Alles zum Thema Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Sport

Kickboxen
Eberpokal Eberswalde – 3x Gold für Jason

In der sogenannten „Waldstadt“ Eberswalde nahmen 10 Sportler der Kampfsportschule Berk am Eberpokalturnier im Kickboxen teil. Von ihnen konnte einer besonders gute Ergebnisse in Brandenburg erzielen – Jason Bätzel: In der Gewichtsklasse bis 57kg ging er in drei Kategorien an den Start. Im Leichtkontakt der Jugend A (bis 15 Jahre) siegte er im ersten Kampf durch technisches K.O. gegen Pascal Blaumann (Top Ten Budo Akademie), welcher besonders im Schlagabtausch von Jason dominiert wurde. Dem...

  • Eisenach
  • 02.05.19
  • 22× gelesen
  •  1
Sport

Wettkampfteam der Kampfsportschule Berk holt 5 x Gold bei den Adidas Wartburg Classics in Bad Salzungen

Am Wochenende vom 6. bis 7. Oktober 2018 wurden in der Werner-Seelenbinder-Halle Bad Salzungen die Adidas Wartburg Classics ausgetragen. Ausgerichtet wurde das Kickbox-Turnier vom VfB Vacha Abtlg. Kampfsport gemeinsam mit der Kampfsportschule Berk, die in mehreren Standorten der Region vertreten ist. Mit knapp 460 Turnierstarts nahmen um die 300 Sportler an diesem Wettkampf teil, wobei die meisten am Samstag in den Kategorien Pointfighting und Leichtkontakt antraten.Auch Alexander Dietze aus...

  • Eisenach
  • 17.10.18
  • 33× gelesen
Kultur
Martin Luther
7 Bilder

Eisenach: Zweitägiger Luthermarkt beschließt das Reformationsjubiläum
Luther geht

Mit einem mittelalterlichen Markttreiben und einem Programm aus Musik, Gaukelei, Puppen- und Stegreiftheater endet in Eisenach am 30. und 31. Oktober das Festjahr zum Reformationsjubiläum. Das Geschehen auf dem Schiffsplatz erinnert an den 500. Jahrestag des Anschlags der 95 Thesen von Martin Luther an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg.  Beim Eisenacher Thesenanschlag vor der Kirche St. Annen an der Katharinenstraße können alle Besucher des „Luthermarktes“ ihre eigene These zum Thema...

  • Eisenach
  • 25.10.17
  • 521× gelesen
Vereine
Christian Hirte (Mitte hinten) übergab eine Spende an Bärbel Weyh (links hinten) vom Förderverein der Paul-Geheeb-Schule e.V., Annette Fritz (2. von rechts), Lehrerin für Sonderpädagogik und Petra Zimmermann (rechts), Musiklehrerin, für das Projekt des Fördervereines "Schwarzlichttheater". Die Schüler und Schülerinnen konnten zu diesem Anlass in einem kleinen Programm zeigen, was sie gelernt haben.

Mit Lichtern und Farben kommunizieren: Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt der Paul-Geheeb-Schule

Bad Salzungen, 16.09.2016 – Mit der Unterstützung des Projektes Schwarzlichttheater ermöglicht der Förderverein der Paul-Geheeb-Schule Bad Salzungen e.V. Kindern und Jugendlichen mit Behinderung eine besondere Möglichkeit des Ausdrucks. Christian Hirte, Botschafter der Town & Country Stiftung und Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordneter, übergab dem Verein eine Spende in Höhe von EUR 500,00. Die Zuwendung soll für die Anschaffung verschiedener Lichtutensilien und Farbmaterialien verwendet...

  • Eisenach
  • 16.09.16
  • 91× gelesen
Vereine
Christian Hirte (Mitte) übergab eine Spende für das Laufband im Johannes-Falk Heim, das von den Kindern gerne genutzt wird.

Lauf mit, bleib fit! - Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt der Diako Kinder- und Jugendhilfe gGmbH

Das Johannes-Falk Heim der Diako Kinder- und Jugendhilfe gGmbH bietet Kindern mit Behinderung verschiedene Bewegungsmöglichkeiten, damit sie sich körperlich fit halten können. Um dies weiterhin zu ermöglichen, übergab Christian Hirte, Botschafter der Town & Country Stiftung und Westthüringer CDU-Bundestagsabgeordneter, vergangenen Freitag eine Spende in Höhe von EUR 500,00 für die Anschaffung eines neuen Laufbandes. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits...

  • Eisenach
  • 29.08.16
  • 51× gelesen
Leute

Projekt von Erfurter Studenten: Hörspiel mit Kindern

Gemeinsam mit fünf Studenten der Universität Erfurt aus dem Fachbereich Pädagogik, haben in den Winterferien Eisenacher Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren ein Hörspiel aufgenommen. Die Studenten hatten bereits im Vorfeld im Rahmen eines Seminars den Ablauf des Hörspiels konzipiert und eine Rahmenhandlung aufgenommen. Diese wurde dann den Kinder zum Einstieg in das Projekt vorgespielt. Die Kinder hatten am Vormittag Zeit ihre eigenen Fantasien und Gedanken in einer Geschichte...

  • Eisenach
  • 15.02.15
  • 135× gelesen
Ratgeber
Beim Messerundgang entdeckt: Arnold Schwarzenegger als 30 cm Figur. Dem Original zum verwechseln ähnlich. Foto: Andreas Abendroth
100 Bilder

Fotos Spielwarenmesse 2015: Arnold Schwarzenegger fürs Kinderzimmer oder auf das Detail kommt es an

Modellbau steht hoch im Kurs Fotoeindrücke von der weltgrößten Spielwarenmesse in Nürnberg Von Andreas Abendroth Die Spielesaison findet keinen Abbruch. Bis heute Abend präsentieren 2857 Aussteller aus über 67 Ländern über eine Million Produkte rund ums Spielen, den Modellbau und dem Freizeitbereich auf der Nürnberger Messe. Allein in diesem Jahr werden 75000 Neuheiten den Fachbesuchern präsentiert. Aus dem Freistaat Thüringen sind dreizehn Unternehmen auf der internationalen Messe...

  • Saalfeld
  • 01.02.15
  • 808× gelesen
  •  1
Leute
Kleine Hände werden mit roter und weißer Farbe zu lustigen Weihnachtsmännern

Eltern und Kinder erfüllen Weihnachtswünsche

EISENACH. Wunschzettel an den Weihnachtsmann werden schon seit langer Zeit geschrieben oder gemalt. Aber nicht immer kommen sie beim Weihnachtsmann an oder können erfüllt werden. Um dem Weihnachtsmann zu helfen, möglichst viele Kinderwünsche zu erfüllen, hat die Eisenacher Kinderbürgermeisterin Annette Backhaus eine Initiative unterstützt, die dieses Problem angeht. Mehr als 600 Wunschzettel wurden in Geschäften und Einrichtungen abgegeben. 20 davon haben Eltern und Kinder der THEPRA...

  • Eisenach
  • 11.12.14
  • 227× gelesen
Leute

Zum Schulanfang (für meinen Urenkel geschrieben)

Wünsche auf den Weg So klein und empfindsam kommst du auf die Welt, bis im Moment das Schönste auf Erden. Du weißt noch nicht, ob es dir gefällt, weißt noch nicht, was wird aus dir einmal werden. Noch hängen strahlende Augenpaare an dir, liebevoll streicheln dich viele Hände, sie sagen zärtliche Worte zu dir und finden im Bewundern kein Ende. Kaum hast du die ersten Schritte getan, dich mit Spinat und Möhren bekleckert, greifst mit kindlicher Unschuld Zerbrechliches , da wird auch schon...

  • Eisenach
  • 17.08.13
  • 128× gelesen
Kultur
Lena-Sophie Henke
12 Bilder

Kunterbunte Nachtschwärmer

Lena-Sophie Henke schießt den Vogel ab und malt den schönsten Uhu Von Wolfgang Rewicki EISENACH. Den Logo-Malwettbewerb zur Kinderkulturnacht hat in diesem Jahr Lena Sophie Henke gewonnen. Die Neunjährige malte nach Meinung einer fünfköpfigen Jury den schönsten Uhu in dem Wettbewerb, den die Kinderbeauftragte Annette Backhaus zur 9. Kinderkulturnacht ausgeschrieben hatte. Der Uhu von Lena Henke wird nun als Logo und damit als Leitmotiv durch die Nacht des 6. Juli führen, wenn es in der...

  • Eisenach
  • 19.06.13
  • 428× gelesen
Ratgeber
Hendrik (links, drei Jahre) und Fynn (vier Jahre) machen angesichts der spielzeugfreien Zeit keinen traurigen Eindruck. Sie finden Gefallen am kreativen Gestalten.
2 Bilder

Suchtgefahr Spielzeug. Projekt „Spielzeugfreie Zeit“ an der Kindertagesstätte Arche Noah“ in Bernsgrün

Kein Bobbycar. Keine quietschbunten Bausteine. Keine Puppen. Keine… Was ist das für eine Kindertagesstätte, an der es kein Spielzeug gibt? Waren die Kinder böse, dass ihnen das Spielzeug weggenommen wurde? Nein. Sie sind artig. Und ihr Spielzeug haben sie freiwillig weggebracht. „Spielzeugfreie Zeit“ nennt sich das vierteljährige Projekt an der Kindertagesstätte „Arche Noah“ in Bernsgrün (Landkreis Greiz). Natürlich haben die Knirpse ihr Spielzeug nicht von einem auf den anderen Tag einfach...

  • Gera
  • 16.06.13
  • 791× gelesen
  •  7
Leute
Die Vorschüler Anna Babett Lang, Maurice Trommer, Kenny Hennlein, Leon-Pascal  Liebmann, Yannick Krause, Lucas Wolf, Tim Möbius und Justin Schulwald (v.l.n.r.) nahmen im Wartburg-Radio in Eisenach gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Heike Lambrecht (hinten links) und Kristin Lux (hinten rechts) ein Hörspiel auf.
3 Bilder

Wie kommt die Schildkröte ins Radio?

Medienprojekt der Kita Bambino in Wutha-Farnroda mit dem Wartburg-Radio 96,5 (Wutha-Farnroda/Eisenach). Gerade Vorschulkinder haben in ihrem Leben schon viele Erfahrungen mit Medien wie Filmen, Fernsehserien, Hörspielen oder Computerspielen gemacht. Nicht alles, was dort zu sehen oder zu hören ist, entspricht der Wahrheit. Das fällt Kinder zum Beispiel auf, wenn sie sich darüber austauschen, wie es möglich sein kann, dass Pippi Langstrumpf im Fernsehen ein Pferd hochheben kann. Ist ein...

  • Eisenach
  • 04.04.13
  • 276× gelesen
Kultur
8 Bilder

Jäger der Nacht

Wettbewerb zur diesjährigen Kinderkulturnacht: Wer malt den schönsten Uhu? Von Wolfgang Rewicki EISENACH. Nachtschwärmer aufgepasst! Am 6. Juli ist es endlich wieder soweit: Bereits zum neunten Mal findet dann in Eisenach eine Kinderkulturnacht statt - wie immer am Samstag vor der Zeugnisausgabe. Für das Spektakel soll es wieder ein Logo geben, eines, das von Kindern selbst gestaltet wird. Die städtische Kinderbeauftragte Annette Backhaus ruft darum alle Kinder auf, ein Bild von einem...

  • Eisenach
  • 01.03.13
  • 213× gelesen
Amtssprache

Geplante Gemeinschaftsschule: Ziel sind hervorragende Lernbedingungen

EISENACH. Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf, die Dezernentin für Soziales, Jugend und Kultur, Dr. Dorothea Hegele, sowie weitere Fachleute haben während einer Abendveranstaltung über den Umzug der Petersbergschule und die Errichtung der Gemeinschaftsschule in der Altstadtstraße 30 informiert. Sofern der Stadtrat am 20. März den entsprechenden Beschluss fasst, kann die Gemeinschaftsschule mit Beginn des Schuljahrs 2013/2014 - zunächst mit den fünften Klassen - starten. Außerdem werden in...

  • Eisenach
  • 28.02.13
  • 89× gelesen
Leute
Wie Gregor (11) können Kinder unter Anleitung von Marion Weiß selbst zum Räuchermeister werden und die eigene Duftmischung verglimmen lassen.
2 Bilder

Duft-Experimente

ALTERSTEDT. Auf dem Tisch stehen Mörser aus rauem ­Granit. „Es muss richtig schmörgeln“, sagt Marion Weiß und greift zum Stößel. Sind Blätter, Blüten und Hölzchen fein ­zermahlen, streut sie das Pulver auf eine heiße Kohletablette. Es verglimmt und verbreitet mit dem Rauch ein unbeschreibliches Aroma. „Das bewirkt bei den Kindern den größten Aha-Effekt – vor allem, wenn sie den Duft selbst zusammengemischt haben“, erklärt die Heilpflanzenfachfrau und Nationalparkführerin aus Alterstedt....

  • Sömmerda
  • 13.07.12
  • 379× gelesen
  •  1
Sport

Landestrainer Kickboxen vom DOSB kommt aus dem Wartburgkreis ( Eisenach ) Kampfsportschule Berk wird zum Landesleistungszentrum Kickboxen des Thüringer Kickboxverbandes e.V. ernannt!

Am Freitag, den 02.03.2012, fand in Erfurt die diesjährige Sitzung des vom Deutschen Olympischen Sportbund anerkannten Landesverbandes Kickboxen „Thüringer Kickboxverband e.V.“ unter Führung von Jürgen Elies statt. Es nahmen Vertreter der Kampfsportschulen aus ganz Thüringen teil (u.a. Niederorschel, Jena, Bad Langensalza, Erfurt, Zella-Mehlis, Eisenach, Vacha...). Anne Reinhold vertrat dabei die Abteilung Kampfsport des VfB 1919 e.V. sowie die Kampfsportschule Berk mit ihren sieben Standorten...

  • Eisenach
  • 21.04.12
  • 287× gelesen
Ratgeber

Die Westthüringer NikolausTour 2011 der Mitgliederstiftung Westthüringen

Sie hat sehr viel Spaß gemacht, war ziemlich aufregend aber auch genauso anstrengend, die diesjährige Nikolaustour 2011 der Stiftung Westthüringen. So fuhren Mitglieder der Stiftung auch in diesem Jahr mit einem Kleinbus durch die gesamte Region, um Kinder am Nikolaustag zu überraschen. Diesmal ging es in die Grundschulen. Insgesamt hatten sich für einen Besuch des Nikolauses mehr als 90 Grundschulklassen beworben. Sich für ausgewählte sechs Klassen zu entscheiden, fiel daher den...

  • Mühlhausen
  • 21.12.11
  • 213× gelesen
Leute
Das noch verhüllte Hospiz vor seiner Eröffnung
41 Bilder

Eröffnungsveranstaltung des Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz

Es ist vollbracht! Gestern um 15 Uhr ging Ostdeutschlands größtes ehrenamtliches Hilfsprojekt an den Start. Nach dreijähriger Neu- und Umbauphase wurde das 10. Kinderhospiz in Deutschland eingeweiht. Eltern und Geschwister lebensbedrohlich erkrankter Kinder erhalten hier liebevolle Zuwendung und professionelle Hilfe. Unter dem Motto „Nicht dem Leben mehr Tage, sondern den Tagen mehr Leben schenken“ betreuen ab Dezember Pflegekräfte, Pädagogen und ehrenamtliche Familienbegleiter bis zu 12...

  • Gotha
  • 02.11.11
  • 4.417× gelesen
  •  3
Ratgeber
Eine der größten Halloween-Veranstaltungen in ganz Deutschland gibt es auf Burg Frankenstein. Aus 34 Jahren Erfahrung wissen die Veranstalter, wie viel Horror man Kindern zumuten kann.

Mein Halloween-Countdown - Noch 18 Tage

Seid gegrüßt, meine Freunde des gepflegten Gruselns, heute möchte ich euch eine interessante Pressemitteilung der Burg Frankenstein weiterleiten. Besorgte Eltern fragen dort immer wieder an, ob ihre Kinder schon Halloween feiern dürfen oder noch zu jung für das Gruselabenteuer sind. Dazu nimmt jetzt Mathias Bührer Stellung, Burgpächter der Burg Frankenstein in Darmstadt und Leiter der dortigen Halloween-Veranstaltung, die es nun schon 34 Jahre gibt. Er hat jetzt die zahlreichen...

  • Erfurt
  • 13.10.11
  • 824× gelesen
Ratgeber
Annemarie im "Kastanienrausch".
3 Bilder

Im Kastanienrausch

<a href="http://www.meinanzeiger.de/themen/Kastanienmeer.html" target="_">Alle Beiträge zum Thema "Kastanienmeer"</a> Die achtjährige Annemarie muss sich ganz schön anstrengen, um die schwere Tüte voller Kastanien knapp über den Rasen zu bugsieren. "Das müssen gut fünf Kilo sein", schätze ich. "Das sagt Papa auch", freut sich die fleißige Sammlerin. Strahlend fügt sie an: "Ich habe noch eine zweite Tüte voll." Auf mein Nachfragen, ob sie die Kastanien beim Förster abgeben...

  • Erfurt
  • 04.10.11
  • 4.467× gelesen
  •  14
Leute
7 Bilder

Als die Welt noch in Ordnung war und die Uhren langsamer tickten (II)

Nein. Das ist kein "Bürgerreporter kochen für Bürgerreporter". Bürgerreporter gab es hier noch nicht. Auch ein Rezept muss ich diesmal schuldig bleiben. Erinnerungen an früher. Wie war das damals? Ja, es gab bereits den Elektroherd. Aber stand nicht der große Kloßtopf auf dem angeschürten Ofen? Und die Töpfe? Waren die nicht aus Alu? Die Küche war der Mittelpunkt des Hauses. Selbstverständlich mit einer Couch. Auf der ließ sich Opa nach dem Essen zu einem Nickerchen nieder. In den...

  • Gera
  • 10.09.11
  • 874× gelesen
  •  9
  • 1
  • 2