Alles zum Thema Januar

Beiträge zum Thema Januar

Leute
Leben der Bauern im 16. Jahrhundert
Calendarium, Wien, Ambraser Sammlung

Calendarius
Bauernregeln: Januar

Vollmond Dienstag, 2. Januar 2018, 03:24:06 Uhr Neumond Mittwoch, 17. Januar 2018 um ca. 3:18 Uhr Vollmond Mittwoch, 31. Januar 2018, 14:26:48 Uhr Abends windig, kann ein schlechter Frühling sein. Ist im Januar kein Winter gewesen, gibt´s im April viel Regen und Näsen. Im Januar viel Regen und Schnee, tut Bergen, Tälern und Bäumen weh. Wenn der Januar viel Regen bringt, wird der Gottesacker gedüngt. Wächst das Gras im Januar, so wächst es schlecht im ganzen Jahr Der Januar muß...

  • Weimar
  • 20.01.18
  • 161× gelesen
Natur
3 Bilder

Winter -Aprilwetter im Januar

Der Dienstag war ein sehr „abwechslungsreicher“ Wettertag. Nach einem ständigen Wechsel von Regen, Sturm und Sonnenschein folgten am frühen Nachmittag Blitz und Donner und von einer Minute zur anderen dichtes Schneetreiben und überfrierende Straßen. Foto: Nach sattem Grün am Vormittag „färbte“ sich der Rasen weiß und die Sonne schien zeitweise trotz dunkler Wolken am Himmel. Aufnahme von einem Garten in Bernsgrün am Buchberg

  • Zeulenroda-Triebes
  • 16.01.18
  • 126× gelesen
Kultur
Mady Host

Multimedialer Vortrag in der Stadt- und Kreisbibliothek Saalfeld am 16.1.2018 um 19 Uhr
Mady Host präsentiert ihr Buch „Reiselust – Europa in vollen Zügen“

Zusammen tourten sie und ihre Freundin sechs Wochen lang auf Schienen und zu Fuß durch entlegene Gegenden und tiefe Schluchten Europas. Es wurden regionale Eigenheiten erspürt, mitten in Venedig gezeltet und hoch über den Dächern von Cannes campiert. Humorvoll und kenntnisreich beschreibt die Autorin ihre Abenteuer auf der Suche nach dem Typischen für Europa und lässt durchblicken, was die Nachbarn von den Deutschen halten. Lassen Sie sich von der Foto- und Videoshow sowie ihrer...

  • Saalfeld
  • 03.01.18
  • 37× gelesen
Sport
Der Grundstein für eine gute Fahrt wird am Start gelegt. Hier heißt es für die Bob-Crew, den Bob mit richtig viel Kraft anzuschieben, um ihn auf ordentlich Geschwindigkeit zu bringen.
2 Bilder

Der Traum von Gold

4, 5, 6, 1, 4, 4: Sechs Zahlen, sechs Rennen, einmal Podium. Erfahren von Paul Krenz. Aber nicht allein, sondern im Team von Christoph Hafer. Zum bayerischen Piloten kehrte der junge Bobanschieber aus Heringen im Sommer zurück. Zu diesem Schritt entschied sich der 25-Jährige nach dem Rücktritt des zweimaligen Vierbob-Weltmeisters Maximilian Arndt, dessen Team er eine Serie angehörte. In Krenz´ Premierensaison (2014/2015) waren der Bayer und der Thüringer schon ein erfolgreiches Gespann. So...

  • Nordhausen
  • 07.01.17
  • 35× gelesen