Ilm-Kreis-Kliniken

Beiträge zum Thema Ilm-Kreis-Kliniken

Ratgeber
Eine medizinische Fußpflege ist bei an Diabetes Erkrankten besonders wichtig, um rechtzeitig Verletzungen und Infektionen feststellen zu können. Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit und Betreuung des Erkrankten kann in einigen Fällen sogar eine Amputation verhindern helfen.
2 Bilder

Wenn man nichts mehr spürt – Diabetes, die tückische Krankheit
Wenn interdisziplinäre Zusammenarbeit Amputationen verhindern kann

Der folgende Artikel ist nur einer von vielen spannenden, interessanten, informativen und oft auch überraschenden  Beiträgen der Sonderveröffentlichung "Kliniken - der Ratgeber für Ihre Gesundheit", die an diesem Freitag, 21. September 2018, in allen Ausgaben der Thüringer Allgemeinen, der Ostthüringer Zeitung und der Thüringischen Landeszeitung beiliegt. Wenn Sie sich also für das Thema Gesundheit interessieren, dann kaufen Sie sich am Freitag eine dieser Tageszeitungen. Deutschlandweit...

  • 19.09.18
  • 282× gelesen
Leute
Pastorin Christine Behrend (links) bei der Amtseinführung im vergangenen Jahr im Raum der Stille der Ilm-Kreis-Kliniken am Standort Ilmenau.
2 Bilder

Gottes Botschafterin in Ilmenau: Pastorin Christine Behrend tut Gutes für die Seele

Drei Viertel ihrer Dienstzeit ist Pastorin Christine Behrend für die Gemeinden Unterpörlitz, Pörlitzer Höhe und Heyda zuständig. Sie bereitet Veranstaltungen und Gottesdienste vor, kümmert sich um Pfarramtsverwaltung und Kirchenbau und macht Gemeindebesuche. Zu einem Viertel - donnerstagnachmittags und freitagvormittags - arbeitet sie als Seelsorgerin in denIlm-Kreis-Kliniken am Standort Ilmenau und ist dort auch für jene Menschen da, die keiner Konfession angehören. Es ist die erste...

  • Arnstadt
  • 24.03.15
  • 479× gelesen
Leute
Der Fisch geht heute nur so. Über die erneute Verleihung des RAL-Gütezeichens freuen sich Restaurantmanagerin Uta Läffert-Horst (rechts) und Diätassistentin Christine Hammerschmidt.
2 Bilder

Geschmackssache: Fünf gute Gründe, die Kantine der Ilm-Kreis-Kliniken in Ilmenau zu besuchen

“Unsere Kantine ist klasse“, schwärmt Dr. Harald Boden und kann die Küche der Ilm-Kreis-Kliniken am Ilmenauer Standort gar nicht genug loben. Krankenhaus-Essen, das schmeckt? Der Chefarzt ist kulinarisch wohl nicht besonders verwöhnt... Doch dann erhält das Management der betreibenden SV-Care Catering GmbH zum wiederholten Mal das RAL-Gütezeichen „für ausgezeichnete Speisen- und Beratungsqualität“ von der Gütegemeinschaft Ernährungskompetenz e.V. Zeit für einen Selbstversuch. Jana Scheiding...

  • Arnstadt
  • 01.11.13
  • 712× gelesen
  •  1
Leute
Dr. Harald Boden, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin 1 Angiologie (Gefäße)/Kardiologie (Herz) in Ilmenau, führt bei einer Patientin eine Herzkatheteruntersuchung durch.
6 Bilder

Herzens-Angelegenheit

"Das Herz besitzt bei den Menschen offenbar einen mystischen Stellenwert“, konstatiert Dr. Harald Boden. „Den wichtigen peripheren Gefäßen jedoch schenken nur wenige die verdiente Beachtung.“ Dabei wird es, wenn zum Beispiel Becken-, Darm-, Nieren- oder andere Gefäße verengen, nicht minder gefährlich. „95 Prozent aller peripheren Durchblutungsstörungen beginnen in den Beinen“, weiß Harald Boden. Meistens äußern sie sich durch Gefühlsstörungen in den Füßen, Kältegefühl und Schmerzen beim...

  • Arnstadt
  • 07.11.12
  • 936× gelesen
  •  5
Politik
In der Chirurgie der Ilm-Kreis-Kliniken am Standort Ilmenau kennt jeder seine Aufgaben: Bauchspezialist Jan Hübel (von links), die Schwestern Katja Bust und Anja Arsel sowie Geschäftsführerin Marina Heinz.

Bauchchirurgie bleibt in Ilmenau - Die Geschäftsführung der Ilm-Kreis-Kliniken versichert: Es besteht kein Grund zur Sorge

Mitarbeiter und Patienten der Ilm-Kreis-Kliniken am Standort Ilmenau sind beunruhigt. Aus der Presse erfuhren sie, dass Abteilungen wie die Bauch(Viszeral)chirurgie geschlossen werden sollen. Für Wirbel hatte eine Äußerung des Bundestagsabgeordneten Tankred Schipanski (CDU) gesorgt. Jüngstes Ärgernis ist eine Unterschriftenaktion, die gegen das Krankenhaus mobil macht. „Alles Unsinn!“, betont dessen Geschäftsführerin Marina Heinz. Mit ihr und dem neuen Facharzt für Bauchchirurgie, Jan Hübel,...

  • Arnstadt
  • 25.05.12
  • 1.122× gelesen
  •  1
Ratgeber
Dr. Sabine Lettrari, Fachärztin für Innere Medizin/Diabetologie in den Ilm-Kreis-Kliniken Arnstadt, mit einer Stimmgabel, mit der die Empfindlichkeit an den Füßen gemessen wird.

Diagnose Diabetes: Früherkennung der Krankheit ist besonders wichtig

"Diabetes ist keine harmlose Erkrankung", stellt Dr. Sabine Lettrari klar. "Früherkennung ist dabei besonders wichtig. Denn die Folgeerkrankungen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nerven-, Augen- oder Nierenerkrankungen, entwickeln sich schleichend mit." Leider vergehen oft viele Jahre, bis die Krankheit erkannt wird. Vor allem der Typ 2, landläufig als Altersdiabetes bezeichnet, hat in dieser Zeit oft schon nicht reversible Schäden am Körper verursacht. Deshalb ist es wichtig, dass jeder...

  • Erfurt
  • 14.01.11
  • 481× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.