Alles zum Thema Initiativkreis

Beiträge zum Thema Initiativkreis

Amtssprache

Die 14. Sitzung des Kultur- und Sportausschusses des Stadtrates der Stadt Heilbad Heiligenstadt

Die 14. Sitzung des Kultur- und Sportausschusses des Stadtrates der Stadt Heilbad Heiligenstadt findet am Mittwoch, dem 17. April, um 16.30 Uhr statt. Zu Beginn der Sitzung findet ein Besuch auf dem jüdischen Friedhof statt. Hierzu treffen sich alle Sitzungsteilnehmer in der Schillerstraße. Der Initiativkreis Arbeitskreis jüdisches Erbe möchte den Mitgliedern des Kulturausschusses gern seine Arbeit vorstellen und über den jüdischen Friedhof sprechen. (Für die Herren: bitte an die...

  • Heiligenstadt
  • 15.04.13
  • 59× gelesen
Vereine
6 Bilder

Barfüßerruine: Nutzungskonzept wird gesucht

Von Axel Heyder ERFURT. Die Barfüßerruine ist mehr als nur ein Shakespeare-Spielort im Sommer. Sie habe weit mehr Aufmerksamkeit verdient, befinden die Mitglieder des Initiativkreises Barfüßerkirche, als sie derzeit bekomme. Obgleich das ehemalige Kloster zu den bekanntesten Bauwerken in Erfurt gehört, weiß doch kaum ein Einheimischer viel über seine Geschichte zu erzählen. Aber das soll sich künftig ändern. Einst war sie eine zentrale Anlaufstelle in der mittelalterlichen Stadt. Die...

  • Erfurt
  • 14.12.11
  • 436× gelesen
  •  1
Leute
„Putzaktion“ auf dem „Guten Ort“: Die 45 Gräber auf dem jüdischen Friedhof wurden hergerichtet und gesäubert.

Erinnerung wach halten - Christian Stützer: Nach dem Abriss der alten Synagoge ist eine Gedenkstätte in der Stubenstraße unerlässlich

Die CDU Heilbad Heiligenstadt wird sich auch in den kommenden Jahren für das jüdische Erbe in ihrer Heimatstadt einsetzen, und dies nicht nur bei den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt, sondern auch des gesamten Eichsfeldkreises tun“ versichert der Stellvertretende Vorsitzende der CDU Heilbad Heiligenstadt, Christian Stützer. Er erinnert in diesem Zusammenhang dankbar an die seit 2007 erfolgreich begonnene Reihe „Gegen das Vergessen – Aktion Stolpersteine für Heilbad Heiligenstadt“, die auch in...

  • Heiligenstadt
  • 17.10.11
  • 559× gelesen
Leute

Die ehemalige Synagoge gibt es nun auch als Gebäude nicht mehr

Aus dem Jahre 2008 stammt ein in der Lokalpresse verbreiteter, viel beachteter Ansichtsentwurf der seit langem geplanten Stormpassage. Aus Sicht des Initiativkreises Jüdisches Erbe in Heiligenstadt dabei besonders beachtenswert die gelungene optische Integration der ehemaligen Synagoge. Hoffnung keimte auf: Hier wird mit Klugheit, architektonischem Fingerspitzengefühl und Achtung vor unseren ehemaligen jüdischen Mitbürgern die Atmosphäre eines Denkmals geschaffen. Im Jahre 2009 wurde...

  • Heiligenstadt
  • 15.09.11
  • 320× gelesen