Alles zum Thema JVA

Beiträge zum Thema JVA

Blaulicht
Symbolbild

Drogenhändler in Gera festgenommen
32-Jähriger in JVA eingeliefert

Nach längeren Ermittlungen konnten Beamte der Landespolizeiinspektion Gera heute (24.01.2019) einen 32-jährigen Syrer festnehmen. Dieser beschaffte sich nicht nur nachweislich Betäubungsmittel zum Eigenkonsum, sonder verkaufte die Drogen erwiesenermaßen im Stadtgebiet an minderjährige Jugendliche (deutsch/syrisch). Dem 32-Jährigen wird daher unter anderem der Handel mit Betäubungsmitteln vorgeworfen. Am heutigen Tag wurde die Wohnung des 32-Jährigen aufgesucht, in welcher er schlafend...

  • Gera
  • 24.01.19
  • 404× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Dieb mit Haftbefehl in Hildburghausen festgenommen
33-Jähriger jetzt in JVA

Am Mittwochnachmittag entwendete ein Mann die Geldbörse einer Mitarbeiterin der Spielothek an der Kreuzung Bahnhofstraße / Friedrich-Rückert-Straße in Hildburghausen. Danach flüchtete der Dieb zum Bahnhof. Dort konnten ihn die bereits informierten Polizisten stellen und zur Personalienfeststellung zum Inspektionsdienst bringen. Das Diebesgut hatte er bei sich, ebenso wie geringe Mengen an Betäubungsmitteln. Gegen den 33-Jährigen lagen eine Aufenthaltsermittlung sowie ein Haftbefehl vor....

  • 24.01.19
  • 215× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Heute in Artern
Gefangene aus Jugendstrafanstalt ausgebrochen

Seit 5. Januar 2018, 10 Uhr, fahndet die Thüringer Polizei nach drei Männern, die aus der JSA Arnstadt flüchtig sind. Die drei werden wie folgt beschrieben: 1. 1,62 groß schlanke Gestalt, 3-Tage Bart, schwarze Haare, dunkle Augen 2. 1,76 groß schlanke Gestalt, dunkelbraune Haare, braune Augen 3. 1,75 groß schlanke Gestalt, schwarze Haare, braune Augen Zur Bekleidung können derzeit folgende Angaben gemacht werden. Die Flüchtigen sind in Jogging/Sportbekleidung unterwegs....

  • Arnstadt
  • 05.01.18
  • 336× gelesen
Leute
16 Bilder

Häftling auf Dach der JVA Gera droht mit Suizid

Mehr als sechs Stunden verbrachte heute ein Häftling der JVA Gera mit Suizidabsichten auf dem Dach des Gebäudes. Er war über einen Blitzableiter, mehrere Sperrvorrichtungen mussten dabei überwunden werden, auf das Dach gelangt. Von dort drohte er sich 20 Meter in die Tiefe zu stürzen. Vor Ort war ein Großaufgebot der Polizei und Feuerwehr. Die Einsatzkräfte versuchten den 27-Jährigen zur Aufgabe zu überreden. Das gelang ihnen erst nach sechs Stunden.

  • Gera
  • 29.04.15
  • 1.375× gelesen
  •  1
Amtssprache
Sichergestelltes Diebesgut, das bereits an Mitarbeiter der geschädigten Firma in Eliasbrunn heraus gegeben wurde.

Diebesgutlager ausgehoben – fünf Tatverdächtige in Haft

Dank aufmerksamer Bürger konnte in der Nacht vom Dienstag zum Mittwoch (8. April) in Bad Lobestein ein Lager mit Diebesgut durch die Polizei ausgehoben werden. Fünf Tatverdächtige wurden am Donnerstag in eine Justizvollzugsanstalt überführt. Mittwochnacht hatten Anwohner kurz nach 2 Uhr vor einem Wohnhaus in der Innenstadt einen weißen Transporter und mehrere Personen, die Gegenstände aus dem Gebäude in das Fahrzeug brachten, bemerkt. Mehrere Polizeistreifen fuhren umgehend zu der angegebenen...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 10.04.15
  • 92× gelesen