Anzeige

Alles zum Thema Information

Beiträge zum Thema Information

Vereine

DVL-Venenmobil in Thüringen unterwegs:Rheumaliga Thüringen stellt sich vor

Mit großem Interesse wurde die gemeinsame Gesundheitsaktion der Rheuma-Liga Thüringen und der Deutschen Venen-Liga e.V. (DVL) von der Bevölkerung in Ilmenau, Arnstadt, Gotha, Gera und Jena angenommen. Das Team war mit einem Venenmobil unterwegs und die Mitarbeiterinnen der DVL führten kostenlose Kurzuntersuchungen am Venensystem durch und informierten über die Volkskrankheit Venenleiden: Untersucht wurde die Venenfunktion der Beine auf Veränderungen. Dieser schmerzfreie und risikolose Check...

  • Saalfeld
  • 28.05.14
  • 367× gelesen
Anzeige
Sport
Für Auskünfte stehen im Informations- und Wanderzentrum Kerstin Walther und Mona Mitreuther zur Verfügung.
2 Bilder

Auf des Schusters Rappen

Auf des Schusters Rappen Mitarbeiter des Wanderzentrums bieten Hilfestellung rund um die Wanderbewegung BAD BLANKENBURG. Der Wald gilt bei den Menschen als das Naherholungszentrum Nummer 1. Über 35 Millionen Deutsche wandern, sagen die Statistiken. Diese Form der Bewegung ist eine Mischung aus sportlicher Betätigung und Erholung. Wandern wirkt sich positiv auf unser Herz-Kreislauf-System aus. Doch die Statistiken sagen auch, dass sich viele Zeitgenossen mindestens viermal pro Jahr auf...

  • Saalfeld
  • 23.04.12
  • 572× gelesen
Ratgeber
Die Visitienkarte öffnet Türen in die Geschäftswelt.
2 Bilder

Visitenkarten: Mehr als eine eitle Spielerei

Das persönliche Aushängeschild auf 85 x 55 Millimetern öffnet Türen in die Geschäftswelt. Visitenkarten haben ihren elitären Charakter verloren und einen festen Platz im Geschäfts- und Privatleben erlangt. Vorbei sind die Zeiten, als man mit einer Visitenkarte persönlich am Haus einer Person erschien. Dort musste man eine Karte mit seinem Namen in einer eigens dafür aufgestellten Schale im Foyer hinterlassen, um eine Visite zu beantragen. Der Empfänger entschied dann, ob er den Überbringer...

  • Erfurt
  • 28.09.11
  • 890× gelesen
Ratgeber

Woran denken?

Im Trauerfall gilt: Arbeitgeber, Vermieter, Versicherungen ... informieren und vor allem Fristen beachten. Obwohl Hinterbliebene bei einem Sterbefall vordergründig an ihren Lieben denken und zunächst erst einmal die neue Situation akzeptieren und verarbeiten müssen, haben sie wichtige Informationspflichten. Um geltende Fristen nicht zu versäumen und zusätzliche Sorgen auf sich zu ziehen, sollte man sich in Nicht- Trauer-Zeiten generell über wichtige Dinge informieren! • Nicht nur...

  • Nordhausen
  • 03.08.11
  • 622× gelesen
  • 5
Anzeige
Anzeige
Ratgeber
Realist oder doch der Soziale - Welcher Typ sind Sie?

Ihr Typ und der berufliche Erfolg

„ Bei anhaltender Schieflage stand ich permanent auf der Kippe. Der Eins in Deutsch stand die Fünf in Mathematik gegenüber. Die Eins in Zeichnen konnte die stets drohende Fünf in Latein nicht aufwiegen. Gerade noch schaffte es die Zwei in Geschichte und Erdkunde, die Vier in Englisch zu relativieren.“ Zitat Gunter Grass: in “Die Zeit“ Ein vergleichbares Dilemma erleben viele Schülern und Eltern beim Studium der Zeugnisse und in der anschließenden Diskussion, was soll bloß aus unserem...

  • Erfurt
  • 10.07.11
  • 820× gelesen
Anzeige
Ratgeber

Berufswahl - vom Fluch der Information

Die quälende Frage: "Was wäre, wenn…?" Was der Volksmund ausspricht: "Wer die Wahl hat, hat die Qual!" -hat die Wissenschaft nun endlich auch bestätigt. In diesen Tagen stehen wieder Schulabgänger und Abiturienten vor der Frage, welchen Beruf sie ergreifen bzw. welches Studium sie beginnen sollen. 486 mögliche Ausbildungsberufe und 5445 verschiedene Studiengänge an Hoch- und Fachschulen nur allein in Deutschland machen für viele Schüler und Eltern die Wahl zur Qual. Eine kluge...

  • Erfurt
  • 14.06.11
  • 775× gelesen