Jagdrevier

Beiträge zum Thema Jagdrevier

Ratgeber
Dr. Horst Sproßmann ist Sprecher von ThüringenForst.

Die Bären sind los: Der Waschbär ist ein Erbe aus dem Dritten Reich und gehört mittlerweile zu den invasiven Eindringlingen

Thomas Baum aus Gehren traut seinen Augen nicht. Zwei Waschbären tummeln sich in seinem Garten und zeigen, selbst als er sich ihnen nähert, kaum Scheu. Nachbarn hatten berichtet, das sich die nordamerikanischen Nachtjäger in beachtlicher Population in der Gegend herumtreiben. Was tun? Wer hat eine Falle, wer ein Gewehr? - Stopp!, sagt Dr. Horst Sproßmann von ThüringenForst mit Sitz in Erfurt. Privatleute dürfen keine Hand an die Waschbären legen. Woher der Räuber wirklich kommt und wer ihm zu...

  • Arnstadt
  • 06.01.14
  • 2.019× gelesen
  •  36
Leute
Schloss Boitzenburg
17 Bilder

Auf der Suche nach Sauerstoff: Der Urlaub in der Uckermark hat´s

"Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben."? Doch für die, die härtere Drogen als eine geballte Ladung Sauerstoff benötigen ist die Uckermark nicht der richtige Ort, um einen tollen Urlaub zu verleben. Wo Bonzen einst das Wild zur Strecke brachten erstreckt sich heute das Naturparadies Schorfheide-Chorin nördlich von Berlin, locken ausgedehnte Wälder, Rad- und Wanderwege, Seen sowie romantische Städte und Dörfer.

  • Gera
  • 07.08.11
  • 566× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.