Alles zum Thema Jazz

Beiträge zum Thema Jazz

Kultur
Die Sängerin Cynthia Nickschas kommt mit ihrer Band zu den 35. Ilmenauer Folktagen und spielt und singt am 26. Okt. Im Bürgerhaus Oberpörlitz

Lebendige Tradition
Weltmusik, Tanzvergnügen und mehr: 35. Ilmenauer Folktage 2018

Die 35. Ilmenauer Folktage stehen vor der Tür. Und es werden erneut viele renommierte und auch internationale Bands zu diesem Festival zu hören und zu erleben sein! Eröffnet werden die Folktage mit der lokalen Band Feuertanz. Am Freitag (26.10.) spielt Feuertanz um 16 Uhr in Ilmenaus Fußgängerzone in der Nähe des Apothekerbrunnens zur Straßenmusik auf. Darauf folgt der traditionelle Auftakt mit einem hochkarätigen Konzert. Um 20 Uhr startet die bekannte Bonner Liedermacherin Cynthia...

  • Ilmenau
  • 22.10.18
  • 86× gelesen
Kultur
Die Bigband „True Note“ hat 2011 und 2015 des Thüringer Landeswettbewerb zum Deutschen Orchesterwettbewerb gewonnen. 2012 und 2016 nahm die Band am Deutschen Orchesterwettbewerb teil und erhielt das Prädikat „sehr gut“.
2 Bilder

Bigband „True Note“ aus Weimar - 10 Zahlen aus 25 Jahren
Durchlauferhitzer für den Nachwuchs

Weimas Musikschul-Bigband wird 25 Jahre alt. Das soll im September im "mon ami" groß gefeiert werden. Doch vorher sind die Musiker in Finsterbergen zu Gast. Jazz gehörte in der DDR nicht zu den favorisierten Musikstilen. „Deshalb gab es vor gut einem Vierteljahrhundert das großes Bedürfnis, sich gerade dieser Musik zuzuwenden“, begründet Saxophonist Jupp Geyer die Gründung der Bigband „True Note“ unter Bernhard Wundrak. Erfolgreich bewährt sich die Band in der Kulturlandschaft, gewinnt...

  • Weimar
  • 21.06.18
  • 141× gelesen
Leute
Sobald Swingmusik erklingt, kann ein bekennender Lindy-Hop-Fan die Füße nicht mehr stillhalten, er muss einfach tanzen. Die Tanzlehrer Daniel Jörg und Petra Leonhardt vom Tanzsportverein Grün-Gold Erfurt e.V. kennen dieses Phänomen - geht es ihnen selbst doch ganz genauso.
13 Bilder

Dieses Wippen in den Knien
Lindy Hop feiert Comeback - auch in Thüringen

"Lindy Hop" - der Tanz aus den 1920er-Jahren - erlebt auch in Thüringen neuen Aufschwung. Bei einem Workshop-Wochenende beim TSV Grün-Gold Erfurt mit internationalen Gast-Trainern kann man ihn erlernen oder weiter vervollkommnen. "Immer schön wippen, denkt an den Bounce", ruft Daniel Jörg und erklärt den auf Englisch eingestreuten Begriff mit seinen Knien - sie federn fast ununterbrochen. Eigentlich muss der Tanzlehrer vom Tanzsportverein Grün-Gold Erfurt e.V. daran nicht erinnern, seine...

  • Erfurt
  • 22.03.18
  • 325× gelesen
Kultur

Jazzclub Ilmenau erhält Bundesmusikpreis
Jazzclub Ilmenau erhält Bundesmusikpreis

Der Jazzclub Ilmenau hat unter dem Motto "Ilmenau Jazzt" den Bundesmusikpreis für unabhängige Musikclubs und Veranstaltungsreihen "APPLAUS 2017" in der Kategorie ab mind.10 Veranstalungen jährlich erhalten.Insgesammt wurden 86 Preisträger aus ganz Deutschland in drei Kategorien geehrt.Davon gingen sechs nach Thüringen. Verliehen wurden die Preise bei einem feierlichen Empfang am 25.10.17 im Alten Schlachthof Dresden durch Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters. "Diese...

  • Ilmenau
  • 29.10.17
  • 39× gelesen
Kultur

Donnerstag, 16. November, 20.00 Uhr
Aurora Oktett

Das 8-köpfigeEnsemble, welches sein Debüt im November 2016 gab, verbindet die Emotion derklassischen Musik, die Vielfalt des improvisierten Jazz und den Mitreißenden Sound der aktuellen Popmusik miteinander. Durch die Fusion eines Jazzquartetts mit einem klassischen Streichensemble wird eine spannungsreiche Basis gebildet. Mit Kompositionen des Bandleaders Carl Wittig und des Saxophonisten Matti Oehl versehen, entwickelt sich das Aurora Oktett zu einem farbenreichen Klangkörper. Zudem ist...

  • Weimar
  • 20.10.17
  • 8× gelesen
Kultur

Freitag, 10. November bis Sonntag, 12. November
6. Playgroundfestival

"religio" - ein musikalisches Treffen derReligionen Musik kennt keine Grenzen - music is the answerZum Reformationsjubiläum 2017 nimmt das 6. PlaygroundfestivalMusik und Tanz des Judentums, Christentums und des arabischen Raumes in den Fokus, und regt einen interreligiösen Dialog zwischen diesen drei monotheistischen Religionen an. Das Wort "religio" hat viele Bedeutungen: wörtlich aus dem Lateinischen übersetzt heißt es "wieder lesen" und kann auch mit "Rücksicht, Sorgfalt, Bedenken,...

  • Weimar
  • 20.10.17
  • 5× gelesen
Kultur

Sonntag, 5. November, 20.00 Uhr
Lea W. Frey

Wer sich aufs Plateau wagt, darf keine Angst vor dem Abgrund haben. Jeder Aufbruch zur Hochebene istimmer auch eine Reise mit offenem Ausgang. Die Berliner Sängerin Lea W. Frey macht sich auf ihrem dritten Album auf die Reise. „Plateaus“ symbolisiert zugleich Aufbruch und Kontinuität. Besser gesagt, die Musik steht gleichermaßen für Aufbruch in der Kontinuität und Kontinuität im Aufbruch. Und damit seien auch gleich die Musiker genannt, mit denen die Sängerin sich aufs Plateau begibt, denn...

  • Weimar
  • 20.10.17
  • 3× gelesen
Kultur
"Gregor Gypsi" spielt Jazz-Manouche: Franz Sparsbrod, Jesse Bravermann, Thomas Dekas Merano (v.l.)
2 Bilder

On the Road of Friendship
Gregor Gypsi und Rockefeller Junior im Pößnecker Freiraum

Ein ganz besonderes Konzerterlebnis verspricht die Veranstaltung „On the Road of Friendship“ zu werden, die von Pößneck Alternativer Freiraum e.V. im Kulturzentrum Freiraum geboten wird. Mit dem Auftritt vonGregor Gypsi (Jazz-Manouche) und Rockfeller Junior(Indie-Alternative) kommen starke instrumentale Acts in die Region. Das internationale Trio „GregorGypsi“ um Franz Sparsbrod (Gitarre), Jesse Braverman (Kontrabass)und Thomas Dekas Merano (Gitarre) spielt energiegeladenen Jazz Manouche. In...

  • Pößneck
  • 15.09.17
  • 50× gelesen
Kultur

Dienstag 10.Oktober 20:00 Uhr
Uriel Herman Quartett

Uriel Hermann (29 Jahre) ist klassisch ausgebildeter Pianist undKomponist. Seine Musik bewegt sich zwischen Jazz und Rock, welche beeinflusst wurde durch klassische und israelische Musik. Das Uriel Herman Quartett tourt durch die Welt, entdeckte diese für sich und lässt sich von ihr beeinflussen. Nachder Gründung des Uriel Herman Quartet wurde das erste Album „Awake“ aufgenommen und seitdem tourt das Quartett quer durch die Welt. Sie spielen auf großen Festivals, wie dem jazz sous les...

  • Weimar
  • 06.09.17
  • 17× gelesen
Kultur

Da capo für musikalische Stadtführung

Am Sonnabend, dem 10. Juni 2017, wird es ein da capo für die musikalische Stadtführung in Arnstadt geben. Los geht es um 14:00 Uhr an der Tourist-Information Arnstadt. Dort sind ab Freitag die Karten zum Preis von 7,00 Euro erhältlich. Die musikalische Führung am vergangenen Sonnabend war ein großer Erfolg. Gäste, Guide und Musiker hatten gemeinsam viel Spaß auf Ihrem Rundgang durch die Bachstadt Arnstadt. Darum möchte Stadtführer Klaus Ehring am kommenden Sonnabend zur gleichen Zeit eine...

  • Arnstadt
  • 07.06.17
  • 7× gelesen
Kultur
SLIXS zum Jazzweekend in der Bachkirche
2 Bilder

Im Vorverkauf günstiger: Das Jazzweekend wird 25!

Der Vorverkauf zum Arnstädter Jazzweekend hat begonnen In dieser Woche hat der Vorverkauf für das bereits 25. Arnstädter Jazzweekend begonnen. Wer sich rechtzeitig vor den Veranstaltungen vom 8. – 11. Juni 2017 Eintrittskarten kauft, wird mit vergünstigten Preisen belohnt. Die Karten gibt es sowohl in der Tourist-Information am Markt, wie auch online im neu gestalteten Shop auf der Webseite der IG JAZZ Arnstadt e.V. Wie der Veranstalter mitteilte, wurden im Webshop bereits Festivalpässe aus...

  • Arnstadt
  • 05.04.17
  • 39× gelesen
Kultur

NEW ORLEANS - Sound of a city // Ausstellung im mon ami vom 20.10. bis 20.11.2016

New Orleans gilt als einer der bedeutendsten Orte für die Entwicklung US-amerikanischer Musikkultur, deren Stilrichtungen Jazz und Rhythm & Blues Generationen weltweit beeinflusst haben. Im Jahr 2005 wurde New Orleans von einer der größten Naturkatastrophen in der Geschichte der USA, dem Hurrikan Katrina, heimgesucht. Dieses Ereignis prägt bis heute das Bewusstsein der Menschen. Gleichzeitig begegnet man in New Orleans einer außergewöhnlichen Lebensfreude, die tief in Traditionen und Kultur...

  • Weimar
  • 18.10.16
  • 16× gelesen
Kultur
2 Bilder

Ausstellungseröffnung: "NEW ORLEANS - Sound of a city" im mon ami // 19.10.16 um 19 Uhr

Zur feierlichen Eröffnung der Ausstellung über eine der bedeutendsten Musikstädte der Welt erwarten wir den Ausnahmepianisten Kyle A. Roussel eben aus dieser Stadt, dem quirligen und inspirierenden New Orleans. Mit neun Jahren entschied er sich für sein Instrument und studierte zu nächst klassiches Klavierspiel bevor er im Teenageralter den Jazz für sich entdeckte. Dies eröffnete ihm einen breiteren Zugang und inzwischen ist Kyle A. Roussel in fast allen Genres zu Hause. Er ist Absolvent des...

  • Weimar
  • 18.10.16
  • 12× gelesen
Kultur
20 Bilder

Fun Horns in Nordhausen

33. Nordhäuser Jazzfest - Blasmusik war angesagt FUN HORNS - 30 Jahre on stage Dieses Jubiläum wurde am Samstag, den 08. Oktober um 20 Uhr in der Cyriaci-Kapelle in Nordhausen gefeiert. Fun Horns, das ist frischer Wind aus vier unterschiedlich geformten Metallrohren, der Staub von Jahrzehnten wird aufgewirbelt, ein Teil davon wird respektlos weggeblasen, ein anderer mit Neuem zu sinnfälliger Originalität verbunden. Was sich im Jahre 2016 ereignet, hätte wohl niemand der vier Hörner...

  • Nordhausen
  • 09.10.16
  • 19× gelesen
Kultur
2 Bilder

Deutschlandweit einmalig: 20 Jahre Kneipenjazz in Arnstadt

Gastwirte auch 2016 verlässliche Partner der IG JAZZ Arnstadt Zum diesjährigen Jazzweekend wird es die zwanzigste Auflage des mittlerweile in Deutschland einmaligen Kneipenjazz geben. Angefangen hat alles 1996, als die Idee vom JAZZ-WEEKEND Dillenburg zum Arnstädter Jazzweekend kopiert wurde. Und nicht nur die Form der Veranstaltung wurde übertragen, ein Jahr später holten die damaligen Veranstalter auch noch die Band „Four Wheel Drive“ nach Arnstadt. Das gab für die Musiker oft ein sehr...

  • Arnstadt
  • 17.05.16
  • 181× gelesen
  •  1
Leute
Mario Schneeberger auf dem Erfurter Wenigemarkt.
4 Bilder

Jazz und er sind eins: Der Schweizer Mario Schneeberger

Er ist Jazz in Person: Der Schweizer Amateurmusiker und Jazzhistoriker Mario Schneeberger ist oft in Thüringen zu Besuch und tritt hier sogar auf. “Das sind alles Indianer mit Kopfschmuck und Friedenspfeifen, und die machen Musik“. Dieses Bild hatte Mario Schneeberger vor Augen, als er zum ersten Mal Jazz im Radio hörte. „Es war modern. Aber gefallen hat's mir nicht“, gibt er noch Jahrzehnte später zu. Die Augen des 79-Jährigen blitzen, als seien sie jung wie damals. Zum Glück hat sich...

  • Erfurt
  • 01.04.15
  • 513× gelesen
Kultur
Yana Bibb
56 Bilder

Eric Bibb & Yana Bibb bei den Songtagen Gera

Dass zu einem Blues- und Jazzkonzert Blues- und Jazzfans gehen, erscheint logisch. Dass aber auch diejenigen, die mit dieser Musikrichtung vorher nicht viel am Hut hatten, begeistert das Clubzentrum Comma verlassen, ist erstaunlich. Das kann doch nur maßlose Übertreibung sein, wenn die Times über Eric Bibb schreibt, dass er eine Stimme besitze, für die es sich zu sterben lohne. Sterben vielleicht nicht gleich, Aber wer Eric Bibb live erlebt hat, weiß wovon die Times schreibt. Einfach grandios,...

  • Gera
  • 21.03.15
  • 233× gelesen
  •  1
Leute
Bei der vierten Auflage vom Jazz- und Weinfest in Gera-Untermhaus waren noch mehr Bands zwischen Brücke und Hofgut als in den Vorjahren zu erleben.
52 Bilder

4. Jazz- und Weinfest 2014 in Gera-Untermhaus

Unter Organisation vom Buga Förderverein, dem Jazzclub Gera, dem Geraer Kabarett "Fettnäppchen" und Artfullsounds gab es wieder viel Musik und Kulinarisches auf dem Mohrenplatz und im Hofgut zu erleben. Am Sonntag unterhielten unter anderen Andreas Geffart, Dansa Banda, Yosl Bear und Trijazza die zahlreichen Besucher auf dem Festgelände. Von Freitag bis Sonntag wurden die beiden Bühnen fast gleichzeitig bespielt und auch im Hofgut konnte unter dem Namen "Auch Männer sind blond" ein Programm...

  • Gera
  • 15.06.14
  • 669× gelesen
  •  1
Kultur
Songtage meets Jazzfrühling mit Caracol im Szenario.
31 Bilder

Songtage meets Jazzfrühling mit Caracol

Der zweite Streich der sangeskräftigen Damen an diesem Songtage-Wochenende: Caracol kommt aus Montreal und hatte somit die weiteste Anreise zu den Geraer Songtagen. Das Publikum im Szenario wusste dies zu würdigen. Mit "Sommer für alle! Ein Kaleidoskop der Lebensfreude", war die Ankündigung des Songtage-Konzerts überschrieben. Das sagt bereits alles. Auf der Szenario-Bühne stand Carole Facal mit ihrer Band Caracol. Sie bezaubert die Musikwelt mit ihrer einzigartig persönlichen Mischung...

  • Gera
  • 04.05.14
  • 238× gelesen
Kultur
Die Gruppe „LebiDerya“ bei einem ihrer kulturkreisüberschreitenden Straßenkonzerte. Foto: Band

Am 5. Oktober startet die 20. Thüringer Jazzmeile in Arnstadt

Jazzmeilen-Zeit in Thüringen Große Jazzmeile-Nacht am 26. Oktober in der Bachstadt Arnstadt ARNSTADT. Vom 3. Oktober bis 29. November ist wieder Jazzmeilen-Zeit in Thüringen. Man glaubt es kaum - bereits die 20. Auflage. "Die IG JAZZ Arnstadt lädt zu insgesamt drei Konzerten innerhalb dieser Jazzmeile ein", teilte der Vereinsvorsitzende Jörg Baumann mit. Das erste Konzert findet am Samstag, dem 5. Oktober um 20 Uhr im Rathaussaal statt, zu dem die IG JAZZ die Band „LebiDerya“...

  • Arnstadt
  • 24.09.13
  • 134× gelesen
Kultur
Die Fun Horns zum Jubiläumsabend in der Bibliothek.
22 Bilder

Bibliothek am Kirchplatz: Erfolgsgeschichte über zwei Jahrzehnte

Auf den Tag genau am 16. September vor 20 Jahren wurde Corina Gutmann Leiterin der Greizer Bibliothek. Doch dies war nicht wirklich der Grund für die Jubiläumsfeier am 16. September 2013, wie der Greizer Bürgermeister verschmitzt weis machen wollte. Anlass zum Feiern gab das 20-jährige Jubiläum des Hauses am Standort am Kirchplatz. Der Umzug in das ehemalige Lyceum im Herzen der Kreisstadt zwar am 12. September 1993 erfolgt, doch man wolle mit seinem Jubiläumsfest zwei Jahrzehnte später nicht...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 17.09.13
  • 4.718× gelesen
Vereine
Eine von mehreren Kutschen beim Festumzug.
7 Bilder

Vor 650 Jahren gab es die erste Kirmes - Zum Auftakt gibt es eine „Heimensteiner Klassiknacht“ mit den „Tenören 4 You“ im Kurpark

Die traditionsreiche Heimensteiner Kirmes hat 2013 einen runden Geburtstag. Überliefert ist, dass im Jahre 1363 die erste Kirmesveranstaltung auf dem Heimenstein stattfand. Damit ist sie eines der ältesten und größten Volksfeste des Eichsfeldes und steht nun ganz im Zeichen des 650. Jubiläums. Die Jubiläumskirmes 2013 hat auch ein besonderes Programm zu bieten, das bereits am Freitag, dem 17. Mai, startet - also bereits einen Tag eher als gewohnt. Der Heimensteiner Männer- und...

  • Heiligenstadt
  • 14.05.13
  • 250× gelesen
Sport
Die Studio Dancer beim Training: Eine perfekte Körperbeherrschung, Kraft und Ausdauer sind beim Jazz- und Modern Dance Voraussetzungen für Erfolge.   Foto: Poser
3 Bilder

Tanzen ohne Grenzen

Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften ist ein Traum der Studio Dancer des SV Schott Jena JENA. Vor ihrem größten sportlichen Erfolg stehen die Studio Dancer des SV Schott Jena. Nach der Hälfte der Turniere der 2. Bundesliga im Jazz- und Modern Dance stehen sie in der Tabelle auf einem hervorragenden 2. Platz und könnten damit erstmals die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft schaffen. AA-Redakteur Bernd Hausdörfer sprach aus diesem Anlass mit Tänzerin Anja Buder. AA: Die...

  • Jena
  • 17.04.13
  • 741× gelesen
Leute
37 Bilder

Pe Werner: Grand Dame des Pop, Chancon und Jazz begeistert mit Turteltaub bei den Geraer Songtagen im Volkshaus Zwötzen

"Bergfest" bei den 6. Geraer Songtagen. Die Hälfte ist "geschafft". Die beiden Songtagemacher Daniel Zein und Stefan Wenzel äußern sich zufrieden mit dem bisherigen Verlauf. Und wie es sich für ein Fest gehört, wird es würdig gefeiert - diesmal mit Pe Werner. Ein fulminanter Abend im ansonsten eher altbacken anmutenden Volkshaus Zwötzen, das aber gut gefüllt war. In ihrem neuen Bühnenprogramm Turteltaub zieht Pe Werner wieder einmal alle Register. Erfrischend komisch, berührend...

  • Gera
  • 15.04.13
  • 564× gelesen
  •  1
  • 1
  • 2