Jenakultur

Beiträge zum Thema Jenakultur

Kultur
Schaurige Geschichten gibt es auf der Kostümführung "Galgen, Gassen und Ganoven" in Jena zu hören.

Kostümführung in Jena
Galgen, Gassen und Ganoven rufen

Zur Führung „Galgen, Gassen und Ganoven“ lädt die Jena Tourist-Information nächste Woche Samstag, am 19. Oktober 2019 ein. Bei dem Rundgang durch enge Gassen und schummrige Winkel der historischen Altstadt werden dunkle Anekdoten sowie schaurige Geschichten über Unglücke und das mittelalterliche Gerichtswesen erzählt. Alle Interessenten treffen sich am 19. Oktober, 20 Uhr vor der Jena Tourist-Information am Markt 16. Tickets für die öffentliche Kostümführung sind im Vorverkauf in der...

  • Jena
  • 11.10.19
  • 20× gelesen
Kultur
www.jenaconvention.de  - ist die neue Website für Tagungen, Kongresse und Messen in der Lichtstadt Jena ist online. Sie vereint viele Informationsmöglichkeiten und Services für Veranstalter im neuen Design.

JenaKultur stellt das neue Tagungsplaner-Portal www.jenaconvention.de vor
JenaConvention ist online

JenaKultur stellt das neue Tagungsplaner-Portal www.jenaconvention.de vor. Es richtet sich vorrangig an die Planer von Tagungen, Kongressen und sonstigen Veranstaltungen in Jena, schreibt JenaKultur und zitiert:  Carsten Müller, der für die strategische Entwicklung des Tagungs- und Kongressmarketings in Jena verantwortliche stellvertretende Werkleiter von JenaKultur, erklärt: „Wir haben im vergangenen Jahr unsere Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft, auf Seiten der Hotellerie und...

  • Jena
  • 18.07.19
  • 75× gelesen
Kultur
Dies ist das Bild "Segelschiff" von Walter Dexel aus dem Jahr 1922. Dem Künstler zu Ehren loben die Lichtstadt Jena und die Jenaer Stadtwerke seit 1997 jährlich das mit 5.000 Euro dotierte Walter-Dexel-Stipendium aus.

Aufruf:
Es werden noch Bewerber auf das mit 5.000 Euro dotierte Dexel-Stipendiat 2019 gesucht

Walter Dexel (1890 bis 1973) – Maler, Werbegrafiker, Designer und Verkehrsplaner und Publizist – gab der Kunstentwicklung des 20. Jahrhunderts wichtige Impulse, teilt JenaKultur in einer Pressemitteilung mit. Gerade auch in Jena, seinem langjährigem Wirkungsort, förderte er zudem durch Ausstellungen, Ankäufe und Publikationen moderne Künstler und deren Werke. Sein Einfluss auf die Akzeptanz für moderne Kunst und die Weiterentwicklung des regionalen Kulturlebens ist bis heute unumstritten,...

  • 10.07.19
  • 53× gelesen
Kultur
12 Bilder

Garten der Villa Rosenthal wird durch Poetry Slam belebt
Leipzig gegen Jena mal nicht im Stadion - wer gewinnt?

Am warmen Sommerabend des 2. Juni 2019 wurde ein geschichtsträchtiger Ort von jungen und älteren Literaturinteressierten belebt. Entspannung, Unterhaltung und Kurzweil ... das gab es auch vor ca. 100 Jahren am selben Ort, als die Eheleute Eduard und Clara Rosenthal in ihrer Villa für Begegnung, gesellschaftspolitische Diskussionen und kulturelle Ereignisse sorgten. Er war jüdischer Abstammung, seit 1896 ordentlicher Professor für Rechtsgeschichte in Jena und stand seit 1903 dem Kunstverein...

  • Jena
  • 08.06.19
  • 161× gelesen
Kultur
Die BMX-Freestyle-Show von Gergely Szajer, die am morgigen Samstag bei "Dein Tag im Paradies" auf der Rasenmühleninsel erleben kann, verschlägt einem immer wieder glatt den Atem.
2 Bilder

Kinder- und Familienfest / 23. Jenaer Umwelttag / 6. Jenaer Radtag
Dein Tag im Paradies - am morgigen Samstag, 25. Mai 2019

Jena feiert die Familie, das Fahrrad und die Umwelt am morgigen 25. Mai 2019  von 13 bis 18 Uhr auf der Rasenmühleninsel - Dein Tag im Paradies.  Kinder- und Familienfest, Rad- und Umwelttag – auch in diesem Jahr lädt JenaKultur alle großen und kleinen Jenaer zu einem bunten Nachmittag auf die Jenaer Rasenmühleninsel ein. Gemeinsam mit dem Jenaer Bündnis für Familie, den Stadtwerken Energie Jena-Pößneck und dem Dezernat für Stadtentwicklung und Umwelt freut sich JenaKultur auf eine große...

  • Jena
  • 24.05.19
  • 174× gelesen
Kultur
Zum Frühlingsmarkt an diesem Wochenende kann man in Jena wieder viel erleben.

Die Open-Air-Saison wird eröffnet!
Jenaer Frühlingsmarkt vom 10. bis 19. Mai 2019

Ab dem kommenden Freitag, 10. Mai, begrüßt der Jenaer Frühlingsmarkt alle Freunde der Jenaer Märkte und Stadtfeste und die, die es noch werden wollen! Auf Jung und Alt wartet wieder eine bunte Mischung aus abwechslungsreichem Bühnenprogramm, aufregenden Fahrgeschäften und köstlicher Gastronomie. Traditionell starten wir am Freitag um 19 Uhr mit dem Bieranstich auf dem Jenaer Marktplatz. Im Anschluss begrüßen wir zunächst Beat Club Leipzig mit feinster Live-Musik aus den 60er und 70er...

  • Jena
  • 07.05.19
  • 613× gelesen
Kultur
Jetzt Fotos zur Jenaer Kultur posten - und gewinnen.

Fotowettbewerb #KulturinJena gestartet
Jetzt die schönsten Kultur-Momente in Jena posten und gewinnen

Zusammen mit allen Jenaer Kulturveranstaltern möchte JenaKultur die Vielfalt der Jenaer Kultur zeigen. Dazu hat der städtische Eigenbetrieb kürzlich den Hashtag #KulturinJena eingeführt. Jeder, der diesen Hashtag bei seinen thematisch passenden und öffentlichen Instagram- oder Twitter-Beiträgen nutzt, kann eine heiß begehrte FestivalCard der Kulturarena Jena 2019 im Wert von 300 Euro gewinnen. Alle Einsendungen sind auf der Social Wall des Jenaer Kulturportals (https://kultur.jena.de)...

  • Jena
  • 30.04.19
  • 75× gelesen
Kultur
11 Bilder

Erschütternde Lebendigkeit am Abend vor dem Ende des 1. Weltkrieges
Der Tod geht mit. Damals wie heute

Jena. Dezentral und wenig beachtet ist das Mahnmal am Friedensberg. In einem gerundeten Bauwerk aus dicken Mauern befindet sich ein Kubus, auf dem die Worte stehen: DIE TOTEN DER KRIEGE MAHNEN ZUM FRIEDEN. Oft wurde das Mahnmal schon Opfer von Schmierereien oder Vandalismus. Aber auch die Verschandelungen werden wenig wahrgenommen. Dieser Ort gehört einfach nicht zur touristischen Marschroute. Aber heute Abend haben ca. 20 junge Laien- Schauspieler aus drei Ländern aus der Wiese vor und in dem...

  • Jena
  • 10.11.18
  • 44× gelesen
Kultur
19 Bilder

Theater auf Jenas Straßen - Artisten und Publikum verschmelzen

Französische Theaterleute zeigen Theater auf der Straße Straßentheater im wahrsten Sinne des Wortes wurde den Jenensern am frühen Sonntagabend als letzter Beitrag des "Klick Festival für Jetztkultur" präsentiert. Viele Interessierte, auch Familien mit Kindern, waren gekommen. Kunst im öffentlichen Raum, die begeistert. Die Franzosen zeigten uns beim gemeinsamen Gang durch die Neugasse und das Gelände der Universität hinter dem Phyletischen Museum bis hoch zum Schillergäßchen, was für...

  • Jena
  • 11.06.17
  • 144× gelesen
Natur
Einen Panoramblick auf Jena bietet die SaaleHorizontale.
3 Bilder

W wie Weg: Auf der SaaleHorziontale rund um Jena

Zu oft wird Jena allein als Uni- und Industriestadt wahrgenommen. Doch Jena hat viel mehr zu bieten. Unter anderem auch eine reizvolle Landschaft, die auf zahlreichen Wanderwegen erkundet werden kann. Der länge Wanderweg ist die SaaleHorizontale. Sie misst rund 72 Kilometer. Barbara Mendra von JenaKultur hat für meinAnzeiger.de den Weg ins rechte Licht gerückt. WEG-Einstimmung: In Jena verlaufen entlang der Kernberge drei Wanderwege – die obere, mittlere und die untere Horizontale . Der...

  • Weimar
  • 13.02.15
  • 646× gelesen
  •  1
Kultur
Kulturarena-Projektleiterin Heike Faude

Endlich wieder Kulturarena-Feeling

JENA. Die 22. Kulturarena geht ab heute (11.7.) mit dem Theaterspektakel in ihre heiße Phase. Auf was sich die Besucher in diesem Jahr freuen können, erklärt Kulturarena-Projektleiterin Heike Faude im Gespräch mit AA-Redakteur Bernd Hausdörfer. AA: Was ist das Besondere an dieser 22. Kulturarena? Heike Faude: Das Besondere für mich ist das, was in jedem Jahr das Besondere ist. Dass man neben den großen Namen eine Menge relativ unbekannter Künstler hat, die noch nicht in Jena waren, aber...

  • Jena
  • 11.07.13
  • 308× gelesen
Kultur
Organisatoren des Auftritts der "Litttle Red Flower Art Troup" aus China am 8. September im Volkshaus (v.li.): Jenakultur-Chefin Dr. Margret Franz, Student Heng Wang, Jenakultur-Mitarbeiterin Beate Jauch, der Vorsitzende des Chinesischen Studentenvereins Changyang Li, die Vorsitzende der Deutsch-Chinesischen Gesellschaft Jena Hong Wang und Vereinsmitglied Ulrike Gawalek. Foto: Hausdörfer
2 Bilder

Kleine rote Blumen - „Little Red Flower Art Troup“ aus China im Jenaer Volkshaus

JENA. In China begeht man 2012 das Jahr des Drachen, in Deutschland das Chinesische Kulturjahr mit zahlreichen Veranstaltungen. Bereits zum chinesischen Neujahrsfest gab es Anfang Februar in Jena einen Auftritt von Künstlern aus dem Reich der Mitte. Im Volksbad boten damals 30 Sänger, Tänzer und Akrobaten aus der nordchinesischen Provinz Jilin ein mitreißendes Programm. Am 8. September um 16 Uhr kommt die chinesische Kultur erneut nach Jena, wenn im Volkshaus eine der bekanntesten...

  • Jena
  • 15.08.12
  • 442× gelesen
Sport
Die Organisatoren des 2. Jenaer Firmenlaufes: Kristina Bennewitz und Dorothea Petrich vom begünstigten Verein „Tausend Taten“ (vorn v. li.) sowie André Schmidt (Fa. Somengo), Oliver Klinke (Jenakultur). Timo Jahn (Laufservice Jena), Kai Nieklauson (Fa. Linimed) und Falko Gaudig von der Volksbank Saaletal (hinten v. li.).    Foto: Hausdörfer

Einmal den Chef überholen

JENA. Was waren das nur für Zeiten, damals, vor zwei Jahren?! Jenaer Unternehmen, die mit ihren sportlichen und gesundheitsbewussten Mitarbeitern an einem der in Deutschland immer beliebter werdenden Firmenläufe teilnehmen wollten, fuhren noch nach Erfurt oder sonst wohin. Seit letztem Jahr gibt es eine empfehlenswerte Alternative direkt vor Ort: Der 1. Jenaer Firmenlauf in der Innenstadt war mit knapp 900 Teilnehmern ein voller Erfolg. Die 2. Auflage am kommenden Mittwoch, 23. Mai, wird...

  • Jena
  • 16.05.12
  • 436× gelesen
Kultur
"Ganz Schön Feist" kommen auf ihrer Abschiedstour am 14. April nach Jena.

Kultur geht nicht baden - kleines aber feines Frühjahrsprogramm im Jenaer Volksbad

Jena. Der Konsolidierungskurs von JenaKultur wird auch in punkto Betreibung des Volksbades in diesem Jahr fortgesetzt, erklärte Veranstaltungsmanager Carsten Müller bei der Vorstellung des neuen Programms. Schon im Vorjahr hatte man die Zahl der oft zuschussbedürftigen Eigenveranstaltungen herunter gefahren, dafür die Zahl der lukrativen Vermietungen für Tagungen, Feste und Feiern erhöht. Das Mietgeschäft läuft auch in diesem Jahr gut an, so sind schon jetzt in den Monaten September bis...

  • Jena
  • 27.02.12
  • 284× gelesen
Kultur
Filmemacher Uwe Germar zeigt seine DVD vom LUCE-Konzert, die ein ganz besonderes Konzertereignis in Jena dokumentiert. Foto: Hausdörfer
4 Bilder

Der Ton der Farben - Uwe Germar präsentiert DVD des LUCE-Lichtkonzertes von 2008

Es war der krönende Abschluss des Wissenschaftsjahres 2008 in Jena gewesen: Das Konzert „LUCE. Der Ton der Farben“ mit der Jenaer Philharmonie unter Nicholas Milton im Volkshaus, bei dem Musik und Farbe eine einzigartige Symbiose eingingen. Den Grundgedanken hierfür leistete der russische Komponist und Pianist Alexander Skrjabin, der bereits 100 Jahre zuvor ein derartiges Kunstwerk bestehend aus Wort, Ton, Tanz, Farbe und Licht schaffen wollte, es damals aber nicht umsetzten konnte. Doch...

  • Jena
  • 14.12.11
  • 668× gelesen
Politik

Soll Jena die Kultur wegsparen?

JENA. Vorschläge an welchen Stellen die Stadt sparen oder investieren sollte, hat fast jeder Bürger. Jetzt haben die Jenaer Einwohner wieder die Möglichkeit ihre Vorschläge in den Haushalt einzubringen. Die AG Bürgerhaushalt ruft alle Jenaer dazu auf, abzustimmen wo im Bereich Kultur gespart oder investiert werden sollte. Zehn Kultureinrichtungen stellt der Bürgerhaushalt den Jenaern zur Abstimmung (siehe Infokasten unten rechts). 15.000 Jenaer haben dazu in den letzten Wochen eine...

  • Jena
  • 14.09.11
  • 332× gelesen
Kultur
Griechische Keramiken aus dem Athen des 6. Jh. v. Ch. in der neuen Schauhalle der Antikensammlung. Kustos Dr. Dennis Graen erklärt die Schätze Katy Kasten-Wutzler.	Foto: H.-W. Kreidner

Ungewöhnliche Einblicke auf der Runde der Erkenntnis zur Museumsnacht

JENA. Eine Alternative zu einem unglücklichen Freitag, den 13., sind die Museen, die mit 155 Veranstaltungen eine „Lange Nacht“ der Erkenntnis prophezeien. Man sollte nur zur rechten Zeit am rechten Tor stehen. Zu den neuen Häusern, die erstmals ihre Pforten öffnen, gehört ein besonderes Museum, das eigentlich noch gar nicht zugänglich ist und nur zur Museumsnacht Einblick gewährt: die Antikensammlung des früheren Archäologischen Museums der Friedrich-Schiller-Universität, die in einem...

  • Jena
  • 10.05.11
  • 459× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.