kegelbahn

Beiträge zum Thema kegelbahn

Leute
2 Bilder

Neueröffnung der Kegelbahn in Blankenhain (Thüringen)

Nachdem im Sommer diesen Jahres in der alten Molkerei von Blankenhain ein grieschiches Restaurant eingezogen ist und sich seither großer Beliebtheit erfreut hat der Inhaber keine Mühen geschäut auch die vorhandene Kegelbahn wieder nutzbar zu machen. Nun ist es geschafft und am Montag den 17.10.2016 ist die Neuereröffnung der Kegelbahn.

  • Weimar
  • 15.10.16
  • 267× gelesen
Sport
OT-Bürgermeister Karsten Ullrich übergibt symbolisch den Kegelbahnschlüssel an Holger Rubach
8 Bilder

Sanierte Kegelbahn in Mühlberg übergeben

Mühlberg: Am 09.08.2014 wurde die sanierte und von Grund auf modernisierte Kegelbahn an die "SG Drei Gleichen Mühlberg" übergeben. Vor 2 Jahren wurde mit der Sanierung begonnen. Zunächst kam 2012 ein neues Dach auf das Gebäude. Nachdem 2014 der Wettkampfbetrieb beendet war, wurde mit der eigentlichen Sanierung begonnen. Dämmung der Außenfassade, Einbau neuer Fenster und Türen sowie einer neuen Heizung, Isolierungs- und Malerarbeiten und vieles mehr standen auf dem Programm. Das Kernstück war...

  • Gotha
  • 10.08.14
  • 423× gelesen
Sport
Hans Kehr schiebt keine ruhige Kugel. Nach seinen Entwürfen wurde die Kegelbahn des KTV Zeulenroda grafisch neu gestaltet.
5 Bilder

Kunst und Kegeln: Der KTV Zeulenroda verfügt über eine Kegelbahnanlage mit grafischer Gestaltung

Mit zielsicherer Genauigkeit rollt die Kugel auf die neun Kegel zu. Die stehen zwischen dem Turm der Dreieinigkeitskirche und der Talsperrenbrücke. Wenn alle Neune fallen, dann eingerahmt von Zeulenrodaer Wahrzeichen! Denn die zieren seit fast genau einem Jahr die Kegelbahn des KTV Zeulenroda. Die Bahnrekorde purzelten, seit die Bahn in der Friedrich-Engels-Straße technisch modernisiert und mit einem neuen „Outfit“ versehen wurde. Ob es nun der neue Kunststoff-Platten-Belag ist oder die...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 24.07.12
  • 854× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.