Alles zum Thema KanuFunRegatta

Beiträge zum Thema KanuFunRegatta

Vereine
Lustiger Höhepunkt der KanuFunRegatta ist stets die Fahrt der Spaß-Flussmobile.

10. Greizer KanuFunregatta
Am 6. Juli auf den Wogen der Weißen Elster

Die Interessengemeinschaft „Greizer Neustadt e.V.“ veranstaltet am 6. Juli die inzwischen 10. Greizer KanuFunRegatta auf der Weißen Elster. Das Spaß-Boot-Rennen ist ein Spektakel für die ganze Familie mit DJ und Musik, Rahmenprogramm und Verpflegung am "Greizer Elsterstrand". Die Veranstalter  stellen die Kanus am Start bereit und dann geht es auf dem "reißenden Fluss" stromabwärts bis zum Ziel am Parkplatz Elsterufer. Mitmachen kann hier jeder – ohne Voranmeldung. Es gibt tolle Preise...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.06.19
  • 62× gelesen
Vereine
71 Bilder

Greizer KanuFunRegatta 2016

Zur 7. KanuFunRegatta wurden am Samstag die schnellen Paddelboote zu Wasser gelassen. Von der Hainbergbrücke bis zum Parkplatz Elsterufer galt es, die Strecke schnellstmöglich flussabwärts zu bewältigen. Dass dabei auch manche Besatzung über Bord ging, liegt in der Natur der Sache! Hier die ersten Bilder:

  • Zeulenroda-Triebes
  • 02.07.16
  • 461× gelesen
Vereine
Bild:
Sue Voß (2. v. r.) mit Papa Holger und Bruder Rick, Lisa Hertel (l.) und Jan Popp.

4. Greizer KanuFunRegatta: Sue war die jüngste Starterin!

Die jüngste Teilnehmerin der 4. Greizer KanuFunRegatta war die dreijährige Sue Voß. Sie fuhr im Team "Kita Freundschaft" mit und erhielt jetzt ein T-Shirt und zwei Kinofreikarten. Überreicht wurden ihr die Preise vom 2. Vorsitzenden des Greizer Neustadt e.V., Jan Popp, und Lisa Hertel von Express Design, dem Sponser des T-Shirts. Die Kinokarten wurden von der Greizer Freizeit- und Dienstleistungs GmbH gesponsert. Bildergalerie der 4. Greizer KanuFunRegatta:...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 06.08.12
  • 220× gelesen
Sport
97 Bilder

Teilnehmerrekord bei der 4. Greizer KanuFunRegatta

Zum vierten Mal ging am 28. Juli 2012 die KanuFunRegatta auf der Weißen Elster über das Wasser. 137 Bootsbeatzungen mit insgesamt über 300 Paddlern bewältigten laut Veranstalterangaben die zirka eineinhalb Kilometer lange Strecke zwischen der Hainbergbrücke und dem Elsterparkplatz. Wobei, wie der Name des Spaßwettbewerbes schon sagt, der Spaß im Vordergrund stand. Das ließ sich auch daran erkennen, dass nicht wenige Teams in bunten Köstümen an den Start gingen. So etwa die Mannschaft "Faceless"...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 28.07.12
  • 832× gelesen