Alles zum Thema Kirchgemeinde

Beiträge zum Thema Kirchgemeinde

Leute
Die Sparkassen-Stiftung Jena-Saale-Holzland vergibt den zehnten Stiftungspreis für innovative Gemeindearbeit von Kirchen und Religionsgemeinschaften. Der Sieger des Jahres 2016 ist die Evangelisch-Lutherische Kirchgemeinde Kahla, die unter dem Titel "Erlebnisraum Kirche" einen "Kirchenerkundungskoffer - KEK" entwickelt hat, federführend durch Gemeindepädagogin Christiane Schubert (rechts). Ihr gratulieren der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Michael Fischer (links) und Klaus Berka, Vorstandsmitglied.

Stiftungspreis der Sparkassen-Stiftung Jena-Saale-Holzland für „Kirchenerkundungs-Projekt“

Am 7. März 2017 wurde die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Kahla mit dem „Stiftungspreis für innovative Gemeindearbeit von Kirchen und Religionsgemeinschaften“ der Sparkassen-Stiftung ausgezeichnet. Den mit 1.000 € dotierten 1. Preis erhielt die Gemeinde für das religionspädagogische „Kirchenerkundungs-Projekt“ für Vorschul- und Grundschul-Kinder. Gemeindepädagogin Christiane Schubert hat dieses Projekt mit Unterstützung der Erzieherinnen der 3 Kahlaer Kindertagesstätten entwickelt (in der lokalen...

  • Jena
  • 22.03.17
  • 68× gelesen
Politik
32 Bilder

Bistumswallfahrt in Erfurt mit der Forderung: Mehr Barmherzigkeit

Trotz widriger Wetterprognosen hatten sich viele Katholiken auf dem Domplatz zur traditionellen Bistumswallfahrt eingefunden. Die Wallfahrt begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst, der unter dem Motto stand: „Wo kommen wir denn da hin?“ Dieser Fragesatz spielt im Heiligen Jahr der Barmherzigkeit, das Papst Franziskus ausgerufen hat, mit dem Gedanken, wie die Welt aussehen könnte, wenn Barmherzigkeit, Gerechtigkeit und Fairness den Alltag bestimmen würden. In seiner Predigt ging Bischof...

  • Weimar
  • 18.09.16
  • 249× gelesen
Politik
Auslandseinsatz
12 Bilder

Dienen mit ethischer und interkultureller Kompetenz

Die österreichische Militärseelsorge zwischen Auslands- und Assistenzeinsatz "Die Armee in der Donau-Monarchie war immer ein Schmelztigel für Soldaten verschiedenster Herkunft und unterschiedlichen Glaubens", meint der Leiter des "Institutes für Religion und Frieden" MilSuperior MMag. Stefan Gugerel. Das "Institut für Religion und Frieden" ist eine Einrichtung des Militärordinariats der Republik Österreich. Es wurde 1997 gegründet, um eine wissenschaftliche Auseinandersetzung mit ...

  • Weimar
  • 17.09.16
  • 311× gelesen
Leute
Annett Scholz, Vorsitzende des Gemeindekirchenrates, freut sich, dass sie Michael Kux für ein Benefizkonzert gewinnen konnte. Der Bad Köstritzer gibt gemeinsam mit Frank Meier am 28. April, 19.30 Uhr, seine beliebte Hommage „Mercie Genie“ an Udo Jürgens zum Besten.
71 Bilder

Alt, aber auf dem Weg der Besserung. Benefizkonzert am 28. April „Mercie Genie“ in St. Petri Kirche Dorna zugunsten der Sanierung

Die St. Petri Kirche Dorna ist die älteste Kirche im Stadtgebiet Gera. Seit mehreren Jahren wird das Gotteshaus nach und nach saniert. Wenn es die Auflagen des Denkmalschutzes erlauben, packen neben den Meisterbetrieben auch die Gemeindemitglieder kräftig mit an. Das Ergebnis kann sich - auch wenn die Sanierung noch nicht abgeschlossen ist - sehen lassen. Immer wieder finden zur finanziellen Unterstützung Benefizkonzerte statt. Das nächste am 28. April mit Michael Kux. Der Allgemeine Anzeiger...

  • Gera
  • 20.04.16
  • 183× gelesen
Kultur
Die Verkündung der Geburt Jesu durch die Engel.
5 Bilder

Krippenspiel - Höhepunkt im Kirchenjahr

(098) - Ich musste erst einmal überlegen, wie lange es doch her ist, seit ich selber in Woffleben als Kind eine Figur beim Krippen- spiel darstellte. Es sind weit über 30 Jahre und es war in einem Land, in welchem reli- giöse Menschen keinen leichten Stand hatten. Und dieses Land war die DDR. Damals gab es genügend Kinder, aber die Kirche spielte kaum eine Rolle im sozialistischen Alltag. Heute kann man seine Konfession frei bekennen, aber es gibt zu wenige Christen - zu wenige...

  • Nordhausen
  • 25.12.14
  • 301× gelesen
  •  1
Leute
In der Eichenstraße 13 wurde die 1. Kalendertür geöffnet. Angelika Böhm freute sich über Gäste vor ihrem Haus.

Lebendiger Adventskalender

Gelb, rot, blau: Bunte Farbtupfer zieren den Stubentisch von Familie Böhm. Hier tummeln sich derzeit viele kleine Fröbelsterne. Sie sollen am 1. Dezember die Gäste der Familie erfreuen. Denn Böhms öffnen symbolisch das erste Türchen am lebendigen Adventskalender in Dorndorf-Steudnitz. Erstmals hat man sich dazu entschlossen, den Kalender nach einem Thema zu gestalten. In diesem Jahr greift man nach den Sternen. Eine viertel bis halbe Stunde dauert das Öffnen einer Türen. Es werden Geschichten...

  • Weimar
  • 20.12.13
  • 90× gelesen
Kultur
7 Bilder

Dankeschön für Ehrenamtliche

Dankeschön-Veranstaltung für Ehrenamtliche der Kirchgemeinde Ohrdruf- Luisenthal Viele Handgriffe - oft im Verborgenen - sind nötig um Veranstaltungen der Kirchgemeinde zu ermöglichen. Am vergangenen Samstag, den 16. 2. 2013 fand eine Dankeschönveranstaltung in Luisenthal statt. Ehrenamtliche aus allen Bereichen des Gemeindelebens füllten den neu hergerichteten Raum im Pfarrhaus. Mit einem Glas Sekt wurde auf die gute Zusammenarbeit angestoßen. Bei einem kleinen Imbiß war dann Zeit zum...

  • Gotha
  • 19.02.13
  • 107× gelesen
  •  1
Leute
Andreas Jakob lebt für die Dorfkirche. Der Muntschaer hat wesentlichen Anteil daran, dass sie wieder in neuem Glanz strahlt. Die Uhr muss täglich aufgezogen werden.
10 Bilder

Die Kirche gehört ins Dorf. Andreas Jakob setzt sich seit Jahren für die Sanierung des Gotteshauses in Muntscha ein

Andreas Jakob (41, verheiratet, zwei Kinder) ist Muntschaer mit Leib und Seele. Den verdienten Urlaub ausgeklammert, hat er noch nie daran gedacht, sein Dorf zu verlassen. Er ist auf dem Hof der Eltern groß geworden. Dank ihm wissen auch die Muntschaer, was die Stunde geschlagen hat. Seit nunmehr vier Jahren hat die Dorfkirche wieder eine funktionierende Uhr und zeigt in vier Himmelsrichtungen die richtige Zeit an. Er und drei weitere Mitglieder des Gemeindekirchenrats teilen sich im...

  • Zeulenroda-Triebes
  • 30.10.12
  • 634× gelesen
  •  5
Kultur
Der Blasmusikvereinsvorsitzende Ulrich Richter (li.) und sein Stellvertreter Johannes Leutloff konnten für die Spende den „Fußbodenaktienbrief“ von Ralf Kleist (re.) von der evangelischen Kirchgemeinde in Empfang nehmen.  Foto: Hausdörfer

Spenden für die Stadtkirche

JENA. Die Innensanierung der Stadtkirche St. Michael läuft weiter auf vollen Touren. Kürzlich erfolgte der Anschluss an das Fernwärmenetz, worüber künftig die Fußbodenheizung betrieben wird. Insgesamt 1.150.000 Euro sind für die Arbeiten im laufenden und kommenden Jahr veranschlagt. Davon sollen, so sieht es der Finanzierungsplan vor, 350.000 Euro durch Spenden und Sponsoren aufgebracht werden. Und die Zeichen dafür, dass dieses Ziel erreicht werden kann, stehen gar nicht so schlecht. Gut...

  • Jena
  • 26.10.11
  • 315× gelesen
Kultur
Die Mitwirkenden: Almut Prater, Thomas Korell, Friederike Voigt, Kerstin Schöne, Axel Kroggel und Isabell Kaiser.

„Des Himmels General“

Das „Theater zum Einsteigen“ gastiert wieder in Schkölen und Eisenberg Nach zweijähriger Pause hat sich das einstige Team der Evangelischen Kirchgemeinde Schkölen wieder zusammengefunden, um in andere Rollen zu schlüpfen und das mittlerweile dritte Stück von TZE, „Des Himmels General“, einzustudieren. „Theater zum Einsteigen“ ist ein deutschlandweites Theaterprojekt, das jeweils für sieben Tage in einer Gemeinde gastiert. Vier Probedurchläufe und fünf Aufführungen mit dem...

  • Hermsdorf
  • 18.01.11
  • 1.175× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.