Körperverletzung

Beiträge zum Thema Körperverletzung

Blaulicht
Symbolbild

Körperverletzung in Sonneberg
Mutmaßlichen Schläger schnell ermittelt

Einen mutmaßlichen Schläger konnte die Polizei gestern Nachmittag nach Zeugenhinweisen in Sonneberg schnell ermitteln. Der zunächst unbekannte junge Mann soll gegen 15.15 Uhr am City-Center in der Bahnhofstraße mit einem 57-Jährigen Mann (deutsch) in Streit geraten sein und diesen dabei mehrmals ins Gesicht geschlagen haben. Dieser erlitt dabei leichte Verletzungen. Als die hinzu gerufene Sonneberger Polizei ankam, war der Verdächtige bereits zu Fuß geflüchtet. Zeugen konnten ihn jedoch...

  • 04.04.19
  • 1.538× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gefährliche Körperverletzung in Gera
Zwei Deutsche schlagen einen Syrer

Am Freitag (29. März) gegen 23.15 Uhr beleidigten in der Straßenbahn aus Gera-Bieblach kommend zwei männliche Tatverdächtige einen 21-jährigen syrischen Fahrgast. An der zentralen Umsteigestelle Heinrichstraße stiegen die drei Personen aus. Im weiteren Verlauf schlugen die zwei Täter den Geschädigten, sodass dieser gegen eine einfahrende Straßenbahn stieß und im Gesicht und an der Hand verletzt wurde. Polizeibeamte des Inspektionsdienstes befanden sich in unmittelbarer Nähe und konnten eine...

  • Gera
  • 31.03.19
  • 891× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizei sucht Zeugen
Frau mit Kind von Unbekanntem angegriffen

Polizeibeamte kamen gestern Abend in Gera wegen einer Körperverletzung einer Frau zum Einsatz. Die 35-Jährige spazierte gegen 17.15 Uhr mit ihrem im Kinderwagen befindlichen Kind (3) die Dehmelstraße entlang, als sie auf Höhe des dortigen Gymnasiums unvermittelt von einem bislang Unbekannten in einen dortigen Zaun gestoßen wurde. Anschließend griff er die Frau mit Schlägen an und beschimpfte sie in ausländischer Sprache. Nach mehrfachen Hilferufen ließ der Unbekannte von der Frau ab, so...

  • Gera
  • 05.02.19
  • 1.436× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Feiger Angriff auf jungen Mann in Gera
Mehrere Schläger attackieren 21-Jährigen

Gestern Abend (22.01.2019), gegen 22.20 Uhr kamen mehrere Polizeistreifen aufgrund einer körperlichen Auseinandersetzung in der Hilde-Coppi-Straße zum Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde ein 21-Jähriger aus bislang noch unbekannten Gründen von mehreren Personen körperlich angegriffen und dabei verletzt. Dem 21-Jährigen (deutsch) gelang es, sich in den Hausflur eines Mehrfamilienhauses zu flüchten und die Polizei zu informieren. Nachdem die Tätergruppe noch am Hauseingang...

  • Gera
  • 23.01.19
  • 487× gelesen
Blaulicht

18-Jähriger in Gera zusammengeschlagen
Körperverletzung vor Diskothek

Heute Morgen gegen 4.20 Uhr wurde die Polizei in Gera darüber informiert, dass ein 18-Jähriger vor einer Diskothek in der Neuen Straße von drei bis vier bislang unbekannten Personen körperlich angegriffen, als auch mit einer Bierflasche attackiert und so verletzt wurde. Der 18-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Täter flüchteten im Anschluss mit einem Pkw in unbekannte Richtung. Trotz eingeleiteter Fahndung führte diese nicht zum Ergreifen der Täter. Die Polizei Gera, Telefon...

  • Gera
  • 17.12.18
  • 319× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schlägereien in Gera
30-Jähriger und 19-Jähriger wurden zusammengeschlagen

Gestern Abend (13. Dezember) meldeten kurz vor 21 Uhr Zeugen der Polizei, dass in der Geraer Heinrichstraße ein Mann von anderen Personen massiv körperlich angegriffen wurde. Die Täter flüchteten im Anschluss der Tat. Unverzüglich kamen mehrere Polizeibeamte zum Einsatz, welche im Rahmen der eingeleiteten Fahndung die drei alkoholisierten Tatverdächtigen (16, 16, 17, männlich, deutsch) feststellten. Nach bisherigen Erkenntnissen gingen die drei Tatverdächtigen gemeinsam körperlich mit...

  • Gera
  • 14.12.18
  • 402× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizei ermittelt wegen Körprverletzung
49-Jähriger schlägt 19-Jährigen

Die Ermittlungen zu einer Körperverletzung gegen einen 49-Jährigen hat seit gestern Abend (6. Dezember, gegen 19.40 Uhr) die Geraer Polizei aufgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen betraten drei junge Männer zwischen 17 und 20 Jahren die Straße Am Nicolaiberg, als der 49-Jährige mit seinem Fahrzeug die Straße befuhr. Kurz nachdem er die Gruppe passierte, verließ der 49-Jährige sein Fahrzeug, griff einen der Gruppe (19) körperlich an und verletzte ihn. Die Ermittlungen gegen den Pkw-Fahrer...

  • Gera
  • 07.12.18
  • 243× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Die Sonntagsmeldungen der Jenaer Polizei
Fahrraddiebstahl, Autoklau und mehr

Diebstahl eines hochwertigen Fahrrades Im Tatzeitraum vom 29.08.2018 bis zum 31.08.2018 drangen unbekannte Täter in ein Mehrfamilienhaus im Schweizerhöhenweg ein. Die Täter brachen das Schloss eines dort gesicherten Fahrrades auf und entwendeten dieses Fahrrad im Wert von 2200 Euro. Hinweise zum Sachverhalt nimmt die Polizei Jena (Tel. 03641-810) entgegen. Autoklau Ein grauer Audi A4 wurde durch seinen Besitzer im Zeitraum vom 29.08.18 16:30 Uhr bis zum 01.09.2018 14:30 Uhr im Bereich...

  • Jena
  • 02.09.18
  • 389× gelesen
Blaulicht

Rangelei in Arnstadt
Zeugen beenden Auseinandersetzung

Einen Streit zwischen zwei Asylbewerbern schlichteten gestern Abend zwei Zeugen in der Arnstädter Willibald-Alexis-Straße. Die beiden 24 und 25 Jahre alten Männer aus Somalia rangelten vor dem Gebäude miteinander. Hintergrund war eine Körperverletzung zwischen den beiden vom Vorabend. Als die beiden Streithähne getrennt waren, nutzte der 24-Jährige die Gelegenheit für einen Fausthieb ins Gesicht seines Landsmanns. Er wurde leicht verletzt. Dank des Eingreifens der beiden 41 und 16 Jahre...

  • Arnstadt
  • 29.08.18
  • 1.202× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Ladendiebstahl und Körperverletzung in Rudolstadt
Polizei sucht Zeugen

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montagabend eine Auseinandersetzung zwischen mehreren jungen Männern in Rudolstadt bemerkt haben. Gegen 20 Uhr sollen sich nach ersten Aussagen mindestens vier junge Männer mit Migrationshintergrund vor dem Supermarkt in der Gartenstraße geprügelt haben. Dabei soll einer der beteiligten Männer auch ein Messer zunächst in der Hand gehalten, dann aber weggeworfen haben. Als die durch Zeugen hinzu gerufenen Polizisten vor Ort eintrafen, konnten sie nur noch...

  • 28.08.18
  • 1.145× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Mehrfache Polizeieinsätze in Gotha
Tätlichkeiten und Körperverletzungen

Gleich mehrfach musste die Polizei Gotha am Wochenende und insbesondere in der Nacht von Samstag zu Sonntag zu Auseinandersetzungen ausrücken. Gegen 03.00 Uhr am 25.08. entdeckte eine Passantin in der Mairichstraße einen aus Somalia stammenden 35-Jährigen mit Gesichtsverletzungen. Neben Polizei kam auch der Rettungsdienst zum Einsatz. Aufgrund der Art der Verletzungen wurde der Mann in eine Klinik nach Erfurt gebracht. Für die Verletzungen sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Schläge...

  • Gotha
  • 27.08.18
  • 4.963× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Einheimische und Ausländer prügeln aufeinander ein
Schlägerei im Schwimmbad

Am Samstagabend kam es im Sport- und Freizeitbad in der Straße "Oberes Kleinodsfeld" in Hildburghausen zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen einheimischen und mehreren ausländischen Mitbürgern. Die anfänglichen Beleidigungen endeten in einer Schlägerei mit Körperverletzungen auf beiden Seiten. Während der Streitigkeiten sollen ausländerfeindliche Parolen aus der Gruppe der Einheimischen gefallen sein. Die Polizei ermittelt nun in alle Richtungen. Zeugen, welche die...

  • Ilmenau
  • 30.07.18
  • 3.790× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Sorgerechtsstreit in Nordhausen eskaliert
Schlägerei vor dem Gericht

Ein Sorgerechtsstreit wurde am heutigen Dienstagmittag nicht im, sondern vor dem Nordhausener Amtsgericht in der Rudolf-Breitscheid-Straße ausgetragen. Kurz nach 12 Uhr gerieten zwei Marokkaner im Alter von 30 und 25 Jahren nach einer verbalen Auseinandersetzung auch körperlich aneinander. Erst mit Eintreffen der Polizisten beruhigte sich die Situation. Beide Männer verletzten sich beim Streit leicht. Einer kam ins Krankenhaus, der Zweite begab sich selbst zum Arzt. Gegen die Männer wurde...

  • Nordhausen
  • 10.07.18
  • 1.317× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Gefährliche Körperverletzungen
Erfurter Polizei sucht Zeugen

Gestern und heute fügten Unbekannte zwei Menschen in Erfurt schwere Körperverletzungen zu. In den frühen Morgenstunden des heutigen Samstags (7. Juli) schlug ein Radfahrer mit einer Flasche zu und verletzte eine Frau schwer. Die 19-Jährige befand sich im Bereich des Juri-Gagarin-Rings auf dem Weg zu ihrem abgestellten Fahrzeug, als sich auf Höhe der Hausnummer 133 ein unbekannter Radfahrer von hinten näherte. Die Frau bemerkte den Radfahrer noch und ging einen Schritt zur Seite, um diesen...

  • Erfurt
  • 07.07.18
  • 534× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Geraer Polizei sucht Zeugen
Gefährliche Körperverletztung und Messerattacke

Am Samstag fanden Polizeibeamte im Bereich der zentralen Umsteigestelle in der Geraer Reichsstraße gegen 3.30 Uhr eine im Gesicht und an den Händen verletzte Person aufgefunden. Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Geschädigte zuvor in einem nahegelegenen Lokal mit fünf bis sechs Männern in Streit geraten sei. Diese sollen den Geschädigten dann bis zum Platz der Republik verfolgt und dort gemeinschaftlich verletzt haben. Im Rahmen der ersten polizeilichen Ermittlungen konnte ein Teil der...

  • Gera
  • 01.07.18
  • 624× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Kripo Gera sucht Zeugen
Jugendliche schlagen 48-Jährigen zusammen

Wie die Polizei Gera heute meldet, wurde bereits am Freitag (8. Juni) ein 48-jähriger Mann verletzt. Der Mann war gegen 23 Uhr in der Steinstraße zwischen der Karl-Liebknecht-Straße und der Altenburger Straße unterwegs. Im Bereich des Einganges zum "Wäldchen" passierte er eine Gruppe Jugendlicher, "durch welche er in der Folge geschlagen und nicht unerheblich verletzt wurde", wie die Polizei schreibt. Näheres sei derzeit zum Sachverhalt nicht bekannt. Die Polizei sucht dringend Zeugen...

  • Gera
  • 12.06.18
  • 1.401× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Steit am Gartenzaun in Waltershausen eskaliert
58-Jähriger schlägt Gartennachbarn mit der Faust ins Gesicht

Ein Streit zwischen zwei Gartennachbarn entwickelte sich in einer Gartensiedlung in der Finkestraße in Waltershausen zu einer handfesten Auseinandersetzung mit einer Körperverletzung. Der 58-jährige Täter fühlte sich durch in der Nacht von Freitag zum Samstag durch das Abspielen der Musik des 33-jährigen Gartennachbarn in seiner Ruhe gestört. Er beschwerte sich darüber und als dies am Gartenzaun zwischen den beiden alkoholisierten Männern nicht zur Einigung führte, schlug der ältere...

  • Gotha
  • 02.06.18
  • 538× gelesen
Blaulicht

Körperverletzung beim Brunnenfest in Pößneck
37-Jähriger tritt Ex-Freundin (21) gegen den Brustkorb

In der Nacht von Freitag zu Samstag kam es auf dem Brunnenfest in Pößneck zu einem "wechselseitigen Körperverletzungsdelikt", wie die Polizei mitteilt:  Zwischen zwei Frauen kam zunächst zu verbalen Streitigkeiten, woraufhin eine 27-jährige aus Jena stammende Frau eine 21-jährige Pößneckerin (alkoholisiert 1,75 Promille) zu Boden schubste. Daraufhin kam der nunmehr beschuldigte Ex-Partner (37 Jahre) der Pößneckerin hinzu und beleidigte diese. Außerdem trat er der jungen Frau gegen den...

  • Pößneck
  • 02.06.18
  • 494× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Körperliche Auseinandersetzungen in Gera
Dieb schlägt plötzlich zu, Schlägerei am Heinrichplatz und weitere Handgreiflichkeiten

Ein 31-jähriger Mann versuchte am Freitag gegen 14.45 Uhr in einem Baumarkt am Geraer Elsterdamm zwei Basecaps zu stehlen. Als er diese in seinen Rucksack stecken und den Baumarkt ohne diese zu bezahlen verlassen wollte, wurde er von Mitarbeitern angesprochen. Seine anfängliche Einsichtigkeit war nicht von langer Dauer, denn plötzlich schlug der Dieb unvermittelt einen 47-jährigen Mitarbeiter mit der Faust, so dass dieser Schmerzen erlitt. Mit Hilfe eines herbeieilenden Kunden konnte der mit...

  • Gera
  • 28.05.18
  • 606× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Streit um Parkplatz eskaliert
78-Jähriger fährt 36-Jährigem über den Fuß

Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen einem Pkw und einem Fußgänger wurde die Polizei am Freitag gegen 13.30 Uhr in der Ludwig-Chronegk-Straße in Meiningen gerufen. Dort stellte sich heraus, dass ein 36-jähriger Fußgänger eine Parklücke freihalten wollte, als ein 78-jähriger Rentner mit seinem Auto gerade in diese Lücke einfahren wollte. Nach einem kurzen Streitgespräch zwischen den beiden Männern fuhr der Fahrzeugführer wieder an und rollte dem Jüngeren angeblich über den...

  • 13.05.18
  • 26× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Schlägereien in Erfurt
Junge Männer brutal zusammengeschlagen

Zu zwei Schlägereien in Erfurt sucht die Polizei Zeugen: Am Freitag kam es gegen 11.45 Uhr im Bereich der Schmidtstedter Straße an der Ecke zur Trommsdorffstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung. Hierbei wurde ein 19-Jähriger durch zwei unbekannte männliche Personen zunächst angesprochen und bepöbelt, dann mehrfach geschlagen. Einer der Angreifer nahm einen Schlüssel in die Hand und kratzte den 19-Jährigen damit im Gesicht, während der andere weiterhin auf ihn eintrat. Die beiden...

  • Erfurt
  • 12.05.18
  • 1.211× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Tätliche Auseinandersetzung in Altenburg
Schlägerei am Skatbrunnen

Am Sonntag erhielten Altenburger Polizeibeamte gegen 3.40 Uhr die Meldung, dass es beim Skatbrunnen am Brühl zu einer körperlichen Auseinandersetzung mehrerer Personen gekommen sein soll. Daraufhin kamen mehrere Streifenwagen zum Einsatz. Nach bisherigen Erkenntnisstand soll aus bislang unbekannten Gründen ein 27-jähriger Mann von einer fünfköpfigen Personengruppe heraus angegriffen und körperlich geschädigt worden sein. Die Täter waren bei Eintreffen der Streifen nicht mehr vor Ort. Auch...

  • 23.04.18
  • 706× gelesen
Blaulicht

Körperverletzung und Sachbeschädigung
Aggressive Mädchen in Altenburg

Aus bislang unbekannten Gründen provozierten am Montagabend zwei jugendlichen Mädchen (15, 17) in Altenburg einen 41-jährigen Mann.  An der Bushaltestelle am Pauritzer Platz schlugen sie gegen 21.45 Uhr dessen Handy aus der Hand und warfen eine Flasche nach dem Mann, als er die Polizei rief. Die beiden alkoholisierten Mädchen wurden zunächst nach erfolgten polizeilichen Maßnahmen vor Ort des Platzes verwiesen. Als sie diesem widerwillig nachkamen, schlug und trat die 17-Jährige gegen ein...

  • 27.03.18
  • 1.591× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.