Alles zum Thema Impressum

Beiträge zum Thema Impressum

Ratgeber
4 Bilder

Sinn oder Unsinn
Das Impressum

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg (312 O 85/98) entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Landgericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. So oder so ähnlich kann man auf hundert-tausenden Seiten lesen. . . Diejenigen, die diesen Quatsch das erste Mal in ihr Impressum geschrieben haben, können sich rühmen Millionen mal...

  • Apolda
  • 30.05.18
  • 39× gelesen
Politik

Betrugsmail an Weimarer Firma

. . . konnte man am Freitag (30.6.) in der TLZ lesen.Was war passiert? Eine Mail, die den Anschein erweckte - sie käme vom Geschäftsführer, forderte einen Mitarbeiter auf eine größere Geldsumme auf ein polnisches(!) Konto zu überweisen. Da in der Mail aber der Postweg der 'Mailserver' mit abgespeichert sind, konnte als Ursprungsland der Mail Marokko ausgemacht werden. Zum Glück kam es dem Mitarbeiter 'spanisch' vor und so wurde nichts aus diesem Betrugsversuch. Diese Firma hatte halt mit ihrem...

  • Gotha
  • 01.07.17
  • 97× gelesen
  •  2
Ratgeber

Internetmärchen - Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt . . .

Auf hunderttausenden Seiten findet man diese Phrase. Meistens lautet der Wortlaut in etwa so: [Zitat] Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt! Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. […] Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter...

  • Erfurt
  • 14.12.16
  • 38× gelesen
Leute

Das ist Spitze! . . .

Katholische Kirche distanziert sich zu Fragen der Flüchtlingskrise vom Papst und vom Vatikan! Bevor man gedankenlos irgendwelche Floskeln abschreibt sollte man sich schon mal genau überlegen was man da eigentlich abschreibt, sonst könnte man schon eine peinliche Lage kommen. Im Speziellen geht es dabei um das Impressum des Internetauftrittes. Auf ca. einer Million Internetauftritten [Google.de] kann man die Freizeichnungsklausel (elektronisches Amulett) "Haftung für Links . . ." finden....

  • Heiligenstadt
  • 28.10.15
  • 114× gelesen
Ratgeber

Das Impressum - Die Umsatzsteuer-ID

Telemediengesetz (TMG) § 5 Allgemeine Informationspflichten (1) Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten: . . . in Fällen, in denen sie eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a des Umsatzsteuergesetzes oder eine Wirtschafts-Identifikationsnummer nach § 139c der Abgabenordnung besitzen, die Angabe dieser Nummer, . . . (Wer keine...

  • Jena
  • 15.09.15
  • 82× gelesen
  •  1
Ratgeber

Wer hilft mir beim Vergessen?

kann jedem passieren | In meinem Mehlkasten ist eigentlich jeden Tag was drin. Von 'Freunden', 'Bekannten', 'Unbekannten', Reklame und auch Spam. Spam wird schon automatisch in den Junk-Ordner verschoben. Dann schaut man noch mal drüber, denn, wie im richtigen Leben, landet auch mal eine Post verkehrt. Dabei fiel mir eine Mail auf: 'vernünftiger' Absender, aber unbekannt und ohne Anhang. Da konnte eigentlich nichts passieren wenn ich da draufklicke. Also, gesagt getan, draufgeklickt,...

  • Weimar
  • 27.08.14
  • 97× gelesen
Politik

Das Impressum, der Nährboden zur Kriminalität

ganz Deutschland | Thüringen Impressum und Kriminalität - wie passt das zusammen? Am 24. Juli konnte mann in der TLZ lesen: "Rechnung nicht vom Gericht" - Was war passiert? - Kurz zusammengefasst: Findige Köpfe haben aus einem Impressum einer Internetseite den Eintrag "Vereinsregister" mit der dazugehörigen Registernummer verwendet und dem Verein mit Bezug auf das Amtsgericht Weimar unter Verwendung eines fiktiven Handels- und Gewerberegisters eine Rechnung mit "richtigem"(!)...

  • Erfurt
  • 25.07.13
  • 455× gelesen
  •  11
Ratgeber
Impressum für privaten Internetauftritt

Impressum für "private" Internetangebote

Es gibt immer Aufregung wegen des Impressums. Muss ich oder nicht? Was muss drin stehen? Fragen über Fragen. Wenn man sich so im Internet umsieht, findet man unter Umständen seitenlange Impressums, meist steht mehr Unsinn drin als "notwendige" Angaben. Hier habe ich mal ein Muster-Impressum für die freie Nachnutzung durch die Bürgerreporter bereitgestellt. Mann sollte es nicht glauben, in diesem Muster "woffleben.de - Impressum" reichen schon 4 Zeilen um "gesetzeskonform" zu sein :...

  • Jena
  • 03.08.11
  • 383× gelesen
  •  1