Alles zum Thema Kaufen

Beiträge zum Thema Kaufen

Politik

Abstimmen in der SPD
Tritt ein - Sag Nein - Tritt aus

Auf Stimmenfang zu gehen ist nichts Neues. Das war 'früher' so und es gibt es heute noch! Allerdings gibt es für einen Stimmenfang recht unterschiedliche Gründe. Sei es zum einen eine Partei zu stärken oder wie jetzt eben um einer Partei zu 'schaden'. Anders kann man es nicht bezeichnen, wenn die Aufnahme von Neumitgliedern nur zu dem Zweck beabsichtigt ist, an einem Votum teilzunehmen. Und das noch mit der Option nach dem Votum wieder auszutreten. Wer nur zu diesem Zwecke Mitglied geworden...

  • Jena
  • 07.02.18
  • 107× gelesen
  •  7
Leute
Swen Blog im Kreise nepalesischer Kinder.
3 Bilder

Swen Boog aus Erfurt unterstützt Erdbebenopfer in Nepal mit einem besonderen Kalender

8000 Todesopfer, 16500 Verletzte und über eine halbe Millionen zerstörter Häuser: Diese drei Zahlen beschäftigen Swen Boog seit dem Frühjahr. Im April und Mai erschütterten gleich zwei Erdbeben Nepal. Drei Millionen Menschen sind seither auf Hilfe angewiesen. Der Erfurter mit Arbeitsplatz am Jenaer Uniklinikum will sie den Nepalesen nicht verwehren. Boog fühlt sich dem Land in Südasien verbunden. „Ich war schon mehrere Male zum Wandern dort und habe Nepal abseits der touristischen Pfade...

  • Jena
  • 24.12.15
  • 211× gelesen
Leute

Millionen gehen über den Ladentisch . . .

Ganz Deutschland | web.de, Hinweise zum Geld: "Wenn am kommenden Mittwoch in der Silvesternacht der Himmel von Raketen bunt erleuchtet wird, dann können auch der Handel und die Tourismusbranche die Korken knallen lassen. Denn um das neue Jahr gebührend zu begrüßen, investieren die Deutschen auch in diesem Jahr wieder Millionen." Hier lesen Sie, wo und wie Sie Ihr Geld sicher anlegen können. Dieser Beitrag stammt von Birte Schmidt.

  • Jena
  • 27.12.14
  • 126× gelesen
  •  8
Leute
17 Bilder

Puppen in Fülle

Ein Nachmittag der mir gehört, Stunden wo mich keiner stört. Ich mache, was ich gerne tu, schau den Leuten beim Kaufen zu. Gehe schlendern durch die kleine Stadt, gehe in den Krims- Krams Laden - Was der wohl hat? Von Kitsch bis Schund, herrlich bunt. Alles hier aus zweiter Hand, der Vorgänger der Ware meistens unbekannt. Ich schwelge in den Regalen, die Ware läßt sich leicht bezahlen. Dinge die einst unverschämt teuer, erfahren einen Preissturz - ungeheuer. Da oben im obersten...

  • Gotha
  • 23.11.12
  • 149× gelesen
  •  2
Leute
Die beiden Studentinnen Christiane Schlütter und Tina Engelmann betreiben im Rahmen ihrer Bachelorarbeit noch bis zum 30.	September den alten Zeitungskiosk am Sophienstiftsplatz. Foto: Engelmann/Schlütter
5 Bilder

Feierabendbier und Wechselschlüpfer

Ein kleiner Tresen, bunte Schubfächer und als besonderes Angebot ein kleines Fläschchen Maggi. Das war mein kleines Paradies, in dem ich residierte – auf Omas etwas abgewetzter Küchenbank. Was machte es schon, wenn das Maggi aus dem Westen muffelte. Porentiefe Reinheit war mir trotzdem gewiss, denn auch ein kleiner Persil-Pappkarton gehört zum breit gefächerten Sortiment meines Kaufmannsladens, der es allemal mit dem Dorfkonsum aufnehmen konnte. Holzobst, Gipskuchen und die kleinen...

  • Weimar
  • 27.09.11
  • 597× gelesen
Kultur
Papst Benedikt XVI.

Ansichtssache: Der Papst ist käuflich

Oft kommt es anders, als man glaubt - der Papst ist offenbar doch käuflich! Was gab es für einen Ansturm auf die kostenfreien Eintrittskarten für den Erfurter Domplatz und Etzelsbach. Daten wie Name, Anschrift... mussten eingereicht werden, bevor das begehrte Ticket auf die Reise ging. Höchste Sicherheitsstufe: Verschweißte Kanaldeckel, verriegelte Fenster, gestoppte Paketsendungen blockierte Straßen und gesperrter Luftraum. Und jetzt - kurz vor dem Papstbesuch - kann sich jeder Karten...

  • Erfurt
  • 09.09.11
  • 818× gelesen
  •  20
Ratgeber
Auf Angaben im Vertrag muss Verlass sein.

Kunde kann Kaufpreis mindern

Wer eine Altbauwohnung kauft, kann den Kaufpreis mindern, wenn die Wohnfläche um mehr als zehn Prozent kleiner ist als vom Verkäufer angegeben. Rechtsexperte Christoph Flechtner verweist dazu auf ein Urteil des Landgerichts Nürnberg- Fürth (Az. 12 O 4999/09). Nach Auffassung der Richter kommt es hierbei nicht einmal darauf an, ob die falsche Wohnfläche im Kaufvertrag festgehalten und ob eine Haftung für das Flächenmaß vertraglich ausgeschlossen ist. Im vorliegenden Fall hatte der Kläger...

  • Nordhausen
  • 16.08.11
  • 253× gelesen