Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Politik

Rente ohne Ende

Rente ohne Ende? Es ist schon erbärmlich was die Politiker da raus hauen. Schon die Diskussion darüber ist für unser Land eine Straftat! Die hauen sich jedes Jahr die Taschen voll und immer noch ein Stückchen drauf und nach 26 Jahren der Wiedervereinigung sind wir immer noch ein zwei geteiltes Land in Sachen Rentenniveau. Sind denn die Ostdeutschen Rentner nur der letzte Dreck in dem Staat und alle anderen die nach Deutschland kommen erhalten mehr als unsere Menschen die hier ein ganzes Leben...

  • Artern
  • 30.11.16
  • 26× gelesen
Vereine
Katrin Steinbrück (links), übergab im Namen der Town & Country Stiftung zum Tag des offenen Denkmals eine Spende am Stand der Golgatha-Gemeinde Heldrungen für die Kindersingewoche. Die Spende nahmen Florian Stipek, Kathrin Fickardt, Hanna Rönnecke und Gerhard Rönnecke entgegen.

Der Spaß ist "inklusive": Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt der Golgatha-Gemeinde Heldrungen

Die Evangelisch-Lutherische Golgatha-Gemeinde Heldrungen der Selbstständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) ermöglicht Kindern mit und ohne Behinderung die Teilnahme an einer Freizeitfahrt zum Musizieren. Um dieses Engagement zu unterstützen, überreichte die Town & Country Stiftung der Gemeinde anlässlich des Tages des offenen Denkmals am Sonntag eine Spende in Höhe von EUR 500,00. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town...

  • Artern
  • 13.09.16
  • 138× gelesen
Kultur
Aufmarsch auf den Kirschberg mit den Hopfentaler Musikanten
4 Bilder

Kirschfest Bretleben - Dankeschön

Am 11. und 12.07. fand in Bretleben das 199. Kirschfest statt. Zusammen mit dem Wettergott haben die Vereine des Ortes das Fest zu einem tollen Erlebnis vor allem für die Kinder werden lassen. Wir möchten uns bei allen Mitwirkenden bedanken die sich im Vorfeld, während der Veranstaltung und an der Nachbereitung beteiligt haben. Ohne die vielen freiwilligen und gleichzeitig ehrenamtlichen Hände wäre nämlich so eine Veranstaltung nicht durchführbar. Wir wünschen euch einen tollen Sommer und...

  • Artern
  • 19.07.15
  • 191× gelesen
Leute

Fürsorge total zum Genießen

Mütterliche Fürsorge ist eigentlich selbstverständlich. Für einige Mütter ist es sogar egal, wie alt die Kinder sind – 5, 18 oder über 30 mit eigenem Hausstand und Familie wie ich. Die Selbstständigigkeit steht auf der Stirn geschrieben. Aber die fürsorglichen Mütter, wie meine, wären nicht in ihrem Element, wenn sie das nicht ein wenig übersehen würden. Doch sind wir ehrlich. Wer genießt es nicht, sich von der Mutter verwöhnen und umsorgen zu lassen? Ich schon. Auch wenn ich nach jedem...

  • Sömmerda
  • 08.02.15
  • 102× gelesen
  •  2
Ratgeber
Beim Messerundgang entdeckt: Arnold Schwarzenegger als 30 cm Figur. Dem Original zum verwechseln ähnlich. Foto: Andreas Abendroth
100 Bilder

Fotos Spielwarenmesse 2015: Arnold Schwarzenegger fürs Kinderzimmer oder auf das Detail kommt es an

Modellbau steht hoch im Kurs Fotoeindrücke von der weltgrößten Spielwarenmesse in Nürnberg Von Andreas Abendroth Die Spielesaison findet keinen Abbruch. Bis heute Abend präsentieren 2857 Aussteller aus über 67 Ländern über eine Million Produkte rund ums Spielen, den Modellbau und dem Freizeitbereich auf der Nürnberger Messe. Allein in diesem Jahr werden 75000 Neuheiten den Fachbesuchern präsentiert. Aus dem Freistaat Thüringen sind dreizehn Unternehmen auf der internationalen Messe...

  • Saalfeld
  • 01.02.15
  • 810× gelesen
  •  1
Kultur
Das Kriegerdenkmal mit einer betenden Frau – und an ihrem Rock zwei nackte Kinder.
23 Bilder

Mein Geheimtipp: Ohne Helm, ohne Uniform und ohne Adler

Das Kriegerdenkmal mit einer betenden Frau – und an ihrem Rock zwei nackte Kinder Bei den Ansichten von Straußfurt im Internet taucht dieses Denkmal nicht auf – sondern nur eins für die Gefallenen des Zweiten Weltkrieges. Und doch reiht es sich in die Grab- und Denkmalgalerie im Straußfurter Kirchhof ein. „Das Kriegerdenkmal des Ersten Weltkrieges ist nicht gestaltet wie man es erwartet, sondern damals wie sicherlich heute noch umstritten und deshalb mein Geheimtipp“, sagt Ortschronist...

  • Sömmerda
  • 28.11.14
  • 201× gelesen
  •  1
Vereine
Gemeinsam engagiert - THEPRA-Geschäftsführer Falko Albrecht, Ines Ulbricht, Angelika Grimm, Bürgermeisterin Dagmar Dittmer, Hans-Peter Wolf, Gudrun Holbe (MdL) mit Kindern im Freizeittreff

THEPRA-Einrichtung bietet schöne Ferientage für Kinder

Freizeittreff in den Sommerferien geöffnet WIEHE: Acht bis zehn Kinder, überwiegend aus den Klassenstufen fünf und sechs, kommen täglich zum Freizeittreff am Stadtgraben 19. Hier erledigen sie ihre Hausaufgaben und beschäftigen sich mit Spiel und Sport. In den Schulferien sind es dann bis zu 20 Schülern, die das Freizeitangebot nutzen. Ines Ulbricht ist über den THEPRA Landesverband Thüringen e. V. seit Anfang des Jahres hier beschäftigt. Möglich wurde die Finanzierung ihrer Stelle für zwei...

  • Artern
  • 18.07.14
  • 150× gelesen
  •  1
Vereine
Kinder beim Warmtanzen (Foto: mit freundlicher Genehmigung von Siegfried Trinks)
2 Bilder

1. Kindertanztreffen 2014 in Bretleben

Aschermittwoch ist vorbei, aber kein Grund für Kinder und Jugendliche mit dem Tanzen aufzuhören. Das dachte sich der Bretlebener Carneval Verein e.V. und lud Kindertanzgruppen der Umgebung zu sich auf den Gemeindesaal ein. Sieben Vereine und Gruppen meldeten sich zurück, darunter die Garde, das Tanzmariechen, eine HipHop Formation und die Kindershowtanzgruppe aus Roßleben, die kleine und mittlere Garde des Arterner Turnvereins, die Tanzmäuse aus Wiehe, The Dainty's aus Voigtstedt, die...

  • Artern
  • 12.03.14
  • 291× gelesen
Kultur
10 Bilder

Bonbonregen über Bretleben

Knallbunte Kostüme, ganz viel Konfetti und vor allem strahlende Kindergesichter gab es am 15.02.2014 beim Kinderfasching in Bretleben zu bestaunen. Pünktlich um 15.11 Uhr betraten die Prinzenpaare des Bretlebener Carneval Verein e.V. den Gemeindesaal und gaben mit einem Schuss aus der Konfettikanone die Tanzfläche für die kleinen und großen Narren aus Bretleben und den benachbarten Gemeinden frei. Nachdem die Tanzmariechen und Sputniks ihre liebevoll einstudierten Tänze aufgeführt haben, ging...

  • Artern
  • 21.02.14
  • 240× gelesen
Ratgeber
Hendrik (links, drei Jahre) und Fynn (vier Jahre) machen angesichts der spielzeugfreien Zeit keinen traurigen Eindruck. Sie finden Gefallen am kreativen Gestalten.
2 Bilder

Suchtgefahr Spielzeug. Projekt „Spielzeugfreie Zeit“ an der Kindertagesstätte Arche Noah“ in Bernsgrün

Kein Bobbycar. Keine quietschbunten Bausteine. Keine Puppen. Keine… Was ist das für eine Kindertagesstätte, an der es kein Spielzeug gibt? Waren die Kinder böse, dass ihnen das Spielzeug weggenommen wurde? Nein. Sie sind artig. Und ihr Spielzeug haben sie freiwillig weggebracht. „Spielzeugfreie Zeit“ nennt sich das vierteljährige Projekt an der Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Bernsgrün (Landkreis Greiz). Natürlich haben die Knirpse ihr Spielzeug nicht von einem auf den anderen Tag einfach...

  • Gera
  • 16.06.13
  • 791× gelesen
  •  7
Leute
Glückliche Familie: Kathrin und Andreas Gebhardt mit zwei ihrer vier Pflegekinder: Eila und Tim. Fabi ist im Kindergarten und Baby Leonie schläft wohlig in der Sommersonne.
7 Bilder

Eltern aus Leidenschaft

Kathrin und Andreas Gebhardt gaben vier Kindern als Pflegeeltern ein liebevolles Zuhause – wir besuchten sie SCHÖNEWERDA. Acht Familien im Kyffhäuserkreis wollen künftig einem Pflegekind liebevolle Eltern sein. Am Samstag startet ein Kurs, der ihre Kompetenzen stärkt und sie auf die verantwortungsvolle Aufgabe vorbereitet. Kathrin und Andreas Gebhardt absolvierten ihn vor neun Jahren und nahmen 2004 das erste Kind, Tim (heute 11), 2008 auch Fabian (heute 4) in ihre Obhut. Vor zwei Monaten...

  • Artern
  • 05.09.12
  • 916× gelesen
  •  3
Vereine
Der traditionelle Aufmarsch auf den Kirschberg.
2 Bilder

196. Kirschfest in Bretleben

Den Weg vom Ortseingang Bretleben bis zum Kirschberg zu verfehlen, dürfte am Wochenende vom 14./15. Juli niemandem gelungen sein, denn die Gruppe für Natur- und Umweltschutz hatte die Straßen liebevoll mit Birkenästen geschmückt. Die Wetterprognosen verhießen nichts Gutes, doch das Daumendrücken hatte sich gelohnt und so blieben die angekündigten Wolkengüsse während den Veranstaltungen aus. Am Samstagabend traf man sich, um auf einem wundervoll durch beleuchtete Bäume, sowie einer aufwendigen...

  • Artern
  • 19.07.12
  • 453× gelesen
Leute
Rosa und Flora sind das ganz große Glück von Sandra Schedifka.

Mein Glück im Alltag: Rosa und Flora

Heute: Sandra Schedifka (39) aus Sondershausen "Meine Töchter Rosa (7) und Flora (3) sind neben meinem Mann Uwe mein größtes Glück. Wenn es ihnen gutgeht, sie gesund sind und fröhlich herumtoben können, bin ich glücklich. Und wenn dann noch Erfolg in der Schule dazukommt, macht mich das stolz."

  • Nordhausen
  • 17.07.12
  • 303× gelesen
Leute
Winfried Stelle mit "Spider", das Maskottchen des Projekts.

Ein Lächeln für Malgia

Jedes Mal, wenn Winfried Stelle einen besonders weit gereisten Brief in seinem Postkasten findet, lächelt er. Die Schrift kennt er doch, schließlich hat er schon lange ein Patenkind im südindischen Pandur. Und das Mädchen Malgia lässt es sich nicht nehmen, seinem Paten regelmäßig zu schreiben. Wie es ihm so geht, was es wieder Neues hinzugelernt hat, worüber es sich freut. Für den Weißenseer ist es selbstverständlich, Gutes zu tun. Deshalb hat er bereits im Jahr 1990 in Indien eine...

  • Sömmerda
  • 06.06.12
  • 233× gelesen
Vereine
Bretlebener Carneval Verein e.V.
4 Bilder

Vorosterliche Überraschung für den Carneval Verein Bretleben e.V.

Am letzten Tag im Monat März durften sich die Tanzmariechen des BCV Bretleben über die Vergabe von Lottomitteln freuen. Der Landrat des Kyffhäuserkreises Herr Peter Hengstermann kam persönlich zur Übergabe des Bescheids. Zusammen mit seiner Frau brachte er an ihrem 13. Hochzeitstag die guten Nachrichten in den Gemeindesaal. Viele blau weiße standen in Uniform zur Begrüßung bereit, mit dabei der Präsident René Borth, der sehr gern die Urkunde entgegennahm. Das Geld wird für neue Kostüme der...

  • Artern
  • 06.04.12
  • 418× gelesen
Leute
Tulpen im Topfgarten
2 Bilder

Landung im Ahorn

Verirrter Federball Gerade wollte ich die Treppe zum Schuppen erklimmen, um Wäsche aufzuhängen, als die Melodie der Hausklingel an meine Ohren drang. „Welch Glück, dass ich noch unten stehe!“ dachte ich und rief dem Störenfried zu: „Es ist offen.“ Schüchtern und verlegen traten zwei Mädelchen in den Hof. Erst als sie näherkamen, erkannte ich die Enkelinnen der Nachbarin. Ihr Begehren ahnte ich, war doch ihr Lachen herüber geschallt. „Können Sie uns unseren Federball wiedergeben? Der ist aus...

  • Artern
  • 26.03.12
  • 145× gelesen
Leute
Das noch verhüllte Hospiz vor seiner Eröffnung
41 Bilder

Eröffnungsveranstaltung des Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Es ist vollbracht! Gestern um 15 Uhr ging Ostdeutschlands größtes ehrenamtliches Hilfsprojekt an den Start. Nach dreijähriger Neu- und Umbauphase wurde das 10. Kinderhospiz in Deutschland eingeweiht. Eltern und Geschwister lebensbedrohlich erkrankter Kinder erhalten hier liebevolle Zuwendung und professionelle Hilfe. Unter dem Motto „Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben schenken“ betreuen ab Dezember Pflegekräfte, Pädagogen und ehrenamtliche Familienbegleiter bis zu 12...

  • Gotha
  • 02.11.11
  • 4.422× gelesen
  •  3
Ratgeber
Eine der größten Halloween-Veranstaltungen in ganz Deutschland gibt es auf Burg Frankenstein. Aus 34 Jahren Erfahrung wissen die Veranstalter, wie viel Horror man Kindern zumuten kann.

Mein Halloween-Countdown - Noch 18 Tage

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns, heute möchte ich euch eine interessante Pressemitteilung der Burg Frankenstein weiterleiten. Besorgte Eltern fragen dort immer wieder an, ob ihre Kinder schon Halloween feiern dürfen oder noch zu jung für das Gruselabenteuer sind. Dazu nimmt jetzt Mathias Bührer Stellung, Burgpächter der Burg Frankenstein in Darmstadt und Leiter der dortigen Halloween-Veranstaltung, die es nun schon 34 Jahre gibt. Er hat jetzt die zahlreichen...

  • Erfurt
  • 13.10.11
  • 824× gelesen
Ratgeber
Annemarie im "Kastanienrausch".
3 Bilder

Im Kastanienrausch

<a href="http://www.meinanzeiger.de/themen/Kastanienmeer.html" target="_">Alle Beiträge zum Thema "Kastanienmeer"</a> Die achtjährige Annemarie muss sich ganz schön anstrengen, um die schwere Tüte voller Kastanien knapp über den Rasen zu bugsieren. "Das müssen gut fünf Kilo sein", schätze ich. "Das sagt Papa auch", freut sich die fleißige Sammlerin. Strahlend fügt sie an: "Ich habe noch eine zweite Tüte voll." Auf mein Nachfragen, ob sie die Kastanien beim Förster abgeben...

  • Erfurt
  • 04.10.11
  • 4.469× gelesen
  •  14
Ratgeber
Marlena, Paul, Lea-Michelle, Nelli, Marlena und nochmal Paul aus dem Straußfurter Kindergarten kommen zur Kennzeichnung der Straußfurter Verwaltungsgemeinschaft als Notinsel für Kinder.
4 Bilder

Notinsel-Projekt wird zum Selbstläufer

Die Verwaltungsgemeinschaft Straußfurt ist jetzt die erste Verwaltungsgemeinschaft im Landkreis, die sich als Notinsel kennzeichnen ließ. Für den Vorsitzenden Frank Deutsch war es selbstverständlich, dies zu tun. "Doch die nächsten Anwärter stehen in der Tür. Es ist zum Selbstläufer geworden", freut sich Katrin Bendleb, Mitarbeiterin im Team Jugendrotkreuz Sömmerda und zuständig für das Projekt "Notinsel". Sie kann sich über mangelndes Interesse nicht beklagen. Täglich erreichen sie Anfragen....

  • Sömmerda
  • 21.09.11
  • 595× gelesen
  •  3
Leute
7 Bilder

Als die Welt noch in Ordnung war und die Uhren langsamer tickten (II)

Nein. Das ist kein "Bürgerreporter kochen für Bürgerreporter". Bürgerreporter gab es hier noch nicht. Auch ein Rezept muss ich diesmal schuldig bleiben. Erinnerungen an früher. Wie war das damals? Ja, es gab bereits den Elektroherd. Aber stand nicht der große Kloßtopf auf dem angeschürten Ofen? Und die Töpfe? Waren die nicht aus Alu? Die Küche war der Mittelpunkt des Hauses. Selbstverständlich mit einer Couch. Auf der ließ sich Opa nach dem Essen zu einem Nickerchen nieder. In den...

  • Gera
  • 10.09.11
  • 874× gelesen
  •  9