Alles zum Thema Jugendtheater

Beiträge zum Thema Jugendtheater

Kultur
7 Bilder

Theater Die Schotte in Erfurt
Stück über eine Feuerseele

Georg! Büchner! Feuerseele! – ein Titel, der den jung verstorbenen deutschen Autor und Revolutionär Georg Büchner nicht besser hätte treffen können. In nur drei Monaten Probearbeit haben vier junge Schauspieler des Erfurter Jugendtheaters „Die Schotte“ unter Leitung von Autor  und Regisseur Martin Schink einen Stoff auf die Bühne gebracht, den es nur selten zu sehen gibt. Selbst wenn Büchner-Stücke wie „Dantons  Tod“ oder „Woyzeck“ nicht eben selten im Theater zu sehen sind, so sind es...

  • Erfurt
  • 26.03.18
  • 383× gelesen
Kultur
D‘Artagnan ist ein Mädchen: Einen der drei Musketiere am DNT spielt Katharina 
Hackhausen.

Musketier mit rosa Socken

Ein kleiner Schmiss ziert das hübsche Gesicht von Katharina Hackhausen. Sie nimmt es gelassen. So etwas kann passieren, wenn man sich mit mächtigen Leuten anlegt, die Königin vor dem Fallbeil rettet und einen Krieg verhindert. All das gelingt ihr fast mühelos – in nur rund 90 Minuten. „Ich bin doch kein dummes Huhn“, stellt Katharina Hackhausen gleich zu Beginn der aktuellen Kinderinszenierung am DNT in Weimar fest. Sie braucht nicht lange, um das junge Publikum davon zu überzeugen. Mit viel...

  • Weimar
  • 20.12.13
  • 292× gelesen
Kultur

Kinder und Jugendliche können Theater spielen

Von insgesamt sieben Werkstätten, die das Jugendtheater "stellwerk" anbietet, verfügen die beiden Werkstätten "bewegt" und "performen" noch über freie Plätze für Interessenten. Bei diesen können sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter theaterpädagogischer Anleitung ausprobieren und Erfahrungen im szenischen Spielen sammeln. Werkstatt bewegt (07 – 10 Jahre): mittwochs, 16:00-18:00 Uhr, Am Markt 10 Licht-Körper-Zeitreise für Kinder, bei der interaktive Videotechnik genutzt wird,...

  • Weimar
  • 18.10.13
  • 165× gelesen
Kultur
Hysterikon - oder Was kostet die Welt? heißt das neue Stück im Jugendtheater im Stellwerk. Foto: Matthias Neumann

Hysterikon - oder Was kostet die Welt?

Tausche blödes altes Leben gegen neue Version. Heute im Sonderangebot: Werte, Träume, Ideale. Aber Vorsicht: Verpasste Chancen werden von Deiner "Life Card" abgebucht. Anhand der Stückvorlage "Hysterikon" von Ingrid Lausund haben sich Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren auf die Suche nach dem Wert der kleinen und großen Dinge des Lebens begeben. Welchen Preis hat die Zukunft? Was steht am Ende unterm Strich? Die Bilanz wird auf der Bühne gezogen. Das neue Stück im DAS Jugendtheater im...

  • Weimar
  • 08.02.13
  • 263× gelesen
Kultur
Symbolträchtiger Ort: Kerstin Lenhart genießt die Frühlingssonne im Schillergarten gegenüber dem Theaterhaus. Der Dichter hat hier in seinem Gartenhaus einst zahlreiche Werke geschaffen, die noch heute auf Theaterbühnen in aller Welt gespielt werden. 
Foto: Bernd Hausdörfer

Infizieren, nicht erklären - Kerstin Lenhart geht als neue Theaterpädagogin in Jena eigene Wege

JENA. Als Theaterpädagogin möchte Kerstin Lenhart (geb. 1974) eigentlich nicht bezeichnet werden, auch wenn das ihre offizielle Stellenbezeichnung am Theaterhaus Jena ist. Zum einen, weil sie das Fach nicht direkt studiert hat, sondern Theaterwissenschaft, Sozialpädagogik und Kriminologie. Zum anderen, weil sie zwar die Kinder und Jugendlichen „mit Theater und Kunst infizieren, ihnen die Begriffe aber nicht erklären“ will. Seit September ist die gebürtige Heidelbergerin in Jena. Nach ihren...

  • Jena
  • 28.03.12
  • 600× gelesen
  •  1