Alles zum Thema Insolvenz

Beiträge zum Thema Insolvenz

Sport
Erfurts Trainer Stefan Emmerling wird auch in der 4. Liga Trainer bleiben und als sportlicher Leiter zudem eine schlagkräftige Truppe aufbauen.

Kabinenpredigt Rot-Weiß Erfurt
Nach dem Insolvenzantrag: Wie schlägt sich Erfurt bei Wehen Wiesbaden?

+ Erfurt muss zum SV Wehen 1926 Wiesbaden +  Arand: Kleine Anekdote: Nach meiner morgendlichen Runde mit dem Hund sprach mich im Fahrstuhl eine ältere Dame an: „Ach, die tun mir schon ein wenig im Moment Leid" – so ihr Kommentar. Ich nahm es nickend zur Kenntnis. Gemeint war Rot-Weiß Erfurt. Jetzt nach dem Insolvenzantrag weiß man nicht, Fluch oder Segen, was meinst Du? Heyder: Nicht mal ein Punkt ist rausgesprungen am Wochenende. Die Tabellensituation gab kaum noch Anlass zur Hoffnung....

  • Erfurt
  • 15.03.18
  • 94× gelesen
Leute
11 Bilder

Die Last mit der Altlast - Von Hinterlassenschaften einer DDR-LPG in Erfurt

Wie ein Schuttberg nach dem Abriss eines LPG-Kuhstalls eine Familie in Waltersleben 19 Jahre beschäftigt und belastet Fleckenhaft Die blühenden Landschaften sind auch nach 26 Jahren Wiedervereinigung immer noch mit dunklen Flecken gespickt. Fährt man über Land begegnet man ihnen, oft in einen unrühmlichen Zustand. Da eine verfallene Feldscheune, dort ein leer­stehender Kuh- oder Schafstall, aus denen schon lange kein Muh oder Mäh mehr ertönt. Wenn es ganz schlimm kommt weisen Zeugnisse...

  • Erfurt
  • 25.10.16
  • 737× gelesen
Leute
Helmut Geiger hat schon viele Biergläser von Weimarer Brauereien gesammelt. Er selbst trinkt am liebsten Zwickel der Brauerei Haberstumpf in Trebgast, ein ungefiltertes Bier mit süßlichem, vollmundigen Geschmack.
3 Bilder

Bierexperte hat über die Geschichte des Weimarer Bieres recherchiert

Fast sein gesamtes Berufsleben drehte sich ums Bier. Der Gerstensaft lässt Helmut Geiger auch als Rentner noch nicht los. Besonders der aus Weimar hat es ihm angetan. Hier war in den 1990er Jahren Geschäftsführer der Ehringsdorfer Brauerei. Nun hat er auch zu anderen Brauhäusern der Stadt recheriert und ein Buch darüber geschrieben. Am 12. November wird es öffentlich vorgestellt. Industriebier kommt nicht ins Glas Helmut Geiger ist inkonsequent. Aber damit scheint er gut leben zu...

  • Weimar
  • 04.11.15
  • 707× gelesen
Leute
Für Klöße und Braten reicht es nicht. Also, schön bescheiden bleiben.

Ohne Moos nichts los

Ich bin mit einer Kollegin zum Essen in der Kantine verabredet und mache Kassensturz. 1,30 Euro - das reicht gerade für ein Dessert. Kein Problem, sagt die Kollegin. Ich zahle für dich mit. Auf dem Weg zum Gourmettempel wird ihr bewusst, dass sie den letzten Schein am Morgen ausgegeben hat. Ihr Kassensturz ins Fensterbrett ergibt 1,60 Euro. Zwei Desserts? - Wohl kaum. Ich grübele, wie dem Notstand abgeholfen werden könnte und mir fällt ein, dass ich bei einer anderen Kollegin Außenstände habe....

  • Arnstadt
  • 09.08.15
  • 149× gelesen
  •  7
Ratgeber
Vor drei Tagen: Robbe auf der Modellbaumesse in der Landeshauptstadt Erfurt. Foto: Andreas Abendroth
3 Bilder

Modellbau-News: Robbe Modellsport meldet Insolvenz an

Geschäftsbetrieb wird derzeit uneingeschränkt fortgeführt Der Schock unter den RC-Modellbauern sitzt tief. Am Wochenende präsentierten noch die Mitarbeiter von Robbe Modellsport Helikopter, Flugzeuge, funkferngesteuerte Fahrzeuge sowie Futaba-Sendeanlagen auf der Modellbaumesse in Erfurt. Zur gleichen Zeit meldete die Geschäftsführung die Insolvenz des Modellsportunternehmens am Amtsgericht in Hanau an. Ein Insolvenzverwalter wurde eingesetzt und führt das Unternehmen derzeit...

  • Saalfeld
  • 09.02.15
  • 4.386× gelesen
Amtssprache

Nach Vereins-Insolvenz Kinder weiterhin gut betreut

Der Verein Starthilfe e.V. hat Insolvenz angemeldet. In Sondershausen ist der Verein seit vielen Jahren Träger der Kindertagesstätten „Bebraspatzen“ und „Zwergenland“. Die Stadtverwaltung Sondershausen teilt dazu mit, dass in diesen Einrichtungen auch weiterhin die fürsorgliche Betreuung der Kinder gewährleistet wird.

  • Sondershausen
  • 25.06.14
  • 92× gelesen
Ratgeber
Einer der ersten Apollo, vorgestellt auf dem Schleizer Dreieck.

Aus für den Supersportwagen Apollo von Gumpert in Altenburg

„Mein Wunsch war immer, ein Auto zu haben, das so viel Anpressdruck hat, so viele Aerodynamikeffekte, dass man bei hoher Geschwindigkeit in einem Tunnel an der Decke fahren kann. Dieses Auto kann das.”, sagte Roland Gumpert einst. Seinen Traum hatte sich der langjährige Audi-Manager mit einer eigenen kleinen Sportwagenschmiede in Altenburg erfüllt. Doch nun ist der Traum ausgeträumt. Geriet das Unternehmen bereits in den vergangenen Jahren in die finanzielle Schieflage, schuld daran solle...

  • Gera
  • 29.08.13
  • 521× gelesen
  •  7
Ratgeber
Schuldenfalle: Die bittere Suppe muss man erst mal auslöffeln.  Foto:  Dr. Klaus-Uwe Gerhardt	/pixelio.de
2 Bilder

Der Spatz in der Hand: Hilfe in finanzieller Schieflage

Wenn Karin Bottin die RTL-Doku „Raus aus den Schulden“ ansieht, vergeht ihr gern mal den Fernsehspaß. Zwar schätzt die Leiterin der Schuldner- und Insolvenzberatung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Weimar das Wissen von TV-Star Peter Zwegert. „Doch so viel Zeit können wir uns für unsere Klienten gar nicht nehmen. Dafür übernimmt niemand die Kosten“, relativiert sie die Fernsehstory. Viele Hilfestellungen, die er in seiner Sendung gibt, würden auch gar nicht im Kompetenzbereich ihrer...

  • Weimar
  • 23.08.12
  • 322× gelesen
Kultur
Matthias Reim: "Ich habe die ganze Scheiße hinter mir. Und jetzt komme ich nochmal."
4 Bilder

Nicht gejammert - Matthias Reim spricht über sein Comeback nach der Insolvenz

AA-Redakteur Michael Steinfeld sprach mit Matthias Reim über sein aktuelles Album, sein neues Buch, seine durchlebte Insolvenz und den Neubeginn. Ihr aktuelles Album, mit dem Sie auch nach Erfurt kommen, heißt „Sieben Leben“. Wann haben Sie Ihre sechs bisherigen Leben verwirkt? Das sechste Leben endete mit dem Ende meiner Insolvenz. Dann fing mein siebtes, mein bisher glücklichstes, stabilstes, erfolgreichste und hoffentlich längstes an. Sieben ist ja auch eine Glückzahl. Auf das...

  • Erfurt
  • 20.04.11
  • 1.171× gelesen
  •  3
Ratgeber
Das Café zum Roten Turm schließt seine Pforten.

Insolvenz: Café zum Roten Turm geschlossen

Licht aus im Café zum Roten Turm - so lautet die Überschrift des TA-Berichts über die Insolvenz der Konditorei Ute Strucksberg KG. Das traditionsreiche Gebäude am Eingang zur Krämerbrücke soll vorerst geschlossen bleiben. Der Insolvenzverwalter sucht einen neuen Investor. Ich fand, dass der Kuchen im Café zum Roten Turm zu den leckersten in der ganzen Stadt gehörte. Deshalb bin ich doch sehr frustriert über diese Entwicklung.

  • Erfurt
  • 04.02.11
  • 1.503× gelesen