Alles zum Thema Kirmesburschen

Beiträge zum Thema Kirmesburschen

Vereine
Ein gemeinsames Gruppenfoto der Ecklingeröder Kirmesburschen mit ihrer Vereinsfahne.
2 Bilder

Prüfungen für die „Neuen“ - Auch bei der bevorstehenden Kirmes in Ecklingerode stehen neue Burschen vor der Aufnahme

ECKLINGERODE. Am letzten Oktoberwochenende - vom 24. bis zum 28. Oktober, wird in Ecklingerode zum 29. Mal das von den Kirmesburschen organisierte Kirchweihfest gefeiert. Der Startschuss dafür fällt schon am Donnerstagabend mit dem Antrinken der Kirmes. Am Freitag spielt dann ab 22:00 Uhr die bekannte Cover-Rockband „Rambling Stamps“ zur Rocknacht auf. Nach der Friedhofsandacht am Samstag um 16:00 Uhr geht es ans Suchen und Ausgraben der Kirmes. Beide Dinge gelten als eine von verschiedenen...

  • Heiligenstadt
  • 22.10.13
  • 236× gelesen
Vereine
9 Bilder

Hammellauf und Festumzug - Gernröder Kirmesburschen feiern am Wochenende ihr traditionelles Kirmesfest

GERNRODE. Immer am dritten Wochenende im Oktober heißt es in Gernrode „Auf zur Kirmes“. Um diese richtig feiern zu können, ist es Tradition, dass die neuen Mitglieder die Kirmes ausgraben müssen. Der Fackelzug geht dabei vom Großen Saal zum Anger, wo die Kirmes im Vorjahr vergraben wurde. Im Anschluss laden die Kirmesburschen zum Traditionellen Gernröder Schlachtefest auf dem Saal ein. Für gute Laune und Musik sorgen dabei die Musiker vom Lederhosenexpress. Des Weiteren warten auf die Gäste...

  • Heiligenstadt
  • 16.10.13
  • 294× gelesen
Vereine
olles Zelt und jede Menge gute Laune gibt es am Kirmesmontag mit den "Pfundeskerlen".
6 Bilder

Gemeinschaftspflege und Kirchweihfest - Die Kirmes in Teistungen feiert in dieser Form ihren 30. Geburtstag

TEISTUNGEN. Der Kirmesverein in Teistungen ist ein kleiner Verein von jungen Burschen, die jährlich das Kirchweihfest, die „Kirmes“, ausrichten. Nebenbei treffen sich die Burschen jeden zweiten Freitag im Monat, um sich über „dies und das“ zu unterhalten und die Gemeinschaft zu pflegen. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Kirmesfeierlickeiten, die vom 27. bis zum 30. September stattfinden werden. Dabei kann die Kirmes in diesem Jahr ihr 30. Jubiläum feiern. Zumindest in dieser Form....

  • Heiligenstadt
  • 24.09.13
  • 369× gelesen
Vereine
Feste Traditionen: Für die Kirmesburschen  besteht natürlich Anzugpflicht während der Kirmesfeierlichkeiten.
4 Bilder

Platzmeister-Quartett bei den Vorbereitungen - Nach guten Erfahrungen im Vorjahr startet die Kleine Kirmes in Wingerode bereits am Freitag

WINGERODE. Derzeit besteht er aus 18 Mitgliedern, der Burschenverein Wingerode. Vier Mitglieder sind zugleich die Platzmeister und fungieren in diesem Amt auch als die Vorsitzenden des Burschenvereins. Im Unterschied zu vielen anderen Kirmesburschenvereinen erfolgt bei den Platzmeistern kein jährlicher Wechsel. Sie werden vielmehr gewählt und bleiben bis zu ihrem Austritt beziehungsweise dem Ausscheiden aus dem Verein in ihrem Amt. Das schafft organisatorische Sicherheit und feste...

  • Heiligenstadt
  • 18.06.13
  • 344× gelesen
Vereine
Der Ossenritter auf dem Marktplatz bei der Herbstkirmes 2011 in Uder.
5 Bilder

Vom Baumaufstellen bis zum Frühschoppen - Herzliche Einladung zur Herbstkirmes in Uder

UDER. In diesem Jahr wird die Herbstkirmes in Uder vom 26. bis 29. Oktober gefeiert. Los geht es am Freitag, dem 26. Oktober, um 18.00 Uhr mit dem Kirmesbaumaufstellen auf dem Markplatz. Um 21.00 Uhr treten dann „We Are New Styletz with A.N.A.L.“ auf dem Gemeindesaal des Gemeindehauses Riedelsburg auf. Am Samstag gibt es ab 21.00 Uhr Kirmes-Rock mit „Excite“, und am Sonntag, dem 28. Oktober, findet um 10.15 Uhr das Festhochamt statt. Ab 15.00 Uhr wird zum Kindertanz mit „DJ Torsten“ sowie...

  • Heiligenstadt
  • 01.11.12
  • 255× gelesen
Vereine
Beim Ausgraben der Kirmes.
5 Bilder

Kirmes in Teistungen - das Programm

Die Kirmes in Teistungen bietet vom 28. September bis 1. Oktober ein buntes Programm Freitag, 28. September: - 21:00 Uhr Rocknacht mit "Rambling Stamps" Samstag, 29. September: - 18:00 Uhr Kirche mit anschließender Ausgrabung der Kirmes und Kirmesbaumstellen - 20:00 Uhr Tanz mit der Gruppe "Thanas" Sonntag, 30. September: - 10:15 Uhr Kirmesfesthochamt mit anschließendem Frühschoppen - 13:00 Uhr Festplatzbetrieb für Jung & Alt, Kaffee und Kuchen u.v.m. - 19:00 Uhr...

  • Heiligenstadt
  • 24.09.12
  • 480× gelesen
Vereine
Beim Ausgraben der Kirmes an der St.-Maria-Magdalena-Kirche.
6 Bilder

Kirmesfußball, Tanz und Festumzug - Die „Leinefalder Kärmes“ lockt vom 20. bis zum 22. Juli mit einem bunten Programm

Der Kirmesverein in Leinefelde feiert gleich zweimal im Jahr Kirmes. Jetzt im Sommer ist das Patronatsfest „St. Maria Magdalena“ an der Reihe, bevor im Oktober das Kirchweihfest begangen wird. Platzmeister in diesem Jahr sind Paul Hasselberg und Fabian Dunkel. Ausgegraben wird die „Leinefalder Kärmes“ am Freitag, dem 20. Juli, traditionell auf dem grünen Rasen vor der Kirche „St. Maria Magdalena“. Wer den Spaten in die Hand nimmt, um auf dem abgesteckten Areal nach der Flasche zu buddeln,...

  • Heiligenstadt
  • 17.07.12
  • 519× gelesen
Leute
Verschiedene Generationen - das gleiche Ziel: Aureus Müller (vorn); Martin Schulz (rechts); Thadäus König (links); der Vater der Kirmesburschen-Idee, Heinz-Josef Heidenblut (hinten rechts) und Pfarrer Heribert Kiep (hinten links) sorgen gemeinsam für ein lebendiges Leben in der Pfarrgemeinde.
2 Bilder

Ein echtes Erfolgsmodell - Die Kirmesburschen von St. Gerhard - Bindeglied der Generationen

Die Heiligenstädter Pfarrgemeinde „St. Gerhard“ verfügt über einen eigenen Kirmesvorstand, der bereits seit dem Jahre 1965 die Kirmes organisiert. Tatsächlich ist das alljährlich veranstaltete Kirmesfest so eng mit der Kirche verpflochten, wie man es selbst im katholischen Eichsfeld nur selten hat. „Leider hatten wir mit der Zeit das Problem, dass unsere Vorstandsmitglieder immer älter werden und so nach und nach ausschieden“, erzählt Pfarrer Heribert Kiep. „Also haben wir uns überlegt, wie...

  • Heiligenstadt
  • 06.03.12
  • 624× gelesen
Vereine
84 Bilder

Gernrode lud zur Kärmes - Festumzug begeistert Zuschauer

Immer am dritten Wochenende im Oktober lädt der Kirmesburschenverein in Gernrode zur traditionellen Kirmes. Und auch wenn der Verein noch immer den Namen Kirmes"burschen" trägt, so haben sich doch schon längst auch die Damen in den Verein eingereiht und tragen zum Gelingen der Kirmes bei. Stolz ist der Vorstand auf die Mitgliederzahl, die sich bereits seit Jahren auf rund 110 hält. Nach der Eröffnung der Kirmes am Freitagabend folgte das traditionelle Gernröder Schlachtefest. Sonst als...

  • Heiligenstadt
  • 18.10.11
  • 970× gelesen
Vereine
30 Bilder

Große Jubiläumskirmes in Beuren - 135 Jahre Tradition

Großes Jubiläum feierten am vergangenen Wochenende die Burschen in Beuren zusammen mit der gesamten Gemeinde. Im Jahr 1876 war die St.-Pankratius-Kirche in Beuren feierlich geweiht und ihrer Bestimmung übergeben worden. Aus diesem Grund wurde in diesem Jahr die 135. Kirmes gefeiert. Insgesamt sind die Burschen sehr auf Tradition bedacht, weshalb auch nur unverheiratete Männer über 18 in ihre Reihen aufgenommen werden. Zum Jubiläum wird jedoch stets eine Ausnahme gemacht und die Burschen...

  • Heiligenstadt
  • 18.10.11
  • 577× gelesen
Vereine
Die Vorstandskutsche beim Bringen der Kirmesständchen für die Unternehmer von Gernrode. Die Personen sind: v.l. Michael Hellrung (Vorsitzender Der KBG), Christoph Kaufhold (Vorstandmitglied), Lukas Kesting (Vorstandsmitglied) und Manuel Rabe (Vorstandsmitglied).
4 Bilder

Hammellauf und großer Festumzug - Die Kirmesburschen Gernrode e.V. laden ganz herzlich zum großen Programm ein

Die Kirmesburschen Gernrode e.V. werden auch auch 2011 bei ihrer Großen Kirmes wieder ein volles Programm bieten. Den Auftakt macht am Freitag, dem 14. Oktober, um 19:30 Uhr das Ausgraben der Kirmes am Anger mit einem Fackelzug durch das Dorf. Es folgt um 20:00 Uhr das traditionelle Gernröder Schlachtefest mit typischen Eichsfelder Schlachtespezialitäten und musikalischer Unterhaltung durch den „Lederhosenexpress“. Etwa gegen 21:00 Uhr ziehen die Kirmesburschen in den Großen Saal ein und...

  • Heiligenstadt
  • 11.10.11
  • 656× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Teil 7 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesdienstag

Kirmesdienstag: - Frühstück - betteln und hausieren mit dem Strohbären - Kirmesbeerdigung Alle Kirmesburschen treffen sich auf dem Pfarrsaal, um gemeinsam zu Frühstücken. Bei Kaffee, Tee und belegten Brötchen findet eine kleine Auswertung der Feierlichkeiten statt. Anschließend gehen die Platzmeister und alle Kirmesburschen in die "Alten Kirche" um das Burschenamt zu halten. Nach dem Burschenamt geht es mit guter Blasmusik zum "betteln und hausieren". Die uralte Tradition des "betteln...

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 213× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Teil 3 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Kirmesfreitag

Kirmesfreitag: - Antrinken - Discoveranstaltung Am Kirmesfreitag kommen die beiden Platzmeister, der Kirmesvorstand, der Pfarrer und der Bürgermeister zusammen, um gemeinsam die "Große Kirmes" anzutrinken. Bei dieser Veranstaltung werden den beiden Platzmeistern und dem Kirmesvorstand noch einige Ratschläge auf den Weg gegeben. Nach dem antrinken findet dann am Kirmesfreitag eine Discoveranstaltung im Festzelt am "Heyeröder Hafen" statt. bei der nicht nur die Kirmesburschen und...

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 219× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Teil 2 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Samstag (eine Woche vor der "Großen Kirmes")

Samstagvormittag: - Aufstellen und schmücken des Kirmesbaumes. Der Kirmesbaum ist meist eine beachtliche Fichte. Sie wird auf dem Festplatz aufgestellt und mit bunten Schleifen und Papierketten verziert. Der Baum ist eines der ältesten Symbole für das Leben. Im Baum finden wir unsere menschliche Existenz bildhaft wieder. Der Kirmesbaum wird hier in Heyerode am Samstag, eine Woche vor dem Kirmesfest, von den Kirmesburschen aus dem Wald geholt und auf dem Festplatz aufgestellt.

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 243× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Teil 1 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Freitag (eine Woche vor der "Großen Kirmes")

Freitagabend: - Rasieren der Zöglinge - Antrinken der Kirmesmädchen Die Kirmesneulinge müssen sich der Prozedur einer deftigen Rasur unterziehen. Sie werden somit in die Reihen der Kirmesburschen aufgenommen. Dabei geht es feucht - fröhlich zu, denn die alten Platzmeister des Vorjahres seifen und schäumen die neuen Kirmesburschen voll ein. Die Wurzeln dieses Brauches liegen sicher im heidnischen Mannbarkeitskult. Heute gilt die Rasur als Aufnahmeritus in die Burschenschaft. Die...

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 220× gelesen
  •  2
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Gründung und Entwicklung der "Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V."

Am jahrelang verfolgten Ziel, einen Stamm von Interessenten zu konstituieren, welcher die Masse der Vorbereitungsarbeit ganzjährig sichert, kann man letztlich im Sommer 1990, mit der Gründung der "Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V." den entscheidenen Schritt näher. Zudem war unter den neuen gesellschaftlichen Gegebenheiten nach der Wende mit der Vereinsgründung auch der rechtlich gesicherte Rahmen für bis dahin, mehr oder weniger anfallende Aktivitäten geschaffen. Durch die Übernahme der...

  • Mühlhausen
  • 17.09.11
  • 358× gelesen
  •  2