Känguru

Beiträge zum Thema Känguru

Kultur
Solveig und Karsten Rau vom Restaurant „Lasso“ in Holzhausen stehen mit der Auszeichnung zum Gastronom des Jahres 2018 vor einem Kühlschrank mit gereiftem Fleisch. Was gutes Fleisch ausmacht, erklärt Karsten Rau im Interview.

Gut Essen in Thüringen
„Mit Thüringer Fleisch kann man richtig angeben“

Im Gespräch mit Karsten Rau, Inhaber des „Lasso“ in Holzhausen und "Gastronom des Jahres 2018“, ausgezeichnet von der DEHOGA Thüringen. Herr Rau, was würden Sie sagen, macht einen guten Koch heute aus? Herzblut. Dass er seine Arbeit mit Herzblut ausübt, ist, denke ich, das Wichtigste. Natürlich muss ein guter Gastronom auch immer offen sein für neue Trends – und gleichzeitig die Traditionen bewahren. Und das alles Entscheidende ist, dass sich der Gast wohlfühlt.Sie betreiben ein...

  • 07.02.19
  • 177× gelesen
  •  1
Amtssprache
Feuerwehr suchte Känguru

Feuerwehr aktuell: Känguru auf der Flucht (5.2.2013)

Feuerwehreinsatz der besonderen Art Nordhausen (psv) Gestern Abend wurde die Berufsfeuerwehr gegen 22:40 Uhr zu einem besonderen Einsatz gerufen. Auf der Freiheitsstraße in Krimderode auf der Höhe der Grundschule wurde ein Känguru von mehreren Personen gesehen. Doch das zirka ein Meter große Tier war schneller als die gerufene Feuerwehr und konnte bis Mitternacht nicht gefunden werden, so dass die Suche gegen 0:10 Uhr abgebrochen wurde, sagte Feuerwehrchef Gerd Jung. Auch sei auf...

  • Nordhausen
  • 05.02.13
  • 278× gelesen
Vereine
76 Bilder

Mit dem Tier auf du und du. Besucher des Tiergartens Eisenberg zeigen sich begeistert vom einzigartigen Konzept

Nur zweieinhalb Hektar. Das ist für einen Zoo nicht sonderlich viel. Aber auf dieser kleinen Fläche verbringen Besucher durchaus die doppelte Zeit, als in wesentlich größeren Zoos. Im Tiergarten Eisenberg schaffen es manche Besucher nicht mal über das erste Gehege hinaus. Haben Sie schon mal diese putzigen Kerlchen gesehen? Erdmännchen zuzuschauen ist ein Traum! Da vergisst man schon mal die Zeit. Die Futtertüte in der Hand erinnert ans Weitergehen. Futtertüte? Ja. Gegen einen kleinen Obolus...

  • Hermsdorf
  • 26.06.12
  • 399× gelesen
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.