Kinderhospiz Tambach Dietharz

Beiträge zum Thema Kinderhospiz Tambach Dietharz

Leute
Die Firma Böhm Fertigungstechnik aus Suhl macht sich stark für todkranke Kinder.

883,35 Euro für den guten Zweck gesammelt
Übergabe Urkunde „Offizieller Partner 2018“ und symbolische Spendenübergabe

Suhl/Tambach-Dietharz. Es hat schon eine lange Tradition, dass sich die Mitarbeiter der Böhm Fertigungstechnik in Suhl für todkranke Kinder und ihre Familien einsetzen. Seit 2011 sind Geschäftsführung und die Mitarbeiter Unterstützer des Kinder- und Jugendhospizes Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz. Deswegen haben sie jetzt die Urkunde „Offizieller Partner 2018“ überreicht bekommen. Die Kollegen werben bei Spendensammlung von Sommer bis Winter in den einzelnen Abteilungen um Unterstützung....

  • Ilmenau
  • 24.05.19
  • 125× gelesen
  •  1
Vereine

500 Euro vom Heimatverein Neuroda an das Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz
"Wie kann das in einem so reichen Land sein?", fragten die Kinder

Neuroda/Tambach-Dietharz. Wenn am 31. Oktober die evangelisch-lutherische Kirche den Beginn der Reformation im Jahre 1517 durch Martin Luther feiert, ziehen gleichzeitig weltweit Kinder von Haus zu Haus und sammeln Süßigkeiten. Denn auch Halloween wird an diesem Tag gefeiert. Doch nicht jedem Kind ist es gegönnt, diesen Spaß mit zu erleben. „Hier bei uns in Deutschland gibt es viele Kinder, die unheilbar mit Krebs und anderen Leiden zu kämpfen haben. Sie müssen 24 Stunden am Tag betreut werden....

  • Ilmenau
  • 16.05.19
  • 163× gelesen
  •  1
Vereine
1.Reihe: Nino (Schülersprecher), Vicky (Schülersprecherin) und Rafael (Vertreter Kl.10b)
2.Reihe: Annalena, Emelie (beide Vertreter der Kl.9a) und Eberhard Orban (Schulleiter)

Mit Hilfe von Talenten gespendet
824,23 Euro wurden an Spendengeldern an das Kinderhospiz überreicht

Crawinkel/Tambach-Dietharz. Im Dezember hat sich die Staatliche Regelschule „Am Kienberg“ in Crawinkel besonders für todkranke Kinder und ihre Familien eingesetzt: Mit einem klangvollen Weihnachtskonzert konnten 200 Gäste in der Turnhalle der Regelschule verwöhnt werden. Die Zuhörer haben sich von den musikalischen Talenten der Schüler überzeugt. Alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, wurden dabei zurecht mit viel Applaus...

  • Ilmenau
  • 11.04.19
  • 405× gelesen
  •  1
Leute
v.l.n.r.: Frau Margunde Hoffmann, Frau Kerstin Frank, Frau Sabine Baumbach und Herr Udo Schubert.

Das Trinkgeld spendiert
LEV und ihre Kunden spenden für ein echtes Herzensprojekt - 775,82 Euro insgesamt

Römhild/Tambach-Dietharz. Auf ihre Trinkgelder verzichtet um todkranke Kinder zu unterstützen, das haben Geschäftsführer Udo Schubert und seine Mitarbeiter aus den fünf Filialen der „LEV zu den Gleichbergen“ in Römhild. Die Kundschaft des südthüringer Produzenten regionaler Landwirtschaftserzeugnisse spendete an den Theken des Fleischverkaufs fleißig in die Sammelboxen des Kinderhospizes. Dass die Kunden die Arbeit in Tambach-Dietharz wertschätzen, ließ sich an der Begeisterung ablesen, mit der...

  • Ilmenau
  • 08.04.19
  • 168× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.