Anzeige

Alles zum Thema Jena

Beiträge zum Thema Jena

Sport
5 Bilder

Seniorenwanderung des USV Jena
Auf den Spuren von Constantin Helmrich

Auf den Spuren von Constantin Helmrich war die Wandergruppe der Abteilung Seniorensport des USV zu ihrer 30. Wanderung unterwegs. Constantin Helmrich gilt bei Kennern der Jenaer Sportgeschichte als der bedeutendste Jenaer Wanderleiter Jenas in der Zeit vor dem I. Weltkrieg. Ihm zu Ehren wurden sogar ein Gedenkstein und eine Bank gestiftet, die allerdings in „DDR-Zeiten“ zu Gunsten Ernst Haeckels umfunktioniert wurde. Mit 44 Teilnehmern gab es einen Jahresrekord. Start war am Bahnhof in...

  • Jena
  • 11.07.18
  • 12× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Die auf dem Schott-Gelände bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg.

In Jena gefundene Fliegerbombe ist ungefährlich

Die am heutigen 26. Juni auf dem Schott-Gelände bei Bauarbeiten gefundene Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg ist ungefährlich, teilt die Landespolizeiinspektion Jena mit. Hier das Protokoll des Tages: 12 Uhr: Fund einer größeren Fliegerbombe bei Erdbauarbeiten auf dem Schott-Werksgelände. Die Bombe befindet sich in einer Baggerschaufel. Die Bauarbeiten werden eingestellt. 55 Mitarbeiter des Werkes werden evakuiert.  Der Fundort befindet sich zirka 20 Meter von der Bahnstrecke Jena-West...

  • Jena
  • 26.06.18
  • 123× gelesen
Natur
27 Bilder

Endtecke deine Heimat
Entdeckertour mit Umwegen - meine Wanderroute Jenzig - Kunitz

Meine Wanderrung begann ab der Haltestelle Jenzigweg. Zuerst ging es hoch auf den Jenzig mit einer gemütlichen Kaffeepause im Berggasthaus Jenzig. Nachdem ich mich erholt hatte ging es anschließend nach Laasan. Von dort aus führte mich mein Weg vorbei an wilden Orchideen hoch zur Kunitzburg. Meine letzte Etappe ging dann runter nach Kunitz und rüber zur Haltestelle Zwätzen Schleife.  Rückblickend empfehle ich jedem sich vorher genauer zu erkundigen und oben auf dem Hufeisen zu...

  • Jena
  • 05.06.18
  • 33× gelesen
Vereine
Ebola Virus, Elmi-Aufnahme

Jenaer Freimaurerloge "Zur Akazie am Saalstrande"
Ebola

Wir freuen uns sehr auf einen spannenden Vortrag zum Thema: Rückblick auf die Epidemie von 2014/2016 und die heutige Situation im Kongo Referent Herr Dr. Hendrik Huthoff Wann? Donnerstag, 07.06.2018 , 20:00 Uhr Wo? Restaurant Bauersfeld, Am Planetarium 5, 07743, Jena Herr Huthoff ist selbst Biologe und hatte sich im Rahmen der Ebola-Epidemie im Jahr 2016 auf einen Einsatz im Krisengebiet vorbereitet. Dieser Vortrag und eine anschließende Disskusion ist ein reines...

  • Jena
  • 04.06.18
  • 45× gelesen
Kultur
3 Bilder

Zwei Liederkränze

Der Liederkranz 1838 e. V. Allmendingen beging sein 180-jähriges Bestehen und hatte dazu den Jenaer Liederkranz 1885 e. V. eingeladen. Für den Jenaer Chor begann die Reise ins Schwabenland (Allmendingen liegt ca. 25 km westlich von Ulm) am Himmelfahrtstag zunächst mit einem Fehlstart. Ein beschädigter Spiegel des Busses musste repariert werden, dadurch verzögerte sich die Abreise um fünfeinhalb Stunden. Die Chormitglieder und ihre Angehörigen bestanden die Geduldsprobe und wurden dafür im...

  • Jena
  • 18.05.18
  • 115× gelesen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Leute
Kamerasammler Klaus-Dieter Müller (links) zeigt eine Ticka“, eine englische Marke von 1907 als Taschenuhr  (oben) und einen Mini-Fotoapparat (unten).
18 Bilder

Thüringer Hobbywelt: Klaus-Dieter Müller ist Herr der 1000 Fotoapparate
Rares aus dem Müll - Wenn Kameras Musik machen

Klaus-Dieter Müller liebt den Auslösesound von historischen Fotoapparaten. Er hat sich eine beachtliche Sammlung in über 40 Jahren aufgebaut und viel Wissen angeeignet. Die Suche nach raren Schätzchen geht weiter. „Bitte recht freundlich!“ Doch vor dem breiten „Chees“ kommt beim Besuch bei Klaus-Dieter Müller erstmal das Staunen. Von überall her sind Objektive auf einen gerichtet, man fühlt sich beobachtet, ins Visier genommen. Doch die rund 1000 Kameras sind nicht „scharf“. Es ist die...

  • Erfurt
  • 04.05.18
  • 637× gelesen
Natur
Die Saurier sind los – im Planetarium in Jena.
2 Bilder

Planetarium in Jena lässt die Saurier auferstehen
Märchenhafte Reise in die Urzeit

Den Wunsch vieler seiner Besucher kann Planetariums-Geschäftsführer Jörg Hühn ab diesem Jahr erfüllen. Er und sein Team haben die Giganten der Urzeit nach Jena geholt. „Wir wurden immer wieder gefragt, ob wir nicht ein Saurier-Programm anbieten können“, erklärt Hühn. Ab sofort ist das möglich. Gezeigt wird die Produktion der niederländischen Firma Mirage 3D. Ein Besuch lohnt sich. Warum? Wir fassen fünf Gründe zusammen. Fanatasie Wer das Sandmännchen und seine Fahrzeuge liebt, wird gern...

  • Jena
  • 30.04.18
  • 32× gelesen
Anzeige
Anzeige
Politik
Koordinierungskreis des Thüringer Ostermarsch-Bündnisses 2018 in Erfurt zur Pressekonferenz, 15.03.2018.
3 Bilder

Abrüsten statt Aufrüsten
Ostermarsch-Aktionen: Jetzt erst Recht - Bewegung für den Frieden

Thüringer Ostermarsch 2018 – Aufruf "Abrüstung statt Aufrüstung - Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Gewaltherrschaft" – Aktionen vom 29.03. bis 02.04.2018 in vier Thüringer Städten und im Zeitzer Forst Der Protest gegen Aufrüstung und die Kriegspolitik in Syrien, Jemen und Afghanistan muss laut und unüberhörbar bis zu den höchsten politischen Entscheidungsträgern vordringen. Die weltweiten Spannungen und Konfrontationen haben eine neue „Eiszeit“ in den internationalen Gemeinschaft...

  • Erfurt
  • 24.03.18
  • 151× gelesen
Vereine

Faschingsdienstag beim Saalebetreuungswerk der Lebenshilfe Jena
Fasching mit der Lebenshilfe Jena

Es war nicht nur für die Angestellten und Mitarbeiter der Werkstätten ein toller Tag, sondern auch für die Mitglieder des JKC 1953 e.V. "einer der tollsten Faschingstage im Kalender". Mit einem Auszug aus dem aktuellen Programm erfreute der älteste Karnevalsclub Jenas alle Anwesende. Und auch in diesem Jahr ließen es sich die Mitarbeiter der Lebenshilfe nicht nehmen wieder Teil des aktiven Programms zu sein. Ganz nach dem Motto der 64.Session des Jenaer Karnevals Club 1953 e.V., Total verrückt,...

  • Jena
  • 16.02.18
  • 31× gelesen
Kultur
Der Maler Ralf Schlegel in seinem Pößnecker Atelier. Hier entstehen seine schönsten Bilder. Wie dieses mit Saalfelder Stadtansichten für die bevorstehende Ausstellung. Links an der Wand einige seiner Werke mit den sogenannten stürzenden Linien.

Die Welt in Pastell
Maler und Grafiker Ralf Schlegel aus Pößneck verarbeitet Saalfelder Ansichten

Vor exakt zwei Jahren besuchte AA-Redakteurin Jana Scheiding den Pößnecker Maler und Grafiker Ralf Schlegel in ­seinem Atelier. Damals erholte er sich von einem Burnout. Während der Erkrankung ­hatte der zu dieser Zeit ­45-Jährige sein Talent zum Malen wieder­entdeckt und steckte voller Tatendrang. Wir wollen ­wissen, was er heute macht. „Seit dieser Zeit ist viel passiert“, erzählt Schlegel. „Ich habe mehrere Ausstellungen ausgerichtet, unter anderem in Jena und Bad Klosterlaus­nitz. Zu...

  • Pößneck
  • 14.02.18
  • 45× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Jenaer Polizeimeldungen vom 5. Februar
Ein räuberischer Überfall, ein Autodiebstahl, Falschgeld und mehr

Ein blau/grauer VW T4 im Wert von etwa 4.000 Euro wurde in der Tatzendpromenade in Jena entwendet. Das Auto wurde am Donnerstagabend abgestellt. Am Sonntagnachmittag bemerkte der 30-jährige Eigentümer, dass sein Fahrzeug gestohlen wurde. Die Jenaer Polizei bittet unter 03641-811123 um Zeugenhinweise. Opfer von Einbrechern wurde am Freitag eine Familie in Kunitz. In der Zeit von 8.45 Uhr bis 21.40 Uhr brachen Unbekannte in das Einfamilienhaus ein und durchwühlten im Inneren Schränke und...

  • Jena
  • 05.02.18
  • 537× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Beide dachten, es ist Grün
Polizei sucht Hinweise zu Unfällen in Jena

3.01.2018: Wer kann Hinweise geben?   Jena. Noch unklar ist die Ursache eines Unfalles am Mittwochmorgen gegen 07.30 Uhr. Die Fahrerin eines Skoda war auf der Stadtrodaer Straße in Richtung Fischergasse unterwegs. Ein Seat befuhr die Knebelstraße in Richtung Am Eisenbahndamm. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß, wobei erheblicher Sachschaden an den Autos entstand: 5000 Euro am Skoda und 3000 Euro am Seat. Sowohl die Skoda-Fahrerin als auch der Fahrer des Seat waren überzeugt, dass die...

  • Jena
  • 03.01.18
  • 361× gelesen
Vereine
Benjamin Schadow (li.) und Robert Hollmann sind (Round)-Tabler. Sie wollen sich engagieren, der Gesellschaft etwas zurückgeben und dabei Spaß haben.
9 Bilder

Round Table - (K)ein Geheimbund, doch auffällige Rituale
Beschnuppern beim „Gabeltest“

Nur Männer, maximal 40 Jahre, ein Statut, ein mysteriöser Gruppen-Name, eine kreisrunde Symbolik, Aufnahme-Zeremonie und ein Statut – ein Geheimbund? Mitnichten. Kapuzen, Schürzen, Stulpen und Schwerter sucht man vergebens. Unter dem Label „Round Table“ (RT) versammeln sich junge Männer die mitten im Leben stehen und ihren Horizont erweitern wollen. Dabei geht es nicht den Frauen zu entfliehen, um nicht ganz jugendfreie Witze abzusetzen. Im Gegenteil, bei den Tisch­abenden des Service-Clubs...

  • Erfurt
  • 19.12.17
  • 924× gelesen
  • 2
Vereine
Friederike Josfine Rummeni und Laura Preißler (v.l.).

Hauptwohnsitzkampagne erneut erfolgreich
Studieren in Jena bleibt weiterhin attraktiv

Jena, den 13.12.2017 – Die studentische Werbeagentur Goldene Zwanziger e.V. zieht bereits zum fünfzehnten Mal Bilanz: während der diesjährigen Hauptwohnsitzkampagne wählten 2300 junge Menschen Jena als ihren Erstwohnsitz. Pünktlich zum Jahresende liegen die Zahlen der Stadt Jena zu den neu ange-meldeten Haupt- und Nebenwohnsitzen vor. Die bereits im letzten Jahr gestie-gene Zahl der Studierenden bleibt auf einem ähnlich hohen Niveau. Die Mehr-heit der Erstsemester entschied sich dafür, Jena...

  • Jena
  • 13.12.17
  • 16× gelesen
Leute
Eulen zum Fest - Ursula Häber hat das beliebte Motiv für Kinder gemalt.
4 Bilder

Kunst für einen guten Zweck
Hobbykünstlerin engagiert sich für krebskranke Kinder

Es ist schon eine schöne Tradition: Auch in diesem Jahr veranstaltet Ursula Häber zum diesjährigen Weihnachtsmarkt in Zeulenroda eine Benefizaktion, deren Erlös der Elterninitiative für krebskranke Kinder in Jena zukommt.  Zum bereits sechsten Mal lädt die Zeulenrodaer Hobbykünstlerin zur Vernissage mit Bilderverkauf in die Thüringer Hof Passage ein. Am Sonntag, 10. Dezember, können sich Interessenten in gemütlicher Atmosphäre ab 13 Uhr bis in die frühen Abendstunden umschauen und die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.11.17
  • 38× gelesen
Sport
Achtzehn Jahre alt ist Gothas Stadion und noch immer top in Schuss. Stadionchef Volkhard Schüller ist Aktivist der ersten Stunde. Bevor der einstige aktive Fußballer zu Stadioneigentümer Zweckverband “Volkspark-Stadion Gotha” wechselte, war er im Landratsamt für Sportstätten zuständig.
10 Bilder

Sport
Volkspark-Stadion Gotha ist volljährig - Stadionchef Volkhard Schüller verrät Zahlen und Höhepunkte aus 18 Jahren

Hier schwebt der Sportsgeist über allem. Nach Erfurt, Jena und Gera unterhält Gotha das viertgrößte Stadion in Thüringen. Im September ist die universelle Sportstätte volljährig geworden.   Vielleicht zeigt es ein bisschen zu viel Beton – das Volkspark-Stadion in Gotha. Schauen Sportler, Trainer und Verbände jedoch hinter die Kulissen von Thüringens viertgrößter Sportstätte, so sind sie in der Regel begeistert ob der Möglichkeiten, die sich bieten. 1999 wurde das Stadion unter großem Tamtam...

  • Gotha
  • 29.11.17
  • 65× gelesen
Leute
Hauptgewinnerin Irina Häßner (vorn) mit Thomas Mächler, Lutz Küffner, Thomas Jüttner, Detlef Praechter, Wolfgang Jacob, Uwe Lübbert, David Harzendorf, Dieter Hoffmann, Karl-Heinz Feilen, Heimo Tonndorf, Ralf Biedermann, Thomas Haase (v. li.)
7 Bilder

Glückliche Gewinner bei der „Danke“-Aktion des Handwerks
Handwerkskunden sind für ihr Vertrauen belohnt worden - Gewonnen hat zudem das gesamte Handwerk

Jena/Saale-Holzland-Kreis/Ostthüringen - „Nun muss es mir der Weihnachtsmann nicht mehr bringen“, freute sich Irina Häßner am 27. November 2017 über ihr neues Fahrrad, den Hauptpreis aus dem Gewinnspiel des Handwerks. „Für Verschönerung und Werterhaltung an und in unserem Gehöft in Böhlitz beauftragen wir gern immer wieder Meisterbetriebe des Fachhandwerks aus der Region. So erhielten wir auch die Einladung für das Gewinnspiel“, berichtete die glückliche Gewinnerin. Im würdigen Rahmen im...

  • Jena
  • 29.11.17
  • 89× gelesen
Leute
Tech-Fight-Night Champions 2017: Martin Correns (links) und Edgar Reetz (rechts)

Zweite Technology-Fight-Night voller Erfolg:
Rasante Fights zwischen innovativen Start-Ups

Jena, 24. November 2017 – Mit der letztjährigen Technology-Fight-Night wurde eine außergewöhnliche Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die die Zuschauer mit Spannung packte. Die zweite Runde in diesem Jahr war für die ca. 200 Gäste und potentiellen Investoren noch aufregender, denn die Rahmenbedingungen waren härter. Neue, kreative Geschäftsmodelle wurden in noch kürzerer Zeit vorgestellt, um die Gunst des Publikums sowie Preise im Gesamtwert von rund 35.000 Euro zu erringen. Der Ring...

  • Jena
  • 24.11.17
  • 198× gelesen
Blaulicht
Der Neuwagen vom Autotransporter auf dem Gelände der Autobahnpolizei.

Rasante Spritztour mit Neuwagen vom Autotransporter
Junge Transporterfahrer "borgen" sich einen BMX X1

20.11.2017 – 14.36 Uhr: Einer Zivilstreife der Polizei Jena fiel am frühen Montagmorgen im Stadtzentrum Jena ein BMX X1 auf, der ohne amtliche Kennzeichen durch die Stadt fuhr. Die rasante Fahrt ging weiter auf die A 4 Richtung Dresden mit 130km/h durch den Tunnel Lobdeburg. Als die Polizei das Auto schließlich stoppte, schauten nicht nur die beiden Insassen nicht schlecht. Die vermeintlichen Autodiebe entpuppten sich als 25 und 26 Jahre alte litauische Fahrer von zwei Autotransportern....

  • Hermsdorf
  • 21.11.17
  • 131× gelesen