Kinder

Beiträge zum Thema Kinder

Kultur

Freitag, 11. Oktober – Sonntag, 13. Oktober
Kinderzwiebelmarkt

In traditioneller Weise verwandelt sich der Kulturhof des mon ami zum 366. Zwiebelmarkt in ein wahres Kinderparadies. An allen drei Tagen gibt es ein buntes Bühnenprogramm zu bewundern, dass mit allerlei Musik, Puppenspiel, Kindertheater und Zirkusgaukeleien die Herzen der jungen Besucher, aber auch deren Begleiter höherschlagen lässt. Als wäre das noch nicht genug, gibt es auch Wasserbälle, das Bungee-Trampolin, den Klettergarten und ein Karussell. Im mon ami gibt es eine...

  • Weimar
  • 10.10.19
  • 43× gelesen
Leute
Schule mit Herz 2018: v. l. Frau Klein (Schulleiterin), Herr Schulz (Ehrenamtlicher Mitarbeiter), Frau Reißer (Lehrerin) und die Kinder des Schulchors, als Vertreter aller Schüler

Engagierte Schüler setzen sich für die Schwächsten ein
Schule mit Herz: Jetzt auch in Apolda

Die Staatliche Grundschule Herressen-Sulzbach folgte einem Aufruf: Die Thüringer Landesschülervertretung (LSV) , die Thüringer Landeselternvertretung (LEV) und der Thüringer Lehrerverband (tlv) hatten gemeinsam unter dem Motto „Gemeinsam stark für das Kinderhospiz!“ alle Schülerinnen und Schüler des Freistaates Thüringen animiert, in der vergangenen Vorweihnachtszeit Spendenaktionen zugunsten der gemeinnützigen Trägergesellschaft für das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in...

  • Weimar
  • 17.06.19
  • 800× gelesen
  •  1
Sport
Siegerehrung: Das Team der Landenberger-Schule Weimar (Mitte) hat im Fußball den Landessieg bei "Jugend trainiert für Paralympics" errungen.
2 Bilder

Fußballteam des Johannes-Landenberger-Förderzentrums Weimar qualifiziert sich für das bundesweite Finale "Jugend trainiert für Paralympics" in Berlin
Die Landenberger Fußballer holen erstmals den Thüringenpokal nach Weimar!

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ sangen die überglücklichen Landenberger Fußballer auf der Rückfahrt im gesponserten Mannschaftsbus. Gerade hatten sie, für alle überraschend, das Thüringer Landesfinale von „Jugend trainiert für Paralympics“ gewonnen. Bei besten Bedingungen trafen sich vergangene Woche die Kicker aus den Förderzentren in Höngeda, Altenburg sowie der Landenberger Schule in Weimar auf dem Sportplatz der OTG 1902 Gera (Ostvorstädtische Turngemeinschaft 1902 Gera e.V.),...

  • Weimar
  • 12.06.19
  • 88× gelesen
Sport
Siegerehrung: Das Team der Landenberger Schule Weimar (Mitte) hat im Fußball den Landessieg bei "Jugend trainiert für Paralympics" errungen.
2 Bilder

Fußballteam des Johannes-Landenberger-Förderzentrums Weimar qualifiziert sich für das bundesweite Finale "Jugend trainiert für Paralympics" in Berlin
Die Landenberger Fußballer holen erstmals den Thüringenpokal nach Weimar!

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ sangen die überglücklichen Landenberger Fußballer auf der Rückfahrt im gesponserten Mannschaftsbus. Gerade hatten sie, für alle überraschend, das Thüringer Landesfinale von „Jugend trainiert für Paralympics“ gewonnen. Bei besten Bedingungen trafen sich vergangene Woche die Kicker aus den Förderzentren in Höngeda, Altenburg sowie der Landenberger Schule in Weimar auf dem Sportplatz der OTG 1902 Gera (Ostvorstädtische Turngemeinschaft 1902 Gera e.V.),...

  • Weimar
  • 12.06.19
  • 212× gelesen
Sport
Siegerehrung: 2. Platz und Silbermedaillen für das erfolgreiche Mädchen-Team der Johannes-Landenberger-Schule Weimar
3 Bilder

Thüringer Landesfinale für „Jugend trainiert für Paralympics“ in Gera
Silber und Bronze für die Schwimm-Teams der Landenberger Schule Weimar

Partystimmung herrschte am Dienstag auf der Rückfahrt nach Weimar unter Schwimmern und Betreuern des Johannes-Landenberger-Förderzentrums. Sowohl die Jungs als auch die Mädchen holten sich beim Thüringer Landesfinale für „Jugend trainiert für Paralympics“ in der Wettkampfklasse III, welche die jüngeren Jahrgänge zusammenfasst, Pokale und Medaillen. Die Finalteilnehmer kamen aus sechs Thüringer Schulen mit Förderschwerpunkten für geistig- sowie lernbeeinträchtigte Kinder und Jugendliche. Im...

  • Weimar
  • 09.05.19
  • 285× gelesen
  •  1
  •  2
Leute
41 Bilder

Ostern
Alle Jahre wieder kommt der Osterhas

Mittlerweile schon das sechste Mal kam Ostermontag der Osterhase für die Kromsdorfer Kinder. Dass das der Osterhase nicht alles alleine stemmen konnte, kann man sich sicher denken. Deshalb erhielt er von der Autobahnkanzelei Peter Möller in Kromsdorf sowie vom Steinköpfe Schloss Kromsdorf e.V., die ihn mit über 999 Hühner- und Schokoladeneiern unter die Arme griffen, eine tatkräftige Unterstützung. Für ein wenig kurzweilige Unterhaltung sorgte der Leierkastenmann, der nächstes Ostern...

  • Weimar
  • 24.04.19
  • 53× gelesen
Ratgeber
Das Johannes-Landenberger-Förderzentrum inmitten Weimars in der Schubertstraße 1b
3 Bilder

„Bewegter-Engel“ oder Neues aus der Mitte Weimars
Die in Deutschland wohl einzigartige mobile Fördermethode in Anlehnung an das Pörnbacher Konzept im Johannes-Landenberger-Förderzentrum Weimar

Alles begann vor drei Jahren. Im Johannes-Landenberger-Förderzentrum in Weimar stieß man auf das Pörnbacher Konzept, ein von Traudl Pörnbacher in mehr als dreißig Jahren Beobachtungs- und Forschungsarbeit entwickeltes, eigenständiges Frühförder- und Rehabilitationskonzept mit ganzheitlichem Ansatz, dass für jede Altersstufe geeignet ist. Die Behandlungsmethode basiert in erster Linie auf spezifisch-aktivierend wirksamen Lagerungselementen. Dies ermöglicht unter anderem schwerstbehinderten...

  • Weimar
  • 22.04.19
  • 1.085× gelesen
  •  1
Vereine
Kurz vor Eröffnung: Die Ruhe vor dem Sturm
3 Bilder

Traditioneller Frühjahrs-Flohmarkt
Schulförderverein „Für Euch“ des Johannes-Landenberger-Förderzentrums sammelte fast 700 Euro

Trotz Bauhauseröffnung und einer großen Zahl weiterer Veranstaltungen konnte beim Flohmarkt in der Johannes-Landenberger-Schule wieder eine erfreuliche Besucherschar begrüßt werden. Der Schulförderverein „Für Euch“ hatte erneut zum traditionellen Frühjahrsmarkt in das Förderzentrum eingeladen und für beste Rahmenbedingungen gesorgt. An 27 Ständen wurde am Samstag intensiv gestöbert und gehandelt. Kein Wunder, reichte das breitgefächerte Angebot wie üblich von Kindersachen und Spielzeug über...

  • Weimar
  • 11.04.19
  • 173× gelesen
  •  1
Vereine
2 Bilder

Schulförderverein "Für Euch" sucht Gastfamilien und Mitwirkende !
Gastfamilien gesucht - "The Young Americans" im Anflug auf Weimar

Weimar darf sich freuen. Nach 2011 und 2013 gastieren „The Young Americans“ vom 10.-12.05.2019 erneut in der Kulturstadt. Auf Einladung des Schulfördervereins „Für Euch“ des Johannes-Landenberger-Förderzentrums werden wieder rund 40 junge Amerikaner allen Teilnehmern ihren Spaß an Musik und Tanz vermitteln. Im Laufe der drei Tage studieren die jungen, tanzbegeisterten Lehrer mit den Teilnehmern eine komplette Bühnenshow ein und bringen diese am Abend des letzten Workshop-Tages gemeinsam mit...

  • Weimar
  • 04.04.19
  • 238× gelesen
Sport
Bewegung, Spiel, Sport, sich aus­toben... ist für die Entwicklung der Kinder sehr wichtig – es macht sie glücklich.
6 Bilder

Frühsport für Vorschulkinder
Weimar macht die Kinder fit

Bewegung und Spiel sind natürliche Grundbedürfnisse, die immer mehr eingeschränkt werden.           Hartmut Seeling, Sportlehrer Immer wieder hört man: die Kinder sind übergewichtig und bewegen sich zu wenig. Einfache sportliche Fähig- und Fertigkeiten wie Laufen, Werfen, Springen gelingen immer seltener. Die Ursachen sind vielschichtig. Doch ­einige können schnell verändert werden. „Das Beste gehört an den Anfang, denn ein guter Sportanfänger bleibt ein Leben lang ein treuer Sportanhänger“,...

  • Weimar
  • 16.11.18
  • 237× gelesen
Kultur
Bildunterschrift: Märchen-Adventskalender der DDR-Sparkasse, VEB Ratsdruckerei Dresden, 1961 (Ausschnitt).

Puppenspiel zur Ausstellung "Historische Adventskalender und Spielzeug“
Frau Holle in Weimar

Zur Ausstellung „Auf dem Weg zur Weihnacht – Historische Adventskalender und Spielzeug“ im Stadtmuseum Weimar findet gleich am Öffnungstag, am 17. November um 15 Uhr das Puppenspiel „Frau Holle und der Adventskalender“ mit MANUART aus Ilmenau statt. Große und kleine Besucher sind in das Stadtmuseum Weimar, Karl-Liebknecht-Straße 7, eingeladen. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3 Euro, ermäßigt 1,50 Euro, Kinder frei.

  • Weimar
  • 15.11.18
  • 140× gelesen
Sport
5 Bilder

Lauf mit – so geht’s: 11. Benefixlauf am 12. September im Wimaria Stadion
Jeder kann fix helfen

Sport in der Gemeinschaft treiben und gleichzeitig dabei helfen – eine gute Kombination. Und beim 11. Benefixlauf am 12. September, 18 Uhr im Wimaria Stadion kann jedermann Stadionrunden drehen und Gutes tun.  Diesmal will das ­Laufprojekt des Rotary Clubs Weimar das „Tasimobil“ des Kinder- und Jugendzirkus’ Tasifan unterstützen. Für das mobile zirkus­pädagogische Spielangebot in den Weimarer Stadtteilen werden ein kleines Zirkuszelt und Spielgeräte benötigt.     Und so gehts: Es...

  • Weimar
  • 30.08.18
  • 186× gelesen
Kultur
„Perfekt? Pusteblume!“ - ein Tanzstück im weimarer Stellwerk nach Motiven des Kinderbuchs "Im Garten der Pusteblume" von Noelia Blanc.

Junges Theater - Tanz im Stellwerk Weimar e.V.
„Perfekt? Pusteblume!“

Es sind die jüngsten Ensemblemitglieder vom Stellwerk, die die Bühne für eine Inszenierung erobern. Sie haben ein halbes Jahr experimentiert und geprobt, ihre Träume untersucht und gesammelt. Sie vertanzen Motive aus dem Kinderbuch "Im Garten der Pusteblume" von Noelia Blanco. In dem wird eine perfekte Welt beschrieben, deren Bewohner keine Wünsche und Träume mehr haben. Der Tanztheaterkurs des Jugendtheater Stellwerk , hat sich mit dem Satz „Üben nervt!“ auseinandergesetzt und sich...

  • Weimar
  • 18.04.18
  • 126× gelesen
Ratgeber

Veranstaltungstipp
(Kinder-)Kleiderbörse - Rappelkiste Kromsdorf

. . . die (Kinder-)Kleiderbörse des Kindergartens in Kromsdorf fährt sonst ohne Sie ab! Wann? - Montag, den 16. April 2018, 15:00 bis 17:30 Uhr Wo? - Kulturhaus, Denstedter Straße 39, 99441 Kromsdorf Die Börse rund ums Kind. (Kinder werden keine abgegeben!) Hier wird nichts versteigert, und nichts verschenkt! Alles reelle Pr€is€ - $augün$tig! Neue, fast neue, getragene Kindersachen und Spielzeug, Eltern wissen wie schnell Kinder wachsen. Mitunter ein, zwei Monate und nichts...

  • Weimar
  • 30.03.18
  • 205× gelesen
Kultur

„Advent bei Mauritius“ in Niedergrunstedt am 17. Dezember
Mit Volldampf Richtung Weihnachten

Mit einer sprichwörtlich besonderen Zugnummer startet der „Advent bei Mauritius“ in Niedergrunstedt. Während die Händler am dritten Adventssonntag locken, bieten sie den Kindern auf dem Anger Runden  Erlebniseisenbahn. Im Ortskern unterhalb der Mauritius-Kirche finden Gäste am 17. Dezember (11 bis 17 Uhr) das weihnachtliche Marktgeschehen mit Kulinarischem und handwerklicher Kunst. Neben Deftigem, Bonbons und Pralinen, Eierlikör und Zigarren, wird es Schmuck, Kosmetik und Handarbeiten...

  • Weimar
  • 07.12.17
  • 137× gelesen
Kultur
Auf der Bühne: Marianna Schröder und Natalie Millán.
3 Bilder

Uraufführung im Stellwerk Weimar am 8. November
Theater von Anfang an - "Tropfen klopfen"

Theater für die kleinsten Theaterbesucher ab zwei Jahren (Theater von Anfang an) ist im Amateurtheaterbereich nach wie vor eine unterrepräsentierte Theaterform. Daher haben die Macher vom stellwerk weimar e.V. ein Stückformat speziell für diese Zielgruppe entwickelt. "Tropfen klopfen" orientiert sich an den Bedürfnissen und Sehgewohnheiten von Kindern ab zwei Jahren und ermöglicht ihnen so eine erste Theatererfahrung. Sie werden spielerisch und fantasievoll  heranführt. Gleichzeitig soll auch...

  • Weimar
  • 06.11.17
  • 343× gelesen
  •  1
Kultur
Groß und Klein finden in der TANZWERKSTATT den richtigen Tanzkurs

Tag der offenen Tür am 19.8. in der TANZWERKSTATT

Am 19. August lädt die TANZWERKSTATT Weimar alle Tanzinteressierten aus Weimar und Umgebung ab 15 Uhr zu ihrem bunten Tag der offenen Tür ein. Verschiedenste Kurse, von Kindertanz über Hip Hop und Breakdance, bis hin zum Paartanz geben in kurzen Showprogrammen Einblicke in ihren Unterricht oder präsentieren ihre erlernten Choreographien. Zwischen den Shows laden kostenlose Miniworkshops die Zuschauer zum Mittanzen ein. Ein Sektempfang vor den Paartanz-Workshops lockert dabei auch die...

  • Weimar
  • 10.08.17
  • 192× gelesen
Kultur
Tanzen ist Gemeinschaft - werden Sie ein Teil davon!

Freiwillige gesucht! Die TANZWERKSTATT Weimar ist neue Einsatzstelle des BFD Kultur und Bildung

Die TANZWERKSTATT Weimar ist frisch gebackene Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes Kultur und Bildung und sucht nach einem tanzbegeisterten, engagierten Freiwilligen. Der BFD richtet sich unter anderem an Personen nach der Elternzeit, einer längeren Berufspause oder Rentner und bietet diesen Personen ab 27 Jahren die Möglichkeit, sich kulturell zu engagieren und aktiv zivilgesellschaftliche Prozesse mitzugestalten. Die TANZWERKSTATT bietet dabei ein sehr spannendes und vielfältiges...

  • Weimar
  • 10.08.17
  • 200× gelesen
Kultur
Beatrice Witzel gründete vor zehn Jahren die Weimarer Eventagentur "hinter den coulissen".
3 Bilder

Weimarer Agentur-Chefin: Kinder wollen nicht nur bespaßt werden.

Kinder werden schneller erwachsen, kennen sich früh mit Smartphone & Co. aus, haben insgesamt viel mehr Möglichkeiten. Eventagentur-Chefin Beatrice Witzel weiß, wie man trotzdem immer noch ihre Aufmerksamkeit erreicht. Babyschwimmen, Kinderyoga, Sprachkurs und Musikgarten - Kinder werden heutzutage mit Angeboten regelrecht überschüttet. Wird es da nicht immer schwieriger, die Aufmerksamkeit der Kleinen zu erlangen? Beatrice Witzel gründete vor zehn Jahren die Weimarer Eventagentur „hinter...

  • Weimar
  • 21.06.17
  • 336× gelesen
  •  3
Ratgeber
2 Bilder

(Kinder-)Kleiderbörse - Rappelkiste Kromsdorf

. . . die (Kinder-)Kleiderbörse des Kindergartens "Rappelkiste" in Kromsdorf fährt sonst ohne Sie ab! Wann? - Montag, den 03. April 2017, 15:00 bis 17:30 Uhr Wo? - Kulturhaus, Denstedter Straße 39, 99441 Kromsdorf Die Börse rund ums Kind. (Kinder werden keine abgegeben!) Hier wird nichts versteigert, und nichts verschenkt! Alles reelle Preise - Saugünstig! Neue, fast neue, getragene Kindersachen und Spielzeug, Eltern wissen wie schnell Kinder wachsen. Mitunter...

  • Weimar
  • 29.03.17
  • 648× gelesen
  •  1
Ratgeber
Fotos halten die Erinnerungen an Sternenkinder wach.
2 Bilder

Fotos von Sternenkinder: Dafür gibt es keine zweite Chance

Wenn Babys sterben, sind Eltern voller Trauer. Sternenkind-Fotografen können mit Bildern helfen, den Verlust zu verarbeiten ¬– auch in Thüringen. Lachende Kinder, glückliche Eltern: Sie begegnen Sandra Schmidt täglich in ihrem Studio in Gera oder unterwegs in Kindergärten. Buntes Treiben herrscht dann. Dabei entstehen die typischen Fotos, die später in Familienalben geklebt werden. Frisch gekämmt sind die Kleinen, nett angezogen; mit Teddy, Puppe, Auto als schmückende Accessoires. Ein...

  • Gera
  • 11.12.16
  • 2.370× gelesen
Leute
Einrichtungsleiterin Wencke Mohr (3. von links), die Mitarbeiterinnen Theres Lehmann (links) und Nadine Rang (2. von rechts) und die Bewohnerinnen Julia Sauerbrei und Sarah mit dem kleinen Noah

Familienglück in der Villa Wilhelmina: Town & Country Stiftung vergibt Spende an Kinderhilfsprojekt der Stiftung „Dr. Georg Haar“ Weimar

Niedergrunstedt, 23.11.2016 – Die Stiftung „Dr. Georg Haar“ setzt sich in der Villa Wilhelmina für die Stärkung der Mutter/Vater-Kind-Bindung ein. Um dieses Engagement zu unterstützen überreichte die Town & Country Stiftung der Einrichtung eine Spende in Höhe von EUR 500,00. Die Zuwendung soll für die kindgerechte Ausgestaltung des Außengeländes verwendet werden. Der Town & Country Stiftungspreis wird jährlich und in diesem Jahr bereits zum vierten Mal von der Town & Country Stiftung...

  • Weimar
  • 28.11.16
  • 185× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.