Alles zum Thema Käse

Beiträge zum Thema Käse

Kultur
Käsevielfalt
3 Bilder

Ansichtssache: So ein Käse - doch kein Käse
Zwanghaft gaumenverwandt

Kennen Sie das auch – diese Unentschlossenheit beim Einkauf? Na ja, manchmal ist es auch Überforderung und Blendung.  Ein älterer Herr steht sichtlich verwirrt im ­Supermarkt vor dem schier endlos erscheinenden Molkerei-Produkte-­Regal. Er ist wie gelähmt und kann den noch fehlenden kleinen Schritt, direkt vor die Produkte, nicht mehr ausführen.  Wie erschlagen vom Käseangebot starrt er auf gefühlte sieben­hundert Sorten. Sein Mund ist fragend leicht geöffnet und sein Gedanke: heute gehe ich...

  • Erfurt
  • 07.02.19
  • 54× gelesen
Vereine
36 Bilder

Käse- und Spezialitäten Markt
Schloss Blankenhain erlebte Besucheransturm

Ein Wochenendausflug auf Schloss Blankenhain lohnte sich und wurde zum Erlebnis für die ganze Familie zum 9. Mitteldeutschen Käse- und Spezialitäten Markt am Samstag, den 22. September 2018 und Sonntag, den 23. September 2018. Dabei kamen Kenner und Liebhaber kulinarischer Genüsse auf ihre Kosten. Hersteller aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt präsentierten der Erntesaison entsprechend ihre Produkte von Ziege, Schaf, Kuh und verschiedenster Leckereien aus eigener Manufaktur. Verkostung...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.09.18
  • 60× gelesen
Ratgeber
16 Bilder

Ratgeber
Lasagne

Lasagne Zutaten: ,Möhren,Knobi,,Frühlingszwiebel, Wein,Lorbeer,Salz,Pfeffer,Tomatenmark,Dose gehackte Tomaten,Hackfleisch,Paprikapulver, Öl,Butter,Mehl,Muskat,Milch,geriebener Käse, Lasagneblätter Zubereitung: Bolgonese: Öl erhitzen-Zwiebeln und Knobi anschwitzen kleingewürfeltes Gemüse (Suppengrü) und eine Tomate alles dämpfen,1 kleine Dose Tomatenmark,anschließend Hackfleisch in einer Pfanne gut anbraten eine Dose gehackte Tomaten und ein Schluck Wein zugeben, würzen und ...

  • Weimar
  • 16.07.18
  • 34× gelesen
Ratgeber
Ist Käse im Leberkäse?
2 Bilder

Nur eine Frage: Wird Leberkäse aus Leber und Käse gemacht, Herr Holst?

Der Name "Leberkäse" hat seinem Ursprung nach weder etwas mit Leber noch mit Käse zu tun. Kas oder Käs ist der bayerische Name für eine kompakte, essbare Masse. Etwas schwieriger gestaltet sich die Antwort beim Wortteil "Leber". Am plausibelsten erscheint die Variante, wonach die Bezeichnung auf das Wort Laib zurückgeht. Denn der nicht aufgeschnittene Leberkäs hat Ähnlichkeit mit der Form eines Brot-Laibs. Aus dem Laib-Kas, im bayerischen etwa wie "Loabi-Kas" ausgesprochen, wurde mit der...

  • Erfurt
  • 03.02.15
  • 426× gelesen
  •  1
Leute

Nachts kamen die Räuber

Einzug des Fortschritts in unsere Küche Seit der Wendezeit (für nachfolgende AA-Portal-Leser-Generationen: gemeint ist die Wende vom angeblichen Sozialismus zur freien Marktwirtschaft in der damaligen DDR, der Heimat der Ostdeutschen) steht in unserer Küche ein siebengeschössiger Kühl-Turm der Marke MINSK 16 E ***. Wir investierten Ostmark in ein Erzeugnis der SU. Inzwischen ist die Sowjetunion in die Annalen der Geschichte eingegangen. Das Industrieerzeugnis des zerfallenen Staatenbundes aber...

  • Artern
  • 17.10.12
  • 187× gelesen
  •  7
Ratgeber
Der Frühstückstisch am Morgen

" Unser Frühstück " Noch einen Kaffee, noch ein Ei.....

……. noch ein Brötchen eins zwei drei, ein Stückchen Käse, Wurst und noch etwas Konfitüre…. . Das gehaltvolle Frühstück möge bei allen Menschen für einen wundervollen Tagesbeginn sorgen. Etwas Süßes oder Herzhaftes, der oftmals geliebte Apfelgenuss sollte dabei auch nicht fehlen. Ganz nebenbei ist auch noch ein schmackhaftes Pausenbrot für die Schule und Arbeit gezaubert. Kohlrabi, grüne Gurke, Äpfel und Weintrauben sind gute Frischobst und Gemüsebeilagen für die täglichen Pausen. Gut...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 23.09.12
  • 154× gelesen
Leute
hmm, lecker . . .

Käsesalat

Manchmal braucht man gar nicht viel um was Leckeres anzurichten. Ich hatte noch verschiedene Sorten Schnittkäse (kein Hartkäse) und so kam ich auf die Idee mal einen Käsesalat zu probieren. Da ich eigentlich beim "Kochen" weniger nach Gramm und Liter gehe sondern mehr nach Gefühl, kann ich den Salat jetzt nur zum Nachmachen "beschreiben". ca. 400 g (weichen) Schnittkäse in kleine Würfel schneiden 1 rote Paprikaschote ebenfalls in kleine Würfel und vor dem Untermengen...

  • Jena
  • 15.07.11
  • 416× gelesen
  •  12
Kultur
der Räucherofen
7 Bilder

Grillen ist Out!

Kennen Sie das: man kommt über einen xyz-Markt und es steigt einem der Duft von Frischgeräucherten in die Nase. Soll ich - oder soll ich nicht? Thüringer Bratwurst kann ich schließlich jeden Tag essen! (in einer Kaufhalle wurde mir einmal gesagt (ich wollte im Dezember Holzkohle kaufen) : JETZT IST KEINE SAISON! Hat man so etwas schon mal gehört? In Thüringen ist keine Bratsaison?! Und ich dachte immer, in Thüringen wird an 375 Tagen im Jahr gegrillt!) Gedacht - getan. Zwischen...

  • Jena
  • 05.06.11
  • 769× gelesen
  •  6