Alles zum Thema Instrument

Beiträge zum Thema Instrument

Leute
Elisabeth Anetseder-Meyer an einer Konzertharfe. Sie ist Soloharfenistin an der Staatskapelle Weimar.

Harfe ist Instrument des Jahres, aber Jobs sind rar - nur in Weimar nicht

Groß, schwer, teuer: Das Instrument des Jahres 2016 kann viele Attribute auf sich vereinigen. Wer es trotzdem professionell spielen möchte, hat Probleme, einen festen Job zu finden. Acht Finger gleiten über die Harfensaiten. Fingerfertig zupft ihre Spielerin die Töne. Schon wähnt der Zuhörer, Wasser plätschern zu hören. Ein Stück weit rückt der Alltag in die Ferne. Doch was so mühelos scheint, ist harter Arbeit geschuldet. "Es gibt zwar Stücke, die ganz ohne die Harfe auskommen. Und...

  • Weimar
  • 06.03.16
  • 312× gelesen
Leute
Klimper, klimper, klimper. Es klingt schrecklich, aber Oma liebt es!

Hausmusik. Wer musiziert in den eigenen vier Wänden?

Ein Ständchen in den eigenen vier Wänden? Gemeinsam musizieren? In Zeiten von Smartphone, MP3 und Youtube wird das wohl immer seltener in deutschen Wohnzimmern. Wer von euch spielt ein Instrument? Wer nervt seine Nachbarn mit dem Klavier oder Schlagzeug? Wer macht mit der gesamten Familie Musik? Wer probt für den Weihnachtsauftritt bei Oma? Wer unterhält seine Gäste zur Silvesterparty mit handgemachter Musik? Oder komponiert jemand von euch sogar selbst? Lasst uns an eurer Geschichte...

  • Gera
  • 09.11.12
  • 814× gelesen
  •  19
Kultur
Der restaurierte Blüthner-Flügel in der Pinsenberghalle Krölpa. Lehrerin Katrin Wetzel sitzt probehalber am historischen Instrument. Fotos: Andreas Abendroth
6 Bilder

Flügelgeschichten - Die Krölpaer und ihr historischer Blüthner-Flügel

Flügelgeschichten Generationen spielten unwissentlich auf einem historischen Instrument Von Andreas Abendroth KRÖLPA. „Hier steht das wertvolle Stück“, betont die in der Gemeinde Krölpa zuständige Kulturmanagerin Heike Stephan. Der Flügel aus dem Hause Blüthner ist ein wahres Schmuckstück. Doch das war nicht immer so. Mehr Informationen bekomme ich von Jonas Chudasch, einem kulturinteressierten Krölpaer Bürger. „Gebaut wurde der Flügel 1902 in der renommierten Leipziger Firma Julius...

  • Pößneck
  • 07.11.12
  • 579× gelesen
  •  2
Politik

PIRATEN Thüringen lehnen zentrale Neonazi-Datei ab

Die geplante Einführung einer zentralen Neonazi-Datei [1] ist im Bundestag heute auf breite Zustimmung gestoßen. Einzig die Fraktion der Partei Die Linke hat die Ablehnung der Pläne signalisiert. Die PIRATEN Thüringen lehnen zentrale Datensammlungen grundsätzlich ab. Auch wenn das Vorgehen gegen extremistische Gesinnung sehr wichtig und die Arbeit in diesem Bereich besonders in Thüringen stark verbesserungswürdig ist, stellt der Weg hin zu einer Zentraldatei mit Zugriffsmöglichkeiten der...

  • Erfurt
  • 04.03.12
  • 186× gelesen
Kultur
Ali und Jessica lernen bei Frank Rebner an der Musik- und Kunstschule Jena erste Töne am Saxophon.
2 Bilder

Klingendes Hobby - Hereinspaziert und ausprobiert - Öffentliche Musikschulen bieten einen Tag der offenen Tür /Anmeldung zum neuen Schuljahr läuft

Musik ist wie die Mode, reine Geschmackssache. Jessica mag es modern. Die Schülerin aus Jena-Winzerla probiert sich am Saxophon aus. Erste Töne erklingen. Im Rahmen des Projektes "Bandunterricht" an der Musik- und Kunstschule Jena erhält sie die Möglichkeit, selbst Musik zu machen und ist davon begeistert. "Musik ist toll!", schwärmt Friedrun Vollmer, Leiterin der Musikund Kunstschule Jena und Vorsitzende des Thüringer Landesverbandes deutscher Musikschulen. "Die Beschäftigung mit Musik...

  • Jena
  • 31.05.11
  • 695× gelesen