Jena

Beiträge zum Thema Jena

Leute
Kamerasammler Klaus-Dieter Müller (links) zeigt eine Ticka“, eine englische Marke von 1907 als Taschenuhr  (oben) und einen Mini-Fotoapparat (unten).
18 Bilder

Thüringer Hobbywelt: Klaus-Dieter Müller ist Herr der 1000 Fotoapparate
Rares aus dem Müll - Wenn Kameras Musik machen

Klaus-Dieter Müller liebt den Auslösesound von historischen Fotoapparaten. Er hat sich eine beachtliche Sammlung in über 40 Jahren aufgebaut und viel Wissen angeeignet. Die Suche nach raren Schätzchen geht weiter. „Bitte recht freundlich!“ Doch vor dem breiten „Chees“ kommt beim Besuch bei Klaus-Dieter Müller erstmal das Staunen. Von überall her sind Objektive auf einen gerichtet, man fühlt sich beobachtet, ins Visier genommen. Doch die rund 1000 Kameras sind nicht „scharf“. Es ist die...

  • Erfurt
  • 04.05.18
  • 1.110× gelesen
Politik
Koordinierungskreis des Thüringer Ostermarsch-Bündnisses 2018 in Erfurt zur Pressekonferenz, 15.03.2018.
3 Bilder

Abrüsten statt Aufrüsten
Ostermarsch-Aktionen: Jetzt erst Recht - Bewegung für den Frieden

Thüringer Ostermarsch 2018 – Aufruf "Abrüstung statt Aufrüstung - Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Gewaltherrschaft" – Aktionen vom 29.03. bis 02.04.2018 in vier Thüringer Städten und im Zeitzer Forst Der Protest gegen Aufrüstung und die Kriegspolitik in Syrien, Jemen und Afghanistan muss laut und unüberhörbar bis zu den höchsten politischen Entscheidungsträgern vordringen. Die weltweiten Spannungen und Konfrontationen haben eine neue „Eiszeit“ in den internationalen Gemeinschaft...

  • Erfurt
  • 24.03.18
  • 336× gelesen
Vereine
Benjamin Schadow (li.) und Robert Hollmann sind (Round)-Tabler. Sie wollen sich engagieren, der Gesellschaft etwas zurückgeben und dabei Spaß haben.
9 Bilder

Round Table - (K)ein Geheimbund, doch auffällige Rituale
Beschnuppern beim „Gabeltest“

Nur Männer, maximal 40 Jahre, ein Statut, ein mysteriöser Gruppen-Name, eine kreisrunde Symbolik, Aufnahme-Zeremonie und ein Statut – ein Geheimbund? Mitnichten. Kapuzen, Schürzen, Stulpen und Schwerter sucht man vergebens. Unter dem Label „Round Table“ (RT) versammeln sich junge Männer die mitten im Leben stehen und ihren Horizont erweitern wollen. Dabei geht es nicht den Frauen zu entfliehen, um nicht ganz jugendfreie Witze abzusetzen. Im Gegenteil, bei den Tisch­abenden des Service-Clubs...

  • Erfurt
  • 19.12.17
  • 1.581× gelesen
  •  2
Politik
SPD-Mann Christoph Matschie (rechts) stellte sich den Fragen von Thüringer Grundschülern.
6 Bilder

Politik
In einer Demokratie kann jeder gewinnen! SPD-Bundestagskandidat Christoph Matschie stellt sich Schülerparlament

Der Bundestagswahl am 24. September stellt sich erneut Christoph Matschie (SPD), der für seine Partei schon 1990 bis 2004 im Bundestag saß. Der Allgemeine Anzeiger war dabei, als sich der Politiker im Erfurter Landtag den Fragen von rund 90 Thüringer Grundschülern stellte. Wer in Deutschland an politischenStellschrauben drehen will, wird auf Herz und Nieren geprüft. Knapp drei Wochen vor der Wahl löchern etwa 90 Kinder den Bundestagskandidaten der SPD mit ihren Fragen im Erfurter Landtag....

  • Erfurt
  • 09.09.17
  • 46× gelesen
Kultur
10 Bilder

Mein Sommertipp 2 - Wohin in den Ferien? Heute: Nach Leutenthal

A la Leonardo da Vinci Die Welt der Mechanik spielerisch begreifen ist das Motto des Freilichtmuseum „Mechanika da Vinci“ in Leutenthal. Das ist bestimmt nicht nur meine Welt des Erlebens. Hier ein riesiges gusseisernes Rad zum Drehen, dort eine knallrote Kurbel. Und nichts ist nur Show. Die Freiluftmodelle a la Leonardo da Vinci werden dadurch in Bewegung gesetzt. Transmissionen, Pumpen, Aufzüge, Exenter, Fliehkraft-regler… alles ist leicht verständlich und verdeutlichen die Leistung des...

  • Weimar
  • 28.06.16
  • 316× gelesen
  •  3
Sport
Andreas Jacob zeigt einen sogenannten Twerhau. Der wird in den Fechtbüchern als einer der fünf Meisterhaue beschrieben. Mit ihm kann man einen Angriff abwehren (in der Fachsprache versetzen genannt) und im selben Moment den Gegner treffen.
56 Bilder

Persönliche Entwicklung garantiert: Tapfar lehrt historische, europäische Kampf- und Fechtkunst in Jena und Erfurt

Kaum mit dem Schwert den Raum betreten, werden sie inmitten zum Kreis abgelegt. Die Gruppe läuft drum herum. Vorwärts. Rückwärts. Die Arme kreisend. Die Knie anhebend. Im Stand wird in der Hocke gekreist. Schulterlockern. Alles eher unspektakulär. Minuten später endlich eine Aufwärmungsübung, die eine Vorahnung erlaubt, um was es geht: Mit dem Schwert in der Hand wird ein Ausfallschritt nach vorne gemacht – so, als ob es gleich zum Angriff übergeht um den Gegner zu bezwingen. Aber es geht...

  • Gera
  • 16.04.16
  • 407× gelesen
Sport
5 Bilder

Die Jenaer Hip-Hop-Tänzer "Cucumbers" fahren zur Weltmeisterschaft

Von wegen Gurkentruppe! Die Jenaer Hip-Hop-Tanzformation "Cucumbers" (zu deutsch "Gurken") tritt Ende August als Newcomer bei den Weltmeisterschaften in Glasgow an. "Gurke, Gurke, Cucumbers!“ Sie rufen, so laut sie können. Dazu stehen sie im Kreis, leicht nach vorn gebeugt, in der Mitte stapeln sich die Hände. Nur die linke jeweils, die vom Herzen. Die Gesichter glühen vor Erwartung, die durchtrainierten Körper lassen sich nur schwer zur Ruhe zwingen. „Gurke, Gurke...“ Nach dem Ruf...

  • Erfurt
  • 22.08.15
  • 629× gelesen
Leute
Immer einen Schritt vorm Abgrund. Muss man sich das Leben und die Arbeit eines Redakteurs so vorstellen?

Rollentausch zum 25. AA-Geburtstag: Fragen Sie den Redakteuren Löcher in den Bauch

Normalerweise sind es unsere Redakteure, die anderen die sprichwörtlichen Löcher in den Bauch fragen. Sie wollen alles wissen. Und das aus gutem Grund: Um Ihnen - den Lesern - interessante und aufregende Geschichten in der Zeitung zu erzählen. Jetzt feiert der Allgemeine Anzeiger 25-jähriges Jubiläum. Wir finden, das ist ein guter Anlass, einmal die Rollen zu tauschen. Sie können den Redakteuren Löcher in den Bauch fragen und erfahren, was Sie schon immer über den Beruf oder von jemandem...

  • Gera
  • 14.08.15
  • 368× gelesen
  •  4
Vereine
Neuer Vorstand der Landeszahnärztekammer Thüringen

Dr. Christian Junge aus Friedrichroda führt künftig die Thüringer Zahnärzte

Generationswechsel: Landeszahnärztekammer wählt 49-jährigen Zahnarzt zum neuen Präsidenten Der 49-jährige Zahnarzt Dr. Christian Junge aus Friedrichroda steht künftig an der Spitze der etwa 2.700 Zahnärzte in Thüringen: Die Kammerversammlung der Landeszahnärztekammer Thüringen, das höchste Gremium der zahnärztlichen Selbstverwaltung im Freistaat, wählte ihn am Samstag zum neuen Präsidenten. Dr. Junge löst den Erfurter Zahnarzt Dr. Andreas Wagner ab, der nach 25 Jahren in verschiedenen...

  • Erfurt
  • 04.07.15
  • 296× gelesen
Kultur
2 Bilder

Leuchtturm der Tourismuswirtschaft: Die Leuchtenburg bei Jena

Die Stiftung Leuchtenburg in Seitenroda bei Jena hat heute (5. März) auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin einen der begehrten MarketingAwards „Leuchttürme der Tourismuswirtschaft“ des Sparkassen-Tourismusbarometers für Ostdeutschland erhalten. Der Preis würdigt die Stiftung Leuchtenburg für das Angebot „Porzellanwelten Leuchtenburg“ als Zukunftsdenker im Freistaat Thüringen. „Begleitet von innovativem Marketing hat die Stiftung Leuchtenburg Schritt für Schritt ein...

  • Erfurt
  • 05.03.15
  • 576× gelesen
  •  3
Sport
Norwegischer Charme: Liv Kristine. Foto: Axel Heyder
5 Bilder

The Sirens im Interview: "Besondere Gewürzmischung"

Live Kristine (Theater of Tragedy), Kari Rueslatten (The 3rd and The Mortal) und Anneke van Giersbergen (The Gathering) stehen mit The Sirens live auf der Bühne, am Donnerstag in Jena. Wir sprachen mit Liv Kristine. Die Sirenen stehen in der Odyssee eher für Fabelwesen aus Mensch und Fisch oder Mensch und Vogel. Was davon seid Ihr? Liv: Uns geht es nur um eines, um gute Musik. Basierend auf drei unterschiedlichen, einzigartigen Stimmen, Talenten und Persönlichkeiten. Ich nutze mal die...

  • Jena
  • 16.12.14
  • 431× gelesen
Kultur

Exkursion ins Planetarium Jena

Kleine Vereinsexkursion ins Jenaer Planetarium „Sieh, das Gute liegt so nah!“ Thüringen hat so viele interessante Sehenswürdigkeiten, dass die Auswahl direkt schwer fällt. Gerade im Herbst gibt es im Planetarium ein reichliches Programmangebot. Wir haben uns für die Entdecker des Himmels entschieden. Die Kinder schauen gespannt mit großen Augen ins Weltall. Wir sitzen in der Zeitmaschine und fliegen zunächst zurück zu den Anfängen des menschlichen Lebens. Länger verweilen wir in der...

  • Erfurt
  • 07.11.14
  • 143× gelesen
Sport
Schulleiter Robin Tutzschke im Training mit Kung Fu-Großmeister Lo man Kam. Für den Workshop am 4.Oktober in Jena gibt es noch freie Plätze.
3 Bilder

Kung-FU-Großmeister in Jena - Noch freie Plätze im Workshop

Jena/Taipeh- Am 4.Oktober bietet die Wing Chun Kung Fu Schule in Jena einen Workshop der besonderen Art an: Großmeister Lo Man Kam, langjähriger Schüler des legendären Kung Fu-Meisters Yip Man, wird eine Woche lang in Deutschland zu Gast sein. Workshops mit dem Großmeister der traditionellen Kung Fu-Lehre werden in Marburg und Jena organisiert. Für den Workshop am 4.Oktober in der Camburger Straße 1 in Jena gibt es noch freie Plätze. „Beim Kung Fu geht es neben der Selbstverteidigung um...

  • Erfurt
  • 24.09.14
  • 659× gelesen
Ratgeber
Farb- und Stilberaterin Antje Lindner aus Jena.

Farbenfroh in den Frühling

AA-Redakteur Thomas Gräser sprach mit der Farb- und Stilberaterin Antje Lindner aus Jena über Buntes, Falten, Mode und männliche Peinlichkeiten Was lösen Farben bei uns aus? Farben sind Ausdruck von Lebensgefühl und Stimmungen. Jeder Mensch hat Farbvorlieben, die sich auch ändern können. Im Winter tragen wir gern gedeckte dunklere Farben, da wir uns nicht ganz so wohl und frisch fühlen. Wenn es wärmer wird, fühlen wir uns wohl in unserer Haut und greifen mutig zu farben­frohen, auch gern...

  • Erfurt
  • 04.03.14
  • 898× gelesen
  •  3
Kultur
4 Bilder

Letzte Instanz: Nicht mehr verstellen

Am 26. Dezember schauen die Herren von der Letzten Instanz im F-Haus vorbei. Klingt nach einem netten zweiten Weihnachtsabend. Wir haben mit dem Bandmitbegründer, Songwriter, Sänger und Gitarristen Holger Lieberenz alias Holly d. gesprochen über 15 Jahre Instanz. Zum Stadtfest in Jena habt ihr vor nicht allzu langer Zeit den Marktplatz gerockt, habt ihr noch Erinnerungen an das Jenaer Publikum? Holly d.: Haben wir, das war ein außergewöhnliches Konzert. Wir waren erst etwas skeptisch, wir...

  • Jena
  • 20.12.13
  • 699× gelesen
Leute
Dieter und Stefanie Ortmann von maxx-solar & energie aus Waltershausen verzichten auch in diesem Jahr wieder auf die Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter und Kunden – sie spenden das Geld den Familien krebskranker Kinder.

Aus Geld mach Zeit – Unternehmerehepaar aus Waltershausen hilft, statt zu schenken

Waltershausen/Jena. Weihnachten steht wieder vor der Tür – für viele Unternehmen heißt es jetzt noch einmal: Endspurt. Jahresabschluss vorbereiten, Projekte abschließen, Grüße, Danksagungen und Geschenke für treue Kunden. Genau auf letzteres wollen Stefanie und Dieter Ortmann mit ihrem Team von maxx-solar & energie aus Waltershausen in diesem Jahr erneut verzichten. Der Unternehmer und seine Frau unterstützten bereits 2011 den Volleyballclub Gotha, als es finanziell eng wurde. Im letzten Jahr...

  • Erfurt
  • 16.12.13
  • 249× gelesen
  •  2
Sport
Symbolischer Handschlag zwischen Steffen Knäbe (RWE, re.) und Marco Ziermann (FCC): Die beiden Nachwuchstrainer streben eine engere Zusammenarbeit der Fußballschulen der beiden Thüringer Traditionsclubs an.   Foto: Hausdörfer
3 Bilder

FC Carl Zeiss und Rot-Weiß Erfurt: Es geht auch miteinander

JENA/ERFURT. Ferien-Fußballcamps für Schüler werden immer beliebter. Eine nicht unbedingt zu erwartende Kooperation auf diesem Gebiet wächst gerade zwischen den beiden großen Thüringer Fußballclubs. AA-Redakteur Bernd Hausdörfer sprach mit den Leitern der Fußballschulen des FC Carl Zeiss Jena und des FC Rot-Weiß Erfurt, Marco Ziermann und Steffen Knäbe. AA: Es existiert eine sehr starke Rivalität zwischen den Fans der zwei Clubs, die manchmal schon seltsame Blüten treibt. Ist das...

  • Jena
  • 25.03.13
  • 330× gelesen
Kultur
84 Bilder

Das war das EGA-Lichterfest am 11.08.2012

Auch dieses Jahr wollte ich mir das Lichterfest auf der EGA nicht entgehen lassen. Was gibt es schöneres als Licht, Schatten und Lichteffekte fotografisch festzuhalten. Das Wetter meinte es dieses Jahr sehr gut mit den Besuchern, trocken und warm! Beim obligatorische Rundgang im Hellen sind immer schöne Fotomotive zu finden. Und jedes Jahr sieht es ein bisschen anders aus. Das diesjährige Highlight war die Vorführung "Flames of Water", Musik und dazu eine "Wasserorgel", die - getaucht in...

  • Jena
  • 12.08.12
  • 1.147× gelesen
  •  31
Ratgeber
3 Bilder

Der Preis ist heiß - gelöst!

Diesmal im wahrsten Sinne des Wortes: Wieder einmal ein Preisrätsel. Zu gewinnen gibt es diesmal eine virtuelle Kilowattstunde (auf Wunsch auch in der Ausführung 'Öko-deLuxe'). Aus technischen Gründen mußte ich eine Schalterdose (so werden die Dinger genannt) auswechseln. Da das vorhandene Loch etwas tiefer als 'normal' erschien, kaufte ich eine Schalterdose normale Einbaulänge und eine Schalterdose mit etwas größerer Einbaulänge (das etwas größer macht ca. zwei cm Einbaulänge aus). Für...

  • Jena
  • 06.08.12
  • 402× gelesen
  •  11
Leute
Künstlerin aus Leidenschaft - Susanne Assmann hat jede Menge süße Geschenkideen für den Muttertag.
2 Bilder

Mehr als eine zarte Versuchung zum Muttertag

Jena. Seit März gibt es in der Jenaer Wagnergasse 6 eine kleine Chocolaterie - eine Mischung aus Café und Ladenbetrieb. Die Geschichte, wie Susanne Assmann zum eigenen Schokoladengeschäft kam, ist ebenso amüsant wie bemerkenswert. „2007 wollt die Klasse meines Sohnes Josua Pralinen auf dem Adventsbasar in der Schule anbieten. Gemeinsam stellten wir die ersten eigenen Pralinen her. Seitdem machen wir das jedes Jahr.“ Das Schlüsselerlebnis, mehr aus dem Hobby zu machen, hatte Frau Assmann im...

  • Jena
  • 08.05.12
  • 1.574× gelesen
  •  6
Ratgeber
Edgar Kitter ist Leiter der Telefonseelsorge Jena. Bei einem Anruf bleiben die Seelsorger und die Anrufer selbstverständlich anonym.

Bevor Sie sich das Leben nehmen, rufen Sie mich an! Telefonseelsorge Jena sucht neue Mitstreiter

Ganz so dramatisch muss man sich die Arbeit der heutigen Telefonseelsorge nicht vorstellen. Die Aufforderung „Bevor Sie sich das Leben nehmen, rufen Sie mich an!“ gilt als der Ursprung der Telefonseelsorge. Der britische Pastor Chad Varah schaltete am 5. Oktober 1953 eine Anzeige mit dem Text : "Before you commit suicide - ring me up" und seiner Telefonnummer in einer Zeitung. Die Telefonseelsorge war geboren. Klar sei man auch für diese Anrufer da, bestätigt Edgar Kitter, Leiter der...

  • Gera
  • 15.04.12
  • 1.170× gelesen
  •  10
Sport

Wieder Jenaer Sieg am 2. Wettkampftag in der Landesliga Turnen

Auch am zweiten Wettkampftag der Thüringer Landesliga mussten sich die Turner des MTV 1860 Erfurt dem gastgebenden Turnern der Turnsport Gemeinschaft Jena geschlagen geben. In einem spannenden Wettkampf viel erst am Königsgerät Reck die Entscheidung zugunsten der Jenaer Turner. Platz drei ging wiederholt an des HSV Weimar. Diesmal turnten der Titelverteidiger aus Erfurt und Tabellenführer Jena in einer Riege und standen sich somit im direkten Vergleich gegenüber. Mit einer nahezu fehlerfreien...

  • Erfurt
  • 19.03.12
  • 515× gelesen
Politik

Kreisparteitag 2012 der Piratenpartei Jena

Jena. Am Samstag, den 18. Februar 2012, versammelten sich 21 der aktuell mehr als 50 Mitglieder der Piratenpartei Jena im Ricarda-Huch-Haus zum vierten Kreisparteitag seit der Gründung im August 2009. Der bis dato amtierende Vorstandsvorsitzende Carsten Eckart begrüßte die Mitglieder und Gäste, zu denen auch der parteilose Oberbürgermeisterkandidat Andreas Mehlich gehörte. Auf dem Parteitag wurden die bisherigen Vorstandsmitglieder entlastet und ein neuer Vorstand gewählt. Vorsitzender des...

  • Jena
  • 19.02.12
  • 540× gelesen
  •  4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.