Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland

Leute
Lena Kleinschmidt, Franziska Thümmel, die Fliege Emma und Biene Majo.
12 Bilder

Die Firma redcoon bringt mehr als nur eine Spende mit
Mitarbeiter sammeln übers Jahr für das Kinder- und Jugendhospiz

Erfurt/Tambach-Dietharz. Die Firma redcoon Logistics GmbH brachte am Samstag mehr als nur eine Spende von 1290 Euro mit ins Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland nach Tambach-Dietharz. Nicht nur, dass Lena Kleinschmidt im Auftrag ihrer Kollegen auch noch Malbücher und einen Karton mit Leckereien der Firma Viba im Gepäck hatte. Zudem traten für die Gäste vor Ort auch zwei Clowns des Mitmachzirkus Tarsifan aus Weimar auf.  "Unsere rund 400 Mitarbeiter haben das gesamte Jahr über...

  • Gotha
  • 28.10.19
  • 292× gelesen
  •  1
Leute

Wiederholungstäter für den guten Zweck
Das Ernestinum erhält erneut die Auszeichnung „Schule mit Herz“ vom Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Gotha. Die Auszeichnung „Schule mit Herz 2019“ ist nicht die erste dieser Art, die das Ernestinum, Gothas Staatliches Gymnasium, vom Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz erhalten hat. Jedes Jahr aufs Neue gestalten Schüler und Lehrer ein Weihnachtsbasar im Gymnasium. Dort wird fleißig für den guten Zweck gesammelt, auch für das Kinder- und Jugendhospiz, an das in diesem Jahr die schöne Summe von 500 Euro übergeben werden konnte. Seit 2009 engagiert sich die Schule...

  • Gotha
  • 13.09.19
  • 43× gelesen
  •  1
Leute
Immer für das Kinderhospiz aktiv.
11 Bilder

Interview mit einer ehrenamtlichen Helferin der "Heart Trooper" - Maria Röhrig
"Ein tolles Gefühl, Gutes zu tun"

Ein echter Storm Trooper in wohltätigem Auftrag ist Martin Kühnemann. Der Student auf Grundschullehramt und seine ehrenamtlichen Helferinnen, wie Maria Röhrig, opfern von dem etwas, was vielen Menschen heute am meisten fehlt: Freizeit. 15 bis 25 Stunden – nicht im Monat, sondern jede Woche. „Wir sind vor Ort, um Kinder zu unterhalten“. Da wird gebastelt und gebaut, so dass jedes Kind etwas mitnehmen kann. Und schnell noch ein gemeinsames Foto im Storm-Trooper-Kostüm. Das Spenden sei für die...

  • Gotha
  • 05.09.19
  • 260× gelesen
  •  1
Leute
Mitarbeiterin Berit Rößler ist seit 5 Jahren in Tambach-Dietharz mit Herzblut dabei.
3 Bilder

Film: Lenas Reise - Strategien zur Verarbeitung sind wichtig - Den Menschen würdevoll helfen
Von der Arbeit im Kinder- und Jugendhospiz: Als Mitarbeiterin muss man mit vollem Herzen dabei sein

Berit Rößler (48) aus Walterhausen pflegt liebevoll die Gäste im c. Die gelernte Krankenschwester beschreibt, wie ihre täglich Arbeit aussieht und was ihr hilft, traurige Momente zu verarbeiten. Wie lange arbeiten Sie beim Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz? Fünf Jahre sind das jetzt schon. Und wie sind Sie zum Kinderhospiz gekommen? Eigentlich hätte ich viel eher hier anfangen müssen. Ich war immer schon Krankenschwester. Bevor ich hier anfing, habe ich...

  • Gotha
  • 28.08.19
  • 301× gelesen
  •  2
  •  2
Leute
:  Den Award übergaben Heike Taubert (SPD), stellvertretende Thüringer Ministerpräsidentin und Klaus-Dieter Heber, ehrenamtlicher Geschäftsführer der gemeinnützigen Trägergesellschaft (rechts) an Wolfram Baumbach, Ingolf Zimmermann und Jochen Kornhaaß. Links im Bild: Sina Peschke, Moderatorin und ehrenamtliche Kinderhospizbotschafterin.

„BENEFICUS AWARD 2019“ für den Um- und Ausbau
Engagement für todkranke Kinder geehrt

Weimar/ Mechterstedt/Tambach-Dietharz. Jochen Kornhaaß (63) aus Mechterstedt sowie Wolfram Baumbach (63/Teutleben) und Ingolf Zimmermann (63/Mosbach) wurden am Samstag mit dem Beneficus Award ausgezeichnet. Anlässlich der Beneficus-Spenden-Gala im Köstritzer Spiegelzelt in Weimar übergaben die stellvertretende Thüringer Ministerpräsidentin, Heike Taubert (SPD) und Klaus-Dieter Heber, ehrenamtlicher Geschäftsführer der gemeinnützigen Trägergesellschaft Kinderhospiz Mitteldeutschland, die Preise....

  • Gotha
  • 03.07.19
  • 162× gelesen
  •  1
Leute
 Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz.
4 Bilder

Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz kommt zum Tag des offen Kinderhospizes
Im Kinderhospiz ticken die Uhren in einem anderen Rhythmus

Von den Schülern der BBS Mansfeld-Südharz Es ist schon zu einem Ritual geworden, welches die Schülerschaft der Berufsbildenden Schulen Mansfeld-Südharz jährlich verfolgt. Es geht um soziales Engagement und es geht um die Berührung mit einem Thema, dass schwer wie Blei auf dem Herzen liegt. Es geht um das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Zum „Tag des offenen Kinderhospizes“ besuchten wir die Einrichtung, welche bei uns allen einen sehr starken Eindruck...

  • Gotha
  • 04.06.19
  • 391× gelesen
  •  1
Leute
Niederlassungsleiter Karsten Aschenbach vom SEAT Autohaus der AHG GmbH und geschäftsleiter Stefan Reinhardt sowie der ehrenamtliche Spendenengel Matthias Münch.

Das SEAT Autohaus der AHG GmbH sammelte stolze 1418,09 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
Mit Musik und Party für den guten Zweck

Gotha/Tambach-Dietharz. Musik einmal ganz anders zu erleben, das war das Ziel des AHG Gotha, die normalerweise für Kompetenz rund um das Automobil stehen. Der Showroom verwandelte sich zu einer Showbühne, eine Eventlocation mit einem ganz besonderen Ambiente! Damit unterstützte das SEAT Autohaus die Spendenaktion „Antenne Thüringen Weihnachtsengel“ für die gemeinnützige Trägergesellschaft des Kinder- und Jungendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Verschiedene Bands sorgten für tolle...

  • Gotha
  • 30.05.19
  • 336× gelesen
  •  1
Leute
47 Bilder

Fotogalerie zum Tag der offenen Tür
„Tag des offenen Kinder- und Jugendhospizes“ lockte Hunderte in den Luftkurort Tambach-Dietharz

Tambach-Dietharz. Hunderte folgen am Samstag einer Einladung in das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland, in die Talsperrenstadt, zum Tag des offenen Kinderhospizes. Für viele Gäste ein emotionaler Besuch mit fröhlichen und auch stillen Momenten. Das Wetter war prächtig, im Außengelände wurde für die Besucher allerhand geboten. Falkner des Landesverbandes zeigten ihre majestätischen Tiere, „Lisbeth“, der Therapiehund des Kinderhospizes, durfte über das Gelände stromern, an der Leine...

  • Gotha
  • 26.05.19
  • 2.041× gelesen
  •  1
Vereine

Starke Männer mit großem Herz

Die Mitglieder der „Motorradscheune“ Waltershausen e.V. engagieren sich für schwer kranke Kinder: Neulich im Kinder- und Jugendhospiz in Tambach-Dietharz. Gestandene Kerle in Rockerkluft mit ihren schweren Maschinen. Auf den ersten Blick scheint das nicht so ganz zusammenzupassen. Beim zweiten schon. Denn die Jungs von der „Motorradscheune“ Waltershausen e.V. engagieren sich für schwer kranke Kinder – mit Herz und Tat. „Als wir gehört haben, dass diese immens wichtige Einrichtung...

  • Gotha
  • 09.10.13
  • 1.789× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.