Alles zum Thema Johann Sebastian Bach

Beiträge zum Thema Johann Sebastian Bach

Ratgeber
Die Route kombiniert abwechslungsreiche Landschaften mit ­zahlreichen kulturellen ­Orten.
5 Bilder

Serie: Veni Vidi Velo – Für Thüringer Pedalritter
Touren auf dem Johann-Sebastian-Bach-Radweg

Mit Unterstützung des ADFC Thüringen stellen wir die schönsten Radwege in Thüringen vor. Die Musikerinnen Anna-Luise Oppelt und Mareike Neumann zeigen Touren auf dem Johann-Sebastian-Bach-Radweg. Sie sind Gründerinnen von „Bach by Bike“ und Weg-Initiatorinnen. WEG-Name: Johann Sebastian Bach lebte im heutigen Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen. Außergewöhnlich für einen Komponisten von Weltrang ist, dass sich seine Wirkungsstätten auf diesem begrenzten Raum ­befinden. Vom Geburts- bis...

  • Eisenach
  • 16.07.19
  • 127× gelesen
Kultur
Das neue Bachdenkmal in Leipzig.

Kalenderblatt 15. April 2019
Bachs "Matthäus-Passion" vor 290 Jahren uraufgeführt

Schon gewusst, ... dass heute vor 290 Jahren Johann Sebastian Bachs "Matthäus-Passion" erstmals aufgeführt wurde? Die Uraufführung am 25. April 1729 in der Leipziger Thomaskirche fand unter Leitung des Komponisten statt. Heute ist die Matthäus-Passion, BWV 244, neben der Johannes-Passion (BWV 245) das einzige vollständig erhaltene authentische Passionswerk von Bach. Sie thematisiert das Leiden und Sterben von Jesus Christus, wie sie im Matthäusevangelium des Neuen Testaments geschildert...

  • 15.04.19
  • 107× gelesen
Kultur
Der Oratorienchor Middelburg aus den Niederlanden, der im April 2014 die Johannespassion in der Sankt Martinskirche in Heilbad Heiligenstadt aufgeführt hat.

Kalenderblatt 7. April 2019
Bachs Johannespassion vor 295 Jahren erstmals aufgeführt

Schon gewusst, … dass heute vor 295 Jahren die Johannespassion von Johann Sebastian Bach uraufgeführt wurde? Der Komponist führte seine Johannes-Passion (Passio secundum Johannem, BWV 245) am 7. April 1724 erstmals in der Leipziger Nikolaikirche auf. Das Werk ist neben der Matthäus-Passion (BWV 244) die einzige vollständig erhaltene authentische Passion von Johann Sebastian Bach. Sie thematisiert die Leidensgeschichte Jesu von Nazaret, wie sie das Johannesevangelium in 18,1 EU−19,42...

  • Heiligenstadt
  • 07.04.19
  • 104× gelesen
Ratgeber
Das Lutherhaus Eisenach mit neuem Eingangsgebäude.
7 Bilder

Serie: Mein Museum
Einmal wie Luther in Eisenach die Bibel übersetzen

Im Lutherhaus Eisenach stößt der Besucher nicht nur auf den Reformator, sondern auch auf Cranach und Bach. Durchs Museum führt Dr. Jochen Birkenmeier, Wissenschaftlicher Leiter und Kurator der Stiftung Lutherhaus Eisenach. Was gibt es „Musehenswertes“? Das Lutherhaus Eisenach ist eines der ältesten und schönsten Fachwerkhäuser in Thüringen und einer der bedeutendsten Erinnerungsorte der Reformation in Europa. Die mehrfach preisgekrönte Dauerausstellung „Luther und die Bibel“ im Innern...

  • Eisenach
  • 11.09.18
  • 86× gelesen
Kultur
3 Bilder

Kartenverkauf zum 20. Pfingstfestival hat begonnen
Zwei Abende für die Brandenburgischen Konzerte

Alljährlich präsentiert die Thüringen Philharmonie in Gotha mit ihrem Pfingstfestival Konzerte, deren Werkauswahl und Besetzung in konzentrierter Form die große Wandelbarkeit des Klangkörpers auf musikalisch höchstem Niveau erlebbar machen. Zur Feier des diesjährigen 20. Pfingstfestival widmet sich das Orchester gemeinsam mit renommierten Barockkennern den sechs Brandenburgischen Konzerten von Johann Sebastian Bach. Alle sechs Konzerte (BWV 1046-1051) sind jeweils komplett an zwei Abenden zu...

  • Gotha
  • 20.04.18
  • 86× gelesen
Kultur
In der Greizer Stadtkirche St. Marien erklingt am 26. Dezember festliche Weihnachtsmusik.

Festliche Weihnachtsmusik
Greizer Erstaufführung in der Stadtkirche

Am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26.12.2017, erklingt in der Stadtkirche St. Marien ab 17 Uhr festliche Weihnachtsmusik von Bach und Telemann. Im Mittelpunkt steht die Greizer Erstaufführung der Kantate von Georg Philipp Telemann "Die Hirten an der Krippe zu Bethlehem". Zum Abschluss des Telemannn-Jahres ( 250. Todestag ) erklingt diese wunderschöne Kantate mit Solisten aus Greiz, Weimar und Leipzig. Daneben gibt es noch Ausschnitte aus dem Weihnachtsoratorium von Bach zu hören. Ein...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 19.12.17
  • 16× gelesen
Kultur
Der Kantatenchor probt unter der Leitung von Ralf Stiller für die Aufführung am 17. Dezember.
16 Bilder

Festliche Aufführung am Dritten Advent
Bachs Weihnachtsoratorium an St. Marien

Wie in jedem Jahr erklingt in der Adventszeit das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach in der Stadtkirche St. Marien in Greiz. Weil in diesem Jahr der 4. Advent auf den Heiligen Abend fällt, wird das Werk am 3. Advent aufgeführt. In der festlichen Aufführung am Sonntag, den 17. Dezember, erklingen ab 17 Uhr unter der Leitung von Kantor Ralf Stiller die 1. sowie 4. bis 6. Kantate des Oratoriums. Ausführende sind der Greizer Kantatenchor, der Kinderchor St. Marien Greiz und die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.12.17
  • 213× gelesen
Kultur
Das Bachhaus Eisenach wurde 1907 als erstes Museum für den Komponisten eröffnet. Der angrenzende Neubau widmet sich Bachs Musik multimedial.
20 Bilder

Serie: Mein Museum
Bachhaus Eisenach: Ein Ort der lebendigen Musik

Das Bachhaus in Eisenach bringt die Werke des Komponisten Johann Sebastian Bach nahe – auf klassische und moderne Art. Eine Empfehlung von Museumsdirektor Dr. Jörg Hansen. Was gibt‘s Musehenswertes? Historische Instrumente, ­Notenschriften und Wohnräume aus der Bachzeit – ja, es gibt einiges zu sehen. Vor allem aber bieten wir Hörens­wertes. Johann Sebastian Bach hinterließ ein reichhaltiges Werk. An seinem Geburtsort wollen wir daher sinnesfreudig in seine Musik einführen. Woran führt...

  • Eisenach
  • 15.11.17
  • 264× gelesen
Kultur
Fürst Günther und seine Frau liebten Porzellan. Ein großer Teil davon ist im Porzellankabinett des Arnstädter Schlossmuseums zu sehen. Evamaria Korn präsentiert einige Schätzchen, die Besucher so nah nicht zu sehen bekommen.
37 Bilder

Serie Mein Museum - Das Schloßmuseum in Arnstadt

Das Schloßmuseum in Arnstadt ist vor allem wegen seiner Puppensammlung "Mon Plaisir" bekannt. Es gibt aber noch viel mehr Sehenswertes. Museumsmitarbeiterin Evamaria Korn zeigt einige Schätzchen aus dem Porzellankabinett Fürst Günthers, die Besucher so nah nicht zu sehen bekommen. Was gibt‘s Musehenswertes? Viele Ausstellungen, die Bach-Abteilung, Puppenstadt und der barocke Festsaal, zum Beispiel. Woran führt kein Weg vorbei? Am Porzellankabinett. Es geht zurück auf den...

  • Arnstadt
  • 27.04.17
  • 299× gelesen
  •  2
Leute
Elmar von Kolson blättert in einem der Bücher, die die lange Geschichte der Familie Bach und der von Kolsons erzählen.
6 Bilder

Bach-Nachfahre lebt in Wechmar und hat am Bach-Geburtstag Goldene Hochzeit

Bach lebt: In Wechmar lebt der Ur-Ur-Ur-Ur-Urenkel Johann Sebastian Bachs, der sich sehr für den Erhalt eines Denkmals einsetzt "Wir haben uns sofort verliebt." Ausnahmsweise wandern Elmar von Kolsons Gedanken nicht zurück in die Zeit vor mehr als 50 Jahren, als er seiner Renate zum ersten Mal begegnete. Eine andere Liebe meint er, eine spätere, fast ebenso intensive: Eine schriftliche Einladung hatte den Niedersachsen und seine Frau im Jahr 2000 ins thüringische Wechmar geführt, dort...

  • Erfurt
  • 20.03.17
  • 2.251× gelesen
Kultur

Thüringer Bachwochen 2017 in Mühlhausen/Thüringen

Mühlhausen in Thüringen, die Stadt der Tore und Türme ist zu jeder Jahreszeit einen Besuch wert. Die historische Altstadt mit elf gotischen Kirchen, Stadtmauer, Rathaus mit Reichsstädtischem Archiv sowie vielen kleinen Gassen mit restaurierten Fachwerk- und Bürgerhäusern lädt Besucher ein, die Mittelalterliche Reichsstadt Mühlhausen zu entdecken. Die bewegte Geschichte der Stadt ermöglicht es, sich auf eine Zeitreise zu begeben. Folgt man der musikalischen Geschichte, so entdeckt man...

  • Mühlhausen
  • 08.03.17
  • 19× gelesen
Kultur

Solistin Katharina Müller bringt uns die Klassiker näher

Wenn du zuhörst und dabei deine Augen verschließt, kannst Du ihn spüren, den Zauber des Klanges der Musik durch Raum und Zeit. Genau das verspürte ich am Donnerstagabend im Mehrgenerationenhaus Weimar-West beim Konzert. Angekündigt war ein Klassischer Herbst - mit Katharina Müller (Viola), mit Werken von Johann Sebastian Bach und Max Reger. Wir hörten zu Beginn eine von sechs Suiten für Viola (BWV 1007–1012), die Suite Nr. 2 (BWV 1008) von Johann Sebastian Bach. Die Suiten gehören heute zu...

  • Weimar
  • 18.11.16
  • 137× gelesen
Kultur

Festliches Abschlusskonzert der 4. Ohrdrufer Bachtage - Messe in h-moll

Festliches Abschlusskonzert der 4. Ohrdrufer Bachtage - Messe in h-moll Gerade einmal 10 Jahre ist die Kirche St. Trinitatis zu Ohrdruf alt, als Johann Sebastian Bach zum Weihnachtsfest 1724 das Sanctus aus seiner h-moll Messe in Leipzig uraufführt. 1733 folgen dann das Kyrie und Gloria, veröffentlicht als Missa. In dieser Zeit ahnt man in Ohrdruf (wahrscheinlich) nichts von jener majestätischen, weltfremden, fast himmlischen Musik. Jedoch kommen hier Johann Bernhard Bach (1700-1743)...

  • Gotha
  • 07.04.16
  • 479× gelesen
Kultur

4. Ohrdrufer Bachtage - 19. Juni bis 26. Juni 2016 - Unter der Schirmherrschaft von Minister Wolfgang Tiefensee

Ohrdruf ist eine Bachstadt! In 2016 nehmen wir unsere Gäste nun bereits zum vierten Mal auf eine musikalische Reise durch die Geschichte unserer Stadt. Die Bachtage Ohrdruf fanden in den Jahren 2010, 2012 und 2014 in Ohrdruf nahe des Thüringer Waldes statt und luden Jung & Alt in unsere Bachstadt ein! Mit einem bunten Programm aus Konzerten, Ausstellungen, Vorträgen und Vielem mehr können die Besucher in das Leben des jungen Johann Sebastian Bach eintauchen, der einen Teil seiner Kindheit...

  • Gotha
  • 17.03.16
  • 248× gelesen
Kultur
Modelmama Heidi Klum wäre begeistert: So wandelbar ist Schauspielerin Evelyn Günther aus Arnstadt.
21 Bilder

Mitten im Arnstädter Bachfestival: Schauspielerin Evelyn Günther erklärt das Leben vor 300 Jahren

Sie spielt verrückte Nonnen, Kindsmörderinnen, Musicals und zur Abwechslung Maria Barbara Bach - die erste Ehefrau des großen Komponisten mit Vornamen Johann Sebastian. Damit begeistert die Arnstädter Schauspielerin Evelyn Günther nicht nur Erwachsene. Leise Musik zieht durch die Gemächer. Die rotblonde Frau im blauen Kleid öffnet die Tür und lächelt freundlich. Führt die Gäste durchs Haus, bis sie an einer Tür mit goldenen Riegeln stehenbleibt. Dort legt sie den Zeigefinger auf den Mund....

  • Arnstadt
  • 15.03.16
  • 204× gelesen
  •  2
Kultur

Thüringer Bachwochen 2016 in Mühlhausen/Thüringen

Mühlhausen in Thüringen, die Stadt der Tore und Türme ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert. Die historische Altstadt mit elf gotischen Kirchen, Stadtmauer, Rathaus mit Reichsstädtischem Archiv sowie vielen kleinen Gassen mit restaurierten Fachwerk- und Bürgerhäusern lädt Besucher ein, die Mittelalterliche Reichsstadt Mühlhausen zu entdecken. Die bewegte Geschichte der Stadt ermöglicht es, sich auf eine Zeitreise zu begeben. Folgt man der musikalischen Geschichte, so entdeckt man Mühlhausen...

  • Mühlhausen
  • 11.01.16
  • 73× gelesen
Leute
56 Bilder

"Jauchzet, frohlocket!" - stimmgewaltige Einstimmung auf die Festtage

Bachs Weihnachtsoratorium am vierten Advent bot hunderten Besuchern in der Stadtkirche Greiz Muse und Gelegenheit, bei großer Musik und stimmgewaltigem Chrogesang in vorweihnachtliche Besinnlichkeit einzutauchen. Mit dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach erklang amSonntag vor dem Fest das wohl populärste aller geistlichen Vokalwerke des Komponisten in der Greizer Stadtkirche St. Marien. Bachs Weihnachtsoratorium BWV 248 zählt zu seinen berühmtesten geistlichen Kompositionen....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.12.14
  • 925× gelesen
Kultur
Lateinamerikanische Klänge kontra Barockmusik - „Bach goes Bossa“ - präsentiert zum Bach-Festival das Duo Travercord. Foto:Andreas Abendroth
2 Bilder

Arnstadt aktuell: Bach-Festival 2015 bietet facettenreiches Programm

Tölzer Knabenchor gestaltet Auftaktkonzert 11. Auflage lädt vom 20. bis 29. März 2015 ein Von Andreas Abendroth Arnstadt. Das Bach-Festival in Arnstadt hat sich weit über die Grenzen der Kreisstadt hinaus einen positiven Ruf erarbeitet. Dies gilt gleichermaßen für Künstler und Besucher. Besonders die vielseitige Mischung kommt sehr gut beim Publikum an, zeigt Weltniveau. Auch der junge Johann Sebastian Bach hätte wohl seine wahre Freude am Reigen unter dem Veranstaltungs-Motto...

  • Arnstadt
  • 28.11.14
  • 163× gelesen
Kultur
Er blickte auf Gestricktes, Bommeln und verrückte Stühle. Dieses Jahr gibt es Licht in Tüten.

Alle lieben Arnstadts Bach-Advent - morgen geht es wieder los!

Eines Tages erhält Ilka Siegmund einen Anruf aus Suhl. Die Dame am anderen Ende kann Arnstadt gar nicht genug loben. Sie sei seit 25 Jahren nicht hier gewesen, weil sie die Stadt immer als hässlich empfunden habe. Nun hätten Freunde sie zum Bach-Advent eingeladen. Siegmund freut sich über solche Worte. „Dafür lohnt es sich, ein Jahr lang zu tun, zu machen, zu organisieren.“ Und sie freut sich über die Tatsache, dass die Gäste mittlerweile von überall her kommen. „Die Arnstädter laden ihre...

  • Arnstadt
  • 27.11.14
  • 155× gelesen
  •  1
Kultur
Das Festival in Arnstadt ist dem Organisten Johann Sebastian Bach gewidmet. Auf dem Marktplatz befindet sich ein Denkmal, welches dem jungen Musiker Bach darstellt. Foto: Andreas Abendroth
30 Bilder

Fotos von der Eröffnung des 10. Bach-Festival-Arnstadt 2014 - Auftakt mit "Bach for Brass" mit dem Blechbläserensemble Ludwig Güttler

Arnstadt ehrt den Sohn der Stadt Johann Sebastian Bach Eröffnungskonzert begeisterte das Publikum / Konzerte und mehr noch bis zum 30. März Von Andreas Abendroth Arnstadt. Mit den Klängen des Blechbläserensemble Ludwig Güttler wurde das 10. Bach-Festival 2014 in der thüringischen Kreisstadt Arnstadt eröffnet. Die elf Musiker unter Leitung des Trompeters und Dirigenten Ludwig Güttler präsentierten passend zum Geburtstag des Sohnes der Stadt - Johann Sebastian Bach hatte hier von 1703...

  • Arnstadt
  • 22.03.14
  • 726× gelesen
Kultur
Das Jazzduo sind die Leipziger Reiko Brockelt – Saxophon und David Timm – Orgel. Foto: Agentur

Kantor Jörg Reddin stellt Kirchenmusikprogramm 2014 vor

Improvisationen auf höchstem Niveau Kantor Jörg Reddin stellt Kirchenmusikprogramm vor Von Andreas Abendroth ARNSTADT. “Das Jahr 2014 wird wieder sehr interessante Angebote im Bereich der Kirchenmusik allen Musikliebhabern bieten“, betont der Arnstädter Kantor Jörg Reddin im AA-Gespräch. Als Veranstaltungsorte bieten sich dabei die Bachkirche, die Liebfrauenkirche aber auch die Oberkirche bestens an. Die Konzertgäste können sich auf eine Programmmischung aus instrumentalen und...

  • Arnstadt
  • 16.01.14
  • 445× gelesen
  • 1
  • 2