Innovation

Beiträge zum Thema Innovation

FirmenAnzeiger
Das Gründer­team der IVOC-X GmbH: Dr. Thomas Krech, Dennis Sippach, Torsten Langer (v.l.) Foto: ­Rosenkranz

IVOC-X ist ein Start-up-Unternehmen, dessen energieeffiziente Systeme Schadstoffe der Industrie abbauen
Innovative Lösungen für saubere Luft

Fridays for Future? Für Dr. Thomas Krech, Dennis Sippach und Torsten Langer zählt jeder Tag für die Zukunft der Umwelt. Sie konstruieren Luftreinigungs­systeme und gründeten am 21. Februar 2019 das Unternehmen IVOC-X. „Die von uns entwickelten Systeme können Luftschadstoffe, die während eines Produktionsprozesses entstehen, nahezu vollständig abbauen. Das Ergebnis ist saubere Luft“, erklärt Dr. Krech, promovierter Chemiker und einer der Geschäftsführer. „Ich wollte schon immer die Umwelt...

  • Jena
  • 29.04.19
  • 259× gelesen
FirmenAnzeiger
Der Gewinner der zweiten Technology-Fight-Night mit Initiatoren und Sponsoren.

Jetzt für die Dritte Technology-Fight-Night anmelden:
Erfolgsgeschichte junger Unternehmen geht weiter

Am 22. November findet das Erfolgsformat Technology-Fight-Night (TFN) aus der Technologiestadt Jena bereits zum dritten Mal statt. Hochkarätige Startup-Unternehmen aus ganz Deutschland stellen sich der namhaften Jury im erfrischenden Pecha Kucha-Format mit Boxkampf-Feeling. Die Gewinner erwarten Preise im Gesamtwert von 34.000 Euro. Veranstaltet wird der Fight von den Unternehmen ART-KON-TOR, TechnologieContor und Tower PR. Am 22. November öffnet sich endlich wieder der Ring für junge,...

  • Jena
  • 11.10.18
  • 40× gelesen
Ratgeber
Das Textilforschungsinstitut lädt am Donnerstag ein.
2 Bilder

Textilforschung
11. TITV-Innovationen in Greiz

Am 20. September 2018 öffnen Deutschlands Industrieforschungsinstitute ihre Pforten. Als praxisnahe Ideengeber des deutschen Mittelstandes übersetzen die Forscher die Erkenntnisse der Wissenschaft in anwendbare Technologien und bereiten so den Boden für Innovationen, die den deutschen Mittelstand weltweit so erfolgreich machen. Interessenten können auch in Greiz gelungenen Forschungstransfer ereben und mehr über Innovationen erfahren! Zu den 11. TITV-Innovationen berichten die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.09.18
  • 91× gelesen
Leute
Tech-Fight-Night Champions 2017: Martin Correns (links) und Edgar Reetz (rechts)

Zweite Technology-Fight-Night voller Erfolg:
Rasante Fights zwischen innovativen Start-Ups

Jena, 24. November 2017 – Mit der letztjährigen Technology-Fight-Night wurde eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die die Zuschauer mit Spannung packte. Die zweite Runde in diesem Jahr war für die ca. 200 Gäste und potentiellen Investoren noch aufregender, denn die Rahmenbedingungen waren härter. Neue, kreative Geschäftsmodelle wurden in noch kürzerer Zeit vorgestellt, um die Gunst des Publikums sowie Preise im Gesamtwert von rund 35.000 Euro zu erringen. Der Ring...

  • Jena
  • 24.11.17
  • 239× gelesen
Ratgeber
Rüdiger Lotthammer, Zugfahrer der Erfurter Bahn, erhält von Yahya Albshara (Schneider aus Syrien) und Zukaa Sharout  (Lehrerin und Kunsthandwerkerin aus Syrien) sein Glückskissen.

Glückskissen für glückliches Sitzen aus Weimar

Alle, die viel Sitzen und gute Kissen, die Kunsthandwerk und technische Innovation verbinden, mögen, sind in den Laden des Lebenshilfewerkes "LebensArt am Palais", in der Marktstrasse 22 in Weimar eingeladen. Am 19., 25. und 27. Juli von jeweils 14 bis 16 Uhr, erwarten die Mitglieder der Initiative „Glückskissen“, darunter Frauen aus Thüringen, Syrien und Palästina, viele Glückskissenfreunde und Interessierte am Nähen. Besonders freuen sich die Initiatoren auf Kinder, Jugendliche und...

  • Weimar
  • 14.07.17
  • 324× gelesen
Kultur

Thüringer Bachorte gewinnen Tourismusbudget

Die Gewinner des Thüringer Tourismusbudgets 2016 stehen fest: Die Weimar GmbH und der Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt erhalten 750.000 Euro Preisgeld für ihr gemeinsames Projekt „Bach in Thüringen entdecken“. Die Bachstädte konnten mit ihrer Bewerbung eine fachkundige Jury überzeugen und dürfen ihr Projekt in den kommenden drei Jahren umsetzen. „Bach ist ein kulturtouristisches Leitthema für Thüringen, von dem wir künftig stärker profitieren wollen“, sagte Thüringens...

  • Arnstadt
  • 02.02.17
  • 24× gelesen
Kultur

Radio Innovation Camp – Erfurt lädt zum Branchentreff der Radioszene

Das neue Branchenevent im Barcamp-Format bringt bekannte Radioexperten zum Austausch über echte Innovationen im Hörfunk zusammen. Erfurt. Das Radio Innovation Camp steht in den Startlöchern und öffnet am 10. Oktober 2015 in Erfurt seine Türen für die nationale und internationale Radioszene. Bekannte Führungskräfte und Experten des Hörfunks haben be- reits ihr Kommen bestätigt, aber noch sind Tickets für innovationserfahrene Radiomacher und junge Interessierte zu haben. Neben Radiosendern...

  • Erfurt
  • 05.10.15
  • 73× gelesen
Politik

Mit ACTA stirbt die Innovation!

Seitens der ACTA- Befürworter hört man derzeit häufig, dass gerade für Deutschland das Handelsabkommen sehr wichtig ist. Ein häufiges Argument ist, dass der Schutz des geistigen Eigentums gerade für Deutschland als vielfacher Weltmarktführer zum Schutz der Innovationen wichtig sei. Die großen Innovationen der letzten Jahre stammen jedoch überwiegend aus dem US- amerikanischen Sprachraum und basieren auf der Loslösung von dem materiellem Produkt. Diese Geschäftsmodell nutzen das Internet und...

  • Erfurt
  • 22.02.12
  • 139× gelesen
Politik
Gabriele Kaps, die leitende MTR, gewährt einen Blick auf den neuen Magnet-Resonanz-Tomographen (MRT). Je nach Befund könnten bis zu 30 Patienten am Tag untersucht werden. Sie liegen bequemer, weil die neue „Röhre“ 10 cm mehr Durchmesser hat. Die Untersuchung geht schneller, liefert genauere Bilder – wichtig für das Aufspüren kleinster Tumore.
4 Bilder

Keine Angst vor neuer Röhre

Südharz-Krankenhaus nahm neuen MRT in Betrieb und ist nun Referenzzentrum für ganz Europa Tomographie heißt so viel wie „Scheiben aufschreiben“. Einen Scheibenschreiber der neuesten Bauart nahm am Freitag das Südharz-Krankenhaus Nordhausen in Betrieb und stellt damit alles bisher Dagewesene in den Schatten. Noch größer, bequemer, schneller und präziser ist der 3-Tesla-Magnet-Resonanz-Tomograph Ingenia (MRT), den Thüringens Gesundheitsministerin Heike Taubert nun offiziell seiner...

  • Nordhausen
  • 17.01.12
  • 1.699× gelesen
Kultur
Dr. Ulrich Simon und Dr. Bernhard Ohnesorge führen die neuen Mikroskope interessierten Besuchern vor
4 Bilder

Zeiss setzt auf Effizienz

Am 12. Tag der Mikroskopie gab es für die Firma Zeiss gleich mehrfache Neuerungen vorzustellen. Die Zusammenführung der Licht- und Elektronenmikroskopie setzt weltweit neue Maßstäbe in dem Forschungsbereich und erlaubt tiefergehende Einsichten in biologische Vorgänge. Diese entstandene „Brücke“ ermöglicht eine „Symbiose der besten Informationen aus beiden Welten“ und sorgt für effiziente und zeitsparende Arbeit in bisher unbekannter Dimension, erklärt der Vorsitzende der Geschäftsführung und...

  • Jena
  • 17.11.11
  • 470× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.