Alles zum Thema Jürgen Reinholz

Beiträge zum Thema Jürgen Reinholz

Ratgeber
9 Bilder

Kinder und Natur

Natur schätzen zu lernen und mit ihr richtig umzugehen ist das erklärte Ziel des Naturerlebnisgartens „Fuchsfarm“ im Erfurter Steigerwald. Hier sollen Kinder Wissenswertes über den heimischen Wald und seine Bewohner erfahren. Am Mittwoch, dem 21. März, wurden zum internationalen Tag des Waldes die Walderlebnistage in der „Fuchsfarm“ eröffnet. Es gab keinen besseren Anlass für die feierliche Einführung der neuen Studienrichtung „Waldpädagogik“ an der Erfurter Fachhochschule...

  • Erfurt
  • 26.03.12
  • 428× gelesen
  •  6
Sport
Minister Jürgen Reinholz (rechts) überreicht Meeting- Direktor Michael Dittmar den Zuwendungsbescheid seines Ministeriums.

Dem Sport verbunden - "Lotto-Gewinn" für das Gothaer Schlossmeeting

Vor nicht allzu langer Zeit war der "Sport" noch sein Ressort, jetzt ist Jürgen Reinholz Minister für Landwirtschaft, Forsten, Umwelt und Naturschutz in Thüringen. Aber der 56-Jährige, der einst als Dressur- und Springreiter Erfolge feiern konnte, besitzt noch immer ein Herz für den Sport. Nicht zuletzt deshalb war es dem gebürtigen Nordhäuser eine Freude, dem Verein "Freunde des Gothaer Schlossmeeting" dieser Tage eine "Zuwendung aus den Überschüssen der Staatslotterie" - kurz: Lottomittel -...

  • Gotha
  • 27.04.11
  • 525× gelesen
Politik
Mondlandschaft oder Ayers-Rock? - Es ist die Kalihalde von Sondershausen, die künftig bewaldet werden soll. Fotos: Herting
4 Bilder

"Roter Berg" soll grünen - Minister Jürgen Reinholz gab mit Baumpflanzung den Auftakt

Von Günter Herting Sondershausen ist Kali-Stadt. Seit über 100 Jahren wird hier das "weiße Gold" gefördert. Unerfreulich: Salzreste gelangen mit Niederschlägen aus der Abraumhalde ins Grundwasser. Langfristig soll dies ein Wald verhindern. Zur Zeugin der Salz-Förderung wurde in den vielen Jahrzehnten die rotbraune Abraumhalde nahe der B 4. Sie enthält hauptsächlich chloridische und sulfatische Salze, die immer wieder durch Niederschlagswässer ausgelöst und ins Grundwasser transportierten...

  • Nordhausen
  • 26.04.11
  • 470× gelesen
Politik
Sicherheit an der B88: Landwirtschaftsminister Jürgen Reinholz (Mitte) und Landrat Konrad Gießmann (li.) bringen die ersten Reflektoren zwischen Ohrdruf und Crawinkel an.
2 Bilder

Wild "verduftet" - Landkreis Gotha setzt auf bewährte Mitte zur Verminderung von Wildunfällen

Es war "ganz großer Bahnhof", den man vor wenigen Tagen zum Pressetermin an der B 88 zwischen Ohrdruf und Crawinkel erleben durfte. An diesem Tag startete offiziell ein gemeinsames Projekt der Thüringer Landesanstalt für Wald, Jagd und Fischerei, der Kreisjägerschaft Gotha sowie des ADAC Hessen-Thüringen und des TÜV Thüringen zur Verminderung von Wildunfällen. Genau in diesem Bereich der B 88 als einen der Wildunfallschwerpunkte im Landkreis Gotha, werden in Kombination Wildwarnreflektoren und...

  • Gotha
  • 26.04.11
  • 765× gelesen
Politik
Landrat Rüdiger Dohndorf, Dr. Volker Düssel, die Minister Carius und Reinholz sowie Bürgermeister Hans-Peter Sölter (v.l.n.r.) bei der Baumpflanzaktion in Frömmstedt

Frisches Grün am Wegesrand: Minister pflanzten Winterlinde in Frömmstedt

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich am 28. März Thüringens Verkehrsminister Christian Carius, Umweltminister Jürgen Reinholz und der stellvertretende Landesvorsitzende der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Dr. Volker Düssel, zu einer gemeinsamen Baumpflanzaktion. Im Beisein von Landrat Rüdiger Dohndorf (CDU), Frömmstedts Bürgermeister Hans-Peter Sölter und Hubert Fache vom Straßenbauamt Mittelthüringen setzten sie die letzte von 95 neuen Winterlinden und schlossen damit die Pflanzarbeiten...

  • Sömmerda
  • 31.03.11
  • 263× gelesen