Kinderheim

Beiträge zum Thema Kinderheim

Vereine
Thomas Steudel (l.) zeigt den Korb voller Geschenke, den der Weihnachtsmann ins Kinderheim gebracht hat. Sehr zur Freude der Kids sowie ihrer Erzieherin Melanie Schröder und der ehrenamtlichen Vorsitzenden des Ortsverbandes der AWO, Angelika  Männel.
3 Bilder

Vorweihnachtliche Bescherungen
Geschenke für Kids im Kinderheim und in der Kinderklinik

Der Weihnachtsmann kam noch einmal zu einer vorweihnachtlichen Bescherung in das Greizer Kinderheim und brachte Geschenke mit. Der Alte mit dem mächtigen Weihnachtsmannbart wurde vom Vorsitzenden des Greizer Gewerbevereins, Thomas Steudel, begleitet und übergab den Mädchen und Jungen des des Kinderheim Walter Riedel sowie für weitere bedürftige Familien, die durch die Arbeiterwohlfahrt betreut werden, über 60 Geschenke. In der Kinderklinik des Kreiskrankenhauses Greiz überreichte der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 21.12.17
  • 760× gelesen
Leute
Jeannette Reinhold, Bereichsleiterin Beratungsstellen in der Diakonie, freut sich über die Spendenschecks für das Café o.k und die Kinder und Jugendschutzstation "Die Insel".
10 Bilder

Vorweihnachtliche Bescherung im Kinderheim
Greizer Sozialladen spendet gemeinnützigen Vereinen

Es ist schon eine gute Tradition in der Vorweihnachtszeit, dass der Sozialladen "Novi Life" gemeinnützigen Vereinen im Greizer Kinderheim Spenden übergibt. So auch in diesem Jahr. Und selbstverständlich erhielten auch die kleinen Bewohner des Hauses Geschenke. Vor ihrer "vorweihnachtlichen Bescherung" führten die Mädchen und Jungen  ein kleines Programm auf, dass von den geladenen Gästen mit herzlichem Beifall bedacht wurde. Anschließend stellte Angela Müller den Sozialladen "Novi Life"...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 14.12.17
  • 299× gelesen
Vereine
Kerstin Walther (2.v.li) und Kathleen Gerwin zeigen den Scheck, den ihnen Andreas Hostalka und die Regionalleiterin Greiz/Zeulenroda der Volksbank Vogtland, Sandra Wischkony (li.), überreicht haben.

Spende für das Greizer Kinderheim

Die Volksbank Vogtland eG spendet dem Kinderheim "Walter Riedel" in Greiz 500 Euro. "Wir wissen, dass hier Geld immer benötigt wird, heute mehr denn je durch zusätzliche Belastungen", sagt Vorstandsmitglied Andreas Hostalka zur Übergabe des symbolischen Spendenschecks zur Motivation der Geldspende. In dem Kinderheim leben zurzeit 15 Mädchen und Jungen im Alter von 4 bis 16 Jahren. Zusätzlich werden in der Inobhutnahmestelle fünf Kinder betreut und in der Verselbstständigungsgruppe werden zwei...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 29.01.16
  • 304× gelesen
Vereine
Übergabe der Turnmatte und der Bälle an Frau Vockerodt (Leiterin der Kinder-, Jugend- und Mütterheims - Mitte) durch Andreas Stricker (1. Vorsitzender - links) und Thomas Kraps (Stellvertretender Vorsitzender - rechts).
3 Bilder

FC Bayern München Fanclub - "Erfordia Bavaria e.V." - unterstützt im Rahmen seiner Neujahrsfeier das Kinderhospiz in Tambach-Dietharz und das Kinder-, Jugend- und Mütterheim in Erfurt

Am 22.01.2016 fand erstmalig eine Neujahrsfeier des Fanclubs „Erfordia Bavaria e.V.“ statt. Diese wurde in der „Gemeindegaststätte“ in Haarhausen durchgeführt. Im Rahmen dieser Neujahrsfeier fanden auch zwei Spendenübergaben statt. Anstatt der üblichen Geldspenden wurden diesmal Sachspenden zur Verfügung gestellt. Das Kinder-, Jugend- und Mütterheim in Erfurt bekam auf eigenen Wunsch eine spezielle Turnmatte gesponsert. Zusätzlich wurden noch verschiedene Bälle übergeben. Das...

  • Erfurt
  • 26.01.16
  • 393× gelesen
Vereine
Tanztrainerin Jacqueline Döhla von der GFG freut sich über die Spende für ihre jüngsten Eleven.
49 Bilder

Vorweihnachtliche Bescherung im Kinderheim

Der Greizer Sozialladen „Novi Life“ spendet Vereinen und sozialen Einrichtungen der Region. Mit weihnachtlichen Liedern und Gedichten bedankten sich Mädchen und Jungen des Kinderheims „Walter Riedel“ für drei liebevoll gepackter Kisten voller Spielsachen und eine Geldspende für ihr Haus. Denn einer guten Tradition folgend, fanden zur Weihnachtsfeier in dem Greizer Kinderheim wieder Spendenübergaben des Greizer Sozialladens „Novi Life“ statt. 18 gemeinnützige Einrichtungen und Vereine der...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 18.12.15
  • 544× gelesen
Leute
Die Apothekerinnen der Alten Apotheke freuten sich sehr über das besondere, selbst gebastelte Geschenk der Lebenshilfe-Kinder.

Eine toller Baum als Dankeschön

Kinder vom Lebenshilfe Kinderheim aus Zeulenroda, bedankten sich am 11. Dezember ganz herzlich bei der Alte Apotheke in Zeulenroda für die gute Zusammenarbeit und die gesammelten Spenden, die im Rahmen einer Spendenaktion zur Zeulenrodaer Einkaufsnacht gesammelt wurden. Als Dankeschön überreichten die Kinder den Apothekerinnen einen selbst gebastelten Baum aus Naturmaterialien, den sie zusammen mit Eltern und Erziehern ganz kreativ entworfen haben.

  • Zeulenroda-Triebes
  • 11.12.14
  • 194× gelesen
Leute
Toby möchte sein Freud und sein Leid in einem Lied Ausdruck verleihen. Es soll seiner Mutti gewidmet werden. Foto: Andreas Abendroth

Toby und seine Gefühle: Ein Song für Mutti

Ein Song für Mutti Bandprojekt baut Agressionen ab, zeigt gemeinsame Stärke durch Musik Von Andreas Abendroth PLOTHEN/PÖSSNECK. „Mein bisheriges Leben könnte man als Skandal um Toby beschreiben“. Doch eigentlich ist der Zwölfjährige gar nicht für seine derzeitigen Verhältnisse zur Rechenschaft zu ziehen, verantwortlich. Und, laut Aussagen seiner Betreuer ist es auch das erste Mal, dass er mit mir als Fremden, so offen über sich und seine Gefühle spricht. Seine Mutti ist mit...

  • Saalfeld
  • 11.07.13
  • 398× gelesen
Politik
Hauptgebäude
6 Bilder

Was wird aus dem Kinderheim?

Das sehr schön gelegene ehemalige Kinderheim Dr. Theodor Neubauer in Erfurt am Nonnenholz ist leer! Was wird aus dem einstigen Kinderheim im Steiger? Das Grundstück wird vermessen und soll vermietet oder gar verkauft werden. Zur Zeit sieht es auf dem Gelände eher aus wie ein verlassenes Indianerdorf. Die Bauten des ehemaligen kleinen Kinderzoos verfallen zusehend und das Hauptgebäude sieht auch nicht besser aus. Ich kann mich noch gut erinnern als das Kinderheim mit Leben erfüllt war...

  • Erfurt
  • 04.04.12
  • 5.830× gelesen
  •  6
  •  1
Leute
Vanessa, Mandy und Jennifer (vorn v. li.) freuten sich über die Spende. Im Hintergrund: Landrat Harald Zanker (li.) und Erhard Stiefel.

Erhard Stiefel überbrachte TRACO-Spende an das Kinderheim Seebach

Ende letzten Jahres wurde Erhard Stiefel, langjähriger Geschäftsführer der TRACO GmbH, nach 46 Berufsjahren feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Zwischen den Feiertagen trafen sich Erhard Stiefel und Landrat Harald Zanker. Der ehemalige Geschäftsführer erklärte dabei, dass er 500 Euro der TRACO GmbH an den Landkreis übergeben möchte, die für das Kinderheim Seebach bestimmt seien. Auch in Zukunft möchte Erhard Stiefel sich ehrenamtlich engagieren. Als Geschäftsführer war er unter...

  • Mühlhausen
  • 04.01.12
  • 424× gelesen
Leute
Freude bei Gebern und Beschenkten im Kinderheim Reiser.

Aller Ehren wert: Spenden für Kinderheime

REISER. Weihnachten wird gemeinhin das "Fest der Liebe" genannt. Und bekanntlich ist das einzige was sich vermehrt wenn man es teilt, Liebe und Freude. Unter diesem Motto verteilten die Mitarbeiter der Deutschen Vermögensberatung, Mario Zeng, Alexander Tasch, Andreas Höfler, Peter Weber und Daniela Weber, Freude unter den Kindern des Kinderheimes in Reiser. Unterstützt wurde die "Aktion Freude" von der Deutschen Bank Mühlhausen, vertreten von der Filialleiterin Antje Heidenreich und auch von...

  • Mühlhausen
  • 28.12.11
  • 1.033× gelesen
Politik
Aus hunderten Fotos stellen Susanne Chmell und Dieter Bergemann ihre Vorträge zusammen. Foto: Burian
2 Bilder

Bleibende Spuren hinterlassen - Bad Blankenburger engagieren sich für die ärmsten Menschen in Indien

Von Roberto Burian Sie kämpfen seit Jahren für Indiens Kinder. Gerade sind Susanne Chmell und ihr Helferteam nach drei wöchigem Aufenthalt auf dem Subkontinent wieder zurück in Bad Blankenburg - wie immer "mit beschwingter Seele, total im Glück und unglaublich beschenkt", wie sie sagen. Am 26.12.2004 nahm eine Flutwelle, die durch ein Seebeben ausgelöst wurde, auch in vielen Küstendörfern Indiens den Menschen ihr Hab und Gut, und vielerorts auch ihr Leben. "Es waren schockierende...

  • Saalfeld
  • 15.06.11
  • 449× gelesen
Vereine
Kinder, die in der noch immer radioaktiv kontaminierten Zone um Tschernobyl ihr Zuhause haben, bekommen auch in diesem Jahr zu Weihnachten wieder eine Überraschung vom Verein „Hilfe für die Kinder von Tschernobyl in Jena".

Leuchtende Kinderaugen

Der Verein „Hilfe für die Kinder von Tschernobyl in Jena" e. V. betreut seit 19 Jahren belorussische Kinder, die in der noch immer radioaktiv kontaminierten Zone um Tschernobyl ihr Zuhause haben. Die Kinder kommen aus sieben Dörfern und besuchen die Kindergärten und Schulen in Koselje und Cholmy (Kreis Krasnapolje, Gebiet Mogiljow). Der Verein lädt zweimal jährlich Kinder aus diesem Gebiet zu einem vierwöchigen Erholungs- und Genesungsaufenthalt nach Jena ein. 4 Wochen - das bedeutet für...

  • Jena
  • 06.01.11
  • 195× gelesen
Leute
Christa Jander, Ruth Fuß, Ruth Wacke, Helga Klee und Irmtrud Kaufmann stricken seit Jahren für den guten Zweck und gegen sibirische Kälte.

Bestrickende Hilfe für Kinder in Nowosibirsk

Je näher die Weihnachtszeit rückt, desto schneller klappern die Stricknadeln der Frauen von Christels Treff. Reihe um Reihe, Masche für Masche. Mollig warme, fröhlich bunte Mützen, Schals, Socken, Pullover und Jacken entstehen erneut unter ihren geschickten Händen. Seit dem Sommer sind sie damit beschäftigt. Und das bereits im vierten Jahr für arme Kinder aus dem Kinderheim „St. Nikolaus" in Nowosibirsk. Der Wollberg, der mit dem Spenden-Aufruf vor zwei Jahren in enorme „Höhe" gewachsen war,...

  • Hermsdorf
  • 06.01.11
  • 795× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.