Alles zum Thema Junge Union

Beiträge zum Thema Junge Union

Politik
Der neu gewählte Vorstand der Jungen Union Greiz um den Vorsitzenden Erik Oelsner (2.v.l.)

Kreisverband Greiz hat neuen Vorstand gewählt
Zeulenrodaer führt Junge Union an

Der Kreisverband der Jungen Union Greiz hat am vergangenen Samstag (24.11.)einen neuen Kreisvorstand gewählt. Der bis dato amtierende Kreisvorsitzende, Christopher Förster (Mohlsdorf-Teichwolframsdorf), der das Amt seit 2009 bekleidete, bewarb sich nicht erneut für den Posten des Vorsitzenden. Als sein Nachfolger wurde einstimmig Erik Oelsner (Zeulenroda-Triebes) gewählt, der das Amt sehr gern annahm: "Ich freue mich, nun auch konkret Verantwortung in meinem Landkreis übernehmen zu können....

  • Zeulenroda-Triebes
  • 26.11.18
  • 112× gelesen
Leute
4 Bilder

Brunch mit der JU

Zum Brunch hatte die JU des Landeskreises nach Bad Langensalza ins Café "Schwesterherz" eingeladen. Ehrengäste waren die ehemalige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (MdL), Annette Lehmann (MdL) und Stadträtin Jane Croll. Im Mittelpunkt standen natürlich Fragen zu politischen Themen, der Bundestagswahl, die von R2G geplante Gebietsreform und deren Auswirkungen auf die Bürger im Land wie auch die Schulpolitik, Studium und Beruf. Es bestand reges Diskussionsinteresse und viele Fragen...

  • Mühlhausen
  • 07.05.17
  • 128× gelesen
Politik
"Über den Dächern" von Nesse-Apfelstädt: Wanderung der Besinnung am Palmsonntag

Besinnliche Wanderung entlang der Apfelstädt

Die zwischenzeitlich traditionelle „Wanderung der Besinnung“ der Jungen Union des Kreisverbandes Gotha führte in diesem Jahr in die Landgemeinde Nesse-Apfelstädt. Zusammen mit dem CDU Ortsverband wanderten die rund 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Palmsonntag durch die Aue des Flusses Apfelstädt. Unter Ihnen war neben Felix Elflein, als Vorsitzenden der JU-Gotha und Hendrik Knop, dem Vorsitzenden des CDU Ortsverbandes, auch der Landtagsabgeordnete Jörg Kellner. Ziel der Wanderung war das...

  • Gotha
  • 26.04.14
  • 165× gelesen
Politik

Engagement und Verantwortung im „C“ als Wertekompass

Junge Union Thüringen erarbeitet Grundsatzprogram MÜHLHAUSEN. Auf dem Weg zu einem Grundsatzprogramm will die Junge Union in Thüringen möglichst viele Meinungen einbeziehen. Die erste von vier geplanten Regionalkonferenzen fand am Donnerstag, 11. April 2013, im Liborius-Wagner-Haus in Mühlhausen statt. Der JU-Kreisvorsitzende Jonas Urbach begrüßte dazu Prof. Dr. Jens Göbel, Vorsitzender des evangelischen Arbeitskreises der CDU Thüringen, Stefan Gruhner als JU-Landesvorsitzenden, Younes...

  • Mühlhausen
  • 12.04.13
  • 134× gelesen
Politik
An jedem Tag führt ihn sein Weg über die Stadtparktreppe und jeden Tag aufs Neue ärgert sich Dominik Kordon darüber, dass eine Sanierung bislang nicht in Sicht ist.
6 Bilder

Stadtparktreppe in Not

An jedem Tag führt ihn sein Weg über die Treppe zum Stadtpark. Jedes Mal ärgert sich Dominik Kordon, dass sich hier nichts tut. „Schon im Jahr 2007 wurde der Sanierungsbedarf festgestellt. Seit Mai 2011 ist ein Großteil der Treppe gesperrt. Doch die Stadt hat die Sanierung immer nur versprochen und tut nichts“, kritisiert der besorgte Anwohner, der auch stellvertretender Vorsitzender der Jungen Union Erfurt ist.   Dabei, sagt er, ist diese Treppe ein Aushängeschild für Anreisende am...

  • Erfurt
  • 05.03.13
  • 262× gelesen
Politik

JU ohne richtige Argumente

Der stellv. Kreisvorsitzende der Jusos im Landkreis, Halit Kücück kritisiert die Junge Union, die darauf verweist, dass man mit einem CDU-Mitglied als Landrat sparen würde. Die Abwahl zu fordern, weil der Gegenkandidat weniger Geld als Lohn bekomme, ist absurd. Der Sprecher der Jusos für Wirtschaftspolitik fordert die Bürger des Landkreises ihre Stimme Harald Zanker zu geben: „ Der Landkreis muss weiterhin sozial und solidarisch bleiben. Die wichtigen sozialen Programme, wie der...

  • Mühlhausen
  • 02.02.12
  • 334× gelesen
Politik
Annika Böttcher (l.) und Silvana Schäffer
2 Bilder

Wechsel in der Führungsspitze

Junge Union Kyffhäuserkreis neu aufgestellt Nach vierjähriger Amtszeit legte die Vorsitzende Silvana Schäffer ihr Mandat aus Altersgründen nieder. Denn mit 35 ist Schluss in der Jungen Union, es sei denn, man hat ein Amt inne. „Ich will und wollte nie am Amt kleben. Nur was ich selber bereit bin zu tun, kann ich auch von anderen, langjährigen Amtsinhabern verlangen.“ begründet Silvana Schäffer ihre Entscheidung. Mit ihr scheiden auch die langjährige Schatzmeisterin Christiane Zyber sowie ihr...

  • Artern
  • 12.10.11
  • 674× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.