Alles zum Thema Industrie

Beiträge zum Thema Industrie

Ratgeber
Illegale Absprachen? Die deutsche Autoindustrie steht unter Beschuss.

Kommentar: Mit politischen Parolen dem Auto an den Kragen

(TRD/MID) Das politische Sommerloch scheint aufgefüllt. Dafür haben alte Geschichten, neue Vorwürfe und etliche, schnelle Politiker-Parolen gesorgt. Noch darf jeder Vermutungen in die Welt setzen, der deutschen Autoindustrie kriminelle Energie unterstellen, mit dem "Kartellskandal" das Ende des Verbrennungsmotors ausrufen und nebenbei den Diesel als Antriebsquelle einfach zu verbieten. Ein Kommentar von Wolfgang Peters. Gleichzeitig beschwören auch seriöse Kommentatoren die Abkehr von...

  • Erfurt
  • 26.07.17
  • 27× gelesen
  •  1
Ratgeber

Digitalisierung in der Logistik: Unternehmen in Thüringen setzen auf neue Technologien

Die Digitalisierung von Geschäftsprozessen ist eine der zentralen Entwicklungen innerhalb der modernen Gesellschaft und stellt für viele Unternehmen eine der wichtigsten Herausforderungen in Bezug auf die eigene Zukunft dar. Um hier in den nächsten Jahren nicht den Anschluss zu verlieren, haben viele Betriebe in der Region Gera und Umland schon jetzt mit der Umstellung auf neue Technologien begonnen. Digitalisierung in Thüringen: Was steckt eigentlich genau hinter dem Begriff? Im...

  • Gera
  • 21.06.17
  • 54× gelesen
Leute
Michael Schüler aus Nohra
2 Bilder

Job-Profil: Packmitteltechnologe Michael Schüler ist nicht von "Pappe"

Herr Schüler, wie ist das Leben als Packmitteltechnologe? "In der Ausbildung lernt man alles über Verpackungen – vom Briefumschlag bis zu Karton und Pappteller. Dazu kommt Wissen über Kunststoff und Metall." Michael Schüler Achtung, jetzt kommt ein Karton! Nein, Hunderte, ja Tausende - in zig Formen und Größen. Und beim Hersteller Ilm-Pack Weimar rappelt es nicht im, sondern um den...

  • Weimar
  • 02.04.15
  • 417× gelesen
Politik
Konstruktiver Firmenbesuch im Landkreis. Auf dem Foto von links: Julia Rau, Kreishandwerksmeister Reginald Hanke, O. P. Wieduwilt und Reinhard Probandt vom Verein Liberaler Mittelstand Thüringen sowie Marcus Räthe. Foto: Andreas Abendroth

Klein- und Mittelstand warnt vor Nachwuchsproblemen

Wir regeln uns in Deutschland noch zu Tode Handwerkerschaft und liberaler Mittelstand machen auf Probleme aufmerksam Von Andreas Abendroth Auf Einladung von Kreishandwerksmeister Reginald Hanke von der Kreishandwerkerschaft Saalfel-Pößneck-Rudolstadt weilte diese Woche Christoph O. P. Wieduwilt und Reinhard Probandt vom Verein Liberaler Mittelstand Thüringen im hiesigen Wirtschaftsraum. „Wir arbeiten unabhängig von der Partei und wollen dem Mittelstand eine fundierte Stimme in den...

  • Saalfeld
  • 09.03.15
  • 147× gelesen
Politik
Seinen 20. Geburtstag feiert das ­Gewerbegebiet U.N.O. Zwei Jahrzehnte nach der Grundsteinlegung ist das Gebiet an Weimars Stadtrand gut belegt. Foto: Siegfried Schmidt

Faktencheck im Gewerbegebiet U.N.O.

19. März 1993: an diesem Tag ­erfolgte der ­erste Spatenstich für das ­Gewerbegebiet. 3 Gemeinden schlossen sich für das U.N.O. zusammen und gaben dem Gewerbegebiet seinen Namen: Ulla, Nohra, Obergrunstedt. 25 Kilometer beträgt die Entfernung vom U.N.O. zum Flughafen Erfurt. 3 Kilometer liegt das U.N.O. von Anschluss zur A 4 entfernt. 182 Hektar Land sind in dem ­Gewerbegebiet erschlossen. 17 Fußball­felder misst der ­Solarpark, der im Oktober 2010 eröffnet werden...

  • Weimar
  • 09.04.13
  • 470× gelesen
Politik
Aufkleber weisen darauf hin: in der Region möchte man nicht bis zum St. Nimmerleinstag warten. Der Bau der B90n muss jetzt erfolgen. Fotos: Andreas Abendroth
15 Bilder

Demo B90n - Industrie und Politik gehen gemeinsam und friedlich auf die Barrikaden - Berlin wird aufgefordert, schnellst zu handeln

Industrie und Politik gehen gemeinsam und friedlich auf die Barrikaden Wenn Berlin mitspielt, könnte 2016 der Verkehr zur Autobahn rollen Von Andreas Abendroth L1048/SUNREMDA. Der Neubau der Bundesstraße B90n zwischen der A71 bei Trassdorf und Nahwinden im Ilm-Kreis steht im direkten Zusammenhang mit der Erweiterung der Landstraße L1048 Rudolstadt und dem Anschlusspunkt südlich von Nahwinden. Nach der Fertigstellung sollen beide Straßenachsen eine leistungsfähige Verbindung zur...

  • Saalfeld
  • 17.10.12
  • 980× gelesen
Leute
Kevin möchte gern Mechatroniker oder Chemiker werden. Deshalb schaut er sich zum "Tag der Berufe" bei Feuer powertrain, dem größten Kurbelwellenhersteller in Nordthüringen, um.

Kevin kommt

Zum Tag der „Berufe“ am 14. März öffnen über 100 Firmen in Nordthüringen ihre Türen Kevin Behrens geht in die 7. Klasse. Im Sommer wird er 14. Früher mussten die Jungs in diesem Alter raus, eine Lehre suchen. Heute laden Firmen in ihre Werkstätten ein, um den Azubis von morgen zu zeigen, was auf sie zukommt. Auch Kevin will es wissen, wird am 14. März zum „Tag der Berufe“ in eines der über 100 beteiligten Unternehmen gehen. Wir fragten ihn nach seinen Wünschen für die berufliche...

  • Nordhausen
  • 07.03.12
  • 261× gelesen
Politik

Bundesregierung opfert die mittelständige Solarindustrie den großen Energiekonzernen

Bundesregierung opfert die mittelständige Solarindustrie den großen Energiekonzernen. Nach der heutigen Bekanntgabe der Minister Röttgen und Rösler zur Zukunft der Solarförderung in Deutschland breitet sich nicht nur bei den in dieser Branche Beschäftigen Unmut über die Entscheidung aus. Die beiden Minister wollen die bereits im vergangenen Jahr vereinbarte drastische Kürzung der Vergütung für Solarstrom vorziehen. Außerdem soll die Einspeisevergütung für Solarstrom um bis zu 30% reduziert und...

  • Erfurt
  • 23.02.12
  • 242× gelesen
Politik

Jenas Wirtschaftsprojekt Jena21 droht der Baustopp

Jenas neuem Gewerbepark Jena21 droht bis zu einem Jahr Verzögerung im Bau, da das Land die Fördermittel nicht freigibt. Um die Subventionen auszuzahlen müssen die Landesanstalt für Umwelt und Geologie sowie das Landesamt für Bau und Verkehr noch ihre Gutachten abgeben, erklärte zum Sommerfest der Jenaer Wirtschaft vergangenen Donnerstag Thüringens Wirtschaftsminister Mathias Machnig(SPD). Den Jenaer Behörden war mitgeteilt wurden, die Anträge würden wegen Mitarbeitermangels in der...

  • Jena
  • 31.08.11
  • 585× gelesen
Ratgeber

Landratsamt warnt vor Auskunft über Gewerbe

Keine Zusammenarbeit zwischen Gewerbeauskunft-Zentrale und dem Landratsamt Saale-Orla-Kreis Firma handelt nicht mit amtlichen Auftrag der Kreisverwaltung Schleiz. Derzeit werden kleine und mittelständische Unternehmen - vom kleinen Familienunternehmen bis zum renommierten Betrieb - mit Schreiben der GEW GmbH – Gewerbeauskunft-Zentrale mit Sitz in 40597 Düsseldorf angeschrieben. „Wir müssen davon ausgehen, dass diese Anschreiben auch flächendeckend im Saale-Orla-Kreis verschickt wurden...

  • Saalfeld
  • 20.07.11
  • 593× gelesen
Politik
Foto: Stadtmarketing
4 Bilder

20 Jahre Gewerbegebiet Pößneck - Ost

Eine Erfolgsgeschichte Gewerbegebiet ist wichtiger Arbeitgeber Im Jahr 2011 setzt sich eine Erfolgsgeschichte der Stadt Pößneck mit dem 20-jährigen Bestehen der Gewerbegebiete Pößneck Ost und im Tümpfel fort. Diese begann 1990 mit der Erschließung des Gewerbegebietes Lutschgen/ Im Tümpfel. Die 4,5 Hektar Fläche war schnell zu 100 Prozent ausgelastet. Heute findet man hier überwiegend mittelständische Handwerksbetriebe. Erstes Unternehmen im Lutschgen war übrigens die Dillinger...

  • Pößneck
  • 16.06.11
  • 906× gelesen