirtschafts-Orakel

Was bringt und das neue Jahr? Wird die Wirtschaft brummen? – AA-Redakteur Thomas Gräser holte vier Vorhersagen ein Almut Weinert, Leiterin „Wirtschaft und Technologie“ der IHK Ostthüringen Die Ostthüringer Wirtschaft hat sich zuletzt in Bestform präsentiert. Ob der Schwung ins Jahr 2019 mitgenommen werden kann, erscheint angesichts internationaler Risiken und ungelöster innenpolitischer Probleme jedoch fraglich. Der Brexit, die ­Ungleichgewichte in der Eurozone und die Handels­politik der...

  • Erfurt
  • 09.01.19
  • 377× gelesen
Ratgeber
Trotz Digitalisierung schätzen viele Schüler, Lehrer, Eltern und Unternehmen die schriftliche Dokumentation des Berufsorientierungsprozesses im Berufswahlpass.

Bei Betrieben geschätzt
IHK Südthüringen gibt erneut Berufswahlpässe aus

An diesem Samstag, 10. November 2018, erscheinen in zahlreichen  Ausgaben sowohl der Tageszeitungen Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung und Thüringische Landeszeitung, wie auch im Allgemeinen Anzeiger am Wochenende Sonderseiten zum Thema Ausbildung. Ein Blick in die Zeitungen lohnt sich also. Hier noch eine Information vorab: Seit 2017 finanzieren die Industrie- und Handelskammer Südthüringen (IHK), die IHK Erfurtund die Handwerkskammer Südthüringen (HWK) die Wiedereinführung der...

  • 08.11.18
  • 6× gelesen
Ratgeber
Die EU-Datenschutzgrundverordnung sorgt für Unsicherheiten.

Thüringer Schulordnung muss Datenaustausch zwischen Betrieb und Berufsschule regeln
Wenn Datenschutz zum Hemmnis wird

Mit der seit dem 25. Mai 2018 im Kraft getretenen EU-Datenschutzgrundverordnung wird derDatenaustausch zwischen Berufsschulen und Ausbildungsbetrieben deutlich erschwert. Thüringen hat als einziges Bundesland noch keine Regelung getroffen, um den Austausch personenbezogener Daten von Auszubildenden z.B. zu Leistungen und Fehlzeiten per Rechtsgrundlage zu ermöglichen. So wissen Betriebe oftmals nicht, wie es um die theoretischen Kenntnisse ihrer Lehrlinge bestellt ist, ob sie die Berufsschule...

  • 08.11.18
  • 18× gelesen
  •  1
Ratgeber
Stolz und glücklich: (v.li.n.re. stehend) Hannes Vité, Justin Leon Duphorn, Kevin Dziuba, Jens Binczyk und Marvin Greyer (Mitte unten) von der SWE Service GmbH freuen sich über ihren Azubi-Ausweis von der IHK Erfurt.

Jeder erhält einen Azubi-Ausweis von der IHK
Wirtschaft begrüßt 2 800 neue Lehrlinge

Für 2 800 ehemalige Schüler in Nord- und Mittelthüringen begann in diesen Tagen ein neuer Lebensabschnitt – die berufliche Ausbildung. Mit weiteren 700 Berufsanfängern rechnet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt im Laufe des Monats. „Doch auch für Last-Minute-Nachzügler bieten sich weiterhin hervorragende Chancen. Immer wieder erreichen uns Informationen über frei gewordene Lehrstellen, da viele Jugendliche sich erst spät entscheiden. Den Unternehmen empfehlen wir deshalb,...

  • Erfurt
  • 21.09.18
  • 54× gelesen
Ratgeber
Die zunehmende Digitalisierung und die Herausforderung der Industrie 4.0 spielen auch in der Ausbildung der Jugendlichen eine immer größere Rolle.

IHK: Ausbildung 2018 für Kurzentschlossene noch möglich
Berufsausbildung ist digitaler und individueller

1 700 neue Azubis haben am 1. August ihre berufliche Laufbahn in Firmen der Ostthüringer IHK gestartet. Zum Jahresende werden es erfahrungsgemäß über 1 800 sein, teilt die Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera mit. Für 2018 sind noch Lehrstellen verfügbar. „Auch nach dem offiziellen Ausbildungsstart ist es nicht zu spät, mit einer dualen Ausbildung in das Berufsleben einzusteigen“, erläutert Frank Zimmermann, IHK-Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung. Für Kurzentschlossene...

  • 21.09.18
  • 35× gelesen
Politik
Im verarbeitenden Gewerbe sind in Ostthüringen Personaleinstellungen am wahrscheinlichsten.

Ostthüringer Wirtschaft mit Schwung ins neue Jahr

IHK: Trotz steigender Risiken ist die Stimmung weiter positiv. Die Ostthüringer Wirtschaft startet nach einem starken Jahresendspurt schwungvoll ins Jahr 2017. Der florierende Binnenmarkt bleibt Treiber der guten konjunkturellen Entwicklung. Das ist Ergebnis der Konjunkturumfrage der IHK Ostthüringen zum Jahreswechsel 2016/17, an der sich über 460 Unternehmen mit 21.000 Beschäftigten beteiligt haben. 44 Prozent der Unternehmen in Ostthüringen bewerten demnach ihre Lage aktuell als gut – so...

  • Gera
  • 25.01.17
  • 61× gelesen
Ratgeber
Die IHK-Projekttage bieten Schülern ab der 8. Klasse die Möglichkeit, sich direkt in Betrieben unter fachlicher Anleitung in Ausbildungsberufen auszuprobieren.

In Sommerferien Berufe ausprobieren

Das IHK-Schülercollege bietet Projekttage direkt in Unternehmen. Erleben und Ausprobieren können Schüler ab der 8. Klasse in den Sommerferien wieder verschiedene Berufe. Unter dem Motto „College on Tour“ bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) über 30 Projekttage direkt in Ostthüringer Unternehmen an. „Wir wollen Schülern bei der Berufswahl helfen und Unternehmen mit potentiellen Auszubildenden in Kontakt bringen. In kleinen Gruppen lösen die Schüler Praxisaufgaben und erleben so ihre...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 05.07.16
  • 38× gelesen
Leute
Philip Metzner und Pascal Schreiber beschäftigen sich mit Einsparpotentialen durch innovative Lichttechnik in der Unternehmensverwaltung der Stadtwerke Gotha.
3 Bilder

Azubis als Energie-Scouts ausgezeichnet

Schon immer waren es die kleinen, genialen Ideen, entstanden aus einer Not heraus, die die große Wende brachten. Sie fungierten als investiver Zündfunke für große Veränderungen, förderten neue Entwicklungen und innovative Technologien. Doch selbst nicht investive Gedanken bilden häufig die Grundlage für nachhaltige Veränderungen. So zeichnete die IHK Erfurt Ende November zwei Auszubildende der Stadtwerke Gotha als vorbildliche Energie-Scouts aus. Im Projekt „Grüne Zukunft durch hellere...

  • Erfurt
  • 10.12.15
  • 80× gelesen
Leute
IHK-Vizepräsidentin Christine Büring und IHK-Bereichsleiter Aus- und Weiterbildung, Frank Zimmermann gratulierten den Absolventen der IHK-Studiengänge zum erfolgreichen Abschluss. Als Prüfungsbeste ihres Studiengangs geehrt wurden Diane Greiner (3.v.r.), Ines Rohde (2.v.r.) und Marco Hirt (r.).

Absolventen sind Beispiel für Karriere mit Lehre

21 Industriemeister, Wirtschaftsfachwirte, Bilanzbuchhalter und Immobilienfachwirte haben jetzt ihre IHK-Zeugnisse erhalten. Marco Hirt gehört zu den 21 Industriemeistern Metall, die im IHK-Bildungszentrum Gera ihre Abschlusszeugnisse erhielten. Hinter den Absolventen liegen 1 100 Unterrichtsstunden, die sie in dreieinhalb Jahren nach Feierabend und an den Sonnabenden meisterten. Für den jungen Mann, der als Prüfungsbester seines Studiengangs abschnitt, hat sich die Weiterbildung in der...

  • Gera
  • 23.09.15
  • 305× gelesen
Politik

Sprechtag für Existenzgründer(innen) und Unternehmer am 30. April 2013 in Schleiz

. SCHLEIZ. Am 30. April 2013 findet im Landratsamt des Saale-Orla-Kreises, Oschitzer Str. 4, in Schleiz der nächste gemeinsame Sprechtag der Industrie- und Handelskammer Ostthüringen zu Gera (IHK) und der Thüringer Aufbaubank (TAB) sowie der Gesellschaft für Arbeits- und Wirtschaftsförderung des Freistaats Thüringen (GfAW) statt. Die TAB wendet sich, von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr, mit ihrem Angebot an künftige und bestehende Unternehmen in der Region und informiert über ihre aktuellen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.04.13
  • 78× gelesen
Amtssprache

Geschäftsidee in Pößneck verwirklichen - Eigener Chef im Zentrum

Eigener Chef im Zentrum Existenzgründer können sich noch bis 30. April bewerben PÖSSNECK. Bald eigener Chef im Zentrum von Pößneck? – Der Wettbewerb um Erfolg versprechende Geschäftsideen für die Innenstadt geht weiter. Bis zum 30. April können sich Existenzgründer und Jungunternehmer für den Wettbewerb mit ihrer kreativen Geschäftsidee aus den Bereichen Handel, Dienstleistung, Gastronomie oder Handwerk bewerben. "Neue Service-Konzepte und ein auf die Bedürfnisse der Zielgruppe...

  • Pößneck
  • 04.04.13
  • 99× gelesen
Amtssprache

Kurse an der Kreisvolkshochschule Eichsfeld – Leinefelde-Worbis

Prüfungsvorbereitung Rechnungswesen An der KVHS Eichsfeld beginnt am 12. Februar um 17:00 Uhr in Leinefelde ein Kurs zur Vorbereitung auf die Prüfungen im Rechnungswesen für Büroberufe. Der Kurs ist für Auszubildende in einer kaufmännischen Ausbildung (Automobil-, Büro-, Bank-, Einzel-, Groß-, und Außenhandels- und In-dustriekaufleute...) geeignet. Es werden die Inhalte für die IHK/HWK-Abschlussprüfungen sowie die schulischen Abschlussprüfungen behandelt. Prüfungsvorbereitung...

  • Heiligenstadt
  • 04.02.13
  • 281× gelesen
Leute
Am Arbeitsplatz, derzeit im Bereich Zigarre: Als Kauffrau im Groß- und Einzelhandel arbeitet Carolin Henkel viel am Computer, hat aber auch viel mit den Mitarbeitern in den Produktionsbereichen zu tun.
3 Bilder

Das habe ich so nie erwartet - Carolin Henkel, eine von 50 talentierten Thüringer Jugendlichen mit einer Begabtenförderung

DINGELSTÄDT. Carolin Henkel gehört zu jenen 50 talentierten Jugendlichen, die am 21. Februar durch die Industrie- und Handelskammer Erfurt eine Begabtenförderung für berufliche Bildung erhalten haben. Dass sie sogar einmal Stipendiatin sein würde, hätte die gebürtige Niederorschelerin so nie erwartet, denn nach dem Abschluss der Realschule fand sie trotz ihres recht guten Notendurchschnitts von 1,6 keine Lehrstelle. Um ihre Chancen zu verbessern, erwarb sie von 2005 bis 2007 an der...

  • Heiligenstadt
  • 20.03.12
  • 520× gelesen
Vereine
2 Bilder

"Wir kämpfen heute um jeden Lehrling"

Wegen sinkender Schülerzahlen wird es für Unternehmen immer schwerer, geeignete Azubis zu finden: GOTHA. "Die Entwicklung ist dramatisch", sagt Thomas Fahlbusch, Abteilungsleiter der IHK in Erfurt. "Inzwischen wird es für unsere Unternehmen immer schwieriger, geeignete Bewerber für einen Ausbildungsplatz zu finden", resümiert er die Lage bei einer Auszeichnungsveranstaltung vor wenigen Tagen in Gotha, bei der genau solche Unternehmen geehrt wurden, die als "Hervorragender...

  • Gotha
  • 14.03.12
  • 573× gelesen
Politik
Steuerspezialist Prof. Dr. Dr. Paul Kirchhof erläutert den Teilnehmern des Europäischen Kulturdialogs seine Vorschläge zur Vereinfachung des Besteuerungsverfahrens.
10 Bilder

"Steuervereinfachung ist aktueller denn je" - Europäischer Kulturdialog

"Eine Steuervereinfachung ist aktueller denn je!", erklärte Prof. Dr. Dr. Paul Kirchhof am vergangenen Donnerstag in Gera beim vierten "Europäischen Kulturdialog Gera" Der Heidelberger Steuerspezialist diskutierte auf Einladung der IHK Ostthüringen und des Rotaryclubs Gera mit dem Thüringer Finanzminister Dr. Wolfgang Voß und etwa 150 Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Medien zum Thema "Nachhaltigkeit und Europa". Prof. Kirchhof, der bereits seit 2003 Vorschläge für ein...

  • Gera
  • 26.04.11
  • 708× gelesen
Leute

Top-Azubis geehrt

Ostthüringens IHK-Präsident Pitschel: Vorbilder für Fachkräfte von morgen Dreißig junge Leute aus Ostthüringen wurden in der Industrie- und Handelskammer (IHK) als Prüfungsbeste des Jahres 2010 von IHK-Präsident Albrecht Pitschel ausgezeichnet. Sie haben ihre Ausbildung mit der höchsten Punktzahl im jeweiligen Ausbildungsberuf der Winter- und Sommerprüfung abgeschlossen. Insgesamt hatten sich 3 280 Azubis den IHK-Prüfungen gestellt, 2 826 von ihnen waren erfolgreich. Unter den...

  • Jena
  • 25.03.11
  • 300× gelesen
Kultur
Kevin Schwarze ist in seiner Berufswahl noch etwas unschlüssig. Sarah Weinreich aus der zehnten Klasse möchte Kauffrau im Einzelhandel werden. Beide begrüßen die IHK-Aktion an ihrer Regelschule.
2 Bilder

Die alten Vorstellungen haben ausgedient

IHK Erfurt startet Imagekampagne auch im Landkreis Sömmerda: Plakataktion „Berufe mit Zukunft“ LANDKREIS SÖMMERDA. Metall- und Montageberufe wie beispielsweise Zerspanungsmechaniker haben ein schmutziges Image: unsauberer Arbeitsplatz, schmutzige Hände und hohe körperliche Belastung. Dem widerspricht Uwe Psurek, Wirtschaftsbeiratsvorsitzender der Industrie- und Handelskammer (IHK). „In den Betrieben gibt es beispielsweise computergesteuerte CNC-Maschinen. Da sind Sauberkeit...

  • Sömmerda
  • 26.01.11
  • 1.013× gelesen
  •  1