Alles zum Thema Kampfhund

Beiträge zum Thema Kampfhund

Vereine

Thüringen in Zukunft ohne Rasseliste
SOKA Freunde Thüringen e.V.

D_A_N_K_E  Donnerstag, der 21.09.2017 ein toller Tag für alle Gegner der umstrittenen Rasseliste in Thüringen, deren Gesetz „Zum Schutz der Bevölkerung vor Tiergefahren…“ 4 Rassen per se als gefährlich einstuft. Gestern tagte der Innenausschuss im Thüringer Landtag (nach den mündlichen Anhörungen vom 24.08.2017, wo auch unser Verein zu Wort kam) und hat sich geeinigt, dass die Rasseliste aus dem Hundegesetz gestrichen wird. Ein toller Erfolg, ein Meilenstein nach 7 Jahren Kampf. Hier...

  • Erfurt
  • 23.09.17
  • 104× gelesen
Politik
Vorurteile gegenüber einzelnen Rassen zu lasten des Bevölkerungsschutzes

Und wieder ein Beißunfall - Sinn und Unsinn unseres Gesetzes zum Schutze der Bevölkerung vor Tiergefahren

Heute morgen überall im Radio: Ein 13-jähriger Junge ist am Sonntag auf dem Wiesenhügel in Erfurt von einem Ridgeback-Schäferhund-Mischling in den Oberschenkel gebissen worden. Laut Aussage der Polizei leistete der Hundehalter keine Hilfeleistung für das verletzte Kind. 2011 wurde durch das Land Thüringen ein Gesetz erlassen, welches die Thüringer Bürger vor gefährlichen Tieren, wie giftigen Schlangen, Spinnen und gefährlichen Hunden schützen soll. Seither ist jeder Hundehalter in Thüringen...

  • Erfurt
  • 08.10.12
  • 520× gelesen
  •  5
Politik
Dank eines Mikrochips konnte Tierheimleiterin Bärbel Zimmer die Schäferhündin Tina schnell ihren Besitzern zuordnen und zurückgeben. Leider ließen bisher nur wenige Hundebesitzer ihre Vierbeiner „chippen“ und registrieren.

Ab September gilt Chippflicht für alle Thüringer Hunde

Ab 1. September tritt eine Chippflicht für Hunde in Thüringen in Kraft. Sechs Monaten haben Tierhalter Zeit ihren Vierbeinern einen Mikrochip einsetzen zu lassen auf dem, eine dem Hund zugeordnete Nummer, hinterlegt ist, die sich elektronisch auslesen lässt. Mittels einer zentralen Datenbank kann über die Kennnummer Name, Adresse und Telefonnummer des Halters ausfindig gemacht werden. Der etwa Reiskorn-große Chip wird dem Hund eingespritzt. Eine Maßnahme, die jeder Tierarzt ausführen kann...

  • Gera
  • 24.08.11
  • 5.818× gelesen
  •  2
Vereine

Der harte Hund aus Apolda

Die jüngsten Vorfälle, bei denen Menschen durch Hundeattacken verletzt wurden und die dadurch ausgelöste Disskusion, ist einer der Gründe, warum der Film: "Der harte Hund aus Apolda" entstand. gemeinsam mit der Dobermann-Landesgruppe-Thüringen drehte Dr. Ute Gebhardt einen Film über den Dobermann. Der Dobermann ist der weltweit prominenteste Thüringer auf 4 Pfoten. Jedoch bei vielen Menschen genießt unser Dobermann noch einen zweifelhaften Ruf. In dem Beitrag des MDR`s wird Tradition,...

  • Gotha
  • 16.05.11
  • 1.283× gelesen
Politik
Thomas Kümmel...
2 Bilder

"Der tut doch nichts"

Thüringen will ein verschärftes Kampfhundegesetz mit Rasseliste verabschieden - AA-Redakteur Thomas Gräser interviewte Hundetrainer Thomas Kümmel aus Weimar-Schöndorf zum Gesetzentwurf und über menschliches Fehlverhalten gegenüber dem Hund Wieder eine tödliche Beißattacke in Thüringen. Jetzt können wir nicht so tun, dass Hunde das Liebste sind. Hunde sind das Liebste auf der Welt - das unterstreiche ich drei Mal. Aber wir müssen sie dazu machen. Sie sind ein Produkt...

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 1.069× gelesen
Kultur

Ansichtssache: Was für ein Hundeleben

Hunde haben wenig Lobby. Daran sind nicht sie, sondern allzu oft die Halter schuld. Der Kampfhund ist am oberen Ende der Leine und Hunde können ihre Notdurft nicht im Beutel entsorgen. Hunde leinen sich auch nicht selbst an, wenn sie ängstlichen Menschen begegnen. Vor dem Hundetraining sollten stets die Halter trainiert werden. Dann gäbe es auch weniger Hysterie oder Schläge gegen die treuen Vierbeiner. Das Ansehen in der Gesellschaft als verlässliches Mensch-Tier-Gespann muss erarbeitet sein....

  • Erfurt
  • 05.01.11
  • 290× gelesen