Alles zum Thema Kirchenjahr

Beiträge zum Thema Kirchenjahr

Leute
Jerusalem Altstadt mit al-Aqsa-Moschee und Felsendom.

Worte zum Sonntag: "Ein Wunder namens Israel"

Das Kirchenjahr nennt Weihnachten und Ostern. Das wissen viele. Heute ist „Israel-Sonntag“, das wissen wenige. Dabei ist der „10. Sonntag nach Trinitatis“ ein besonderer Gedenktag. Der „Israel-Sonntag“ hat im jüdischen Kalender eine Parallele: Der Tag „Tischa b’Av“ erinnert an die Zerstörung des Tempels in Jerusalem, an Leid und Tod. Nur zu oft war es früher auch die Kirche, die Juden verfolgte oder bei Verfolgung schwieg. Heute haben wir einen anderen Blick auf das jüdische Volk. Und wir...

  • Erfurt
  • 11.08.17
  • 223× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Blickwechsel von der Krippe zum Kreuz"

Noch ist nicht Frühling, aber der Blick wendet sich von Weihnachten weg auf Ostern. Mit diesem Sonntag "Septuagesimae" ("Siebzigster") geschieht der Blickwechsel von der Krippe zum Kreuz. Im Kirchenkalender werden siebzig Tage bis zum Sonntag nach Ostern gezählt. Das Kirchenjahr, das mit Advent beginnt, zählt keine Kalenderjahre. Vielmehr gibt es alle Jahre wiederkehrend die christlichen Fest- und Fastentage. Zudem haben alle Sonntage besondere Namen und erinnern an die Inhalte des Glaubens an...

  • Erfurt
  • 30.01.15
  • 112× gelesen
Leute

Worte zum Sonntag: "Sehnsucht nach mehr"

Mit diesem Sonntag klingt das Kirchenjahr aus. Manche Kalender vermerken ihn als Totensonntag. Andere nennen ihn Ewigkeitssonntag. Mit dem Blick auf das Leben und die Bibel ist beides zutreffend. In unseren Breiten mit dem auffälligen Wechsel der Jahreszeiten steht dieser Sonntag an der Schwelle vom Herbst zum Winter. Die letzten Blätter fallen. Nebel und Nässe überziehen das Land und die Seele. Es ist frostig. Todesahnung. Selbst wenn die Sonne lacht und letzte Blumen blühen, der Tag drückt...

  • Erfurt
  • 22.11.13
  • 92× gelesen
Leute
„Ich möchte mir ein offenes Herz bewahren“, sagt Ulrike Schulter, neue Pfarrerin in Kranichfeld.

"Ich bin auch ein Schaf"

Bis zum Spätsommer, so vermutete, Bernd-Ullrich Stock, werde sein Nachfolger als Kranichfelder Pfarrer gefunden sein (AA berichtete). Nun ging es doch viel schneller. Nach nur drei Monaten Vakanzzeit hat die Zwei-Burgen-Stadt und mit ihr fünf weitere Orte eine neue Pfarrerin. Die 29-jährige Ulrike Schulter wird am kommenden Sonntag in Magdeburg ordiniert. Ilse ­Junkermann, Landesbischöfin der ­Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland, ernennt sie dann ganz offiziell zur ­Pfarrerin. Schon am...

  • Weimar
  • 16.04.13
  • 415× gelesen