Alles zum Thema Kälte

Beiträge zum Thema Kälte

Natur
9 Bilder

Schwäne und Kälte wie verträgt sich das

Wie immer wenn es sehr kalt ist fahre ich mit meinen Auto , was im Freien steht , gut 20 Kilometer . Bei der gestrigen Fahrt sah ich am Stausee Kelbra gut 100 Schwäne . Angehalten und ein paar Foto's gemacht . Glücklich sahen die Schwäne nicht gerade aus . Etwas träge bewegten Sie sich über den Acker um zu fressen .Die Meisten lagen nur reglos auf dem Acker .Als ich näher kam standen einige Schwäne auf und blickten in meine Richtung . Ja machen die eisigen Temperaturen den Schwänen nicht so...

  • Nordhausen
  • 26.02.18
  • 122× gelesen
Natur
Nichtschwimmerente Jutta.
2 Bilder

Darf ich vorstellen: Nichtschwimmerente Jutta

Entenhausen: Gerade ist sie mir wieder begegnet - Nichtschwimmerente Jutta. Während ihre Artgenossen kräftig paddeln, sitzt Jutta auf einem hölzernen Treibgut und amüsiert sich schnatternd. Vielleicht ist sie aber auch nur clever: Bei dieser Kälte gehe ich doch nicht ins Wasser. Oder, es ist der schwimmende Ententhron. Oder, sie kommt vom Friseur. :) Oder, Jutta macht ein Päuschen nach dem Entenrennen. Interessant ist auch der Ententest.

  • Weimar
  • 25.02.16
  • 86× gelesen
  •  4
Leute

Ansichtssache: Ich will einfach nicht mehr frieren

Ich frage mich, warum ich in letzter Zeit so viel friere. Gänsehaut, Zähneklappern und Zittern gehören schon zur Tagesordnung. Leider funktioniert der Notfallplan meines Körpers nicht immer, deshalb liegt die Strickjacke meist griffbereit. Wenn im Büro das Fenster aufgeht, weiß jeder, dass es nicht lange aufbleiben wird. Doch frische Luft muss sein, auch bei Kälte, das weiß ich. Nur den dicken Wollpullover mag ich noch nicht rausholen. Was mache ich denn dann bei minus zehn Grad? Wenn ich...

  • Sömmerda
  • 23.11.14
  • 196× gelesen
  •  2
Leute
Jörg Bergmann arbeitet seit 34 Jahren als Schweißer. An die Hitze hat er sich gewöhnt.
6 Bilder

Schwitzen am Brenner, bibbern im Eisschrank - Der heißeste und der kälteste Arbeitsplatz in Nordhausen

Glühend heiß und eiskalt - gemessen an den Temperaturen könnten ihre Arbeitsplätze unterschiedlicher nicht sein. Schweißer Jörg Bergmann arbeitet mit bis zu 3200 Grad heißen Flammen. Versandmitarbeiter Sören Ahlert ­kümmert sich im Tiefkühllager bei minus 25 Grad um gefrorene Backwaren. Jörg Bergmann ist Schweißer Wenn Jörg Bergmann zur Arbeit geht, wird es glühend heiß. Was sind da schon 38 Grad Sommerhitze. Der 52-Jährige ist Schweißer im Schachtbau Nordhausen. Heute steht er an der...

  • Nordhausen
  • 07.08.13
  • 329× gelesen
Natur
4 Bilder

So groß wie Emu-Eier...

...waren die Hagelkörner zwar vergangenen Freitag nicht, aber geprasselt haben sie ganz schön. Einige Jungpflanzen segneten das Zeitliche. Der Gartenboden wurde zum Schlammteppich. Doch ich blieb heil!

  • Erfurt
  • 21.05.13
  • 274× gelesen
  •  3
Natur
Notgelandete Kraniche - zum Streiten aber reicht die Energie noch.
7 Bilder

Eisiger Frühlingsmonat

Der diesjährige März wird in unangenehmer Erinnerung bleiben Von Eckhard Götze GRABE. Ganze 26 Jahre hat es gedauert bis ein Lenz wieder mal für Schlagzeilen sorgte. Denn während der vergangenen 50 Jahre war es nur im März 1987 noch kälter. Nur ein Tag frostfrei. Der erste Frühlingsmonat war kälter als die drei vorhergehenden Wintermonate. Schnee im März ist nichts unnormales, doch recht ungewöhnlich war die lang anhaltende Kälte polaren Ursprungs mit scharfem Ostwind bis in den...

  • Mühlhausen
  • 05.04.13
  • 135× gelesen
  •  1
Kultur
Die Fenster bleiben geschlossen.

Ansichtssache: Fenster-Öffnungs-Phobie

Stickige Luft im Büro. Meine Konzentration lässt nach. Ich reiße das Fenster befreiend auf. Dabei fühle ich mich wie ein Yeti, der die Welt befreit. Der Dank der Mitarbeiter im Raum ist mir gewiss. Ich bin ein Held! Diese Rechnung habe ich ohne meine Kolleginnen gemacht, die sich nach dem Zwiebelschalenprinzip schützend ankleideten und bis Mittag noch keine Hülle haben fallen lassen. Beim Gang zum Fenster durchbohrt mich der erste bittere "Mich-fröstelts- Blick". Kaum sitze ich wieder,...

  • Erfurt
  • 15.03.13
  • 312× gelesen
  •  6
Leute
20 Bilder

Guter alter Kachelofen

Alter guter Wärmespender in kalten Tagen, heut möcht` ich Dir ein Loblied sagen. Knisterst laut, wenn man die Flamme füttert. Hell lodert die Flamme, wenn man dich rüttelt. Deine wollige Wärme lädt zum Kuscheln ein, da möchte man gerne Kater Fuchsi auf der Ofenbank sein. Machst zwar viel Arbeit in unserer Zeit, möcht dich trotzdem nicht missen, Du bist für mich ein Stück Gemütlichkeit. Ein Spruch zum Thema Ofen vom Friedrichrodaer Original Ulli: " Nur die Doofen haben keinen...

  • Gotha
  • 20.01.13
  • 205× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.