Interessengemeinschaft

Beiträge zum Thema Interessengemeinschaft

Vereine

Veranstaltung der Interessengemeinschaft "Pro Schöngleina"

An die Einwohner von Schöngleina! An alle interessierten nicht ortsansässigen Unterstützer! Die Interessengemeinschaft Pro Schöngleina wird einen Infoabend zum Thema: Gemeindezentrum KONTRA Clearingstelle veranstalten, hiermit laden wir alle Einwohner und interessierten Unterstützer recht herzlich dazu ein. Montag, 09. November 2015 um 19:00 Uhr im Vereinshaus „Im Grund“ in Schöngleina GEGEN eine mehrjährige Clearingstelle in Schöngleina mit unbegleiteten minderjährigen...

  • Hermsdorf
  • 06.11.15
  • 188× gelesen
Vereine

Veranstaltung der Interessengemeinschaft "Pro Schöngleina"

An die Einwohner von Schöngleina! An alle interessierten nicht ortsansässigen Unterstützer! Die Interessengemeinschaft Pro Schöngleina wird einen Infoabend zum Thema: Gemeindezentrum KONTRA Clearingstelle veranstalten, hiermit laden wir alle Einwohner und interessierten Unterstützer recht herzlich dazu ein. Montag, 09. November 2015 um 19:00 Uhr im Vereinshaus „Im Grund“ in Schöngleina GEGEN eine mehrjährige Clearingstelle in Schöngleina mit unbegleiteten minderjährigen...

  • Jena
  • 06.11.15
  • 177× gelesen
Vereine
Noch werden beim Verein Interessengemeinschaft Oschütztal-Viadukt die sprichwörtlich kleinen Brötchen gebacken. Mit der offiziellen Übergabe des Mietvertrages am morgigen Donnerstag ist Vereinsvorsitzendem Martin Titscher ein wesentlicher Schritt in der Vereinsarbeit gelungen. Jetzt wolle man den Wildwuchs – dazu zählt auch der auf dem Foto zu sehende Ahorn – unter der größten Pendelpfeilerbrücke Deutschlands beseitigen.
4 Bilder

Jetzt ist es offiziell: Verein Interessengemeinschaft Oschütztal-Viadukt bekommt Mietvertrag

Morgen ist ein großer Tag für einen kleinen Verein. Der Verein Interessengemeinschaft Oschütztal-Viadukt bekommt offiziell den Mietvertrag von der DB Immobilien ausgehändigt. Das ist nicht der Mietvertrag für das Viadukt, den der Verein erhalten möchte. Es geht vielmehr um den Grund und Boden, auf dem der Viadukt steht. Genau genommen sind das 23.000 Quadratmeter, für die der Verein jetzt zusammen mit der DB Immobilien verantwortlich ist. „Ohne Haftung für das eigentliche Viadukt“, fügt...

  • Gera
  • 24.06.15
  • 311× gelesen
Vereine
Zeigt sich drei Jahre nach der Vereinsgründung zufrieden: Martin Titscher, Vorsitzender des Vereins Interessengemeinschaft Öschütztal-Viadukt.
13 Bilder

Der Herr des Rosts. Farbe als Thema des Denkmaltags – genau die könnte das Oschütztal-Viadukt gebrauchen

Rund 400 Tonnen vor sich hin rostendes Eisen. Aber einfach mal den Pinsel schwingen geht nicht. Ist das nicht entmutigend, für etwas verantwortlich zu sein, an dem man nicht mal Hand anlegen darf? Die Rede ist vom Oschütztal-Viadukt in Weida. Die Erhaltung dessen hat sich der Verein Interessengemeinschaft Oschütztal Viadukt auf die Fahnen geschrieben. Noch steht der Vertrag mit der Bahn, der Rechten und Pflichten regelt, nicht. So beschränkt sich die Handlungsfähigkeit der Vereinsmitglieder...

  • Gera
  • 10.09.14
  • 451× gelesen
  •  3
Kultur
Kristian Körting spielt unter anderem mehrere Flöten, Gitarre und Saxophon.

Wer A sagt, muss auch B - Z sagen Jeden Monat treffen sich Kunstliebhaber in Kristian Körtings Kunsthof an der Saale

Als Kristian Körting seine Töpferausbildung absolvierte, hätte er nicht im Traum daran gedacht, eines Tages seine Brötchen als Gastronom zu verdienen. Doch im Leben kommt so vieles anders, als man denkt. 1950 eröffnet Körtings Mutter ihre kleine Töpferei in Saalfeld. Selbstverständlich steigt Sohn Kristian später mit ein. 1980 kauft er einen Fachwerkhof in Remschütz und richtet in der Florian-Geyer-Straße seinen Kunsthof ein. Keramik ist zu DDR-Zeiten sehr gefragt und so laufen die Geschäfte...

  • Arnstadt
  • 28.01.14
  • 229× gelesen
  •  2
Kultur
Bei der Eröffnung des Stadtfestes 2012 auf der Rathaustreppe: Der Möhrenkönig mit Landrat Dr. Werner Henning und Heiligenstadts Bürgermeister Thomas Spielmann.

Grußwort von Heiligenstadts Bürgermeister Thomas Spielmann zum 23. Stadtfest der „Heiligenstädter Möhrenkönige“ vom 6. - 8. September 2013

Grußwort Bürgermeister Liebe Besucherinnen und Besucher, die Kreisstadt Heilbad Heiligenstadt feiert ihr inzwischen 23. Stadtfest und sie sind herzliche eingeladen vom 06. bis 08. September 2013 mitzufeiern. Auch dieses Jahr wird nach dem ökumenischen Gottesdienst in der Bergkirche St. Martin der Startschuss am Samstagmorgen um 11.00 Uhr am Rathaus in der Wilhelmstraße fallen. Für ein Wochenende Unterhaltung pur wurde ein buntes Programm zusammengestellt. Auf drei Bühnen wird unseren...

  • Heiligenstadt
  • 03.09.13
  • 294× gelesen
Amtssprache

Ehrenamtliche treffen sich

Ehrenamtliche treffen sich SAALFELD. Das nächste Treffen der Interessengemeinschaft von ehrenamtlich tätigen Bürgern im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt SARU, findet am Dienstag, dem 26. Februar, um 14.00 Uhr, im Beratungsraum des Bürgerbüros im Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt, Schloßstraße 24, in Saalfeld, statt. Der Kommunikationstrainer René Knizia aus Jena, führt die erste von drei Lehrveranstaltungen „Fit fürs Ehrenamt“ durch. Thema: Kommunikation, praktische Übungen zu...

  • Saalfeld
  • 26.02.13
  • 84× gelesen
  •  1
Vereine
Ralf Weber von der Interessengemeinschaft "Magdeburger Allee"

Geballte Ladung Allee

Sie ist die längste Einkaufsstraße der Stadt und muss immer wieder um Aufmerksamkeit kämpfen: die Magdeburger Allee. Zum alljährlichen Alleefest funktioniert es bestens, da strömen die Besucher zu Tausenden in Erfurts Norden. Doch die Händler und Gewerbetreibenden möchten gern das ganze Jahr über Anziehungspunkt sein. Deshalb muss die Allee noch mehr von sich reden machen, hat die ansässige Interessengemeinschaft (IG) erkannt, auch eine Studie kam unter anderem zu diesem Schluss. „Wir...

  • Erfurt
  • 10.01.13
  • 181× gelesen
Kultur
Darüber, wo sich die Mitarbeiter im Gewerbegebiet Jena-Süd verköstigen können, gibt der Internetauftritt des „Gourmet-Führers" Aufschluss, den Soziologiestudentin Pamela Hellerling (links) im Auftrag von Mihajlo Kolakovic von der IG Gewerbegebiet Jena Süd

Göschwitzer "Gourmetführer"

„Saigon City" oder „Goldenes Schiff"? Zum „Blauen Wunder" oder „Zum Alten Fritz"? Auf einen Sprung am „Grand Canyon" vorbei, zur „Grillhexe" oder doch schnell ins „Kiek In"? Wer sich auf eine kulinarische Reise durch die Gewerbegebiete im Jenaer Süden begibt, der bekommt schon bei den Namen der gastronomischen Einrichtungen so einiges geboten - von Haumannskost bis zum „Duft der weiten Welt". Viel Zeit und Muse ihren Hunger zu stillen, haben die mehr als 6000 Mitarbeiterinnen und...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 972× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.