Alles zum Thema Jena

Beiträge zum Thema Jena

Leute

Ab sofort Anmeldung möglich
Tag der Berufe am 06.03.2019

Am 6. März öffnen 107 regionale Unternehmen (Jena 48, Saalfeld-Rudolstadt 38, Saale-Holzland-Kreis 26) ihre Türen, damit Schülerinnen und Schüler mehr über die verschiedenen Berufe erfahren können. Dabei gewähren sie Einblicke in die Firma, stellen Anforderungen und Praxis der Ausbildungsberufe vor und beantworten Fragen rund um die Ausbildung. Es besteht die Möglichkeit, hinter die Kulissen zu schauen und die Arbeitsplätze zu besichtigen. In einigen Betrieben kann man sich dann auch selbst...

  • Jena
  • 10.01.19
  • 27× gelesen
Leute
Sophia Althaus und Milena Solmecke (v.l.) der studentischen Kommunikationsagentur Goldene Zwanziger e.V.

Hauptwohnsitzkampagne zahlt sich aus
Studieren in Jena bleibt weiterhin attraktiv

Jena, den 14.12.2018 – Die studentische Werbeagentur Goldene Zwanziger e.V. zieht Bilanz: während der diesjährigen Hauptwohnsitzkampagne der Stadt Jena machten 2134 junge Menschen Jena offiziell zu ihrem neuen Zuhause. Zum Jahresende liegen die Zahlen der Stadt Jena zu den neu angemeldeten Haupt- und Nebenwohnsitzen vor. Auch in diesem Jahr bleibt die Zahl der Anmeldungen auf einem guten Niveau. Erneut entschied sich die Mehrheit der Erstsemester dafür, Jena zu ihrem Lebensmittelpunkt...

  • Jena
  • 14.12.18
  • 31× gelesen
Kultur
Suzi Quatro heizt den Fans ein – und das im nächsten Jahr gleich zwei Mal: in Kranichfeld und in Jena.

Rock-Göre Suzi Quatro ist zu Gast in Thüringen
Zwei Chancen auf gute Rock-Musik

Im Herbst 2017 veröffentlichte sie ihr neuestes Album weltweit: „QSP“. Das steht für Quatro /Scott/Powell, weil es in Zusammenarbeit mit Andy Scott (The Sweet) und Don Powell (Slade) entstand. Nach einer ausgedehnten Australien-Tournee im Herbst 2017 ist Suzi Quatro 2019 bei diversen Open Air-Festivals weltweit mit voller Power zu Gast – und kommt auch nach Thüringen! Sie ist im nächsten Jahr zwei Mal zu erleben – und zwar am: 1. September 2019 auf der Freilichtbühne Niederburg in...

  • 05.12.18
  • 11× gelesen
Kultur
Erja Lyytinen aus Finnland
3 Bilder

Winterblues 2018
Kleines Dorf ganz groß in der Musikszene - Winterblues in Udestedt

Der mittlerweile schon legendäre Winterblues fand am 17.11.18 im „Weimarischen Hof“ in Udestedt bei Erfurt statt. Musikfans aus ganz Deutschland reisten an, dieses Mal waren sogar Gäste aus Irland dabei. Persönlich getroffen hatte „Otto“, Veranstalter des Winterblues, den Iren Michael Devanney auf einem anderen Blues-Festival. Man blieb in Verbindung. Zum 10. Winterblues flog nun der Ire mit Freunden in Udestedt ein. Nicht nur sie waren an diesem Abend von der Atmosphäre und den...

  • Weimar
  • 20.11.18
  • 72× gelesen
Vereine
3 Bilder

Auf in die 5. Jahreszeit
Der JKC 1953 e.V. bei Sessionseröffnung zu Gast beim LCC

Der JKC 1953 e.V. feiert zusammen mit dem LCC auf dem Stadthof Lobeda den Start der Karnevalszeit. Am heutigen 11.11. startete die 5. Jahreszeit. Und der LCC lud alle Freunde, Gäste und Vereine zur traditionellen Schlüsselübergabe des Ortsteilbürgermeisters an den Carnevals Club aus Lobeda ein. Der JKC 1953 e.V. kam natürlich der Einladung nach und zeigten sich mit einer Delegation in Lobeda Altstadt um genau um 11:11 Uhr auch offiziell mit dem originalen Jenenser Karnevalsschlachtruf die...

  • Jena
  • 11.11.18
  • 52× gelesen
Kultur
11 Bilder

Erschütternde Lebendigkeit am Abend vor dem Ende des 1. Weltkrieges
Der Tod geht mit. Damals wie heute

Jena. Dezentral und wenig beachtet ist das Mahnmal am Friedensberg. In einem gerundeten Bauwerk aus dicken Mauern befindet sich ein Kubus, auf dem die Worte stehen: DIE TOTEN DER KRIEGE MAHNEN ZUM FRIEDEN. Oft wurde das Mahnmal schon Opfer von Schmierereien oder Vandalismus. Aber auch die Verschandelungen werden wenig wahrgenommen. Dieser Ort gehört einfach nicht zur touristischen Marschroute. Aber heute Abend haben ca. 20 junge Laien- Schauspieler aus drei Ländern aus der Wiese vor und in dem...

  • Jena
  • 10.11.18
  • 30× gelesen
Kultur
Danny Müller empfiehlt erst einmal einen Schnappönkel.

Ein kleiner Trost für alle, die nicht Erstsemester-Studenten in Jena sind
Erst mal einen Cocktail…

Alle Erstsemester-Studenten in Jena haben heute einen kleinen Pocketguide mit spannenden Tipps für ihre Studienzeit bekommen. Und natürlich ging es dabei auch um Themen wie das spannende Nachtleben in Jena und darum, wo man gut essen und trinken gehen kann ... was in Jena ja nun fast überall der Fall ist. Für alle, die nicht studieren oder schon in höheren Semestern sind, ist hier - zum Trost - ein Cocktailrezept aus dem Pocketguide. Dieses Rezept wurde empfohlen von Danny Müller, dem 1....

  • Jena
  • 08.11.18
  • 192× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Zwischenfall in Jena
Dreijähriges Kind verletzt

Am späten Dienstagnachmittag kam es an der Fußgängerampel am Löbdergraben/ Saalstraße in Jena zu einem Zwischenfall zwischen einem Fußgänger und einer Familie, bei dem ein kleines Mädchen verletzt wurde. Die beiden Eltern fuhren mit Fahrräderne auf dem Überweg, auf dem ihnen der Fußgänger aus Richtung Steinweg entgegen kam. Als sich der Vater mit seiner dreijährigen Tochter im Kindersitz auf Höhe des Fußgängers befindet, stößt dieser ihn mittels angewinkelten Arm an, sodass der Vater mit...

  • Jena
  • 31.10.18
  • 614× gelesen
Vereine
Die Rosslyn-Kapelle
Foto (l.) By Sabine Perry [CC BY-SA 4.0  (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], from Wikimedia Commons
Foto (r.): By Andreas Faessler [CC BY-SA 4.0  (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0)], from Wikimedia Commons

Jenaer Freimaurerloge "Zur Akazie am Saalstrande"
Die Rosslyn-Kapelle

Wir freuen uns sehr auf einen spannenden Vortrag zum Thema: Die Rosslyn-Kapelle Sie spielt eine Rolle in Dan Browns Buch und den späteren Film "Sakrileg" Wann? Donnerstag, 01.11.2018 , 20:00 Uhr Wo? Saal der "Grünen Tanne" in Jena Sie werden einen Vortrag hören über die Rosslyn Chapel, einen unvollendeten Sakralbau, dessen Gestaltung und Steinornamente zahlreiche Rätsel aufgeben. Bekannt wurde diese kleine Kapelle durch Dan Browns Buch und den späteren Film "Sakrileg" in welchem...

  • Jena
  • 29.10.18
  • 20× gelesen
Vereine

Hobby und basteln
Modelleisenbahnausstellung Jena 2018

Modelleisenbahnausstellung im Betriebshof Nord vom 27. Oktober bis 4. November 2018 Am letzten Oktoberwochenende ist es wieder soweit; die Tore des alten Straßenbahndepots in der Dornburger Straße 17 öffnen sich zur 60. Jenaer Ausstellung des Modelleisenbahnklub Jena 49 e.V.

  • Jena
  • 22.10.18
  • 113× gelesen
Kultur

Eine Bildbetrachtung
Was für ein Teufelswerk. Das Mittelalter und die Jenaer Straßenbahn.

Hauswandmalerei Nähe Straßenbahndepot in Jena. Wahrscheinlich ein Auftragswerk.  Künstler und Titel des Bildes sind mir unbekannt. In überdimensionaler Größe blickt eine  Mittelalterdame auf den Vorbeigehenden herab; verfolgt ihn mit ihren Augen, zieht ihn in ihren Bann.  In ihren Händen hält sie wie ein Spielzeug einen Jenaer Straßenbahnwaggon. Warum guckt sie so ernst? Bewundert sie dieses elektrische Produkt der Neuzeit,  fragt sie sich gleichgültig, was man damit anfangen kann oder besorgt...

  • Jena
  • 22.10.18
  • 106× gelesen
Leute
Milena Solmecke und Sophia Althaus (v.l.) von der studentischen Kommunikationsagentur Goldene Zwanziger e.V.

Home is where your Hauptwohnsitz is!
Jena lockt erneut Studenten mit Ausbildungsprämie

Bereits zum sechzehnten Mal wirbt die studentische Kommunikationsagentur GOLDENE ZWANZIGER gemeinsam mit der Stadt Jena für die Anmeldung des Hauptwohnsitzes. In diesem Jahr schlicht und einfach unter dem Motto: „Home is where your Hauptwohnsitz is“. Auf dem Campus der Friedrich-Schiller-Universität Jena verteilen die Promoter in den ersten Tagen des neuen Semesters nützliche Gimmicks für den Semesterstart wie z.B. ein Gutscheinheft mit Rabatten regionaler Unternehmen. Außerdem erhalten die...

  • Jena
  • 12.10.18
  • 60× gelesen
Leute
Der InnoTruck des Bundesforschungsministeriums informiert beim MINT-Festival in Jena mit einer mobilen doppelstöckigen Ausstellung über die Bedeutung und den Nutzen technischer Innovationen.

InnoTruck des BMBF in Jena (11.-13.09.)
Mobile Ausstellung zeigt Technikwelten zum Anfassen und Mitmachen

Hightech für Zukunftsmacher: InnoTruck des BMBF besucht das MINT-Festival der Friedrich-Schiller-Universität Jena Vom 11. bis 13. September zeigt die Initiative InnoTruck des Bundesforschungsministeriums auf dem Gelände des Otto-Schott-Instituts für Materialforschung (OSIM) der Friedrich-Schiller-Universität Jena eine interaktive Ausstellung zur Bedeutung von Forschung und Innovationen. Im Inneren der doppelstöckigen Erlebniswelt können angemeldete Schulklassen an multimedialen Führungen...

  • Jena
  • 04.09.18
  • 51× gelesen
Vereine

Deutsche Krebshilfe
Familienhaus EKKStein feierlich eingeweiht Rückzugsort für Familien mit krebskranken Kindern öffnet seine Pforten

Jena (ots) - Ein Ort zum Toben und zum Lachen, zum Reden und zum Ruhen abseits des anstrengenden Klinikalltags - das neue Jenaer Familienhaus EKKStein wurde am Samstag, den 25. August, in einer festlichen Zeremonie eröffnet. Impulsgeber für den Bau war die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V. "Wir möchten unseren Kindern und ihren Familien vielfältige Möglichkeiten bieten, den Klinikalltag hinter sich zu lassen. Wir wissen, wie wichtig es gerade bei den oftmals langen...

  • Jena
  • 28.08.18
  • 40× gelesen
Leute
Knirpse vor ihrer schicken KiTa mit Leiterin Dagmar Herrmann (2. v. li.) und Geschenken vom Handwerk - überreicht von Wolfram Schmiedl, Detlef Praechter und Enrico Dunkel-Ziegler (v. links)
4 Bilder

400-Euro-Spendenscheck der Bauinnung Jena/SHK für Kita "Geschwister Scholl" Kahla
Nach tristem Grau erhielt KiTa-Gebäude nun (endlich) neue Fassade in sonnigem Gelb

Regionale Handwerker - flexibel, termintreu und spendabel Bauunternehmen Wolfram Schmiedl, Innungsmitglied des Bauhandwerks und seine Handwerkerkollegen weiterer Gewerke sorgten für weiteren Hingucker in der Porzellinerstadt. Mit einem zünftigen Kinder- und Familienfest wurde jüngst am 17. August 2018 mit den beteiligten Handwerksunternehmen und Vertretern des Trägers Diako Thüringen gem. GmbH der abgeschlossene Komplettumbau gewürdigt und gefeiert. Dafür hatte Detlef Praechter, Obermeister...

  • Jena
  • 19.08.18
  • 250× gelesen
Sport
5 Bilder

Seniorenwanderung des USV Jena
Auf den Spuren von Constantin Helmrich

Auf den Spuren von Constantin Helmrich war die Wandergruppe der Abteilung Seniorensport des USV zu ihrer 30. Wanderung unterwegs. Constantin Helmrich gilt bei Kennern der Jenaer Sportgeschichte als der bedeutendste Jenaer Wanderleiter Jenas in der Zeit vor dem I. Weltkrieg. Ihm zu Ehren wurden sogar ein Gedenkstein und eine Bank gestiftet, die allerdings in „DDR-Zeiten“ zu Gunsten Ernst Haeckels umfunktioniert wurde. Mit 44 Teilnehmern gab es einen Jahresrekord. Start war am Bahnhof in...

  • Jena
  • 11.07.18
  • 40× gelesen
Blaulicht
Die auf dem Schott-Gelände bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.

In Jena gefundene Fliegerbombe ist ungefährlich

Die am heutigen 26. Juni auf dem Schott-Gelände bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg ist ungefährlich, teilt die Landespolizeiinspektion Jena mit. Hier das Protokoll des Tages: 12 Uhr: Fund einer größeren Fliegerbombe bei Erdbauarbeiten auf dem Schott-Werksgelände. Die Bombe befindet sich in einer Baggerschaufel. Die Bauarbeiten werden eingestellt. 55 Mitarbeiter des Werkes werden evakuiert.  Der Fundort befindet sich zirka 20 Meter von der Bahnstrecke Jena-West...

  • Jena
  • 26.06.18
  • 200× gelesen
Natur
27 Bilder

Endtecke deine Heimat
Entdeckertour mit Umwegen - meine Wanderroute Jenzig - Kunitz

Meine Wanderrung begann ab der Haltestelle Jenzigweg. Zuerst ging es hoch auf den Jenzig mit einer gemütlichen Kaffeepause im Berggasthaus Jenzig. Nachdem ich mich erholt hatte ging es anschließend nach Laasan. Von dort aus führte mich mein Weg vorbei an wilden Orchideen hoch zur Kunitzburg. Meine letzte Etappe ging dann runter nach Kunitz und rüber zur Haltestelle Zwätzen Schleife.  Rückblickend empfehle ich jedem sich vorher genauer zu erkundigen und oben auf dem Hufeisen zu...

  • Jena
  • 05.06.18
  • 63× gelesen
Vereine
Ebola Virus, Elmi-Aufnahme

Jenaer Freimaurerloge "Zur Akazie am Saalstrande"
Ebola

Wir freuen uns sehr auf einen spannenden Vortrag zum Thema: Rückblick auf die Epidemie von 2014/2016 und die heutige Situation im Kongo Referent Herr Dr. Hendrik Huthoff Wann? Donnerstag, 07.06.2018 , 20:00 Uhr Wo? Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5, 07743, Jena Herr Huthoff ist selbst Biologe und hatte sich im Rahmen der Ebola-Epidemie im Jahr 2016 auf einen Einsatz im Krisengebiet vorbereitet. Dieser Vortrag und eine anschließende Disskusion ist ein reines...

  • Jena
  • 04.06.18
  • 66× gelesen
Kultur
3 Bilder

Zwei Liederkränze

Der Liederkranz 1838 e. V. Allmendingen beging sein 180-jähriges Bestehen und hatte dazu den Jenaer Liederkranz 1885 e. V. eingeladen. Für den Jenaer Chor begann die Reise ins Schwabenland (Allmendingen liegt ca. 25 km westlich von Ulm) am Himmelfahrtstag zunächst mit einem Fehlstart. Ein beschädigter Spiegel des Busses musste repariert werden, dadurch verzögerte sich die Abreise um fünfeinhalb Stunden. Die Chormitglieder und ihre Angehörigen bestanden die Geduldsprobe und wurden dafür im...

  • Jena
  • 18.05.18
  • 179× gelesen
Leute
Kamerasammler Klaus-Dieter Müller (links) zeigt eine Ticka“, eine englische Marke von 1907 als Taschenuhr  (oben) und einen Mini-Fotoapparat (unten).
18 Bilder

Thüringer Hobbywelt: Klaus-Dieter Müller ist Herr der 1000 Fotoapparate
Rares aus dem Müll - Wenn Kameras Musik machen

Klaus-Dieter Müller liebt den Auslösesound von historischen Fotoapparaten. Er hat sich eine beachtliche Sammlung in über 40 Jahren aufgebaut und viel Wissen angeeignet. Die Suche nach raren Schätzchen geht weiter. „Bitte recht freundlich!“ Doch vor dem breiten „Chees“ kommt beim Besuch bei Klaus-Dieter Müller erstmal das Staunen. Von überall her sind Objektive auf einen gerichtet, man fühlt sich beobachtet, ins Visier genommen. Doch die rund 1000 Kameras sind nicht „scharf“. Es ist die...

  • Erfurt
  • 04.05.18
  • 871× gelesen
Natur
Die Saurier sind los – im Planetarium in Jena.
2 Bilder

Planetarium in Jena lässt die Saurier auferstehen
Märchenhafte Reise in die Urzeit

Den Wunsch vieler seiner Besucher kann Planetariums-Geschäftsführer Jörg Hühn ab diesem Jahr erfüllen. Er und sein Team haben die Giganten der Urzeit nach Jena geholt. „Wir wurden immer wieder gefragt, ob wir nicht ein Saurier-Programm anbieten können“, erklärt Hühn. Ab sofort ist das möglich. Gezeigt wird die Produktion der niederländischen Firma Mirage 3D. Ein Besuch lohnt sich. Warum? Wir fassen fünf Gründe zusammen. Fanatasie Wer das Sandmännchen und seine Fahrzeuge liebt, wird gern...

  • Jena
  • 30.04.18
  • 60× gelesen