Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Vereine
Die Unstrut-Lamas in Mühlhausen am 1. Mai

1. Mai - Die Unstrut-Lamas in Mühlhausen

Die Unstrut-Lamas hatten am "Tag der Arbeit" nicht frei. Sie sind sehr zeitig aufgebrochen, um nach Mühlhausen zu fahren. Dort hatte der DGB Kreisverband zur Kundgebung mit anschließendem Familienfest eingeladen. Die Lamas konnte man dort vor Ort bestaunen, anfassen oder eine Runde spazieren führen. Für Interessierte gab es noch jede Menge Informationen, zum Beispiel wofür man Lamas noch einsetzen kann oder was man aus der Wolle filzen kann. Es kamen Groß und Klein und die Lamas...

  • Mühlhausen
  • 02.05.14
  • 208× gelesen
Kultur

8. Jugendkunstbienale 2014

Sei dabei! In diesem Jahr findet bereits die 8. die JugendKunstBiennale des nordthüringischen Städtenetzes SEHN statt, ein alle zwei Jahre stattfindender Kunstwettbewerb für Kinder und Jugendliche aus ganz Nordthüringen, der sich der Förderung des bildnerischen Nachwuchses verschrieben hat. Alle Kinder und Jugendlichen aus Nordthüringen zwischen 6 und 25 Jahren sind aufgerufen, sich daran zu beteiligen. Ebenso dürfen sich dabei aber auch alle Kunsterzieher, Eltern und sonstigen Förderer von...

  • Mühlhausen
  • 25.02.14
  • 116× gelesen
Vereine

Der Sommer beginnt bei uns im Februar

Noch sind wir voll in den Vorbereitungen - das heißt Stifte spitzen, den Pinseln ein Pflegebad verordnen, Farbpaletten reinigen ... und vor allem neues Material herbeischaffen, denn am 24. Februar starten wir in das Sommersemester! Neben unserem Plitsch-Platsch-Vorschulatelier, dem Teenie-Kunst-Atelier, Jugend-Kunst-Atelier, dem Mappenkurs zur Vorbereitung auf künstlerische Berufe und dem Erwachsenenkurs für Anfänger und Fortgeschrittene wird es in diesem Semester einige regionale Projekte,...

  • Mühlhausen
  • 18.02.14
  • 102× gelesen
Ratgeber
(v.l.) Thonas Raabe und Susann Riethig von der Stadtverwaltung Mühlhausen mit Regina Haupt und Birgit Schmidt bei der Enthüllung der Notinsel-Tafel.
2 Bilder

Mühlhäuser Bürgerbüro ist "Notinsel" für Kinder

MÜHLHAUSEN. Die "Brotlaube" seit 23. Januar Anlaufstelle für in Not geratene Kinder. Damit ist das Verwaltungsgebäude zugleich die 85. Notinsel im Unstrut-Hainich-Kreis. Mitarbeiter des Bürgerbüros bringen dazu gemeinsam mit Projektleiterin Regina Haupt vom ASB Unstrut-Hainich-Kreis die Hinweistafel am Eingang an. „In der Mühlhäuser Innenstadt sind gerade am Nachmittag viele Mädchen und Jungen unterwegs, um durch Geschäfte zu bummeln, ein Eis zu lecken oder ins Kino zu gehen. Es freut uns...

  • Mühlhausen
  • 21.01.14
  • 197× gelesen
Ratgeber
Heilpädagogin Peggy Halbeisen erklärt Methoden und Materialien der Frühförderung
2 Bilder

THEPRA Frühförderstelle mit Tag der offenen Tür

Frühförderstelle stellte sich vor MÜHLHAUSEN. Der THEPRA Landesverband Thüringen e. V. ist Träger der Frühförderstelle des Unstrut-Hainich-Kreises. Die Frühförderstelle ist eine heilpädagogische Einrichtung, die sich um Kinder im Vorschulalter kümmert, deren Entwicklung verzögert ist. Dies können Verhaltensauffälligkeiten sein, Probleme beim Sprechen oder Kontaktschwierigkeiten. Ziel ist es, den Rückstand aufzuholen, Behinderungen und ihre Folgen zu mildern oder zu beheben sowie den Eltern...

  • Mühlhausen
  • 02.10.13
  • 306× gelesen
Ratgeber
Hendrik (links, drei Jahre) und Fynn (vier Jahre) machen angesichts der spielzeugfreien Zeit keinen traurigen Eindruck. Sie finden Gefallen am kreativen Gestalten.
2 Bilder

Suchtgefahr Spielzeug. Projekt „Spielzeugfreie Zeit“ an der Kindertagesstätte Arche Noah“ in Bernsgrün

Kein Bobbycar. Keine quietschbunten Bausteine. Keine Puppen. Keine… Was ist das für eine Kindertagesstätte, an der es kein Spielzeug gibt? Waren die Kinder böse, dass ihnen das Spielzeug weggenommen wurde? Nein. Sie sind artig. Und ihr Spielzeug haben sie freiwillig weggebracht. „Spielzeugfreie Zeit“ nennt sich das vierteljährige Projekt an der Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Bernsgrün (Landkreis Greiz). Natürlich haben die Knirpse ihr Spielzeug nicht von einem auf den anderen Tag einfach...

  • Gera
  • 16.06.13
  • 799× gelesen
  •  7
Leute

Dankeschön an Helfer

BAD LANGENSALZA. Schnell und unkompliziert half jetzt das Bad Langensalzaer Unternehmen „TMP Fenster und Türen“ einer sozial benachteiligten Familie beim Umzug in eine neue Wohnung. Die Familie mit drei Kindern, eines davon ist schwerstbehindert, wird von der Sozialpädagogischen Familienhilfe des THEPRA Landesverband Thüringen e. V. betreut. Zur Freude über die neue Wohnung kam jedoch kürzlich das Problem des Umzugs, der nicht nur organisatorisch, sondern auch ein finanziell ein großes Problem...

  • Sömmerda
  • 10.05.13
  • 144× gelesen
Leute
Geschafft: Das Würfelpuzzle der Aktion Mensch wurde zusammengebaut

Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap beim Aktionstag

Alle sind Gewinner BAD LANGENSALZA. „Gemeinsam aktiv“ hieß es jetzt schon zum 5. Mal zum Aktionstag für ein selbstbestimmtes Leben. Gemeinsam – das meint die Schüler des THEPRA Förderzentrums „Am Fernebach“, die Schüler der THEPRA Grundschulen Bad Langensalza und Weinbergen sowie die „Salzaknirpse“ der Integrativen THEPRA Kindertagesstätte aus Bad Langensalza. Schauplatz war, wie bereits in den Vorjahren die Oostkampsporthalle und das umliegende Freigelände. Um mehr Inklusion im Alltag geht...

  • Mühlhausen
  • 08.05.13
  • 244× gelesen
Leute
Auf den Spuren von „Feuerwehrmann Sam“ - die Knirpse der Görmaer Kita Sandhäschen fühlen sich dank Holzlöschwagen und neuen Feuerwehrhelmen nun wie echte Floriansjünger.

Früh übt sich

MÜHLHAUSEN. Früh übt sich – diesen Slogan nehmen die Knirpse der ASB-Kita „Sandhäschen“ in Görmar sehr ernst. Sie kennen sich nicht nur im Sandkasten in Sachen Burgenbauen aus. Nein – seit eine knallrote Holzfeuerwehr den Spielplatz direkt vor der Einrichtung schmückt, fühlen sich zahlreiche Jungen und Mädchen auch zum Floriansjünger berufen. Um das Spielerlebnis noch lebensechter zu gestalten, gab es jetzt vom „Kinderfreundlichen Landkreis“ die passenden Feuerwehrhelme für die Zwerge. Diese...

  • Mühlhausen
  • 27.03.13
  • 277× gelesen
Amtssprache
Dorothea Lemke

Am 5. Mai feiert der Kinderfreundliche Landkreis beim Bürgerbrunch 5. Geburtstag

MÜHLHAUSEN. In der Arbeitsgemeinschaft des Kinderfreundlichen Landkreises haben wir vor wenigen Tagen über den Stand der Vorbereitungen einiger Höhepunkte in diesem Jahr diskutiert. Von der Osteraktion, die traditionell am Gründonnerstag mit ausgewählten Kitas durchgeführt wird, werden in diesem Jahr 322 Kinder profitieren. Die Mädchen und Jungen des Kindergartens „Haus Sonnenschein“ in Bad Tennstedt und des Kindergartens „Spielhaus“ in Ballhausen dürfen im Rittergut Lützensömmen ihre...

  • Mühlhausen
  • 25.03.13
  • 218× gelesen
Amtssprache

Start der kostenlosen Busfahrten 2013

MÜHLHAUSEN. Bereits zum 6. Mal in Folge begeben sich Kindergartenkinder und Schüler auf Erkundungstour durch Thüringen. Im Rahmen der Aktion „Kostenlose Busfahrt“, der Initiative „Kinderfreundlicher Landkreis“, konnten sich Kitas und Schulen seit Anfang des Jahres wieder um die Teilnahme an diesen Ausflügen bewerben. 106 Anträge gingen ein, so Birgit Schmidt vom „Kinderfreundlichen Landkreis“. Die Nachfrage ist ungebrochen und steigt von Jahr zu Jahr, so ihre Bilanz. In diesem Jahr haben wir...

  • Mühlhausen
  • 12.03.13
  • 115× gelesen
Leute
Alina und Anna Lena freuen sich mit Ihrer Lehrerein Sylvia Rauner über die Zahnrettungsboxen von der Techniker Krankenkasse Thüringen, links Teresa Urban und rechts Dr. Stefan Waldheim

Zahnrettungsboxen für THEPRA-Kindereinrichtungen übergeben

BAD LANGENSALZA. Wenn Kinder spielen, kann es auch mal ein bißchen wild zugehen. Und manchmal bleibt dabei ein Zahn oder ein Stück vom Zahn auf der Strecke. Dann heißt es – schnell rein in eine Zahnrettungsbox und ab damit zum Zahnarzt, der das Problem wieder in Ordnung bringen kann. 47 Zahnrettungsboxen für die Kindereinrichtungen des THEPRA Landesverband übergaben jetzt Dr. Stefan Waldheim und Teresa Urban von der Techniker Krankenkasse Thüringen. „Wird der Zahn in einer sterilen Nährlösung...

  • Sömmerda
  • 14.02.13
  • 225× gelesen
Vereine

THEPRA Landesverband Thüringen informiert über Haus- und Straßensammlung 2013

THÜRINGEN. Der „THEPRA Landesverband Thüringen“ e. V., als selbstständige Organisation im PARITÄTischen Landesverband Thüringen, führt in der Zeit vom 18. März 2013 bis zum 2. April 2013 in folgenden Städten und Gemeinden eine durch das Thüringer Landesverwaltungsamt genehmigte Haus- und Straßensammlung durch. Unstrut-Hainich-Kreis • Stadt Bad Langensalza mit den OT Aschara und Nägelstedt • Gemeinde Weinbergen mit den OT Seebach, Bollstedt, Höngeda • Gemeinden Mittelsömmern, Bruchstedt,...

  • Sömmerda
  • 08.01.13
  • 164× gelesen
Kultur
Anna-Lena und Lara mögen blau am liebsten

Kunstausstellung in der THEPRA Kita „Salzaknirpse“

Karierte Elefanten unterm Regenbogen BAD LANGENSALZA. Ein Elefant ist grau. Das wissen die Kinder natürlich. Und wenn ein Elefant plötzlich aus farbigen Vierecken besteht, erinnert das an Paul Klee, der ein großer Künstler war. Das haben die Kinder in den vergangenen Wochen gelernt. Die Kinder haben aber nicht nur viel gemalt, sondern auch viel über Kunst und Bilder gehört. Der farbige Elefant heißt Elmar und dazu gibt es auch eine Geschichte. Die wurde beim Eltern-Kind-Nachmittag vorgelesen....

  • Sömmerda
  • 19.10.12
  • 292× gelesen
Kultur
Jannes präsentiert sein Baumhaus.
3 Bilder

THEPRA Kita „Zum Wasserfloh“ zeigt Ausstellung im Rathaus

Gemalte Kinderfantasie BAD LANGENSALZA. Das Baumhaus von Jannes hat eine leichte Neigung, ist aber dafür schön bunt. Genau wie alle anderen Bilder der neuen Ausstellung im Bad Langensalzaer Rathaus zeigt es einen Teil des täglichen Lebens der Kinder. Mit viel Fantasie und Kreativität haben die Kinder der THEPRA-Kita „Zum Wasserfloh“ Bilder, die in den vergangenen beiden Jahren entstanden sind, ausgewählt und zu einer Ausstellung zusammengestellt. Mit Buntstiften, Wasserfarben oder...

  • Sömmerda
  • 16.07.12
  • 270× gelesen
Leute
Wie Gregor (11) können Kinder unter Anleitung von Marion Weiß selbst zum Räuchermeister werden und die eigene Duftmischung verglimmen lassen.
2 Bilder

Duft-Experimente

ALTERSTEDT. Auf dem Tisch stehen Mörser aus rauem ­Granit. „Es muss richtig schmörgeln“, sagt Marion Weiß und greift zum Stößel. Sind Blätter, Blüten und Hölzchen fein ­zermahlen, streut sie das Pulver auf eine heiße Kohletablette. Es verglimmt und verbreitet mit dem Rauch ein unbeschreibliches Aroma. „Das bewirkt bei den Kindern den größten Aha-Effekt – vor allem, wenn sie den Duft selbst zusammengemischt haben“, erklärt die Heilpflanzenfachfrau und Nationalparkführerin aus Alterstedt....

  • Sömmerda
  • 13.07.12
  • 395× gelesen
  •  1
Vereine

Neuer Vorstand des Schulfördervereins des Schulzentrums möchte Arbeit vergangener Jahre fortsetzen

Der Förderverein des Schulzentrums Anrode wurde vor kurzem in der Grundschule Bickenriede neu gewählt. Feierlich wurde der alte Vorstand um Frau Jeannette Strecker verabschiedet und für die erreichte Arbeit gedankt. Neue Vorstandsvorsitzende ist Frau Martina Ahl, die mit Herrn Siegfried Brand (Bürgermeister der Gemeinde Anrode) als Stellvertreter und 5 weiteren Vorstandmitgliedern die zukünftigen Aufgaben und Projekte übernimmt. Ziel für die kommenden zwei Jahre ist es, die erfolgreiche...

  • Mühlhausen
  • 18.05.12
  • 330× gelesen
Politik
Christoph Matschie überzeugte in der Mühlhäuser Stadtbibliothek als talentierter Vorleser.
5 Bilder

Lesevergnügen für Groß und Klein: Der in Mühlhausen geborene Kultusminister überzeugte als Vorlesetalent

Von Wolfgang Rewicki MÜHLHAUSEN. „Vorlesen, ja vorlesen“, riefen die Erstklässler aus der Nikolaischule dem Manne zu, der gerade eben Peter Rink, dem Leiter der Mühlhäuser Stadtbibliothek, einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro übergeben hatte und in die Runde fragte, wie es nun weiter ginge mit dem Protokoll. So blieb denn dem Thüringer Kultusminister Christoph Matschie nichts anderes übrig, als im Kreise der Kinder Platz zu nehmen und „Die Geschichte vom Löwen, der nicht lesen konnte“...

  • Mühlhausen
  • 25.01.12
  • 261× gelesen
Politik
Harald Zanker, Birgit Schmidt, Gerd Haßkerl, Jürgen Herzberg und Rocco Beutel (v.li.) freuen sich
gemeinsam, dass die Aktion fortgesetzt werden kann.

Verlässliche Partner: Busunternehmen engagieren sich erneut für „Kinderfreundlichen Landkreis“

MÜHLHAUSEN. "Bereits zum fünften Mal können in diesem Jahr vom Kinderfreundlichen Landkreis kostenlose Busfahrten angeboten werden. Dem uneigennützigen Engagement von Kraftfahrern der Regionalbus GmbH als auch des Busbetriebes Beutel in Felchta und des Behinderten -und Krankenfahrdienstes Becke in Menteroda ist es zu verdanken, dass dieses beliebte Angebot fortgesetzt werden kann. Die Geschäftsführer Gerd Haßkerl, Rocco Beutel und Sylvia Becke sowie der Betriebsratsvorsitzende der...

  • Mühlhausen
  • 18.01.12
  • 504× gelesen
Ratgeber

Die Westthüringer NikolausTour 2011 der Mitgliederstiftung Westthüringen

Sie hat sehr viel Spaß gemacht, war ziemlich aufregend aber auch genauso anstrengend, die diesjährige Nikolaustour 2011 der Stiftung Westthüringen. So fuhren Mitglieder der Stiftung auch in diesem Jahr mit einem Kleinbus durch die gesamte Region, um Kinder am Nikolaustag zu überraschen. Diesmal ging es in die Grundschulen. Insgesamt hatten sich für einen Besuch des Nikolauses mehr als 90 Grundschulklassen beworben. Sich für ausgewählte sechs Klassen zu entscheiden, fiel daher den...

  • Mühlhausen
  • 21.12.11
  • 213× gelesen
Kultur
Das ist Lenchen. Was sein Geheimnis ist, verrät das Stück des Jungen Theaters. Am Sonntag ist Premiere, dann kommt es in die Schulen. Grafik: Degenhardt

Theater in der Schule

Theaterjugendclub: „Lenchens Geheimnis“ feiert am 13.11. Premiere im TuD Jetzt kommt das Theater sogar in die Schule. „Lenchens Geheimnis“ ist ein Stück für Kinder ab 6 Jahren nach dem Buch von Michael Ende. Er schrieb auch „Momo“ und „Die unendliche Geschichte“. Lenchen ist sauer. Nie hören die Eltern auf sie! Es wird immer schlimmer. Also macht sie sich auf zu einer Fee, die sie mit einem Zauberspruch unterstützt. Jedes Mal, wenn die Eltern Lenchen widersprechen, werden sie um die...

  • Nordhausen
  • 08.11.11
  • 246× gelesen
Leute
Das noch verhüllte Hospiz vor seiner Eröffnung
41 Bilder

Eröffnungsveranstaltung des Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Es ist vollbracht! Gestern um 15 Uhr ging Ostdeutschlands größtes ehrenamtliches Hilfsprojekt an den Start. Nach dreijähriger Neu- und Umbauphase wurde das 10. Kinderhospiz in Deutschland eingeweiht. Eltern und Geschwister lebensbedrohlich erkrankter Kinder erhalten hier liebevolle Zuwendung und professionelle Hilfe. Unter dem Motto „Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben schenken“ betreuen ab Dezember Pflegekräfte, Pädagogen und ehrenamtliche Familienbegleiter bis zu 12...

  • Gotha
  • 02.11.11
  • 4.498× gelesen
  •  3
Ratgeber
Eine der größten Halloween-Veranstaltungen in ganz Deutschland gibt es auf Burg Frankenstein. Aus 34 Jahren Erfahrung wissen die Veranstalter, wie viel Horror man Kindern zumuten kann.

Mein Halloween-Countdown - Noch 18 Tage

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns, heute möchte ich euch eine interessante Pressemitteilung der Burg Frankenstein weiterleiten. Besorgte Eltern fragen dort immer wieder an, ob ihre Kinder schon Halloween feiern dürfen oder noch zu jung für das Gruselabenteuer sind. Dazu nimmt jetzt Mathias Bührer Stellung, Burgpächter der Burg Frankenstein in Darmstadt und Leiter der dortigen Halloween-Veranstaltung, die es nun schon 34 Jahre gibt. Er hat jetzt die zahlreichen...

  • Erfurt
  • 13.10.11
  • 878× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.