Jugendliche

Beiträge zum Thema Jugendliche

Amtssprache

Noch gute Ausbildungsmöglichkeiten im Landkreis Eichsfeld - Arbeitsagentur veranstaltet Ausbildungsbörse

Mehr Ausbildungsstellen als Bewerber im Landkreis Eichsfeld – das ist die Bilanz des ersten Halbjahres des Berufsberatungsjahres 2012/2013. 482 Jugendliche hatten sich bis Ende April bei den Berufsberatern in Leinefelde gemeldet. Sie sind auf der Suche nach dem richtigen Beruf und der passenden Lehrstelle. Bei über 600 angebotenen Ausbildungsstellen sind Auswahl und Berufsperspektive besser denn je. Ein Grund mehr, die Heimatregion nicht mehr verlassen zu müssen, meint auch Karsten...

  • Heiligenstadt
  • 14.05.13
  • 398× gelesen
Amtssprache

Jugendschutz beim Maifeuer und Maisprung - Aus dem Landratsamt des Landkreises Eichsfeld

Jugendschutz beim Maifeuer/Maisprung Damit das traditionelle Maifeuer ein Erfolg wird, gibt es insbesondere im Bezug auf das Thema Jugendliche und Alkohol einige Regeln zu beachten und einzuhalten. Das Jugendamt weist an dieser Stelle noch einmal auf die Einhaltung der Jugendschutzbestimmungen hin. Alle Erwachsenen sind aufgefordert auf deren Einhaltung. Insbesondere für die Veranstalter gilt es zahlreiche Dinge zu beachten. Denn zuviel Alkohol kann nicht nur zur Gesundheitsgefährdung...

  • Heiligenstadt
  • 26.04.13
  • 190× gelesen
Amtssprache

Meinungen der Jugendlichen gefragt - Lokaler Aktionsplan Eichsfeld bietet ein neues Projekt

Der Lokale Aktionsplan Eichsfeld bietet ein neues Projekt für Jugendliche an. Gefördert wird dieser durch das Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „TOLERANZ FÖRDERN-KOMPETENZ STÄRKEN“. Mitbestimmung und Mitentscheidung werden hier ganz groß geschrieben. In sechs Workshops sollen Schüler von Regelschulen und Jugendliche aus dem gesamten Landkreis zu ihren Freizeitmöglichkeiten befragt werden. An vier Regelschulen sowie in zwei Jugendeinrichtungen haben die Teilnehmer die...

  • Heiligenstadt
  • 01.03.13
  • 89× gelesen
Sport

Vorbereitungen für die Kickbox-Weltmeisterschaft

Drei Sportler vom Kickboxverein Leinefelde haben sich für die Weltmeisterschaft der Amateure im Kickboxen qualifiziert. Doch nur zwei von ihnen dürfen starten. Martin Funke aus Leinefelde war bereits vor den Internationalen Deutschen Meisterschaften mit seinem Ranglistenplatz zwei für die Teilnahme an der WM qualifiziert. Für Alexander Wiederhold aus Dingelstädt und Michael Kaufhold aus Bickenriede hieß das, bei der 12. Internationalen Deutschen Meisterschaft (IDM) in Simmer noch einmal alles...

  • Heiligenstadt
  • 17.08.11
  • 824× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.