Kammerforst

Beiträge zum Thema Kammerforst

Kultur
Die Kinder des Evangelischen Kindergartens St. Andreas bedanken sich für die großzügige Spende über 1.000€ von der Town & Country Stiftung.

Kindergarten mit Zukunft
Die evangelische Kirchengemeinde Kammerforst wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Die evangelische Kirchengemeinde Kammerforst erhielt für ihr bemerkenswertes Engagement für die Schützlinge des Evangelischen Kindergartens St. Andreas eine Förderung in Höhe von 1.000 Euro von der Town & Country Stiftung. Das Projekt „Unser Kindergarten – auch in Zukunft!“ soll den Erhalt des Kindergartens für alle Kinder des Ortes unterstützen. Mit Hilfe der ehrenamtlichen Arbeit von Mitarbeitern der Einrichtung, Eltern, Kirchenrat und Freiwilligen aus dem Ort wurde nach und nach eine...

  • Mühlhausen
  • 16.07.19
  • 62× gelesen
Vereine
Wanderung von Kammerforst nach Hörschel am 24.6.2017

Bericht zur Wanderung vom Rennstieg zum Rennsteig

Jeder interessierte Mühlhäuser Wanderfreund kennt den Waldverein Mühlhausen, die Wanderfalken und die Ortsgruppe Hainich - Rennstieg aus Kammerforst, die in dem Rennsteigverein 1896 integriert sind und unter deren Regie wurde eine Wanderung von etwa sechsundzwanzig Kilometern, die unter dem Motto - Vom Rennstieg zum Rennsteig - stand, angeboten. Los ging es unter der Leitung des Wanderführers Gerd Betzold, am 24.6.2017, vom Sportplatz des ca. 900 Einwohner zählendem Ortes, Kammerforst. Zuerst...

  • Eisenach
  • 04.07.17
  • 166× gelesen
Vereine
Kanonenbahn , Nähe Küllstedt

Waldverein wandert nach Kammerforst

Am 9.3.2017 wandert der Waldverein Mühlhausen nach Kammerforst. Los geht es um 10.10 Uhr direkt vom Weißen Haus. Der Ort Kammerforst hat etwa 865 Einwohner und wurde erstmals im Jahr 860 innerhalb einer Besitzurkunde des Klosters Fulda erwähnt. Eine berühmte Persönlichkeit, die am 15.12.1858 in Kammerforst geboren und am 8.1.1934 in Magdeburg starb, war der Landschaftsmaler und Brockenmaler Adolf Rettelbusch . Im Jahr 1928 wurde er Ehrenbürger von Kammerforst. Auch ein Gedenkstein existiert...

  • Mühlhausen
  • 03.03.17
  • 117× gelesen
Vereine
Wie geht es weiter? Wanderung von Fürstenhagen nach Heiligenstadt

Mühlhäuser Waldverein unterwegs nach Kammerforst

Am 12.11.2015 werden die angemeldeten Wanderer zum traditionellen Martinsgansessen nach Kammerforst wandern. Die Wanderroute beginnt am Zollgarten und führt die Wanderer in Richtung Rennstieg, an der Eisernen Hand und an der Betteleiche vorbei zur Antoniusherberge ; weiter auf dem Rennstieg bis etwa zum Seebacher Grund. Hier geht es auf dem direkten Weg zum Hainichhaus, indem auch eingekehrt wird. Der Bus fährt vom Bahnhof um 9.30 Uhr und vom Busbahnhof um 9.40 Uhr. Die Rückfahrt erfolgt um...

  • Mühlhausen
  • 06.11.15
  • 76× gelesen
Sport

Neue Volleyballanlage für SV Borussia Kammerforst e.V.

Bei ihrem Arbeitsbesuch in Kammerforst übergaben kürzlich Landtagsabgeordnete Annette Lehmann (CDU) und Vereinsvorsitzender Michael Rödiger die neue transportable Volleyballanlage den anwesenden Vereinsmitgliedern offiziell zur Nutzung. Mit dieser Anlage ist eine neue attraktive Möglichkeit der sportlichen Betätigung im Verein vorhanden, die vor allem Kinder und Jugendliche für diese Sportart begeistern soll bzw. damit auch für weitere jugendliche Mitglieder im Verein werben soll. "Ich freue...

  • Mühlhausen
  • 14.07.14
  • 222× gelesen
Politik

Annette Lehmann zu Besuch im Mittelpunktmuseum und im Kindergarten Kammerforst

Die jetzige Wahlkreiswoche nutzte die Landtagsabgeordnete Annette Lehmann für Arbeitsbesuche um sich so ein Bild vor Ort zu machen. Nach Schlotheim führte sie ihre Wahlkreistour nun nach Niederdorla und Kammerforst. In der Ausstellung des Opfermoors in Niederdorla traf sie sich zu einem Gespräch mit dem Bürgermeister der Landgemeinde Vogtei, Winfried Bötticher und dem Geschäftsführer der Ausstellung, Matthias Stollberg. Dabei wurden verschiedene Themen erörtert. Annette Lehmann...

  • Mühlhausen
  • 05.11.13
  • 362× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.