Jahrbuch

Beiträge zum Thema Jahrbuch

Ratgeber
Volkmar Schneider (l.) und Christian Tischendorf blättern im aktuellen Greizer Heimatkalender.
2 Bilder

Greizer Heimatkalender 2020
Das Jubiläums-Jahrbuch in Zahlen

Wie jedes Jahr seit 1996 erschien auch an diesem 3. Oktober wieder der Greizer Heimatkalender. Das beliebte Jahrbuch mit Geschichten und Anekdoten aus der ehemaligen Residenzstadt erfreut sich einer treuen Leserschaft und überrascht immer wieder mit bis dato unbekannten Fakten in gut recherchierten Beiträgen.  AA-Redakteur Gerd Zeuner sprach mit dem Herausgeber und Redakteur Volkmar Schneider sowie dem Verleger Christian Tischendorf über den Greizer Heimatkalender 2020 und stellt das Buch in...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.10.19
  • 315× gelesen
Vereine

Blankenhainer Jahrbuch 2017
Blankenhainer Jahrbuch 2017 wird vorgestellt.

Anlässlich des Tages des Porzellans in Thüringen, am 07.04.2018, ist in Blankenhain nicht nur die Weimarporzellanmanufaktur für Besucher geöffnet, sondern von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr wird auch an einem Info-Stand in der Sophienstraße Nr. 5 ( in der Fußgängerzone ) das Blankenhainer  Jahrbuch 2017 vorgestellt. Seit Jahren wird durch den Arbeitskreis Stadtgeschichte Blankenhain e.V. im Jahrbuch ein Rückblick zu besonderen Ereignissen der Stadt und seiner umliegenden Gemeinden in redaktionellen...

  • Weimar
  • 12.03.18
  • 71× gelesen
Kultur

Jahrbuch 2016/17 der Arnoldischule soeben erschienen
Lebendige Schulgeschichte zum Nachblättern

Ein Blick von der Empore der Aula prägt den Umschlag des neuen Jahrbuchs der Arnoldischule. Beliebt und geschätzt wegen der interessanten Berichte und Fotos mit vielen lachenden Gesichtern ist das Arnoldi-Jahrbuch eine unverzichtbare analoge Erinnerungshilfe bei späteren Klassentreffen und zudem gefragtes Sammelobjekt. Die Inhalte der immer topaktuellen Websites der Arnoldischule sind relativ vergänglich – das Jahrbuch hingegen bewahrt sie auch für kommende Generationen und ist eine Art...

  • Gotha
  • 29.01.18
  • 80× gelesen
Kultur
v.l. Anna Dobrzinski, Leonie Kramer, Katleen Garich, Lukas Suske, Lennard Göpfert (alle Kl.5/2)
2 Bilder

Lebendige Schulgeschichte zum Nachblättern

Jahrbuch 2015/16 der Arnoldischule soeben erschienen Ein Panoramabild prägt den Umschlag des neuen Jahrbuchs der Arnoldischule. Aufgenommen wurde es von Maximilian Fliedner, Abi-Jahrgang 2006, inzwischen Fraktionsvorsitzender im Gothaer Stadtrat, anlässlich der Abiturfeier seines jüngeren Bruders Valentin am 10. Juni 2016. Beliebt und geschätzt wegen der interessanten Berichte und Fotos mit vielen lachenden Gesichtern ist das Arnoldi-Jahrbuch eine unverzichtbare analoge Erinnerungshilfe...

  • Gotha
  • 06.01.17
  • 111× gelesen
Kultur

156 Seiten jüngste Schulgeschichte: Jahrbuch 2014/15 der Arnoldischule soeben erschienen

Ein Filmstreifen mit Schulansichten prägt den Umschlag des neuen Jahrbuchs der Arnoldischule. Beliebt und geschätzt wegen der interessanten Berichte und Fotos mit vielen lachenden Gesichtern ist diese Publikation eine unverzichtbare analoge Erinnerungshilfe bei späteren Klassentreffen und zudem gefragtes Sammelobjekt. Die Liste der Autoren ist lang. Insgesamt 31 Lehrerinnen und Lehrer, aktuelle sowie ehemalige Schülerinnen und Schüler oder Eltern der Arnoldischule haben einen Textbeitrag...

  • Gotha
  • 06.01.16
  • 81× gelesen
Kultur

Jahrbuch 2013/14 der Arnoldischule soeben erschienen

Ein ungewohnter Blick auf das Arnoldischulhaus ziert den Umschlag des Arnoldi-Jahrbuchs für das Schuljahr 2013/14, welches kürzlich auf dem Weihnachtsball erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Der Betrachter blickt auf ein Basisrelief der Schule, das die Konturen des imposanten Schulgebäudes hervorhebt und sehr neugierig auf den Inhalt des Heftes macht. Die Liste der Autoren ist lang. Insgesamt 40 Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler oder Eltern der Arnoldischule haben...

  • Gotha
  • 09.01.15
  • 105× gelesen
Kultur

Arnoldi-Jahrbuch druckfrisch zu haben

Mit dem Jahrbuch 2012/13, das erstmalig zum Weihnachtsball 2013 der Öffentlichkeit präsentiert wurde, liefert die Arnoldischule als traditionsreiches Gymnasium erneut einen Beweis für einen für die Schulgemeinde sehr interessanten und abwechslungsreichen Schuljahresverlauf. Der –trotz allen Unbilden der Schulpolitik– sehr erfreulichen Schulentwicklung des vergangenen Schuljahrs wird so ein würdiges Denkmal gesetzt. Anke Marsteller, in deren Händen die Reaktion des 172 Seiten starken Büchleins...

  • Gotha
  • 22.01.14
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.