Kirmesfest

Beiträge zum Thema Kirmesfest

Vereine
Die Vorstandskutsche beim Bringen der Kirmesständchen für die Unternehmer von Gernrode. Die Personen sind: v.l. Michael Hellrung (Vorsitzender Der KBG), Christoph Kaufhold (Vorstandmitglied), Lukas Kesting (Vorstandsmitglied) und Manuel Rabe (Vorstandsmitglied).
4 Bilder

Hammellauf und großer Festumzug - Die Kirmesburschen Gernrode e.V. laden ganz herzlich zum großen Programm ein

Die Kirmesburschen Gernrode e.V. werden auch auch 2011 bei ihrer Großen Kirmes wieder ein volles Programm bieten. Den Auftakt macht am Freitag, dem 14. Oktober, um 19:30 Uhr das Ausgraben der Kirmes am Anger mit einem Fackelzug durch das Dorf. Es folgt um 20:00 Uhr das traditionelle Gernröder Schlachtefest mit typischen Eichsfelder Schlachtespezialitäten und musikalischer Unterhaltung durch den „Lederhosenexpress“. Etwa gegen 21:00 Uhr ziehen die Kirmesburschen in den Großen Saal ein und...

  • Heiligenstadt
  • 11.10.11
  • 696× gelesen
Kultur
"Bartlos" wird zur Ershäuser Kirmes einmal mehr beweisen, dass sie für eine tolle Party sorgen können.

Rockklassiker, die niemals alt werden - „Bartlos“ - die Party- und Showband spiel am 1. Oktober in Ershausen zur Kirmes

Ershausen feiert seine Herbstkirmes. Und weil man im Rahmen der vier Kirmestage (vom 30. September bis zum 3. Oktober) immer auch etwas Besonderes bieten will, steht dieses Mal eine Party mit der Gruppe „Bartlos“ auf dem Programm. „Bartlos“ ist eine junge dynamische Party- anz- und Showband aus Thüringen. Jedes einzelne Bandmitglied versteht sein Handwerk auf das Beste. Dabei ging die Formation ursprünglich im Jahre1997 als reine Oldietanzband an den Start. Der Name „Bartlos“ will etwas...

  • Heiligenstadt
  • 28.09.11
  • 496× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Teil 2 - Der Kirmesplan und dessen nähere Bedeutung: Samstag (eine Woche vor der "Großen Kirmes")

Samstagvormittag: - Aufstellen und schmücken des Kirmesbaumes. Der Kirmesbaum ist meist eine beachtliche Fichte. Sie wird auf dem Festplatz aufgestellt und mit bunten Schleifen und Papierketten verziert. Der Baum ist eines der ältesten Symbole für das Leben. Im Baum finden wir unsere menschliche Existenz bildhaft wieder. Der Kirmesbaum wird hier in Heyerode am Samstag, eine Woche vor dem Kirmesfest, von den Kirmesburschen aus dem Wald geholt und auf dem Festplatz aufgestellt.

  • Mühlhausen
  • 18.09.11
  • 248× gelesen
Vereine
Logo der Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V.

Gründung und Entwicklung der "Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V."

Am jahrelang verfolgten Ziel, einen Stamm von Interessenten zu konstituieren, welcher die Masse der Vorbereitungsarbeit ganzjährig sichert, kann man letztlich im Sommer 1990, mit der Gründung der "Heyeröder Kirmesgesellschaft e.V." den entscheidenen Schritt näher. Zudem war unter den neuen gesellschaftlichen Gegebenheiten nach der Wende mit der Vereinsgründung auch der rechtlich gesicherte Rahmen für bis dahin, mehr oder weniger anfallende Aktivitäten geschaffen. Durch die Übernahme der...

  • Mühlhausen
  • 17.09.11
  • 375× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.