Alles zum Thema Kannawurf

Beiträge zum Thema Kannawurf

Ratgeber
Silvana Göhring könnte wieder „Bäume ausreißen“. Sie hat ihre Lebenskrise selbst überwunden. Sie litt an einem Burnout-Syndrom und hat durch Selbsthypnose das Tal der Tränen verlassen. Heute hat sie wieder den Durchblick und hilft anderen, Kraft für einen Neuanfang zu schöpfen.
4 Bilder

„Das war nicht ich“ - Mit Hypnose zurück in die Welt

Silvana Göhring erfuhr keine Wertschätzung, fiel in ein tiefes seelisches Loch und hypnotisierte sich selbst da heraus - Hypnose ist die Änderung der subjektiven Wahrnehmung eines Menschen durch verbale und nonverbale Kommunikation. Hypnose hilft, das Bewusstsein mit dem Unterbewusstsein wieder in Einklang zu bringen. Angststörungen, Panik­­­attacken, Träume von Tieren mit ­großen Köpfen und von Mauern ohne Türen plagten Silvana Göhring vor zwei Jahren. Diese Symp­tome rissen die...

  • Artern
  • 19.05.17
  • 995× gelesen
  •  1
Ratgeber

1. Straßenflohmarkt Rund um die "Neue Siedlung" Kannawurf

Wo: in Kannawurf, Rund um die Neue Siedlung Wann: am Samstag, den 10 September Beginn: um 13:00 Was erwartet euch: Flohmarkt, Kinderbasar, Altes und Neues, Herbstmarkt, Auch für Euer leibliches Wohl ist bestens gesorgt, Eismann, Schief ist Schick mit selbst gemachten Schmuck und selbst genähten Kindersachen usw. Last Euch überraschen, kommt einfach vorbei und stöbert mal durch

  • Artern
  • 04.09.16
  • 57× gelesen
Leute
David Berghof übergibt Spendenscheck über 750 Euro.

Spende von MDC Power für THEPRA Kindergarten "Zwergenland"

KANNAWURF. Gespannte Erwartung herrschte am Mittwoch, 13. August 2914, im THEPRA Kindergarten „Zwergenland“. David Berghof, Mitarbeiter des Unternehmens MDC Power aus Kölleda besuchte die Kindereinrichtung. Mitgebracht hatte er einen großen Scheck über 750 Euro. „Das kommt gerade zur richtigen Zeit. Wir brauchen dringend einige neue Spielgeräte für den Außenbereich.“, hieß es von Leiterin Claudia Heiße. Erst einmal hatten die Kinder Spaß beim Erinnerungsfoto mit dem Gast. Den Kindergarten...

  • Artern
  • 15.08.14
  • 206× gelesen
FirmenAnzeigerAnzeige
Teilnehmer an einem Internationalen Workcamp

Internationales Workcamp auf Schloss Kannawurf - noch ein Platz frei!

Für das in diesem Sommer stattfindende Internationale Workcamp auf Schloss Kannawurf (26.07. - 09.08.2014) ist noch ein letzter Platz an einen Teilnehmer/eine Teilnehmerin aus Thüringen zu vergeben! Die Internationalen Teilnehmer für das Workcamp auf Schloss Kannawurf stehen fest! Es werden junge Menschen im Alter zwischen 16 und 26 Jahren aus Italien, Spanien, Finnland, Russland, Dubai und Korea erwartet. Gemeinsam mit den bereits angemeldeten lokalen Teilnehmern aus dem Landkreis Sömmerda...

  • Artern
  • 11.06.14
  • 212× gelesen
Kultur
Schloss Kannawurf
2 Bilder

Internationales Workcamp auf Schloss Kannawurf im Juli/August 2014

Das Künstlerhaus Thüringen wird in diesem Sommer (26.07. - 09.08.2014) ein Internationales Workcamp auf Schloss Kannawurf ausrichten. Ermöglicht wurde dies auf Grund der großen Initiative des Vereins sowie durch Unterstützung des IJGD (Internationale Jugendgemeinschaftsdienste) und des Landes Thüringen (Thüringer Ministerium für Soziales, Familie und Gesundheit). In unserem Workcamp treffen sich junge Leute aus den verschiedensten Ländern und Kulturen der Welt, um gemeinsam zwei Wochen...

  • Artern
  • 04.04.14
  • 302× gelesen
Leute

Herbstbasteln in Kannawurf

Kannawurf. Am Nachmittag des 5. Oktober trafen sich Jung und Alt bei Kaffee und Kuchen zum gemeinsamen Herbstbasteln in der Gemeindeschänke. Aus großen und kleinen Kürbissen sowie vielen unterschiedlichen Dekorationsmaterialien entstanden unter der Anleitung von Silvetta Rasemann herbstlich verzierte Kunstwerke. Zur Freude der Kinder bekamen die Kürbisse zum Abschluss noch ein lustiges Gesicht. Viele Teilnehmer drückten ihre Freude über die gelungene Veranstaltung aus und einige verabredeten...

  • Sömmerda
  • 10.10.13
  • 204× gelesen
Leute
Ihre Leidenschaft für Musik zeigte sich bereits im frühen Kindesalter.
4 Bilder

Wachgeküsst - Eileen Puttkammer zeigt gern vor Publikum was in ihr steckt - eine Powerstimme

KANNAWURF. "Und morgen früh küss ich dich wach", trällert Eileen Puttkammer gemeinsam mit ihren Kids. "Das ist das Lieblingslied der Zwei", spricht die junge Frau vergnügt und erntet dafür sogleich links und rechts einen Schmatzer von ihren - wohl -allergrößten Fans. Doch nicht nur sie lieben es, wenn ihre Mama singt, denn ganz gleich wo Eileen Puttkammer gerade Auftritt, sie überzeugt mit solistischer Glanzleistung und dem außerordentlichen Talent das Publikum auf ihre natürliche und...

  • Sömmerda
  • 16.05.12
  • 949× gelesen
  •  3
Politik
Die dunkel angepasste Photovoltaikanlage fällt auf dem Schieferdach des Kirchenschiffes kaum auf.

Endlich eine PV-Anlage auf dem Dach

Der Evangelischen Regionalgemeinde Kindelbrück ist es gelungen, die Genehmigung zur Installation einer Photovoltaikanlage auf einem Kirchenschiffdach zu bekommen. Darüber informiert Pfarrer Jens Bechtloff. Seit fünf Jahren gibt es in der Regionalgemeinde Überlegungen und Planungen zur Installation von Photovoltaik-Anlagen (PV) auf den Kirchendächern. "Die besondere Verantwortung, die wir mit unseren denkmalgeschützten Gebäuden haben, ist vielseits in unseren Gemeinden diskutiert worden -...

  • Sömmerda
  • 14.09.11
  • 515× gelesen
  •  1
Kultur
Schloss Kannawurf - Künstlerhaus Thüringen

Kultur von Welt: Schloss Kannawurf - das neue Künstlerhaus Thüringen

Name: Schloss Kannawurf, Künstlerhaus Thüringen Aktivitäten: Hoftheater, Musikveranstaltungen, Kinder- und Jugendarbeit, Kunst- und Kulturförderung, Restaurierung von Baudenkmälern und deren behutsame Umwidmung zu Kunst- und Kulturzentren Vereinsgründung: 2007 Zahl der Mitglieder: 35 Treffpunkt : Schloss Kannawurf Größtes Erfolgserlebnis: Vermittlung von Kultur und kultureller Bildung Zukunftspläne: Erreichen des Weltkulturerbestatus für das Schloss Veranstaltungen:...

  • Artern
  • 04.05.11
  • 667× gelesen
Kultur
Mit speziellem Putz versehen und mit originalgetreuen Fenstern präsentiert sich der Westflügel
9 Bilder

Schloss wurde gerettet

Der Verein „Künstlerhaus“ saniert das Schloss in Kannawurf und öffnet Tor und Tür für Besucher Viel geschehen ist im letzten Jahr auf dem Schloss Kannawurf, welches zwischen 1560 und 1570 errichtet wurde. Besonders an der Außenfassade des in der Renaissance erbauten Gebäudes erkennt der Besucher viele Neuerungen. Die stark beschädige Steinfassade des Westflügels wurde ebenso wie die beiden Ecktürme instand gesetzt und erhielt dank farblich neuer und in seiner Mörtel-Zusammensetzung den...

  • Artern
  • 09.03.11
  • 358× gelesen
Vereine
11 Bilder

Närrischer Umzug

Das 55. Prinzenpaar Brita und Hartmut Hochheim und der erste Kannenkönig alias Egbert Gonnermann zogen am 16. Januar mit ihrem Faschingszug durch Kannawurfs Straßen. Begleitet wurden sie von weiteren 53 Bildern (im vorigen Jahr waren es nur 17), die vom Erfindungsreichtum der Kannawurfer und ihrer befreundeten Karnevalsvereine zeugten und als einer der ersten Faschingsumzüge der Saison viele Besucher anlockten.

  • Artern
  • 09.02.11
  • 369× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.